Okt 13
Davos   T3  
13 Okt 17
Rundtour Schanfigger Höhenweg / Schwifurgga
Rundtour zwischen Davos und Arosa. Mit der ersten Bahn auf’s Weissfluhjoch. Noch auf gefrorenem Terrain durch das Haupter Tälli und die Galerien auf den Strelapass. Weiter auf dem Schanfigger Höhenweg zum malerischen Strelasee und zur Latschüelfurrga. Durch unsere frühe Zeit begegneten wir bis dahin keiner Person, trotz...
Publiziert von StefanP 13. Oktober 2017 um 21:44 (Fotos:33)
Aargau   T2  
11 Okt 17
Überschreitung Hombergegg und Gisliflue
Kaum zu glauben, dass ich diese Tour so oft gemacht habe ohne es in Hikr zu vermerken. Wird also hiermit nachgeholt: Überschreitung der Hombergegg und Gisliflue. Oder: eine Rundtour ab / bis Biberstein. Routenbeschreibung: Ab Biberstein an der Juraweide vorbei und weiter bis Sighübel. Nach W (links) abbiegen und durch...
Publiziert von joe 13. Oktober 2017 um 21:09 (Fotos:12 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Karwendel   T3 I  
15 Aug 17
Gleischtaler Brandjochspitze (2374m)
Ganz nah am vielbegangenen Goetheweg oberhalb von Innsbruck liegt unweit der Mandlscharte ein völlig unbeachteter Aussichtsgipfel, die Gleirschtaler Brandjochspitze. Selbst bei hikr gibt es bisher nur einen Eintrag von ADI (von wem sonst?). Er nähert sich dem Berg von Norden, ich starte heute im Süden tief unten im Inntal ganz...
Publiziert von Tef 13. Oktober 2017 um 21:02 (Fotos:38)
Lombardei   T3 I  
13 Okt 17
Pizzo Scala
Giorno di riposo dal lavoro e con questo meteo la voglia di fare due passi in montagna è troppo forte , un giretto casalingo . Verso le 11 dal parcheggio di San Simone seguo il sentiero per la Bocchetta di Lemma e con panoramico percorso di cresta arrivo alla Cima di Lemma . Nostalgico inizio a sognare , non vedo l’ora che...
Publiziert von gabri83 13. Oktober 2017 um 20:17 (Fotos:20 | Geodaten:2)
Solothurn   T2  
7 Okt 17
Vordere Erlinsburg und Usserberg
Die interessanten Touren, die Hikr Felix hier veröffentlicht, ist für mich immer wieder eine wunderbare Quelle für Bergwanderungen im Jura. So konnte ich mir mit seiner TourenbeschreibungdieseWanderung zusammenstellen. Routenbeschreibung: Der Startpunkt befindet sich an dem kleinen Parkplatz der Sportschützenanlageam...
Publiziert von joe 13. Oktober 2017 um 19:49 (Fotos:10 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Uri   T2  
5 Okt 17
Angistock
Heute sollte es eine nicht zu lange Wanderung werden. Da ich für die Sektion einen Orientierungskurs "Karte + Kompass" anbieten werde und ich mir eine Region bereits ausgewählt hatte, wollte ich heute dies Rekogniszieren gehen. Gesagt, getan. Somit unternahm ich die kurzweilige Wanderung hinauf zum Angistock....
Publiziert von joe 13. Oktober 2017 um 19:38 (Fotos:7 | Geodaten:1)
Karwendel   T2  
30 Sep 17
von Achenkirch/Hinterwinkel nach Wiesing
Wenn ich meine Frau zu ihrer Mutter fahre, so mache ich das sehr gerne. Dann weiss ich, dass wieder eine schöne Tour im Raum Achensee, östliches Karwendel, Rofan oder Alpbachtal durchzuführen ist. Diesmal habe ich mir die lange Wanderung von Achenkirch bis Wiesing vorgenommen. Einzelne Etappen konnte ich bisher gehen, aber...
Publiziert von joe 13. Oktober 2017 um 19:27 (Fotos:9 | Geodaten:1)
Davos   T5 II  
13 Okt 17
Leidhorn, 2934 m
Ein Gipfel mit Einsamkeitsgarantie in der Gegend um Davos ist sicher das Leidhorn. Möglicherweise liegt es an dem nicht so leichten Zustieg. Die Verhältnisse müssen stimmen...Sommer wie Winter. Von Dürrboden steigt man auf die Seeböden hinauf. Weiter gegen Punkt 2710. Die schneefreien Stellen bevorzugend gegen den Grat...
Publiziert von roko 13. Oktober 2017 um 18:17 (Fotos:12)
Aargau   T1  
12 Okt 17
Herbstwanderung im Aargauer Jura von der Staffelegg nach Brugg
Eigentlich wollte ich heute die Seniorenwanderung der SAC-Kirchberg-Senioren vom 30.09. mit anderen Senioren wiederholen. Doch kein Knochen wollte dabei sein. So halt wieder mal Alleine unterwegs. Wie vorgesehen mit dem Postauto von Aarau auf die Staffelegg. Ich hatte schon fast damit gerechnet, wiedermal als Solist zu wandern,...
Publiziert von Baeremanni 13. Oktober 2017 um 17:35 (Fotos:27 | Geodaten:1)
Piemont   T3  
13 Okt 17
Monte Croce 2331, Devero
Oggi il Devero mi ha fatto molteplici regali: mi ha regalato una giornata magnifica, con il cielo di gennaio e le temperature di luglio, senza vento; mi ha investito di una bellezza talmente esplodente quasi da essere dolorosa; mi ha concesso la salita al monte Croce, la mia duecentesima cima, contando solamente le prime! Ben...
