Jan 15
Frutigland   WS-  
12 Jan 19
Bunderglätte : depuis Margeli
Jamais entendu parler ? Moi non plus jusque là...Belle balade sur un itinéraire facile et sans prétention mais très skieur du haut en bas. Il s'achève en fait au pied (surnommé "Bunderglätte" dans le topo ski du SAC...) de la grande pente W du Bunderspitz (400m à 35°). Autrefois l'une des plus belles classiques de la...
Publiziert von Bertrand 15. Januar 2019 um 16:45 (Fotos:10 | Geodaten:1)
Lavanttaler Alpen   WT4 WS+  
14 Jan 19
Lärchkogel
Während in der Obersteiermark weiterer Neuschnee zu erwarten ist und die Lawinenwarnstufe auf vier verbleibt, bieten die südlichen Gebirge rund um die Gleinalm durchaus passable Tourenbedingungen; einzig der extrem starke Nordwind macht den Tourengehern auf den Kammlagen das Leben schwer. Der Wind ist selbst auf den ersten...
Publiziert von Erli 15. Januar 2019 um 14:17 (Fotos:24)
Jan 14
Appenzell   WS  
11 Jan 19
Kronberg - Hoch Petersalp - Spitzli
Der Kronberg lässt sich auf allerhand Routen erreichen. Besonders angenehm geht es auf der planierten Schlittelpiste ab Jakobsbad. Das ist genau die richtige Tour für heikle oder garstige Verhältnisse. Oder bei riesigen Neuschneemengen, wie man sie zurzeit im Appenzellerland vorfindet.Bei der Fortsetzung über die Hoch...
Publiziert von Bergamotte 14. Januar 2019 um 17:41 (Fotos:18 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Zürich   WS+  
11 Jan 19
Roten über die Uerchenroute, Hirzegg und Schnebelhorn
Die Welt hält den Atem an. Wenn einer der mächtigsten Männer der Welt nicht ans WEF reist, kann das nur eines heissen: Er will mit ossi eine Skitour im hintersten Tösstal unternehmen. Leider haben wir uns irgendwie verpasst in Bauma am Bahnhof und so bereue ich es zum ersten Mal, dass ich kein mobiles Gerät besitze: Keine...
Publiziert von ossi 14. Januar 2019 um 13:31 (Fotos:16 | Kommentare:3)
Jan 13
St.Gallen   WS-  
13 Jan 19
Skisafari Arvenbühl
Es gibt kein schlechtes Wetter ... im Gegenteil! Gerade wenn uns die Natur wieder einmal mit voller Kraft zeigt, wer am Ende des Tages der Stärkere ist, dann ist es Zeit raus zu gehen und Momente einzufangen, welche man sonst nicht zu spüren bekommt. Auf unserer heutigen Skisafari rund um Arvenbühl bei Amden erging es...
Publiziert von Bombo 13. Januar 2019 um 20:44 (Fotos:21)
Schwyz   WS  
12 Jan 19
Rossberg: von Goldau nach Steinerberg
Es ist der helle Wahnsinn, was diesen Samstag am Wildspitz für ein Gedränge herrschte - und das trotz bescheidenem Wetter. Ich bin mich das mittlerweile gar nicht mehr gewohnt. Wobei, auch am Rossberg findet man ruhige Ecken. Tatsächlich konnte ich meinen Aufstieg von Goldau auf den Gnipen in absoluter Einsamkeit absolvieren....
Publiziert von Bergamotte 13. Januar 2019 um 18:44 (Fotos:10 | Geodaten:1)
Simmental   WS  
12 Jan 19
Chumigalm
Chumigalm 2125m Schöne Voralpenskitour! Heute war eine defensive Routenwahl angebracht. Die steilen Varianten können warten. Route: Gschwänd (oberhalb Zweisimmen) - Normalroute - Chumigalm und zurück Abfahrt bis nach Zweisimmen Schwierigkeit: WS (Gipfelhang), sonst einfachere Voralpenskitour. Schnee:...
