Okt 19
Freiburg   T3 S+  
19 Okt 18
Moléson - Teysachaux
Moléson - Teysachaux Zwei schöne Aussichtsberge, welche über einen gemütlichen Grasgrat miteinander verbunden sind. Zudem bieten sich verschiedene Klettersteig-Varianten als Auftakt an. Route: Plan-Francey - Klettersteig - Moléson - Teysachaux - La Chaux - Le Villard-Dessus - Gros-Plané - Plan-Francey Klettersteig:...
Publiziert von Aendu 20. Oktober 2018 um 20:09 (Fotos:30)
Okt 14
Trentino-Südtirol   T4- I WS  
14 Okt 18
Sentiero Alpinistico Pojesi, Cima Tibet, Cima Madonnina,Cima Carega, Cima Obante.
Oggi uscita in solitaria nella zona del Carega, e per l'occasione ascolto il consiglio di Irene pirene: "visto che hai voglia di arrampicare fai la Pojesi, lì ti ga de rampegar!". Mai queste parole sono risuonate così sinistre... Parto dal parcheggio c/o il Rif. Revolto (ultimo posto disponibile) ed accompagnato da un...
Publiziert von Menek 16. Oktober 2018 um 18:07 (Fotos:38 | Kommentare:10 | Geodaten:1)
Okt 7
Frutigland   T4 L  
7 Okt 18
Tour de l'Oeschinensee par la vire du Fründschnuer
Rando du vertige classique de l'Oberland, toute proche de la maison de surcroît (1h de train), qu'on n'avait pourtant négligée jusqu'à aujourd'hui...si le lac de l'Oeschinensee n'est pas vraiment à recommander aux allergiques à la foule, ça se calme quand même pas mal en octobre ou le cirque reste à l'ombre une...
Publiziert von Bertrand 19. Oktober 2018 um 16:59 (Fotos:13 | Geodaten:1)
Okt 6
Kitzbüheler Alpen   T3 L  
6 Okt 18
Vom Hamberg zum Gamskopf, Grattour über die Sagtaler Spitzen
Eine Paradetour für den Herbst auf wunderschöne Aussichtsgipfel über dem Zillertal. Von Hinterberg /Wanderparkplatz über den teilweise reichlich steilen Wanderweg, der aber alle Forststrassenhatscher vermeidet über die Steinbergaste hinauf zum Hamberg, T2 /2:30h / 1000hm Toller Ausblick über das gesamte Zillertal....
Publiziert von kardirk 10. Oktober 2018 um 20:55 (Fotos:44 | Kommentare:1)
Okt 4
Allgäuer Alpen   T3 ZS-  
4 Okt 18
Hindelanger Klettersteig "Schnupperrunde" - gestern und heute
Der Hindelanger Klettersteig ist ein vielbegangener klassischer Klettersteig. Er verläuft vom Nebelhorn über die Wengenköpfe und endet hinter einem Gratkopf vor dem Großen Daumen. Die weitaus meisten Begeher kehren spätestens nach Besuch des Großen Daumens über den Koblat-Wanderweg zurück ins Nebelhorngebiet. Da es...
Publiziert von quacamozza 22. Oktober 2018 um 20:20 (Fotos:10 | Kommentare:1)
Sep 30
Prättigau   ZS  
30 Sep 18
Sulzfluh, 2817 m - Klettersteig
Diesen wunderschönen Herbsttag wollte ich noch ausnutzen um den Klettersteig auf die Sulzfluh zu machen. Der Andrang hielt sich in Grenzen, obwohl ich eher spät unterwegs war. Aufstieg über das Berghaus Alpenrösli zum Einstieg in den Klettersteig. Die Bedingungen, was das Wetter anbelangt, hätten nicht besser sein können und...
Publiziert von roko 30. September 2018 um 18:53 (Fotos:14)
Uri   T4- WS II WS-  
30 Sep 18
Hochtour im Zeichen des Klimawandels
Der Tiefenstock bildet den Abschluss des Tiefengletschers und ist ungefähr zwischen Galenstock und Dammastock zu verorten. Da ich ihn bisher noch nicht bestiegen hatte und ich mit einem Hochtouren-Neuling unterwegs war und daher einen ungefährlichen Gletscher begehen wollte, hatte ich den Tiefenstock als Ziel ausgewählt. Ich...
