Dez 9
Lombardei   T3+ L  
9 Dez 17
Grigna Meridionale 2177 mt Direttissima
Le condizioni meteo avverse lungo le Alpi ancora una volta ci fanno decidere di esplorare posti nuovi, andiamo alla Grignetta, scelta azzeccta, giornata soleggiata anche se fredda con vento forte solo in vetta. Percorriamo il sentiero della Direttissima partendo dai Piani dei Resinelli, il sentiero è sempre ben marcato in alcuni...
Publiziert von ALE66 12. Dezember 2017 um 22:23 (Fotos:26)
Dez 8
Piemont   T2 WS  
8 Dez 17
Mottarone : Par la Via Ferrata du Monte Camoscio
Le férié catholique du 8/12 (Immaculée Conception pour les mécréants) offrait cette année un WE de 3 jours, chic étions-nous quelques uns à penser, pour une fois qu'il y a de la neige on va pouvoir en profter pour explorer quelque contrée plus exotique, Grisons ou autre, skis aux...
Publiziert von Bertrand 14. Dezember 2017 um 17:32 (Fotos:6 | Geodaten:1)
Dez 7
Lombardei   T3 L  
7 Dez 17
Grignetta 2184 m da Lecco
Dopo aver scartato l’idea di andare via durante questo ponte, decidiamo di stare in zona e fare alcuni giri che abbiamo in mente prima che arrivi la prossima neve. Lasciata l’auto in Via Santo Stefano, saliamo al Rifugio Piazza lungo la facile ferratina dei Pizzetti. Al rifugio nessuno, oggi è festa solo per i...
Publiziert von cristina 13. Dezember 2017 um 10:10 (Fotos:22 | Kommentare:9 | Geodaten:1)
Nov 26
Piemont   T2 WS-  
26 Nov 17
Monte Camoscio (+ ferrata Picasass)
Escursione facile. Dal punto di sosta dell'auto c'è subito il cartello indicatore per la Ferrata. Proseguire salendo e seguire l'indicazione verso destra al primo bivio per raggiungere l'attacco della ferrata. Conclusa la via ferrata, sorpassata la croce (qui è il punto panoramico), si prosegue lungo il sentiero per...
Publiziert von Giaco 26. November 2017 um 20:56 (Fotos:35 | Geodaten:1)
Nov 18
Lechtaler Alpen   II ZS-  
18 Nov 17
Hanauer Klettersteig - Winterbegehung
Teilnehmer: insgesamt 2 Ausrüstung: Klettergurt, Klettersteigset, Helm, Steigeisen, Stirnlampe Variante: Leichter Klettersteig ( schwerste Stelle B/C) Verhältnisse: Es hatte wenige Tage zuvor start geschneit. Erste Hälfte des Klettersteiges vereist. Auf der zweiten Hälfte war weniger steil, somit lag viel Schnee auf...
Publiziert von VladTepes 10. Dezember 2017 um 21:39
Nov 11
Piemont   T3 L  
11 Nov 17
Ferrata"Picasass" Monte Camoscio Monte Zughero
La ferrata Picasass e il Monte Camoscio sono un po' come la mia palestra di allenamento per le ferrate,non sono molto lontani da casa, offrono un'ottimo panorama sul lago e le montagne ossolane.Stamani mi alzo con calma,la giornata è ok si va.Attacco il sentiero ad un orario,penso tra me e me alla GIBI 09,40(premonizione). Alle...
Publiziert von Max64 11. November 2017 um 20:44 (Fotos:25 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Nov 1
Glarus   WS+  
1 Nov 17
Indianersteg Klettersteig
Eigentlich wollten wir uns am Chöpfenberg Ostgrat austoben, leider konnte mein Kollege aber erst um 14:00 Uhr los, was mir dann deutlich zu spät war. So entschieden wir uns für ein kurzes und knackiges Abenteuer: den Indianersteg in Netstal. Parkieren kann man praktisch gleich bei der Brücke beim Fluss. Der Zustieg ist gut...
