Hikr » Hikes

Reports (60620)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Apr 19
Lombardy   T5+  
17 Apr 14
PALON DE LA MARE - DISCESA IN VARIANTE PER LA VAL DELLE ROSOLE
Dopo il Tresero, relazione che trovi dettagliata al giorno 17 Aprile, ecco una nuova giornata di cielo sereno, ma ancora una volta, con vento a tratti più fastidioso del giorno precedente. Tutta la salita, in particolare, il passaggio obbligato dopo il traverso lungo la morena, trovato in condizioni eccellenti, (superato questo...
Published by sermer 19 April 2014, 11h12 (Photos:10 | Geodata:1)
Alpenvorland   T1  
6 Apr 14
Von Lindau nach Wasserburg
Eine bekannte Tour aus neuer Perspektive bot sich mir heute bei meiner spontanen Wanderung entlang des Bodensees, als ich mich gegen Mittag, als die Sonne sich allmählich heraustraute, von Lindau aus auf den Weg nach Wasserburg machte. Von meinen Bodenseeradeltouren ist mir diese Strecke wohl bekannt und eigentlich mag ich sie...
Published by monigau 19 April 2014, 10h58 (Photos:21 | Geodata:1)
Piemonte   T2  
18 Apr 14
Valle d'Antrona: Von Cresti nach Vaccareccio
Das lange Osterwochenende steht an und damit endet logischerweise die lang anhaltende Schönwetterphase. Am Vorabend hatte der TV-Meteorologe empohlen, dass Sonnenhungrige am besten kreuz und quer in der Schweiz herumreisen sollten. Ob er dafür im Nachhinein von Doris getadelt wurde, ist nicht überliefert. Gutgläubig, wie wir...
Published by Zaza 19 April 2014, 10h43 (Photos:12 | Comments:2)
Lombardy   T5+  
16 Apr 14
TRESERO CON DISCESA (VERSANTE NORD)NEL VALLONE DI CERENA
Al mattino, leggerissimo strato di neve subito dai Forni che ha reso tutto il tracciato in condizioni spettacolari. Bellissima la salita lungo il tracciato classico, senza dubbio molto più bello della variante. Arrivo in cima con gli sci, senza difficoltà di rilievo. (tutto con rampanti). Tempo sereno e cielo limpido, ma con le...
Published by sermer 19 April 2014, 10h33 (Photos:12 | Geodata:1)
Mittelwallis   T2  
13 Apr 14
Was blüht am Mont Racine und auf dem Trosibodu?
Mit 18 Skitourentagen war der März für mich sehr ski- und schneelastig. Der April führte uns zuerst in die Cinque Terre. Nach der Rückkehr in die Schweiz war dann der Hunger nach Blumen und satten Farben so richtig erwacht. Nichts wie los - zuerst in den Jura. 13. April 2014: La Tourne - Mont Racine - Les Hauts-Geneveys...
Published by laponia41 19 April 2014, 08h41 (Photos:24 | Comments:1 | Geodata:1)
Ötztaler Alpen   PD+ II WT5  
16 Apr 14
Schneeschuhtour zum im Skiführer aufgeführten schwierigen Felsberg (gescheitert) und Pfroslkopf
Am 16.04.14 um 13.04 Uhr fuhr ich von Garmisch mit dem Zug nach Ehrwald. In Ehrwald holte mich "wegener" ab. Wir fuhren nach Ried/Oberinntal, um zu schauen, ob man den Fahrweg Richtung Stalanzer Alm fahren kann. Die Schranke sei aber geschlossen, sagte man uns. Wir fuhren zum Tourismusbüro, deren Mitarbeiter wie wir den...
Published by abenteurer 19 April 2014, 07h44 (Photos:50)
Bellinzonese   T5+ PD- WT6  
18 Apr 14
Pizzo Campo Tencia 3071,7m
MIT SCHNEESCHUHEN AUF DEN HÖCHSTEN REINEN TESSINERBERG. Es gibt zwar höhere Berge als der Pizzo Campo Tencia im Tessin, doch sind sie alle Grenzgipfeln zu anderen Kantonen oder zu Italien. Deshalb steht der Pizzo Campo Tencia auch deutlich alleine südlich des Alpenhauptkammes und ist deshalb ein hervorragender Aussichtsberg....
