Chämmli / Sunnenhörnli - Skigipfel 2246 m 7367 ft.


Peak in 27 hike reports, 15 photo(s). Last visited :
6 Oct 23

Geo-Tags: CH-GL, Spitzmeilengruppe
In the vicinity of: Wissmilen / Wissmeilen, Spitzmeilen, Spitzmeilenfurggel, Gufelstock


Photos (15)


By Popularity · By Publication date


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Reports (27)


Hikes (10) · Alpinism (2) · Climbing (4) · Snowshoe (6) · Skis (12)

Glarus   T5 II  
6 Oct 23
Gulderturm 2519m, Spitzmeilen 2501m (Versuch Südgrat), Überschreitung Maschgenkamm und Prodkamm
Der Alpinwanderweg über den Guldergrat ist mir beim Stöbern in der Landeskarte schon einige Male ins Auge gestochen und steht daher schon eine Weile auf meiner ToHike-Liste. Vom Endpunkt des Grates bietet sich ein Besuch des benachbarten Spitzmeilens an, ebenfalls eine lange fällige Pendenz. Und da ich Überschreitungen, die...
Published by Ororretto 8 October 2023, 10h31 (Photos:80 | Geodata:1)
St.Gallen   T4+  
16 Sep 23
Durch St Galler Oberland
SAC Toggenburg was arranging a similar 2-day tour on the 23rd, but I could not join, so I though to do this in one day, since the weather was good. I decided to cross the whole mountain plain of Flumseberg. To me it seemed doable: about 1500m of climb and 20km of distance, so somewhat less than marathon in total effort. I took...
Published by olethros 16 September 2023, 21h23 (Photos:16 | Geodata:1)
Glarus   T5- II  
12 Sep 22
Bützihoren
für den Aufstieg suchen wir den Weg, den uns dann über den Gibelegg zum Zindelchopf führt. hier ein wunderbarer Tiefblick auf Engi. das Sunnenhöreli (früher mal Sunnenhörnli, dann Sonnenhorn und nun schliesslich Sunnenhöreli) ist ja nicht wirklich ein Gipfi. hauptsache ein Name. weiter übers Chammli (heute führt ein...
Published by Spez 18 September 2022, 06h57 (Photos:36)
Glarus   PD  
24 Jan 22
Skitour Sunnähöreli
Etliche male bestiegen wir schon das Sunnähöreli bei Matt, erstmals an Ostern 1985. Heute war es wieder mal soweit. Momentan liegt gerade noch ausreichend Schnee, dass man diese Tour ohne Skitragen ab der Bergstation der Seilbahn Wissenbergen machen kann. Oben bis 1900m am Südhang erstaunlich gute Schneeverhältnisse, im...
Published by rhenus 24 January 2022, 22h53 (Photos:17 | Comments:4)
Glarus   T5-  
28 Sep 21
Guldenstock, Guldenturm und Wissmilen
4. Tag von unserem Via Glaralpina Teilabschnitt. Etappe 16 Beim Berggasthof Edelwyss, starten wir über die Kiesstrassen hoch. Die ersten 700 hm führen unspektakulär über Strassen und Bergwanderwege, bevor es dann auf die alpine Route geht. Bis ca. Sunnenhörnli 2050m sind wir im Nebel, ehe wir langsam aus der Suppe steigen....
Published by miCHi_79 1 October 2021, 16h18 (Photos:20 | Comments:2)
Glarus   T4  
9 Aug 19
Zum Gulderstock 2510müM dann weiter zum Spitzmeilen
Auf der heutigen Tour will ich den Gulderstock besuchen, den ich eigentlich bereits beim letzten biwakieren machen wollte, um dann den Sonnenaufgang zu fotografieren. Der Sonnenaufgang muss heute nicht sein, dafür der Grat zwischen Gulderstock und Wissmeilen. Tags zuvor habe ich bei der Weissenberge Bahn angerufen, ob ich...
