Welt » Schweiz » Graubünden

Graubünden » Skitouren


Sortieren nach:


↑600 m↓600 m   L  
16 Jan 19
Zwölfihorn, Punkt 2225 m
Nachmittagstour von Lohn gegen das Zwölfihorn hinauf. Auf guter Spur, bei schönstem Wetter. Nach den niederschlagsreichen Tagen wieder ein Genuss sich draussen zu bewegen. Der Schnee setzt sich und die Lawinengefahr wird sich bald wieder in den mässigeren Bereich bewegen. Herrlicher Pulver in der Abfahrt.
Publiziert von roko 16. Januar 2019 um 17:05 (Fotos:8)
   WS  
12 Jan 19
Piz Tarantschun 2769m SKT
Uscita incerta dopo una settimana ancora estremamente turbolenta e ventosa. Con Thomas, ci sentiamo in autostrada con David ed Alessio che vanno in direzione Mathon o Avers, e Daniele cheva in Bedretto ...vorrei andare al Grandinagia ma in programma ha una altra vetta... con il vento chissà che neve.. Allora puntiamo verso la...
Publiziert von marc73 13. Januar 2019 um 09:18 (Fotos:5)
3:15↑936 m↓933 m   WS  
12 Jan 19
Munt Musella - 2630 m
Una bella sciatina polverosa è proprio quello che ci vuole per prepararsi psicologicamente al grigio e triste periodo di esami... Partiamo dal posteggio che ci sono -15°C: la giornata si preannuncia piuttosto freschina... ma una volta rientrati a Chiavenna... lo sbalzo di temperatura che ci attende è di ben.... 30°C!!!...
Publiziert von irgi99 13. Januar 2019 um 14:40 (Fotos:28 | Kommentare:10)
3:15↑1420 m   WS-  
12 Jan 19
Tguma - Heinzenberg ab Talgrund
Lawinensichere und erstaunlich weite Tour bei meist grauem Wetter am Heinzenberg Wenn schon einmal Schnee bis in die Niederungen liegt, muss man dies mit einem tiefen Start nutzen. Mit der Hoffnung etwas besseres Wetter zu finden, wählte ich meine Tour heute südlich von Chur, was sich zumindest teilweise ausbezahlen sollte....
Publiziert von Delta 12. Januar 2019 um 13:04 (Fotos:4)
3:15↑690 m   WS  
4 Jan 19
Uf da Flüe (2775 m) – Skitour
Escursione con le pelli di foca con partenza da Juf (2126 m), nell’alta Val d’Avers. Inizio dell’escursione: ore 9:35 Fine dell’escursione: ore 12:50 Pressione atmosferica, ore 9.00: 1036 hPa Velocità media del vento: 15 km/h Temperatura alla partenza: -14°C Isoterma di 0°C, ore 9.00:...
Publiziert von siso 5. Januar 2019 um 17:30 (Fotos:35 | Kommentare:9 | Geodaten:1)
1:45↑980 m   L  
3 Jan 19
Churer Joch von Praden
Kurze Abendskitour aufs Churer Joch Vor noch nicht einmal zwei Monaten war ich bei wenig Schnee von Passugg mit den Trailrunners aufs Churer Joch gestiegen. Nun liegt genügend der weissen Pracht um es auch mit Ski an den Füssen zu tun. Aufgrund der Zeitplanung und der Route keine Top-Tour, doch etwas raus an die frische Luft...
Publiziert von Delta 3. Januar 2019 um 19:58 (Fotos:9)
2:00↑760 m↓760 m   L  
3 Jan 19
Zwölfihorn 2292 m als Nachmittagstour
Gemütliche Skitour im Pulverschnee mit viel Raum für eigene Spuren Meine Nachmittagstour führte mich nachlangem Ausschlafenwieder einmal an densonnenverwöhnten Schamserberg. Genau das Richtige bei erheblicher Lawinengefahr und knappem Zeitbudget. Um halb Zwölf startete ich im Dörfchen Mathon in Richtung Zwölfihorn, der...
Publiziert von rhenus 4. Januar 2019 um 19:04 (Fotos:14)
5:45↑1200 m↓1200 m   WS  
1 Jan 19
Piz d'Emmat Dadaint
Visto che il meteo oggi è bello, che in zona danno poco vento e che dovrebbe avere nevicato a s.silvestro, ci fiondiamo allo julier pass. Al passo, controlliamo la situazione neve e ci sembra perfetta, sono caduti circa 10cm di neve fresca! Decidiamo tra le varie opzioni di fare il Piz d'Emmat Dadaint, partiamo dal parcheggio...
Publiziert von Alpingio 1. Januar 2019 um 22:18 (Fotos:33 | Geodaten:1)
3:00↑1290 m   WS+  
1 Jan 19
Start ins 2019 am Montalin
Rundum geglückter Skitouren-Start ins neue Jahr Der Montalin ist trotz seiner Nähe zu Chur kein überlaufener Skitouren-Gipfel - sowohl Aufstieg/Abfahrt, wie auch Ausblicke und Landschaft sind aber sehr lohnend. Mit dem Neuschnee der letzten beiden Tage präsentierte sich der obere Teil des Berges wunderschön in frischem...
Publiziert von Delta 1. Januar 2019 um 18:12 (Fotos:16)
↑1100 m↓1100 m   WS  
1 Jan 19
Mattjisch Horn, 2461 m
Von Langwies, mit Föhn und für diese Jahreszeit hohen Temperaturen hinauf nach Pirigen. Derzeit liegt teilweise wenig Schnee in der Aufstiegsspur durch den Wald bis Pirigen. Von Pirigen über offene Hänge hinauf zu Punkt 2324 auf den Sattel. Über den Grat weiter auf den Gipfel des Mattjisch Horn. Kalter Südwind am Gipfel....
Publiziert von roko 1. Januar 2019 um 19:54 (Fotos:7)