Published by Sputnik 19 April 2014, 06h42 (Photos:37)
Weser-/Leinebergland   T1  
16 Apr 14
Durch`s Tal der Hamel und auf den Lengeberg
Ein sonniger Apriltag mit blauem Himmel und Schäfchenwolken - ideale Verhältnisse also für die Hikr-Erstbesteigung eines abgelegenen 200ers im Weserbergland, des Lenegebergs in der Nähe von Hameln. Der letzte verbliebene Hügel zwischen Hannover und Hameln, den ich schon lange mal besuchen wollte. Mal keine Waldwanderung,...
Published by Alpenorni 19 April 2014, 06h41 (Photos:24)
Mittelwallis   T3  
17 Apr 14
Eggishorn Bergstation (2869 m) - noch eine Winterwander-Runde ob Fiescher- und Bettmeralp
Vor dem für Karfreitag angekündigten Wettereinbruch schnell noch einmal ins Wallis und die Idee, die mir beim letzten Besuch gekommen war, kurzfristig in die Tat umgesetzt: Noch etwas höher hinauf als beim letzten Mal: Jetzt nämlich bis zur Eggishorn Bergstation. Ein expliziter Winterwanderweg bis ganz hinauf? Fehlanzeige!...
Published by dulac 19 April 2014, 01h26 (Photos:49)
Jungfraugebiet   AD III AD  
13 Apr 14
Skihochtouren zum Finsteraarhorn, Fiescherhörner...
Endlich war es soweit. Zum ersten mal in dieser Saison standen 4000er auf dem Programm und somit auch unsere faszinierende Gletscherwelt. Lange schon war die Tour geplant und die Hütten gebucht. Entsprechend unsicher war's aber auch, ob wir unser Vorhaben wie geplant durchführen konnten. Herzlichen Dank an dieser Stelle @Reto...
Published by Merida 19 April 2014, 01h12 (Photos:55 | Comments:6)
Apr 18
Simmental   T3  
18 Apr 14
La Burgflue est un fromage militaire
Rapide petite rando pour un jour de pluie sur le "caillou" imposant qui se dresse à l'entrée du Simmental. Une flore intéressante et des coups d'oeil à couper le souffle surtout pour les gens souffrant du vertige (quoique je ne faisais pas le fier sur "mon rocher" surplombant toute la vallée). Et beaucoup de vestiges...
Published by bergpfad73 18 April 2014, 23h59 (Photos:40 | Geodata:1)
Piemonte   WT2  
14 Apr 14
LAGO CASTEL / KASTEL mt.2216 (e Pranzetto sulle innevate rive del Lago)
...... a cosa servono le previsioni meteo????in qualche caso servono e come.....Aver creduto a queste, ci ha permesso di rivedere la Val Formazza, in una delle giornate migliori... soprattutto per noi... E' chiaro che una gita come questa, soddisfa e paga la nostra voglia di tornare per l'ennesima volta ...... Ricordo mentre...
Published by veget 18 April 2014, 23h50 (Photos:28 | Comments:14)
Bayrische Voralpen   T3+  
18 Apr 14
Benediktenwand von Süden bei Aprilwetter
Auf die Bene(-dikten-)wand gibt es einige Anstiegswege - der Weg von Süden bei Petern kurz vor Jachenau - finde ich - gehört zu den schönsten. Vom Langenecksattel (1167 m) hat man bereits einen tollen Blick nach Süden auf die gesamte nördliche Karwendelkette und von der Bichler Alm (1438 m) sieht man grandios in die...