Publiziert von Flos 1. Oktober 2018 um 13:29
Trentino-Südtirol   T4 WS  
30 Sep 18
Elferscharte : Sentiero degli Alpini
Dernière balade du séjour au lendemain d'une journée un peu en demi-teinte dans la foule de l'Averau. Peu importe la perspective d'arriver à la maison au milieu de la nuit, impossible de laisser passer une aussi belle journée sans profiter une dernière fois de la beauté sidérante des Dolomites de Sesto. Le Sentiero...
Publiziert von Bertrand 17. Oktober 2018 um 14:58 (Fotos:15 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Sep 29
Wetterstein-Gebirge   T6 II ZS  
29 Sep 18
Jubiläumsgrat (Zugspitze, 2962m) aus dem Tal
Eibsee - Stöpselzieher - Zugspitzgipfel T4, WS (Klettersteig), I, 4h 50min Nach langer Anfahrt und sehr kurzer Nacht zu dritt im Auto beginnen wir um 4:40 Uhr in Nebel, Nässe und Dunkelheit den Aufstieg vom unfassbar teuren Parkplatz am Eibsee (14€ pro Nacht). Mit Hilfe der genauen AV-Karte und einiger Wegweiser finden wir...
Publiziert von alpensucht 6. Oktober 2018 um 03:06 (Fotos:31)
Trentino-Südtirol   T3 WS+  
29 Sep 18
Mont Averau : Voie normale, en circuit par le Nuvolau
Balade de relâche après 2grosses virées (pour nous !) sur la Civetta et la Punta Fiammes. On s'est pas trop cassé(s?) la tête d'autant que les seuls nuages de 8jours s'étaient donnés RV ce matin là...c'est un circuit sympa pour occuper une petite journée sans prise de tête. Mais en regard de tout ce que peuvent...
Publiziert von Bertrand 8. Oktober 2018 um 16:35 (Fotos:7 | Geodaten:1)
Sep 28
Allgäuer Alpen   T5 III ZS-  
28 Sep 18
Mindelheimer Klettersteig und Hammerspitzen-Überschreitung Süd-Nord
Der Mindelheimer Klettersteig ist ein bekannter und beliebter klassischer Klettersteig, der die Mindelheimer Hütte mit der Fiderepasshütte verbindet. Zu den Öffnungszeiten der Hütten wird er stark frequentiert. Unter Umständen kann es vorkommen, dass man an der einen oder anderen Passage anstehen oder mit einem...
Publiziert von quacamozza 22. Oktober 2018 um 10:56 (Fotos:7)
Venetien   T4 II WS  
28 Sep 18
Paternkofel/Monte Paterno (2744 m) - im Banne der Drei Zinnen
Die Urlaubswoche neigte sich dem Ende zu. Wir mussten uns entscheiden, ob wir eine Tour auf den Helm (Monte Elmo) bei Sexten oder doch lieber eine Tour mit Helm machen sollen. Da uns Letzteres doch attraktiver erschien, haben wir den Paternkofel in's Visier genommen. Geliebäugelt mit ihm hatten wir schon länger. Was uns nicht...
Publiziert von alpstein 5. Oktober 2018 um 11:19 (Fotos:41 | Kommentare:10)
Sep 27
Venetien   T5 II ZS-  
27 Sep 18
Civetta : en circuit Via Ferrata degli Alleghesi / voie normale
Suite de nos déambulations dolomitiques de massif en massif à travers cette région qui nous aimante comme aucune autre: après la Brenta et le Rosengarten cap sur la Vénétie et la Civetta. Un vieux rêve pour nous que de gravir ce sommet emblématique...il est certes avant tout fameux pour sa face NW, la plus haute du...
Publiziert von Bertrand 4. Oktober 2018 um 15:38 (Fotos:23 | Geodaten:1)
Sep 26
Trentino-Südtirol   T4 I WS WS  
26 Sep 18
Verdinser Plattenspitze(2680m) - BIKE/HIKE
Viel braucht man über diese Tour nicht erzählen, sie wurde ja von DiAmantidi bereits bestens vorgestellt. Ich kann also nur noch die entsprechenden Kaiserwetter Bilder dazu liefern. Auf meiner Route Bike-Hike Start vom P beim Schennaberg aus(auf ca. 950 Meter Höhe). Ziemlich monotone und nichtssagende...