Publiziert von MarcN 2. November 2017 um 07:05 (Fotos:2 | Kommentare:3)
Uri   T4- ZS+  
1 Nov 17
Klettersteig Fruttstägä und Gamperstock (2275m)
Der Winter hatte anfangs November in den Bergen bereits ansatzweise Einzug gehalten. Dennoch wollte ich bei prächtigem Wetter einen Tag frei nehmen um eine kurze Wanderung zu machen. Dabei entschied ich mich für den Klettersteig Fruttstägä und den Gamperstock. Hauptziel war es, die Sonne zu geniessen! Leider hatte ich...
Publiziert von Chrichen 29. November 2017 um 08:17 (Fotos:88 | Kommentare:1)
Simmental   T4+ L  
1 Nov 17
Auf das Sunnighorn bei viel sunnig :-)
Der 01.November sollte laut Wetterbericht ein Prachttag werden. Und so kam es auch. Meine Freundin und ich machten uns auf um unserer neue Leidenschaft für das Klettersteig gehen zu frönen. Die Wahl fiel auf die Simmenflue, da die direkt vor der Haustür liegt und wir noch nicht oben waren. Der STI-Bus lieferte uns...
Publiziert von bikerin99 5. November 2017 um 18:04 (Fotos:11)
Okt 29
Sonstige Höhenzüge und Talgebiete   T4 II ZS  
29 Okt 17
Sämtliche Klettersteige am Main an einem Tag
De irs! Ich habe ja diese lose etwas spinnerte Reihe, in der ich sämtliche Klettersteige einer Region an einem Tag begehe. 2014 hatte ich mit den Odenwälder Klettersteigen begonnen, 2016 ging es mit den Schwarzwälder Klettersteigen weiter. 2017 folgten alle Klettersteige am Mittelrhein und fast alle an der Mosel. Nun ging es an...
Publiziert von Nik Brückner 2. November 2017 um 09:42 (Fotos:61)
Okt 28
Bellinzonese   T2 ZS  
28 Okt 17
Ferrata dei Tre Signori und Ponte Tibetano Carasc
Sei längerer Zeit war ich nicht mehr im Tessin gewesen. Und bei diesen Wetterprognosen kann ein Abenteuer im Tessin genau das richtige sein. Was ich schon seit etlicher Zeit mal machen wollte ist der Klettersteig " Ferrata die Tre Signori". Also: Achtung - Fertig - Los. Das Tessin ist Dank dem Gotthard-Basistunnel schnell...
Publiziert von Hudyx 1. November 2017 um 15:16 (Fotos:40)
Okt 27
Venetien   T4 ZS  
27 Okt 17
Über die Ferrata Sass Brusai auf den Monte Meatte
Wieder mal abseits der Massen am Monte Grappa unterwegs. Dieser Klettersteig auf den Monte Boccaor wird wohl (laut Routenbuch) hauptsächlich von Italienern begangen und überzeugt mit seiner Felsqualität und Möglichkeit zur Freikletterei. Start der Tour ist beim Ristorante San Liberale, wo uns netterweise ein Taxifahrer für...
Publiziert von kleopatra 10. November 2017 um 21:33 (Fotos:20 | Kommentare:1)
Okt 21
Trentino-Südtirol   T4- II L  
21 Okt 17
Sassongher 2665m - Unstoppable
Ziemlich genau vor einem Jahr hat uns der Schnee am Sassongher ausgebremst hier. Diesmal starten wir einen Tag früher, vor den angesagten Schneefällen, bei besten Bedingungen. Heute wird Karl nicht aufzuhalten sein, denn als zusätzliche Motivationshilfe hat er Barbara eingeladen ;-) Wieder steigen wir von Pescosta an,...