Publiziert von Aendu 13. Januar 2019 um 18:15 (Fotos:2)
Karwendel   WS  
1 Jan 19
Falkenmoosalm
Vom gebührenpflichtigen Parkplatz (4 EUR pro Tag; die Polizei kontrolliert hier regelmässig) bei Achenkirch der bezeichneten Forststrasse zur Falkenmoosalm folgen. Den Weiterweg zur Hochplatte haben wir ausgelassen, da Wetter, Schnee- und Sichtverhältnisse nicht optimal waren. Abfahrt über die Aufstiegsroute. Leider...
Publiziert von joe 13. Januar 2019 um 17:24 (Geodaten:1)
Rofangebirge und Brandenberger Alpen   L  
31 Dez 18
Nachtskitour nach Eben
Heute bei Tag als Wanderung. Nun bei Dunkelheit als Skitour. Leider war der Schnee bereits feucht, dass der Abfahrtsgenuss nicht so toll war. Der Rodelweg war leider nicht beleuchtet. Daher sollte bei den Nachtskitouren immer eine Stirnlampe mit in den Rucksack gehören. Dies leistete mir gute Dienste, vor allem in der Abfahrt....
Publiziert von joe 13. Januar 2019 um 17:23
Karwendel   WS  
29 Dez 18
Gröbner Hals
Eine klassische Schlechtwettertour im östlichen Karwendel. Vom Parkplatz der Christlumbahn wandern wir das flache Unterautal entlang. Über GröbnerAlm, Gröbenalm erreichen wir bald denGröbner Hals (1'650 m). Die Abfahrt erfolgt entlang der Aufstiegsroute. Die Orientierung oder die Hangneigungen sind eher...
Publiziert von joe 13. Januar 2019 um 17:23 (Fotos:3 | Geodaten:1)
Karwendel   WS+  
27 Dez 18
Zwölferkopf
Wir starteten am gebührenpflichtigen Parkplatz beim Gasthaus Hubertus. Dieser befindet sich direkt an der Strasse, die Maurach mit Pertisau verbindet. Über die wenig breite aber dafür steile nicht präparierte Piste führt der Aufstieg durch das Perchertal hinauf zur Bärenbadalm (geschlossen). Nun flach in nördliche Richtung...
Publiziert von joe 13. Januar 2019 um 17:21 (Fotos:5 | Geodaten:1)
St.Gallen   WS-  
13 Jan 19
Habrütispitz im Schneesturm
Es regnet an meinem Wohnort - in Strömen. Unschön, um einen Sonntag zu verbringen. Spaziergänge mit Regenschirm sind nicht so mein Ding. Ich verlasse mich auf die Hoffnung, dass es im Goldingertal wenigstens schneit, und stecke mein heutiges Tourenziel nicht allzu hoch. Vom Chamm zum Habrütispitz müsste doch trotz...
Publiziert von Djenoun 13. Januar 2019 um 17:10 (Fotos:11 | Kommentare:3)
Oberengadin   WS  
12 Jan 19
Munt Musella - 2630 m
Una bella sciatina polverosa è proprio quello che ci vuole per prepararsi psicologicamente al grigio e triste periodo di esami... Partiamo dal posteggio che ci sono -15°C: la giornata si preannuncia piuttosto freschina... ma una volta rientrati a Chiavenna... lo sbalzo di temperatura che ci attende è di ben.... 30°C!!!...
Publiziert von irgi99 13. Januar 2019 um 14:40 (Fotos:28 | Kommentare:10)
Mittelwallis   WS+  
7 Apr 18
Rundtour im Turtmanngebiet: Omen Roso (3030m), Wyssgrat (2956m) und Turtmannspitze (3081)
Die Wettervorhersage und der Lawinenbericht sind gute Omen - daher laufen wir um halb Sieben schnurstracks in Richtung L‘Omen Roso. Bei der Bella Vouarda fellen wir kurz ab und steigen dann zum Gipfel auf. Obwohl wir sie nirgends beschrieben finden, scheint uns die Nordabfahrt zu attraktiv um es nicht zu versuchen. Und...
