Feb 24
Laos   T1  
25 Jan 17
Citytrip Luang Prabang und Umgebung
Luang Prabang war die Hauptstadt des historischen Königreichs Lan Xang und des französischen Prorektorats Laos bis zur Abschaffung der Monarchie 1975. Mit nur etwa 50'000 Einwohnern inklusive der umgebenden Orte ist diese wunderschöne Kleinstadt ein Juwel in Laos. Die französische Kolonialzeit dauerte von 1893 bis 1953. Die...
Publiziert von chaeppi 24. Februar 2017 um 18:26 (Fotos:40 | Kommentare:3)
Piemont   T2  
22 Feb 17
Rifugio Crosta (1750m)
Leggendo la relazione di Roby tignoelino al Tschuggmatthorn che ho già salito altre volte con sci e a piedi, mi è venuta l 'acquolina in bocca e la voglia di ritornarci così l' ho proposta agli amici. Alcuni hanno dato forfait e solo mio fratello e Carlo hanno accettato di partecipare. Partiamo e passata la frontiera di Gondo...
Publiziert von cappef 24. Februar 2017 um 17:42 (Fotos:69 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Schwyz   T4-  
23 Feb 17
Rigi Nordlehne
Von Goldau gestartet. Bei Oberarth mit dem Fahrrad bei der Kirche links abgebogen und dann ca. 20 min dem Weg hochgefahren. Dann nach der Engelrüti links über den Wanderweg abgebogen. Danach rechts über einen nicht markierten SBB Weg hoch gelaufen. Beim Tristenboden verschwand der Weg gänzlich unter dem Schnee so das wir uns...
Publiziert von bergluft 24. Februar 2017 um 16:39 (Fotos:2)
Mittelwallis   T2  
23 Feb 17
Die Wasserfälle der Raspille: Frühling, Herbst und Winter an einem Tag
Eigentlich wollte ich an diesem Schmutzigen Donnerstag eine Suonenwanderung oberhalb Salgesch machen. Die beiden Suonen „Bisse de Mengis“ und „Bisse de Varone“ sind gegenwärtig aber trockengelegt, so dass der Parcours nicht sehr attraktiv ist, leben doch Suonenwanderungen vom Spiel des Wassers. Also musste ein Ersatz...
Publiziert von johnny68 24. Februar 2017 um 11:30 (Fotos:16 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Schwyz   S-  
23 Feb 17
Alpler Horn Südflanke
Immer wieder fiel mir beim schattigen Anstieg zum Glatten die ebenmässige Südflanke des Alpler Horns auf. Doch es dauerte bis jetzt, bis die Verhältnisse und die Motivation stimmten, dieses Projekt anzugehen. Denn es sind so einige Hürden vorab zu meistern, z.B. muss der Felsenweg in gutem Zustand sein, d.h. möglichst viel...
Publiziert von Patricia 24. Februar 2017 um 10:01 (Fotos:5 | Kommentare:8)
Bayrische Voralpen   WT3  
18 Feb 17
Baumgartenschneid (1448 m) Südflanke - eine rustikale Schneeschuhtour
Die Baumgartenschneid ist ein Berg in den Bayrischen Voralpen östlich vom Tegernsee. Trotz ihrer schnellen Erreichbarkeit und der überwiegend unschwierigen Anstiege, ist der Gipfel keineswegs überlaufen und bietet sich gerade bei wenig Schnee für einen kurzen und entspannten "Sonntagsspaziergang" an. Wer den Aufstieg noch...
Publiziert von Nic 24. Februar 2017 um 09:02 (Fotos:27 | Kommentare:1)
Bayrische Voralpen   L  
23 Feb 17
Kleine Frühlingstour zur Jagahüttn/Stümpfling - 1484 m -
Der starke Föhn sorgte heute für frühlingshafte Temperaturen und ließ den Schnee an Südhängen und Tallagen kräftig schmelzen. Um den Tegernsee war nur wenig Weißes zu sehen. Von Enterrottach fuhren wir auf der Mautstraße hinauf zur Talstation des Suttenlifts (980 m), wo wir auch parkten. Viele Pistler. Am Rand der gut...
