Grosshorn 2781 m - Traumskiberg im Avers


Publiziert von Ivo66 Pro , 22. März 2009 um 18:32.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Avers
Tour Datum:22 März 2009
Ski Schwierigkeit: L
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 
Zeitbedarf: 3:45
Aufstieg: 920 m
Abstieg: 920 m
Strecke:Pürt (Avers) - Pürder Alpa - Nordgrat
Kartennummer:1:25'000 Bivio und Splügenpass 1:50'000 Skitourenkarten Julierpass und San Bernardino

Das Grosshorn ist leicht erreichbar und bietet sehr schöne Abfahrten - wenn man denn die Verhältnisse hätte... Heute mussten wir uns mit windgepresstem Hart- bis Harschschnee begnügen. Zudem blies der Wind zügig und sorgte für arktische Verhältnisse.

Das Avers ist ein Hochtal, das von Andeer aus auf einer zum Teil schmalen Strasse erreichbar ist. Schon die Anfahrt ist ein Erlebnis. Die Strasse musste diesen Winter von zwei mächtigen Nassschneelawinen befreit werden.

Kurz vor Pürt - und ebenfalls kurz nach dem Kirchlein von Cresta befindet sich ein Parkplatz. Man hat die Wahl, entweder zu Fuss etwas der Strasse entlang zum Weiler Pürt zu gehen und dann rechts hinunter. Oder man kann direkt vom Parkplatz die Skier anschnallen. Auf jeden Fall muss man hinunter zum einzigen Brücklein weit und breit. Dieses überquert man und steigt danach ziemlich steil den ersten Hang hinauf. Dies ist gleichzeitig die steilste Stelle der gesamten Tour!

Weiter oben gelangt man in sanft geneigtes Gelände. Ideal auch für Skitourenanfänger und somit auch für uns. Man ist in der Routenwahl ziemlich frei - findet aber immer wieder Spuren bzw. was davon nach den heftigen Winden noch übrig ist. Schliesslich hält man sich ab einer Höhe von ca. 2400 - 2500 m etwas rechts und gelangt auf den breiten Nordgrat. Über diesen geht es - zum Schluss doch noch recht steil zum Gipfel hinauf.

Besonders im obersten Teil wären heute Harscheisen von Vorteil gewesen. Es ging aber gerade noch ohne...

Die Abfahrt war dann ein ziemlicher Kampf durchz den windgepressten Hartschnee. Nicht auszudenken, was diese landschaftlich sehr schöne Tour bei besten Pulverschneeverhältnissen zu bieten hätte: Da würde man wohl direkt noch ein 2. Mal aufsteigen und abfahren...

Tourengänger: Ivo66, Lena

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

WS-
WS-
19 Apr 09
Grosshorn 2781m · bulbiferum
WT3
22 Mär 09
Grosshorn 2781 · Floriano
WS-
28 Feb 09
Grosshorn, 2781 m · roko
WS-
9 Feb 98
Grosshorn · Delta

Kommentar hinzufügen»