Jun 14
Lombardei   ZS  
9 Jun 18
pizzo Tresero
Ultima uscita con gli sci.La neve ormai è poca , ma la voglia ancora tanta.
Publiziert von soleneve 14. Juni 2018 um 09:56 (Fotos:5 | Geodaten:1)
Locarnese   T4  
9 Jun 18
Cima del Masnee (2.203m) e Madom da Sgiòf (2.265m)
Con un po' di sofferenza sono stato lontano da Hikr, un po' per impegni (ristrutturazione + trasloco) e un po' per non rattristarmi nel vedere tante belle escursioni su Hikr Italiano e non avere tempo per farle. Dopo molto tempo e tante vicissitudini si torna finalmente in montagna, alle origini se vogliamo. Questo è il cuore...
Publiziert von Simone86 14. Juni 2018 um 00:18 (Fotos:59 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Jun 13
Sizilien   T3  
27 Mai 18
Rocca di Novara und Monte Ritagli di Lecca
Rocca di Novara oder Rocca di Salvatesta oder Cervino di Sicilia (Matterhorn Siziliens) genannt, reichlich viele Namen für ein gar nicht mal so hohes Berglein. Und wie das halt mit den Matterhorn-Imitaten so ist, die Ähnlichkeit zum Original beschränkt sich stark. Freilich, wenn man vom Picknickplatz den Waldweg hochläuft...
Publiziert von Max 13. Juni 2018 um 23:01 (Fotos:40)
Lombardei   T3+ I  
10 Jun 18
Rifugio Buzzoni - Grassi, 1590 m - 1987 m, Zucco di Cam, 2193 m
Una piccola premessa prima del racconto. Il titolo non è degno del giro realmente fatto che include2rifugi e 4 cime. Inordinedi percorrenza, partendo da Introbio, raggiungerò ilrifugio Buzzoni 1562 m, la Cima del Corvo 2062 m, il Monte Foppabona 2084 m, lo Zucco di Cam 2193 m, lo Zuc di Valbona 2132 m e il rifugio Grassi 1987...
Publiziert von viciox 13. Juni 2018 um 21:47 (Fotos:10 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Lombardei   T3  
10 Jun 18
Anello alto della Val Lesina
La Val Lesina, che si dispiega - orograficamente molto complessa - alle spalle di Delebio e dell'adiacente Andalo è una delle valli orobiche meno frequentate dal punto di vista turistico: la bellezza è straordinaria, i sentieri non mancano e sono anche discretamente segnalati, ma la presenza escursionistica è bassissima...
Publiziert von cai56 13. Juni 2018 um 21:02 (Fotos:66 | Kommentare:6 | Geodaten:1)
Solothurn   T3  
24 Apr 18
Saurierspuren - Gitziflue - Geissflue - Hasenmatt
Während der gesamten, gut bekannten, Runde, welche wir wieder ab Lommiswil, Haltestelle Im Holz, beginnen, scheint zwar die Sonne - ist es jedoch meist sehr wenig sichtig; Feuchtigkeit, Nebelfetzen und Wolken verunmöglichen weite Ausblicke. In einer weit ausholenden Schleife wandern wir auf guter Waldstrasse (Wald...
Publiziert von Felix 13. Juni 2018 um 20:45 (Fotos:24 | Geodaten:1)
Lombardei    
10 Jun 18
Grigna Settentrionale via Cainallo
Cari HiKriani Il Barba dopo un digiuno di 6 mesi sta tornando, infatti è dal 17 Dicembre che manco, per vari motivi di salute nello specifico di vertebre della colonna lombo-sacrale. Dopo vari mesi di risonanze, tac, fisioterapie, ecc. ho dovuto scegliere la via migliore, farmi operare con una laminectomia lombosacrale,...