Publiziert von Woife 24. Februar 2017 um 05:58 (Fotos:10)
Norddeutsches Tiefland   T1  
17 Feb 17
An der Spree - Berlin
Der Name Berlin stammtvom Slawischen berlo "feuchte Stelle" ab, vielleicht ein Hinweis auf die vielen kleinen Seen und Flüsse im Stadtgebiet und im angrenzenden Brandenburg. Was liegt da näher, als bei Nieselregen mit einer Flusswanderung zu starten undbekannte und weniger bekanntetouristische Spots als willkommene...
Publiziert von Max 24. Februar 2017 um 00:02 (Fotos:73 | Kommentare:7)
Feb 23
Piemont   WT2  
19 Feb 17
Cima Fournier Mt.2424
.....finalmente si parte con destinazione alta Val di Susa!!!! Il programma prevede la salita alla cima Fournier, il pernottamento alla capanna Mautino e il secondo giorno discesa alla macchina e giro di riposo a Sestriere. In realtà le cose sono andate in modo diverso e diciamo che se dovessimo fare gli "accompagnatori" saremmo...
Publiziert von ralphmalph 23. Februar 2017 um 23:30 (Fotos:60 | Kommentare:12)
Uri   T4- I WT4  
19 Feb 17
Chli Bielenhorn, 2940 m.
Si preannuncia un bel weekend, uno di quelli perfetti per una bella escursione in montagna. Decido di salire al Chli Bielenhorn, cima osservata da lontano lo scorso anno. L’app di Meteosvizzera troppo ottimista vede degli estremi per Realp -2/1. In realtà transito da Andermatt verso le 8,45 di domenica con una...
Publiziert von viciox 23. Februar 2017 um 23:02 (Fotos:10 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Lombardei   ZS-  
18 Feb 17
Un gran bel Monte Verrobbio, un Segade e un paio di cimette
Eccoci nuovamente in zona Passo San Marco per provare a percorrere un (forse) inedito itinerario per raggiungere la cima del Monte Verrobbio con gli sci. Partiamo da Ponte dell'Acqua e tramite la più bella Via Priula, piuttosto che la classica strada, arriviamo nei pressi del Rifugio Passo San Marco. Nell'attesa dell'arrivo di...
Publiziert von Poge 23. Februar 2017 um 22:28 (Fotos:38 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Luzern   T2  
11 Feb 17
rund um die Grosse Fontanne - über Bachegg, Rotegg, Champechnubel und Hofarni zum Bramboden
Nachdem vor sechs Tage die Stöcke in Bramboden blieben, haben wir heute - bei bestem Wetter sowie nun reichlich Schnee - eine längere Gratrunde im oberen Taleinschnitt der Grosse Fontanne mit Besuch des Bramboden Beizli | Pilgerstüblis arrangiert … Sogar in Fontanne, P. 851, werden wir von den Sonnenstrahlen...
Publiziert von Felix 23. Februar 2017 um 21:59 (Fotos:42 | Geodaten:1)
Prättigau   ZS  
16 Feb 17
Rotspitz (2517m)
Nach meinem letztjährigen Besuch in St. Antönien war klar: Da musste ich wieder mal hin. So planten wir diesmal vier Skitourentage im Gebiet. Am Ankunftstag wollten wir uns auf Sulzsuche am Schafberg machen, liessen das nach einem Hinweis auf Pulverschnee in den Schattenhängen bleiben. So entschlossen wir uns, dem Rotspitz...