Published by Flylu 10 August 2019, 20h56 (Photos:43 | Comments:3)
Glarus   PD  
24 Feb 18
Sonnenhörnli
Ausgezeichnete Verhältnisse. Geführte Tour mit 12 Teilnehmern. Top Wetter mit immer noch Pulverschnee in den Nordhängen sicher bis 1600m runter. Von der angesagten Kälte keine Spur. Sogar windstill auf dem Gipfel. Nun gute Spur über den Südgrat zum Gipfel. Abfahrt im Pulver mit wenig Spuren. Gulderstock wurde auch begangen....
Published by tricky 24 February 2018, 19h37 (Photos:21 | Geodata:1)
Glarus   PD+  
3 Dec 17
Heustock 2471m via Sunnenhörnli 2246m
Das Sunnenhörnli muss nicht weiter vorgestellt werden: Es lockt jeden Winter Hunderte von Tourengängern an, welche es vor allem auf die tolle Nordabfahrt ins Mülibachtal abgesehen haben. Für meinen Geschmack etwas kurz präsentiert sich hingegen der Aufstieg ab den Weissenberge. So hatte ich bei meinem letzten Besuch zuvor...
Published by Bergamotte 6 December 2017, 18h22 (Photos:25 | Geodata:1)
Glarus   PD+  
3 Dec 17
Sunnehörnli 2246m inkl. Heustock Süd P.2223
Sunnehörnli 2246m - wenn die Saison schon zu Beginn beendet wird Endlich Schnee, wenn auch noch nicht en Masse – genug aber, um wieder einmal zusammen mit Tourenpartner Schlumpf das schöne Glarnerland aufzusuchen. Unser Ziel war das Sunnehörnli 2246m, welches wir von der Station Weissenberge 1255m auch problemlos...
Published by Bombo 9 April 2018, 21h30 (Photos:24)
Glarus   PD+  
13 Feb 16
Fuggstock 2370m - Sunnenhörnli 2246m
Das Sonnenhorn zählt zu den beliebtesten Skitouren im Glarnerland. Wer vom Gipfel einmal bei Neuschnee ins Mülibachtal abgefahren ist, weiss warum. Hinzukommt der gutmütige, relativ kurze Aufstieg ab Weissenberg. Auch der "Skigipfel" des Fuggstocks wird regelmässig begangen, wobei meist ins Chrauchtal abgefahren wird. Der...
Published by Bergamotte 14 February 2016, 11h08 (Photos:13 | Comments:1 | Geodata:1)
Glarus   PD  
22 Jan 16
Sunnehöreli
Zusammen mit Dina und Gosha ging es von Matt zu den Weissberge hoch. Die Tour mit der Nordabfahrt nach Engi bietet auch bei Stufe 3 Platz für schöne Schwünge. Ich mit dem Splitboard, Dina mit den Tourenski und Gosha mit Schneeschuhen, zogen wir bei Traumwetter der schon vorhandenen Spur hoch. Der Aufstieg zum beliebten Gipfel...
Published by tricky 25 January 2016, 14h07 (Photos:7 | Comments:3 | Geodata:1)
Glarus   AD  
28 Feb 15
Zum Sunnähöräli mit Nordabfahrt
Als ich am Donnerstag von der Spitzmeilen zum Guldergrat mit dem Feldstecher blickte, sah ich vier Personen die ebenfalls den Pulver in der Nordabfahrt genossen. Sogar ein einzelner Tourengänger der von der Fuggfurggle zum Gulderstock spurte konnte ich ausmachen. An diesem Samstag mit Neuschnee und wechselndem aber gutem Wetter,...
Published by tricky 2 March 2015, 12h33 (Photos:12 | Geodata:1)
Glarus   D  
12 Feb 15
Nordhänge in Glarus Süd, Gulderstock+
Schön, wenn das Gute so nahe liegt! Nach einer eher durstigen Strecke, was aufstiegsintensive Touren anbelangt, war es nun endlich wieder mal an der Zeit, die richtige Balance zu finden. Die bekommt man mit der Kombi Gulderstock NW-Flanke und Sunnehörnli, P. 2321 garantiert. Gulderstock, 2511m Der Start im schattigen Engi,...