Publiziert von rochi 13. Oktober 2017 um 17:07 (Fotos:17 | Kommentare:4)
California   T3  
27 Sep 17
Magie du Yosemite : Glacier Point par les 3 trails
1ère "vraie" rando de notre séjour familial dans l'Ouest américain…heureusement on s'était entrainés aux sorties kilométriques en marchant à tord et à travers dans San Francisco les jours précédents (45k au Garmin, vive les vacances), car la caractéristique des sentiers locaux est de serpenter à l'infini pour...
Publiziert von Bertrand 13. Oktober 2017 um 16:39 (Fotos:16 | Geodaten:1)
Aostatal   T4-  
10 Sep 16
Petite Rochère (3267 m)
La Grande Rochère è sempre stata un mio pallino, a partire da quando tentai di raggiungerla 6 anni fa con una delle mie prime escursioni in quota; in quell’occasione finii purtroppo da tutt’altra parte a causa della fittissima nebbia e, vuoi anche per inesperienza, dovetti rinunciare. La vetta, un gran balcone panoramico...
Publiziert von emanuele80 13. Oktober 2017 um 16:28 (Fotos:33)
Lombardei   T2  
7 Okt 17
Trittico al Vicere'
numbers E’ un periodo così. Poco tempo da dedicare alla montagna. Ma un giretto risicato è un toccasana per la mente. E per il fisico. Tra le opzioni vicine, decido di evitare strade su cui passera’ il giro di Lombardia. E ne viene fuori il classico anello di allenamento al Vicere’. Il fisico regge. La mente si...
Publiziert von numbers 13. Oktober 2017 um 16:09 (Fotos:34 | Kommentare:6)
Oberwallis   T5  
12 Okt 17
Stockhornbiwak 2598 m
Mit dem 2. Lötschberger starte ich um 8.10 in Eggerberg und statt aufs Poschi zu warten gehe ich eigenfüssig nach Eggen und bin nur 2 min. später oben. Dann folgt der reizvolle Weg entlang der Gorperie und es geht weiter auf dem Baltschiederklause-Weg, bei der Hobitzu-Kapelle kommt die Sonne und kurz darauf die Abzweigung zum...
Publiziert von lobras 13. Oktober 2017 um 15:53 (Fotos:7)
Lombardei   T2  
5 Okt 17
Cima della Rosetta
Descrizione: La cima della Rosetta ("scimade la rusèta", m. 2147) è la montagna di Rasura, nonostante non rappresenti il punto di massima elevazione del territorio comunale costituito invece dall’omonimo monte Rosetta, m. 2360. Facile da raggiungere, rappresenta infatti il punto nel quale gli abitanti del paese immaginano si...
Publiziert von imerio 13. Oktober 2017 um 14:32 (Fotos:20)
Bregenzerwald-Gebirge   T2  
12 Okt 17
Gehrenfalben 1'938m
Eine einfach, aber sehr schöne Nachmittagswanderung: wir fuhren von rankweil zum Furkajoch bis dahin, wo die Strasse den Wald verlässt und links (N) ein Fahrweg zu einer Alp abzweigt. Hier weisen uns auch Schilder den Weg, der eben zu dieser Alp führt. Die Markierung leitet den Wanderer weiter auf die Bergflanke zu, ehe der Weg...
Publiziert von stkatenoqu 13. Oktober 2017 um 13:23
Lombardei   T4- S IV  
7 Okt 17
Spigolo Marimonti alla Punta Sertori
Dopo la serata organizzata dalla commissione cultura del nostro paese in cui abbiamo presentato la nostra attività, raccontato chi sono gli uomini di ghisa e cercato di trasmettere perchè ci piace così tanto andare in montagna sabato mattina facciamo qualche chiamata per verificare le condizioni neve della val Masino e...
Publiziert von mattia 13. Oktober 2017 um 12:33 (Fotos:27 | Kommentare:6)
Korsika   T3+  
30 Sep 17
Punta di a Vacca ("Turm 3" Aiguilles de Bavella )
Für eine gute Woche geht’s wieder einmal nach Korsika - in der Hoffnung, dort auf besseres Frühherbstwetter als beispielsweise in den Alpen zu treffen. Nach unserer morgendlichen Ankunft in Bastia empfängt uns dann auch erst einmal Sonnenschein. Die Prognosen für die folgenden Tage sind aber eher durchwachsen. Deshalb...
Publiziert von pika8x14 13. Oktober 2017 um 09:11 (Fotos:48 | Geodaten:1)
Surselva   T3  
5 Aug 17
3-Seen-Tour von Vals auf das Fanellhorn (3123m)
Kurzbeschreibung: Von Vals (Parkplatz Seilbahn Vals 3000) zurück ins Dorf. Dort an durch Schild (Selvaalp, Marchegga) markierter Stelle auf einem Wiesenweg nach rechts zwischen den Häusern zum Anstieg (noch vor dem Bach). Steil über den Wiesenhang empor und weiter steil durch den Wald - stets gut mit Schildern markiert....
Publiziert von petro4213 13. Oktober 2017 um 09:07 (Fotos:24)
Schwyz   T3+  
12 Okt 17
Diethelm 2093 m.ü.M.
An diesem wunderschönen Herbsttag wollte ich nach der Arbeit den Diethelm erklimmen. Eine perfekte After Work Tour, da die Anreise aus Zürich unter 1h ist und der Auf und Abstieg zügig machbar da die Wege bis kurz unterhalb des Gipfel einfach sind (T2). Um 16h30 machte ich mich auf den Weg in Ochsenboden wo der...
Publiziert von mbjoern 13. Oktober 2017 um 06:28 (Fotos:10 | Kommentare:2)