Publiziert von أجنبي 23. Februar 2017 um 21:42 (Fotos:16 | Geodaten:1)
Silvretta   WS  
18 Feb 17
Mit müdem Kopf am Rauhen Kopf - aber nur bis zur Rauhkopfscharte (2991m)
Dieses Wochenende steht im Zeichen des Piz Buin am Folgetag. Aber ganz untätig wollen wir am Tag des Hüttenzustiegs auch nicht auf der Wiesbadener Hütte den Nachmittag verbringen. Auch wenn nach langer morgendlicher Anfahrt und Aufstehen zu unchristlicher Zeit ein nachmittägliches Nickerchen doch recht verlockend erscheint....
Publiziert von simba 23. Februar 2017 um 21:29 (Fotos:12)
Karwendel   T2  
20 Dez 16
Wildangerspitze (2153m)
Nochmal galt es, die vorweihnachtkiche Schneearmut zu nutzen und eine Wanderung über der 2000er Marke zu unternehmen. Die Wildangerspitzehatte ich damals bei der Überschreitung der Pfeiser Spitze ausgelassen, heute wollte ich diese Lücke schließen, und zwar auf einsamen, schönen Steig über Marzahn und Thaurer Mähder hinauf...
Publiziert von Tef 23. Februar 2017 um 20:52 (Fotos:42)
Schwarzwald   T3+  
23 Feb 17
Ravennaschlucht und Bistenwasserfall
Erst spät habe ich mich heute entschlossen das schöne Wetter zu nutzen und eine Tour zu unternehmen. Da kam natürlich nur eine Tour in der Nähe in Frage, Nähe heißt für mich Schwarzwald. Ausgesucht habe ich mir die Ravennaschlucht. Zwei Varianten standen zur Wahl, gefallen hat mir so richtig keine. Also habe ich noch...
Publiziert von Mo6451 23. Februar 2017 um 20:34 (Fotos:59 | Geodaten:2)
Aostatal   WT2  
19 Feb 17
Val D'Ayas:Lago Blu rifugio Ferraro
Chiara Terza uscita del modulo "Accompagnamento su neve" organizzata congiuntamente tra i CAI di Brugherio e di Monza/sottosezione San Fruttuoso. L'idea è nata dal fatto di cercare di abbinare alle classiche uscite sciistiche su pista, anche le ciaspolate..... E quindi Monza ci ha messo l'organizzazione delle uscite sciistiche -...
Publiziert von Francesco 23. Februar 2017 um 20:29 (Fotos:22 | Kommentare:9 | Geodaten:1)
Allgäuer Alpen   I S  
14 Feb 17
SKT Hochvogel (2592m) - der König lebt... noch
Der markante Hüne aus Hauptdolomit hat schon bessere Tage gesehen. Der heimliche Herrscher der Allgäuer Alpen, „König Hochvogel“, befindet sich im fortgeschrittenen Stadium der Auflösung… und wird früher oder später zusammenbrechen. Nichts ist für die Ewigkeit und die Zeit wird zeigen, was von ihm bleibt… ob er...
Publiziert von Yeti69 23. Februar 2017 um 19:49 (Fotos:36)
Sottoceneri   T1 L  
22 Feb 17
MTB-Salita alla Capanna Monte Bar
Grazie alle foto degli ultimi report di turistalpi e danicomo nonché alle info via FB del cortese Ivan, gestore della nuova Capanna Monte Bar (li ringrazio tutti), ho deciso di anticipare il momento di mettere mano o meglio piede ad una salita in MTB. Fa parte del circuito multitappe Lugano Bike che annovera molti bei giri in...
Publiziert von gbal 23. Februar 2017 um 19:46 (Fotos:20 | Kommentare:19 | Geodaten:1)
Aostatal   T3+ I  
18 Jul 16
Mont Fallere - 3061 m
Il sentiero dal parcheggio al Rifugio è davvero particolare: un vero e proprio museo di sculture in legno a cielo aperto! Arrivati al Passo, la Luna non può continuare, dato che la cresta, attrezzata con catene, in alcuni punti è un po' esposta. E così, anche oggi, le tocca aspettarci. Vetta più che panoramica! con...
Publiziert von irgi99 23. Februar 2017 um 19:12 (Fotos:35 | Kommentare:2)