Published by danski 14 February 2015, 13h03 (Photos:19)
Glarus   T4  
22 Jun 14
Gulderturm 2520m - Gulderstock 2511m - Wissmilen 2483m - Spitzmeilen 2501m
Aus der Ferne sieht der Gipsgrat wie das Rückgrat eines urzeitlichen Tieres aus, das am Wissmilen verendet ist. Aus der Nähe ist diese Ähnlichkeit jedoch nicht mehr zu erkennen. Doch fasziniert dieser Grat mit den starken Farben der verschiedenen Gesteinssorten, die mit dem kräftigen grün der Vegetation kontrastieren. Die...
Published by justus 27 July 2014, 10h27 (Photos:33 | Geodata:1)
Glarus   PD+  
18 Jan 14
Sunnenhörnli P.2246
Das Sunnehörnli ist ein beliebtes Skitourenziel. Als Greschi und ich mit dem Bus von Enge nach Matt ankamen war der Parkplatz schon gut gefüllt. Auch einige mitreisende stiegen bei Matt aus für die Fahrt mit der Gondelbahn. Schnell geht es über rund 400 Höhenmeter mit der Gondelbahn von Matt zur Bergstation der Weissberge....
Published by tricky 19 January 2014, 13h57 (Photos:13 | Geodata:1)
Glarus   PD+  
28 Dec 13
Sonnenhöreli (2246m)
So wirklich begeistert war ich nicht vom Plan, drei Tage im Mülibachtal zu verbringen. Als die Sache vorbesprochen und unser Grüppchen angemeldet wurde, hätte man noch gut ohne Skis oder Schneeschuhe zur Skihütte aufsteigen können. Quasi in letzter Sekunde, nämlich tags und nachts zuvor, fielen dann noch ein paar Dutzend...
Published by أجنبي 3 January 2014, 21h28 (Photos:27)
Glarus   T4  
28 Oct 13
Gulderstock: welch ein schöner Gipfel - (trotz Föhn) Sturm!
Nach dem Abendessen und Übernachtung im gepflegten, renovierten Hotel Elmer in Matt (mit unkomplizierter Bereitstellung eines ordentlichen Frühstücksbuffets) fahren wir mit der ersten, auf Voranmeldung fahrenden LSB hoch …. … nach Wissenberg, Hoschet, wo wir bei Tagesanbruch loslaufen - der Himmel verspricht...
Published by Felix 11 November 2013, 15h23 (Photos:64)
Glarus   T5- PD II  
25 Jul 13
Fuggstock 2371m - Gulderturm 2520m - Sunnehörnli 2163m
Der Grat zwischen Fuggstock und Gulderstock bietet neben freier Sicht auch ein wenig Kraxlei über die Verucanofelsen. Zum Gulderstock hin türmen sich diese immer mehr auf bis hin zum brüchigen Felsturmn des Gulderturms, der auf den ersten Blick recht abweisend aussieht, aber doch einfach zu ersteigen ist. Den gemütlichen...
Published by justus 30 July 2013, 14h45 (Photos:39 | Comments:2 | Geodata:1)
Glarus   T3  
9 Jul 13
Gulderstock 2511m
Der Gulderstock ist von den Weissenbergen schnell zu erreichen und bietet eine entspannte Wanderung auf der man viele Tiere beobachten kann. Start bei der LSB-Station Weissenberge und auf dem Wanderweg (der leider meist auf der Strasse verläuft, besser kürzt man über direktere Pfade ab) zum Skihaus bei Fitteren. Weiter zum...
Published by justus 27 July 2014, 10h26 (Photos:12 | Geodata:1)
Glarus   T6 PD II  
28 Sep 11
Gulderturm und Fuggstock
Einer der schönsten Glarner Gipfel ist er bestimmt, der Gulderstock. Vor allem aus alpinistischer Sicht: Im Sommer kann er aus fast allen Himmelsrichtungen und über drei lohnende Grate angegangen werden, im Winter bietet vor allem die NW-Flanke eine fantastische Abfahrt. Dieses mal war ein Hufeisen über den Fuggstock, den...
