COVID-19: Current situation

Piz Palü - Ostgipfel 3882 m 12733 ft.


Peak in 93 hike reports, 227 photo(s). Last visited :
20 Sep 20

Geo-Tags: CH-GR


Photos (227)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (93)



Oberengadin   PD  
20 Sep 20
Und noch einmal höher hinauf
Über den Piz Palü gibt es viele Berichte, welch Wunder. Eine gute Beschreibung gibt es von basodino. An ihr haben wir uns orientiert und am Vortag den Weg zur Fuorcla Trovat und dort hinab zum Gletscher erkundet. Die Moräne bergab ist der Weg deutlich leichter zu finden als bergauf. Selbst bei Nacht mit Stirnlampen....
Published by ralfzurich 18 November 2020, 21h28 (Photos:2 | Comments:1)
Berninagebiet   T4 PD  
13 Sep 20
Piz Palü 3'901 m.s.m
Gita pianificata come coronamento del diploma appena ricevuto assieme all'amico Martin. Dormiamo alla "capanna" Diavolezza (si tratta di un vero e proprio albergo! A dimostrazione di ciò la cena è un menù di ben 4 portate e si hanno sia il bagno che la televisione in camera!) e partiamo la domenica mattina alle 05:00. Tutti...
Published by ul_zigra 13 September 2020, 18h30 (Photos:3)
Oberengadin   AD- III  
20 Jul 20
Traversata Argient - Zupò - Bellavista - Spinas - Palù
Per questa 2 giorni in alta quota scegliamo di tornare, dopo quasi 3 anni, nel gruppo del Bernina ma salendo dal lato svizzero. Giorno 1: Raggiungiamo il Diavolezza (2978 m) con l'impianto di risalita (costo A/R 39 CHF), ci incamminiamo in direzione sud fino a trovare degli ometti che indicano la via sa seguire per...
Published by francesc92 11 August 2020, 10h59 (Photos:13 | Comments:4 | Geodata:1)
Berninagebiet   T4 PD+  
19 Jul 20
Piz Palü 3900 m
Um 3.15 Uhr schellt der Wecker - Aufstehzeit! Ich öffne unser Fenster und sehe Sternenhimmel. So habe ich mir das vorgestellt. Und rechts unterhalb des Großen Wagens leuchtet der Komet Neowise. Haben wir ein Glück (sah man ja in der Vergangenheit mit Kometen ein wenig anders). Ich nehme es als gutes Omen. Nach dem...
Published by basodino 20 July 2020, 11h32 (Photos:61)
Berninagebiet   PD AD  
11 Mar 20
Im "Festsaal der Alpen": von der Diavolezza auf Piz Trovat, Sass Queder, Skihochtour zum Piz Palü
Nachdem uns an der Grenzstation am Beginn des Tunnels nach Livigno abgeraten worden war, uns am Monte Zebru zu versuchen, auch weil es bei der Rückkehr aus Italien an der Grenze Probleme geben könnte, enschieden wir uns spontan, nach Pontresina zu fahren, um eine Skihochtour zum Piz Palü zu machen. Ich war erkältet (kein...
Published by Gipfelstürmer & Bergrebell Ötzi II 13 March 2020, 12h28 (Photos:63)
Berninagebiet   PD+ AD  
1 Feb 20
Piz Palü (3.900 m) - spontaner Traumtag
Spontanes Wochenenende mit drei Fotobekannten in einem Camper in Graubünden. Samstag wollten Stefan und Michi auf den Piz Palü. Da sag ich natürlich nicht nein und packe Freitag abend schleunigst meinen Kram zusammen und mach mich auf den Weg zur Diavolezza. Als ich Freitag in der Nacht an der Diavolezza ankomme, steht...
Published by boerscht 4 February 2020, 21h55 (Photos:28 | Comments:4)
Berninagebiet   PD+ II  
23 Aug 19
Überschreitung Piz Palü von West nach Ost
Neuer Anlauf in der Bernina nach der Palü-Besteigung vor drei Jahren, und natürlich soll es diesmal der höchste Gipfel,die Piz Bernina, werden. Aber reicht die Kondition ? Zwar habe ich eine längere Tour im Gesäuse gemacht (siehe meinen Eintrag vom Rossschweifgrat) und mehrere Einheiten im Fitness-Studio mit Höhensimulation...
Published by Michael26 28 August 2019, 19h35 (Photos:20 | Comments:3)
Berninagebiet   T3 PD+ II  
10 Aug 19
Piz Palü Überschreitung
Tolle, aber auch lange Tour (13:15h), wobei vor allem der Abstieg einiges an Zeit braucht. Keine Ahnung wie man die im Rother Ostalpen angegebene Zeit von etwas mehr als 8h schaffen soll, denn zum Hauptgipfel haben wir auch nur 5h und somit nur geringfügig mehr als die im Führer angegebenen 4,5h gebraucht. 1. Tag: Bernina...
Published by alexelzach 1 April 2020, 19h41 (Photos:1 | Geodata:3)
Berninagebiet   D- III D  
5 Jun 19
Spinas- und Kuffnerpfeiler am Piz Palü solo
Skitouren mit Bergsteigen zu verbinden bietet sich bei nicht all zu anspruchsvollen Anstiegen natürlich an, besonders zu dieser Jahreszeit wo es in der Höhe noch reichlich Schnee hat. Also musste nur noch eine geeignetes Zeil her. Ich war zwar schon insgesamt 4 mal auf dem Piz Palü hatte jedoch noch keinen der Nordpfeiler...
Published by jakobme 7 June 2019, 21h41 (Photos:9 | Comments:4)
Berninagebiet   T3+ PD  
19 Oct 18
Piz Palü (3900 m) - Normalweg ab Diavolezza zum Sonnenaufgang und herbstliches Morteratschtal
Das stabile, schöne Wetter im Herbst will einfach nicht enden. Das will nochmal ausgenutzt werden. Ab auf den Piz Palü über den Normalweg. Nach Auskunft bei der Diavolezza sollen die Verhältnisse bestens sein und es sind nicht mehr viele Leute unterwegs. Tag 1: Diavolezza - Sass Queder - Furcla Trovat 45 min; T3+:...
Published by boerscht 25 October 2018, 01h09 (Photos:36 | Comments:6)