Publiziert von ADI 7. Oktober 2018 um 21:49 (Fotos:14 | Kommentare:2)
Trentino-Südtirol   T3 I WS  
26 Sep 18
Paternkofel und Schartensteig
Der Paternkofel stand schon während unserer Ferien im 2017 auf der Liste. Weil dann aber viele Strassen längere Zeit gesperrt waren, eine Folge der schweren Unwetter, mussten wir das Vorhaben verschieben. Der Paternkofel (2744m) war im ersten Weltkrieg heftig umkämpft. Den Zeugen aus dieser Zeit begegnet man überall. Die...
Publiziert von bulbiferum 8. Oktober 2018 um 21:19 (Fotos:23 | Kommentare:2)
Sep 25
Trentino-Südtirol   T5 WS+  
25 Sep 18
Tour du Rosengarten, bike&hike depuis les bords de l'Isarco.
2ème balade du séjour au (sur)lendemain d'un démarrage en fanfare sur les mythiques Bocchette Centrali de la Brenta. Changement de massif, les montagnes sont toujours aussi impressionnantes - à fortiori avec la lumière exceptionnelle du jour qu'il faut néanmoins payer par un vent du nord glacial. Mais ça parle...
Publiziert von Bertrand 3. Oktober 2018 um 16:03 (Fotos:16 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Trentino-Südtirol   T4 I WS-  
25 Sep 18
Elferschartenspitz 2650m - Der Halbzwölfer
georgb: Wer auf dem legendären Alpinisteig unterwegs ist, läuft an der Elferscharte und der zugehörigen Spitze vorbei und wird sie kaum wahrnehmen. Auch beim Blick auf die Sextner Sonnenuhr liegt sie etwas unscheinbar zwischen dem Elfer und dem Zwölfer, ich nenne sie deshalb den Halbzwölfer ;-) Aufregend an ihr ist nur der...
Publiziert von georgb 28. September 2018 um 07:59 (Fotos:45 | Kommentare:12)
Trentino-Südtirol   T4 I WS-  
25 Sep 18
Sentiero degli Alpini e cima Elferschartenspitz. Altro non esigo...
Carissimi amici e amiche, non starò qua a descrivere ancora questo giro, la mia "relazione condivisa" ha già prodotto quanto serve per ripetere il giro http://www.hikr.org/tour/post136610.html Rimetto semplicemente la relazione perchè voglio sentirla ancora più "mia", l'emozione che ho provato nel fare il Sentiero degli...
Publiziert von Menek 1. Oktober 2018 um 18:28 (Fotos:31 | Kommentare:8 | Geodaten:1)
Sep 23
Piemont   T4 I WS  
23 Sep 18
Ferrata delle Guide alla Punta San Pietro, Joderhorn, Monte Moro.
Monica per questa domenica mi invita a salire in funivia al Passo di Monte Moro e da li raggiungere prima lo Joderhorn e poi il Monte Moro. Le propongo, visto lo scarso dislivello, di aggiungervi anche la Ferrata delle Guide alla Punta San Pietro. La mia proposta viene accettata per cui alle 7 ci troviamo ad Azzate, siamo in...
Publiziert von paoloski 24. September 2018 um 16:45 (Fotos:62 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Jungfraugebiet   T5- ZS-  
23 Sep 18
Oeschinensee-Fründenschnur-Zürcherschnyde-Fründenhütte-Oeschinensee
Die Kombination Fründenschnur und Zürcherschnyde ist relativ selten beschrieben, lässt sich aber sehr gut machen. Wir haben Klettersteigset, Selbstsicherungsschlinge und Helm mitgenommen. Für Trittsichere und Nervenstarke ist sicher alles auch ohne machbar, aber sinnvoll finde ich es trotzdem (vor allem für den zweiten Teil)...
Publiziert von marsulina 30. September 2018 um 11:11 (Fotos:8)