Publiziert von Barba43 13. Juni 2018 um 20:34 (Fotos:11 | Kommentare:33)
Berner Voralpen   T6- S- 5a  
10 Jun 18
Nüneneflue : Gemsgrätli
Après m'être fait trainer le samedi par Oli dans le difficile (pour moi !) Thuner Weg, c'est aujourd'hui Hugo qui s'y colle pour me tendre la corde. WE 100% entre poilus donc, Agnès étant de son coté occupée à courir le Frauenlauf de Berne (15.000participantes...). Par rapport à la veille c'est évidemment bien moins...
Publiziert von Bertrand 13. Juni 2018 um 16:57 (Fotos:12 | Geodaten:1)
Ötztaler Alpen   WS  
18 Apr 18
Skitour Fluchtkogel
Nach einem leckeren Abendessen, einer ruhigen Nacht und einem ausgiebigen Frühstück geht es direkt beim Hochjochhospiz steil nach oben. Der Schnee ist über Nacht komplett durchgefroren, wir montieren die Harscheisen. Das ist spätestens bei der Querung auf den Kesselwandferner angebracht. Volle Konzentration ist hier gefragt....
Publiziert von Bjoern 13. Juni 2018 um 16:50 (Fotos:8)
Bellinzonese   T3  
9 Jun 18
Cima di Visghed und Val Drosina, von Prosito nach Lodrino
Das Val Lodrino war schon Tummelplatz einer Reihe von geländetüchtigen Hikrn, deren begeisterte Berichte über die abgeschiedene Landschaft uns neugierig gemacht haben.Bulbiferumhat das ganze Tal bis zu den Alpen Drosina und über die Gipfel Sbordan und Visghed in einem einzigen Tagerwandert. Das liegt weit über unseren...
Publiziert von Kik 13. Juni 2018 um 15:44 (Fotos:24 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Massif du Chablais   T3  
20 Mai 18
Haute Savoie, Bernex, Mai 2018, 2|3: Pic Boré
Die abendlichen Gewitter um den|die Dent d’Oche haben sich verzogen, der Morgen präsentiert sich doch prächtig, wie wir im Aussquartier Trossy (von Bernex) auf dem Wandererparklatz Les Chautets im Schatten der umliegenden Gipfel loslaufen. Auf einem meist breiten Fahrweg wandern wir im Wald dem Ruisseau des Plénets entlang...
Publiziert von Felix 13. Juni 2018 um 15:42 (Fotos:43 | Kommentare:4)
Uri   T3  
9 Jun 18
von Brüsti nach Gitschenberg
Für den SAC führte ich heute einen Kurs "Anwendung von Karte und Kompass im alpinen Gelände" durch. Diese Region eignet sich sehr gut den Umgang mit Karte, Höhenmesser und Kompass zu üben. Routenbeschreibung: Von der Bergstation der Seilbahn Brüsti den Gratverlauf in westliche Richtung folgen (Beschilderung:...
Publiziert von joe 13. Juni 2018 um 15:29 (Fotos:14)
Lombardei   T3  
10 Jun 18
Crocione del Monte San Martino dal sentiero Silvia
Con il passare dagli anni comincio aimè ad accorgermi che faccio sempre più fatica a sopportare due giorni intensi di su e giù per i monti a meno di pernottare in rifugio e quindi recuperare nella serata e così dopo la lunga cavalcata di ieri oggi sarebbe meglio rimanersene a riposo o godersi comunque la giornata facendo altro...
Publiziert von GIBI 13. Juni 2018 um 13:24 (Fotos:28 | Kommentare:14 | Geodaten:1)
British Columbia   T1  
19 Mai 18
Foreshore Trail
Les côtes autour de Vancouver sont très accessibles (si l'eau était chaude, on peut être sûr que les villas de milliardaires en bloqueraient l'accès...) et de nombreuses plages de sable ou de galets donnent sur le Pacifique. En particulier du côté du l'Université de Colombie Britannique (UBC) et de son Pacific Spirit...