Published by Alpin_Rise 7 January 2012, 18h07 (Photos:7)
Glarus   WT3  
4 Mar 11
Sunnenhörnli P2246
Nach meiner letztjährigen Tour auf den Fuggstock hatte ich mir vorgenommen, das Schneeschuparadies Weissenberge nochmals zu besuchen. Zwei gute Berichte auf Hikr von Alpstein über das Sunnenhörnli haben mich richtig "gluschtig" gemacht, diesen Gipfeln ebenfalls einen Besuch abzustatten. Trotz besten Wettervorhersagen...
Published by chaeppi 8 March 2011, 06h35 (Photos:15)
Glarus   WT3  
27 Jan 10
Sunnehörnli
Das Sunnehörnli ein beliebtes Skitourenziel, obwohl es in Führern als ruhig beschrieben wird, da haupsächlich das Skibegebiet von Elm im Zentrum dieses Gebietes steht. Schnell geht es über rund 400 Höhenmeter mit der Gondelbahn von Matt zur Bergstation der Weissberge. Von Hoschet sind zwei Winterrouten...
Published by Freeman 26 March 2010, 00h35 (Photos:26)
Glarus   WT3  
3 Jan 10
Schneeschuhtour auf das Sunnehöreli (2246 m) im Glarnerland
Das Sunnehöreli – so die Bezeichnung im Prospekt der Bergbahnen– machte seinem Namen heute wieder alle Ehre. Nach den Neuschneefällen wollten wir bei der guten Wetterprognose etwas höher hinauf. Angesichts der Lawinenwarnstufe „erheblich“ erschien uns das Sunnehöreli nach der Erfahrung vom Vorjahr als ein geeignetes...
Published by alpstein 3 January 2010, 17h47 (Photos:14)
Glarus   PD+  
14 Dec 09
Sunnenhörnli (P. 2246) mit Abfahrt ins Mülibachtal nach Engi
Nimmt man die Besucherfrequenz als Mass, gehört das Sunnehörnli ob Matt im Sernftal sicher in die Top Ten der Glarner Skitourenziele . Die leichte Erreichbarkeit von den touristisch gut vermarkteten Wissenbergen, handliche 1000hm Aufstieg und die liebliche, halboffene Weidelandschaft tragen sicher dazu bei....
Published by Alpin_Rise 14 December 2009, 22h35 (Photos:25)
Glarus   WT3  
31 Jan 09
Sunnehöreli 2246 m - Schneeschuhtour im Glarnerland
Die Wettervorhersagen versprachen einen Traumtag. Also nichts wie raus aus dem Nebel am Bodensee und rauf auf die Berge. Das anvisierte Ziel war die Leglerhütte. Daraus wurde aber nichts. An der Zufahrtsstraße zur Seilbahnstation stand Schneekettenpflicht bei schneebedeckter Straße. Ich hatte weder welche...
Published by alpstein 31 January 2009, 19h54 (Photos:13 | Comments:2)
Glarus   WT3  
3 Jan 09
Sunnenhörnli
Im Schneeschuh-Eldorado Weissenberge   Die Weissenberge oberhalb Matt im schattigen Sernfttal preisen sich als sonnigster Ort im ganzen Glarnerland. Sonne gibt’s tatsächlich viel, auch an Tagen, an denen das Mittelland unter einer dicken Nebeldecke liegt. Und auch Winterwanderer, Schneeschuhläufer und...
Published by Delta 9 January 2009, 07h27 (Photos:6)
Glarus   WT3 F  
27 Dec 08
Sunnenhörnli
Mit der Gondel von Matt nach Weissenberg und dort die Schneeschuhe montiert. Aufstieg bei wunderbarem Wetter über Schiben –  vorbei an P 1526 - Weiden – Chegelboden – Bärenboden über den Südwestgrat bis aufs Sunnenhörnli.  Bis zur ersten Pause in bei der Alphütte Weiden...
Published by blacky 4 January 2009, 14h19 (Photos:4)