Publiziert von bartli 13. Januar 2019 um 14:21 (Fotos:6 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Trentino-Südtirol   WS+  
12 Jan 19
Hahn 2321m - Im Hühnerhaufen
Mit leicht gemischten Gefühlen fahren wir nach Weißenbach, es könnte heute eng werden, denn sicher sind auch andere auf die Idee gekommen!? Am Parkplatz wimmelt es wie noch nie, wie in einer Legebatterie scheuchen sie hin und her. Minutenlang bleiben wir im Auto sitzen und sind geneigt, den Hühnerhaufen Weißenbach wieder zu...
Publiziert von georgb 13. Januar 2019 um 09:44 (Fotos:25)
Hinterrhein   WS  
12 Jan 19
Piz Tarantschun 2769m SKT
Uscita incerta dopo una settimana ancora estremamente turbolenta e ventosa. Con Thomas, ci sentiamo in autostrada con David ed Alessio che vanno in direzione Mathon o Avers, e Daniele cheva in Bedretto ...vorrei andare al Grandinagia ma in programma ha una altra vetta... con il vento chissà che neve.. Allora puntiamo verso la...
Publiziert von marc73 13. Januar 2019 um 09:18 (Fotos:5)
Jan 12
St.Gallen   WS  
12 Jan 19
Töbeli-Tour und Höchhand
Ich kann mich nicht erinnern, die Tössberge jemals so tief verschneit gesehen zu haben. Teilweise liegt über ein Meter der weissen Pracht. Interessanterweise habe ich diese Tour fast auf den Tag genau vor zwei Jahren das letzte Mal gemacht. Es herrschten damals sehr ähnliche Verhältnisse, aber eben mit etwas weniger Schnee und...
Publiziert von Djenoun 12. Januar 2019 um 19:16 (Fotos:16 | Kommentare:4)
Uri   ZS-  
12 Jan 19
Pazolastock 2740m, Martschallücke P. 2500
Wettermix am Pazolastock Der starke Wind im Aufstieg vom Oberalppass richtung Pazolastock liess mich vorsichtig werden - zu den sonst schon angespannten Verhältnissen kam nun auch noch Triebschnee dazu, wobei man die Triebschneenester sehr gut sah. Von Beginn weg sonnig, jedoch lag über Andermatt / Nätschen ein fetter...
Publiziert von Bombo 12. Januar 2019 um 19:13 (Fotos:11 | Geodaten:1)
Domleschg   WS-  
12 Jan 19
Tguma - Heinzenberg ab Talgrund
Lawinensichere und erstaunlich weite Tour bei meist grauem Wetter am Heinzenberg Wenn schon einmal Schnee bis in die Niederungen liegt, muss man dies mit einem tiefen Start nutzen. Mit der Hoffnung etwas besseres Wetter zu finden, wählte ich meine Tour heute südlich von Chur, was sich zumindest teilweise ausbezahlen sollte....
Publiziert von Delta 12. Januar 2019 um 13:04 (Fotos:4)
Jan 11
Alpenvorland   L  
11 Jan 19
Miniskitour auf den Fröttmaninger Berg (554 m) in München
Nachdem die Lawinenwarndienste in Bayern und Österreich dringend von Skitouren abraten, stieß ich in dem Tourenportal tourentipp.de auf diese Minitour. Auch wenn heute nachmittag wegen heftigen Schneefalls das Wetter nicht berühmt war, fuhr ich von meiner Wohnung in Schwabing auf der Freisinger Landstraße in 10 Minuten bis zum...
Publiziert von Woife 11. Januar 2019 um 22:25 (Fotos:10 | Kommentare:3)