Published by DHantke 18 April 2014, 23h49 (Photos:29)
Lombardy   T3  
17 Apr 14
Sasso Gordona 1410 m (+ Monte Comana e Poncione di Cabbio) da Posa, Val d'Intelvi
Nel mio peregrinare nelle Prealpi Comasche non potevo certo farmi mancare il Sasso Gordona, vetta di altitudine modesta ma dall'aspetto alquanto severo ed attraente. L'occasione perfetta capita oggi: combinando con mio fratello Ricc devo infatti trovare un percorso dal dislivello limitato ma dai contenuti interessanti e il Sasso...
Published by peter86 18 April 2014, 23h00 (Photos:40 | Comments:8)
Emmental   T3+  
18 Apr 14
Auf Entdeckungstour im Lindental ...
... oder zur Abwechslung einmal Felsen aus Sand. Die Wettervorhersage verspricht viele Wolken und frischen Wind - gute Gründe, sich für eine Talwanderung mit waldreichen Kämmen zu entscheiden. Ich starte meine Tour am Lindenfeld (3 Parkplätze). Zunächst führt ein Fahrweg am Waldrand entlang, dann eine Pfadspur quer...
Published by poudrieres 18 April 2014, 22h25 (Photos:31)
Bregenzerwald-Gebirge   T3  
16 Apr 14
Kapf über Fallenkobel- und Schreckweg
Es war wieder einmal an der Zeit, dem Berg, der im Winter Grimbart’s Bau die Sonne nimmt, einen Besuch abzustatten. Ganze vier Hikr-Toureneinträge finden sich zu der stolz über dem Rheintal thronenden Felsenstirn. Drei davon zu den Klettersteigen durch die senkrechte, sogar etwas überhängende 150m hohe Gipfelwand und einen...
Published by Grimbart 18 April 2014, 22h24 (Photos:30)
Appenzell   T6 II  
17 Apr 14
Via Brettchennerroute auf Nadle und Marwees & Freiheit-Hundstein Überschreitung
Steil und unnahbar ragt die Marwees mit ihrer NW-Wand über dem Seealpsee in den Himmel. Mitten in dieser Wand soll sich unglaublicherweise eine kleine Alp mit Hütte befinden. Oberhalb leitet zudem eine spannende T6-Route auf den Gipfel - Gründe genug also, sich das ganze einmal aus der Nähe anzuschauen. In Kombination mit dem...
Published by jfk 18 April 2014, 22h01 (Photos:23 | Comments:4)
Basel Land   T2  
17 Apr 14
Burgengratweg und Raemelturm
Früh aufstehen ist angesagt, denn diese Tour führt uns in den nordwestlichsten Zipfel der Schweiz. Mit dem Schnellzug ab Zürich sind wir aber in einer Stunde schon in Basel, mit gutem Anschluss bis Dornach und mit dem Bus nach Pfeffingen. wo wir bereits um 8 Uhr eintreffen. Da für mich und meine Kollegin Margrit dieses...
Published by Krokus 18 April 2014, 21h43 (Photos:29 | Comments:2)
Sottoceneri   T2  
18 Apr 14
Cavalcando il San Salvatore, il più bel fiordo del sud Europa
Qualche purista della geografia avrà da obiettare dopo aver letto il titolo. In effetti qui siamo sul lago di Lugano e il San Salvatore è un promontorio che elevandosi da Lugano verso la sua cima più alta, degrada sino a Morcote disegnando una penisola che si insinua nell'acqua dolce e da essa è circondata. Tuttavia, i...
Published by rochi 18 April 2014, 21h31 (Photos:19 | Comments:4)
Emmental   T3+  
18 Apr 14
Vom Elefant zum Bantiger
Geristein (762m) - Bantiger (947m) - Stockere (802m). Nach einer ersten Tour im Lindental scheint das Wetter immer noch gut genug für eine zweite Tour in der Nähe. Entsprechend der ungünstigen Wetterprognose sollte es am Bantiger ruhig zugehen. Ich starte unterhalb von Geristein und steige zunächst einmal zur Ruine auf...
Published by poudrieres 18 April 2014, 20h36 (Photos:22)