Jul 14
Piemont   T3 WS L  
14 Jul 18
Balmenhorn mt 4167
Oggi gita in trasferta.Con destinazione Alagna poi un momento li' vedremo che fare.Puntuali come un orologio svizzero alle 7.30 siamo davanti alle biglietterie.Domo una modesta coda di circa una ventina di minuti riuschiamo a prendere due andate e ritorno x Indren.Tuttto questo aspettare e' largamente compensato dalla bellezza...
Publiziert von Daniele66 14. Juli 2018 um 20:57 (Fotos:24 | Kommentare:11)
Jul 10
Paris   T1 WS-  
10 Jul 18
Sämtliche Klettersteige in Paris - an einem einzigen Tag! ...oder?!?
Paris! Wenn dieser Name erklingt, schlägt das Herz eines jeden Klettersteiggehers höher. Paris! Stadt der Liebe, Stadt der Kunst, Stadt der Klettersteige. Die berühmten Pariser Klettersteige im berühmten Pariser Kalk. Erarbeiten muss man sich das. Sowas geht nicht ohne penible Vorbereitung, und ohne sich, nach und nach,...
Publiziert von Nik Brückner 12. Juli 2018 um 14:00 (Fotos:19)
Uri   ZS+ V+ WS+  
10 Jul 18
Galenstock (3586 m) via SE Grat
Nach der erfolgreichen Tour am Wetterhorn via Willsgrätli eine Woche zuvor hatte ich das Bedürfnis die Tourenschwierigkeit noch ein bisschen zu steigern. Der Galenstock (3586 m) via Südostgrat eignet sich dafür perfekt. Die Tour ist von moderater Länge (ca. 7h für Hütte-Gipfel-Hütte), der Grat dank Südostexpedition bei...
Publiziert von jungens 15. Juli 2018 um 11:55 (Fotos:14 | Kommentare:3)
Jul 9
Wetterstein-Gebirge   T4 I WS+  
9 Jul 18
Alpspitze über die Ferrata und durchs Matheisenkar
Nachdem letzte Woche das Wetter nicht gepasst hat, starte ich heute bei stabilem, aber nicht wolkenfreiem Wetter einen erneuten Versuch einer Überschreitung der Alpspitze. Erneut fahre ich mit der Seilbahn zum Osterfelderkopf, komme diesmal aber eine Stunde früher, also um 09:15h, dort an. Ich verzichte dort auf den...
Publiziert von klemi74 10. Juli 2018 um 14:00 (Fotos:28)
Jul 7
Trentino-Südtirol   T4- L  
7 Jul 18
Conturines 3064 m e Lavarella 3055 m
Fino a giovedì le previsioni erano ottime poi, come accaduto già altre volte il venerdì cambiano…ormai abbiamo prenotato per cui si va e prenderemo le cose come verranno! Alle 7.30 siamo al Rifugio Pederù nel Parco del Fanes e, diversamente dall’inverno, possiamo salire al rifugio Fanes tramite sentiero, evitando...
Publiziert von cristina 12. Juli 2018 um 14:53 (Fotos:38 | Kommentare:8 | Geodaten:1)
Jul 6
Trentino-Südtirol   T4+ II S+  
6 Jul 18
Ferrata Roghel und Cengia Gabriella
An einem Freitag im Juli ging es vom Rifugio Lunelli zum Rifugio Carducci über die Ferrata Roghel und die Ferrata Cengia Gabriella. Die Tour hat insgesamt 10 Stunden gedauert. Das würde ich als realistische Zeit für normal fitte Aspiranten ansehen (zwei Herren, die nach uns an der Hütte ankamen, haben 11 Stunden gebraucht)....
Publiziert von trudylein 8. Juli 2018 um 22:21
Jul 4
Wetterstein-Gebirge   T4+ II WS  
4 Jul 18
Statt Alpspitze nur das Höllentorköpfl
Nach vielleicht zehn Jahren zog es mich mal wieder auf die schöne Alpspitze, das Wahrzeichen von Garmisch-Partenkirchen. Da es am frühen Nachmittag regnen sollte, wollte ich den Aufstieg mit der Seilbahn verkürzen, immerhin ist bei der unsicheren Prognose vielleicht nicht gar so viel los. Entgegen meiner Planung bin ich um...