Publiziert von gurgeh 13. Juni 2018 um 11:38 (Fotos:19)
Bayrische Voralpen   T2 I  
3 Jun 18
Kampenüberschreitung vom Söllbachtal
Aus dem Söllbachtal führt ein schöner, alter Steig zur Mühltalalm und von dort ist es nicht weit zum Spitzkamp. Mit der Überschreitung der drei Kampen (Spitzkamp, Auerkamp, Ochsenkamp) und dem folgenden Abstieg durch den Stinkergraben ergibt sich eine herrliche Rundtour. Der Steig beginnt an einer Brücke über den...
Publiziert von shanB 13. Juni 2018 um 11:21 (Fotos:23 | Geodaten:1)
Allgäuer Alpen   T6 II  
25 Apr 18
Die Grünen Köpfe (1660m und 1725m) - Zwei wirklich giftige Allgäuer Gesellen
Ganz im Westen der Allgäuer Alpen, versteckt hinter dem Gottesackerplateau und den steilen Nordwänden des Berlingerköpfles und des Diedamkopfes, stehen ein paar wirklich interessante, wenig bekannte und recht giftige Gipfelchen. Die beiden Grünen Köpfe und der Mohrenkopf werden den meisten Bergsteiger kein Begriff sein. Zu...
Publiziert von Andy84 13. Juni 2018 um 10:40 (Fotos:30)
Zillertaler Alpen   T6 WS+ II WS  
10 Jun 18
Juni-Skitour von der Plauener Hütte auf Reichenspitze, Kuchelmooskopf und 3 weitere Gipfel
Am Sonntag, 10.06.18 verließ ich die Plauener Hütte kurz vor 06.00 Uhr. Ich musste nur ca. 100m weit zu einem langestreckten Schneefeld gehen, auf dem ich dann hunderte m weit mit Skier aufsteigen konnte. Dahinter ging es auf einem markiertem Steig ca. 300m weiter. Darüber konnte ich auf einem großem Schneefeld ebenfalls weit...
Publiziert von Bergrebell 13. Juni 2018 um 06:07
Jun 12
Bellinzonese   T3  
10 Jun 18
Gaggio (m.2267) dalla Val Moleno
Non avevo mai visitato la Valle di Moleno "da dentro", pertanto colgo l'occasione di una mia alquanto "malsana" idea di salita da nord verso cime che peraltro già conosco. "Malsana" più che altro perchè proprio in una giornata in cui temperature elevate, umidità e aria calda l'hanno - purtroppo - fatta da padrone rintuzzando...
Publiziert von Poncione 12. Juni 2018 um 23:11 (Fotos:40 | Kommentare:19)
Lechquellengebirge   T3+  
9 Jun 18
Vom Biosphärenpark Großes Walsertal ins Klostertal (Saladinaspitze)
Meine heutige Tour führt mich wieder ins Große Walsertal. Kurz nach halb 9 gehts mit der Linie 78 nach Marul. Von dort aus gehe ich der Straße entlang bis zur Fuchswaldalpe, wo dann ein toller Wanderweg zur Laguzalpe abzweigt. Schneller als gedacht erreiche ich die Alpe. Ein wunderschönes Gebiet. Weiter gehts zur oberen...
Publiziert von peedy1985 12. Juni 2018 um 23:07 (Fotos:60)
Oberwallis   ZS+ WS+  
10 Jun 18
Mission Bishorn NE-Wand
Der geneigte Hikr erkennt es bereits in der Bewertung der Skischwierigkeit, die Abfahrt durch die Wand blieb uns aus guten Gründen verwehrt. Ein Wermutstropfen klar, dennoch eine grandiose Tour! Skitouren zu dieser Jahreszeit setzen ein gewisses Mass an Leidensfähigkeit voraus. Erst einmal gilt es bei sommerlichen...
Publiziert von danski 12. Juni 2018 um 22:11 (Fotos:27 | Kommentare:1)