Publiziert von georgb 22. Oktober 2017 um 11:25 (Fotos:35)
Schanfigg   T6 III ZS-  
21 Okt 17
Tschirpen (via ferrata) + Hörnli (former via ferrata)
The Arosa ski area might not seem like the most attractive setting for a hike. Still, as long as you don't walk through the middle of all of the infrastructure, there is some great scenery and plenty of opportunity for exploration. We made a loop (or rather: a near-perfect square) around the southern half of the ski area, visiting...
Publiziert von Stijn 25. Oktober 2017 um 22:46 (Fotos:54 | Geodaten:1)
Okt 20
Ennstaler Alpen   T3 I L  
20 Okt 17
Großer Pyhrgas
Der Große Pyhrgas ist der höchste Gipfel der Haller Mauern, einer Untergruppe der Ennstaler Alpen. Seine exponierte Lage garantiert eine hervorragende Aussicht in alle Himmelsrichtungen. Der großartige Oktobertag bot noch einmal eine schöne Gelegenheit, letztmals vor dem bevorstehenden Kälteeinbruch einen Zweitausender zu...
Publiziert von Erli 21. Oktober 2017 um 23:16 (Fotos:32)
Okt 18
Piemont   T2 WS+  
18 Okt 17
Monte Tovo(2230m) per la via ferrata Nito Staich-Alpi Biellesi
Per la descrizione tecnica rimando alla relazione diSimone86. Ferrata non particolarmente difficile,in alcuni punti bisogna lavorare con un po' di forza in forte esposizione. Raggiunta la vetta del Tovo sono sceso alla bocchetta di Finestra e su comodo sentiero ho chiuso il giro. Le famose nebbie biellesi sono puntualmente...
Publiziert von Max64 19. Oktober 2017 um 19:15 (Fotos:28 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Oberhasli   T3+ WS+  
18 Okt 17
Tälli Klettersteig (2400 m)
Am heutigen schönen Herbsttag habe ich beschlossen den Tälli-Klettersteig zu besuchen. Am Morgen treffe ich meine Begleitung in Langnau. Monika übernimmt freundlicherweise den Transport und chauffiert uns via Thun-Meiringen zur Talstation Tällibahn. Mit der praktischen Selbstbedienungs-Luftseilbahn fahren wir aus dem kühlen...
Publiziert von beppu 20. Oktober 2017 um 00:10 (Fotos:32)
Okt 17
Luzern   S  
17 Okt 17
Fürenwand Klettersteig Engelberg
Sehr schöner, ausgesetzter Klettersteig durch die Fürenwand. Auch sehr gut im Herbst geeignet, da die Ausstiegshöhe lediglich 1840m beträgt. Klettersteiginformationen: https://klettersteig.de/klettersteig/fuerenwand_klettersteig_fuerenhochflue_/857
Publiziert von fvetter 31. Oktober 2017 um 18:24 (Fotos:4)
Prättigau   ZS  
17 Okt 17
Sulzfluh, 2817 m - Klettersteig
Ein wunderschöner Tag, der sich geradezu anbot den Klettersteig auf die Sulzfluh wieder einmal zu machen. Vom Parkplatz 6 in St. Antönien zum Berghaus Alpenrösli und weiter zum Einstieg des Klettersteig. Durch die steile Schotterhalde zum Einstieg hinauf führt ein hervorragender Weg...nicht so wie früher als der Klettersteig...
Publiziert von roko 17. Oktober 2017 um 18:30 (Fotos:15)
Okt 16
Frutigland   T3 WS  
16 Okt 17
Chäligang Klettersteig
Nach unserer Anfahrt mit diversen Abstechern im Entschligental, starten wir zu Fuss von der Talstation der Engstligenalp Richtung Engstligen-Waserfälle. Heute ist wieder einmal der Weg das Ziel. Die Klettersteigausrüstung montierten wir bereits beim Parkplatz. Über verschiedene Wege erreicht man das Ende des unteren...
Publiziert von D!nu 20. Oktober 2017 um 21:43 (Fotos:25 | Geodaten:1)