World » Austria » Nördliche Ostalpen » Kaiser-Gebirge

Kaiser-Gebirge » Snowshoe


Order by:


6:00↑850 m↓850 m   WT2  
4 Mar 16
Schneebühel: von Griesenau zur Lärcheggkanzel
Am Parkplatz an der Mautstelle nahe Griesenau beginnt die Wanderung: zunächst etwa einen Kilometer ins Kaiserbachtal, bevor es auf einem Wirtschaftsweg rechts hinaufgeht. Nach dem Neuschnee der vergangenen Nacht heißt es nun spuren. Mehrfach kürzen wir die weiten Schleifen des Wirtschaftsweges ab, indem wir Schildern mit der...
Published by Gherard 5 March 2016, 18h24 (Photos:24 | Geodata:2)
6:30↑800 m↓800 m   WT2  
17 Mar 15
Zum Schnappenkreuz im Banne des Ostkaisers
Schneeschuhe oder nicht? Zunächst scheinen sie unnötiger Ballast zu sein, als ich in der Nähe des Wiesenhofes starte. Der Almweghat nur eine geringe Eis- bzw. Schneeauflage und führt in in weiten Schwüngen hinauf. Bald wird der Blick frei auf den Ostkaiser, der das Bild heute beherrscht, besonders die Maukspitze beeindruckt...
Published by Gherard 18 March 2015, 10h49 (Photos:13 | Geodata:2)
6:45↑850 m↓850 m   WT2  
3 Mar 15
Schneebühel vom Kaiserbachtal
Die Schneeschuhwanderung zum Schneebühel beginnt am Parkplatz an der Mautstelle nahe Griesenau. Zu Fuß geht es dann etwa einen Kilometer ins Kaisertal, bevor es auf einem Wirtschaftsweg rechts hinaufgeht. Nur das erste Stück ist geräumt, dann heisst es spuren. Immer wieder kürzen wir die weiten Schleifen des Wirtschaftsweges...
Published by Gherard 3 March 2015, 21h48 (Photos:30 | Geodata:3)
3:00↑430 m↓430 m   T2 WT2  
26 Feb 15
Gwirchtalm und Ebersberg
Bisher war Ebersberg für mich eher geläufig durch den Landkreis irgendwo südlich von München. Den zahmen Waldbuckel südlich des Walchsees hatte ich bisher noch nicht wahrgenommen - zumindest vom Namen her.Andererseits: jedes Mal wenn ich den Heuberg mit den Skiern besuchte, dachte ich, dass diese gegenüberliegenden Alm-...
Published by Gherard 26 February 2015, 16h03 (Photos:10 | Geodata:2)
6:15↑1000 m↓1000 m   WT3  
21 Feb 15
Schneeschuhwanderung zum Scheibenkogel: Perspektivwechsel
Diese Tour ist in der AV-Karte als Skiroute eingezeichnet und versprach schöne Ausblicke auf die Felszacken des Kaisers. Vom Parkplatz an der Straße von Schwendt nach Griesenau, kurz nach dem Forellenhof, geht es über eine Brücke und dann am Bach entlang nach Norden und einige hundert Meter weiter dann nach links (Westen). Den...
Published by Gherard 23 February 2015, 11h59 (Photos:15 | Comments:2 | Geodata:2)
4:00↑1100 m↓1100 m   WT3 PD+  
6 Jan 15
Unterberghorn als Skitour
Vorweg: Die Tour ist sowohl als Skitour überlaufen, der ganze Berg wimmelt auch von Alpinskifahrern. Ein Feiertag ist daher für diese Tour nur bedingt empfehlenswert. Frangnevi war die einzige Schneeschuhgeherin, was der ganzen Sache schon wieder etwas Einmaliges verlieh! Die Tour startet am Parkplatz der Unterbergbahn. Wir...
Published by Erdinger 17 January 2015, 18h02 (Photos:8 | Comments:7)
2 days ↑850 m↓1087 m   WT3  
15 Mar 14
Kaiserdurchquerung im März - Nur die Harten kommen in den Garten
Für das Wochenende 15./16. März hatten wir eigentlich eine Neuauflage des Experiments "Winterbiwak" geplant, das wir im vergangenen Winter in den Chiemgauer Alpen unternommen hatten. Diesmal war die Fitness besser, die Ausrüstung (weitgehend) dem Anlass entsprechend und der Wetterbericht - nun ja, zumindest nicht apokalyptisch....
Published by Kraxlsteff 17 March 2014, 12h19 (Comments:10 | Geodata:1)
1 days ↑1550 m↓1550 m   T2 WT2  
24 Feb 14
Pyramidenspitze (1997m)
Die Pyramidenspitze ist nicht der höchste, aber der bekannteste Gipfel des dem Wilden Kaiser vorgelagerten Gebirges des Zahmen Kaisers. Ein langer Weg führt von Kustein herauf, überschreitet dabei einige weniger markante Gipfel und hat mit der Vorderkaiserfeldenhütte noch einen möglichen Stützpunkt auf halber Wegstrecke....
Published by Kottan 30 June 2017, 17h38 (Photos:22)
9:00↑1900 m↓1900 m   T3 WT3  
1 Feb 14
Vordere Kesselschneid (2002 m) - der lange Weg aus dem Inntal
Wer den Zahmen Kaiser kennt, der weiß, dass er gar nicht so zahm ist, wie sein Name vermuten lässt - vor allem nach Norden macht er mit seinen beeindruckenden Abstürzen eine recht gute Figur. Dazu kommt, dass die Täler zu seinen Füßen tief eingeschnitten sind und sich daher die Anstiege recht lange ziehen. Wer aber etwas...
Published by 83_Stefan 10 February 2014, 20h48 (Photos:54 | Comments:2 | Geodata:1)
8:00↑1250 m↓1250 m   T3 WT3  
7 Jan 14
Über den Schneebühel zum Feldberg
Begonnen haben wir die Tour als eine kurze Winterwanderung zum Schneebühel vom Parkplatz an der Mautstelle nahe Griesenau, dort wo jährlich tausende von kaiserbegeisterten Wanderern und Kletterern anhalten um schnell die fällige Maut fürs Kaisertal zu entrichten. Zu Fuß geht es dann etwa einen Kilometer ins Kaisertal, bevor...
Published by Gherard 8 January 2014, 10h57 (Photos:18 | Geodata:1)