Publiziert von klemi74 4. Juli 2018 um 21:43 (Fotos:30)
Jun 30
Piemont   T2 WS  
30 Jun 18
Ferrata Carlo Giorda
Escursione facile. Dal parcheggio dirigersi all'attacco della ferrata, sulla destra di una cava abbandonata. La parte iniziale è quasi un sentiero attrezzato, dopodiché iniziano dei tratti di pareti verticali. Lungo il percorso si trovano due vie di fuga e due ponti tibetani. Nel complesso la ferrata è facile (PD), solo un...
Publiziert von Giaco 2. Juli 2018 um 19:33 (Fotos:45 | Geodaten:1)
Jun 29
Piemont   T3 WS  
29 Jun 18
Pica i Sass söta la lüna
Una luna gialla come una grande polenta si leva sull'orizzonte e si specchia nel Verbano. Laggiù sul lago le luci si accendono ad una ad una, mentre gli ultimi bagliori del giorno tingono l'occidente di un rosso porpora. Al calar della sera tre formichine risalgono piano piano la parete ammaliate dalle luci del giorno che si...
Publiziert von blepori 29. Juni 2018 um 10:57 (Fotos:25 | Kommentare:12)
Jun 26
Südtirol   T4 I WS-  
26 Jun 18
Piz dles Conturines 3064 und Piz de Lavarela 3055m - Im Tal des Todes
Vor 30 000 Jahren war das Gebiet um Conturines und Lavarella eine blühende, vor Leben strotzende Landschaft. Die Vegetation reichte bis in die Gipfelregionen und es tummelten sich zahlreiche Wildtiere in den Urwäldern. Heute ist es nur noch eine Karstwüste, die Höhlenbären sind längst ausgestorben, sogar der Conturinessee...
Publiziert von georgb 27. Juni 2018 um 19:58 (Fotos:40 | Kommentare:6)
Ötztaler Alpen   T5- WS+ II S-  
26 Jun 18
Wildspitze (3770m) über Mitterkarjoch
Die Wildspitze wollten wir letztes Jahr bereits angehen, mussten dann aber aufgrund des schlechten Wetters sowie einem halben Meter Neuschnee auf die Petersenspitze ausweichen. Kurzerhand entschlossen wir uns deshalb zusammen mit meinem Bergpartner Sascha fast genau ein Jahr später die Tour als 2er-Seilschaft nochmals in...
Publiziert von Chris_77 10. Juli 2018 um 19:44 (Fotos:52)
Jun 25
St.Gallen   T5+ II WS-  
25 Jun 18
Speer und weitere Gipfel
Ein weiterer Morgen an dem ich das Gefühl hatte nicht aufstehen zu können. So wurde es 12:15 Uhr bis ich in Mittelwengi eintraf. Bereits als ich von Rüti runter nach Uznach fuhr verhiess der Blick nichts gutes. Dicke Wolken umhüllten den Speer, doch es sollte viel besser werden als ich für möglich hielt. Mein Ziel war nur...
Publiziert von maenzgi 28. Juni 2018 um 20:37 (Fotos:28)
Jun 23
Venetien   T3 WS  
23 Jun 18
Paterno 2744m - Sentiero delle forcelle
Arriviamo alle 10.30 al rifugio Auronzo, non so se è il picco massimo di affluenza ma è pieno di gente. Cominciamo a camminare e dobbiamo fare lo slalom tra i turisti, c’è di tutto. Il nostro passo è nettamente più veloce ma non è possibile superarli tutti, non finiscono più.   In poco tempo arriviamo alla...
Publiziert von zasf 25. Juni 2018 um 21:49 (Fotos:8 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Glarus   S+  
23 Jun 18
Vorder-Mittler-Hinter Eggstock (2449m.) Klettersteige Braunwald
Aggiungiamo anche questa ferrata alla lista di quelle fatte!!! Devo essere sincera, mi aspettavo di più! Soprattutto la parte per raggiungere Hinter Eggstock un K5 ma brevissimo. In 15 minuti eravamo già su … e io non convinta continuavo a ripetermi ma dai non può essere tutto qui!!!! Il panorama è fantastico, nulla da...
Publiziert von asus74 9. Juli 2018 um 22:10 (Fotos:45 | Kommentare:1)
Jun 17
Trentino-Südtirol   T4 I ZS  
17 Jun 18
Sas Rigais 3025m - Vaterstolz oder Gais und Re-Gais
Seit langem schon planen wir einen gemeinsamen Klettersteig und so kauft Karl seinem Buben ordentliche Bergschuhe und ich wähle ein anspruchsvolles und attraktives Ziel. Wir packen Jonas in Gais ein und ziehen passenderweise dem Sas RiGais entgegen, das Wortspiel ist uns erst später aufgefallen!? Ich spendiere 14 Euro pro Mann...
Publiziert von georgb 19. Juni 2018 um 17:27 (Fotos:33 | Kommentare:3)
St.Gallen   T3+ WS-  
17 Jun 18
Speer - Chüemettler
Heute hat der Wetterbericht gegen 14 Uhr Regen - und pünktlich um 13:53 wurden wir geduscht :-D Das Wetter ist Trüb, der Speer steckt seine Spitze in einen Wolkendeckel. Die Wolken schauen noch freundlich aus, also starten wir unser Vorhaben. Ab dem Parkplatz Mittel Wengi geht es der Strasse entlang weiter, parallel zum...
Publiziert von D!nu 19. Juni 2018 um 21:59 (Fotos:25 | Geodaten:1)
Lombardei   T3+ II L  
17 Jun 18
Pizzo Badile Camuno
Decido di "togliere le ragnatele" dal mio kit da ferrata usato solo una volta e abbandonato nel mio armadietto in garage in attesa di giorni migliori . Vado sul sito Vie Ferrate per cercare qualcosa di facile , niente vie tecniche e difficili , non fanno per me , tra le tante opzioni salta fuori il Pizzo Badile Camuno , con buon...
Publiziert von gabri83 17. Juni 2018 um 21:06 (Fotos:42 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Jun 16
Fränkische Alb   T6 III S+  
16 Jun 18
Alle zehn Klettersteige auf der Fränkischen Alb an einem Tag
Diese Tour ist die Fortsetzung meiner losen, etwas spinnerten Reihe, in der ich sämtliche Klettersteige einer Region an einem Tag begehe. 2014 hatte ich mit den Odenwälder Klettersteigen begonnen, 2016 ging es mit den Schwarzwälder Klettersteigen weiter. 2017 folgten alle Klettersteige am Mittelrhein und im Hunsrück, im Herbst...
Publiziert von Nik Brückner 18. Juni 2018 um 21:50 (Fotos:98 | Kommentare:2)
Jun 15
Lombardei   T3+ II L  
15 Jun 18
traversata alta e bassa grigne
lungo ma bellissimo giro x le nostre amate grigne,giornata un po' nebbiosa ma freschetta almeno,altrimenti c'era da crepare dal caldo, saliti dalla direttissima angelina e scarettone,traversata alta,discesa x pialeral e la lunghissima traversata bassa(na mazzata finale)
Publiziert von pasty 15. Juni 2018 um 20:12 (Fotos:63 | Geodaten:1)
Jun 9
Venetien   T3+ II WS  
9 Jun 18
Paternkofel 2744m - Observationen
Was bietet man Besuchern im Pustertal als erstes an? Natürlich die Drei-Zinnen-Umrundung! So ziehen wir mit den Freunden aus Deutschland nach Misurina zur Observation der weltberühmten Steinmonumente. Vorher observieren wir die Preisliste an der Mautstelle und den Inhalt unserer Portemonnaies, ein neues Jahr, ein neuer Preis: 30...
Publiziert von georgb 10. Juni 2018 um 14:12 (Fotos:36 | Kommentare:5)