Dez 22
Rax, Schneeberg-Gruppe   T5  
25 Dez 02
Gamseck im Winter
Tiefwinterliche Verhältnisse, dicker Reif, tolle Wolkenstimmung. Mit dabei: Chris
Publiziert von Saxifraga 22. Dezember 2005 um 18:54 (Fotos:9)
Ennstaler Alpen   T5 WS  
13 Jun 03
Wasserfallweg - Planspitze
Der Wasserfallweg hat mir nicht so gut gefallen. War an diesem Tag sehr schnell unterwegs - 3 Stunden bis zum Gipfel. Anschließend Nächtigung auf der Heßhütte. Netter Abend mit den "Zinfandel"-Brüdern. Wir waren die einzigen Gäste an diesem Wochenende. Am nächsten Tag alleine den Rossschweif gegangen (siehe...
Publiziert von Saxifraga 22. Dezember 2005 um 13:22 (Fotos:3)
Ennstaler Alpen   III  
14 Jun 03
Rossschweif, Hochtor
Sehr schöne und lange Gratkletterei mit tollen Tiefblicken in den Tellersack. Besser seilfrei zu gehen, da gesichert sehr lange. Ich war an dem Tag ganz alleine unterwegs. Für die Kletterei am Rossschweif nur 2 Stunden benötigt! Nur am Gipfel einen alten Bergsteiger (früher einer der "Extremen" im Gesäuse)...
Publiziert von Saxifraga 22. Dezember 2005 um 11:31 (Fotos:21)
Tuxer Alpen   ZS  
8 Feb 04
Geier
Schöne Tour mit tollem Blick zum Kitzsteinhorn. Einzig und allein die Schieß- und Sprengübungen des Bundesheeres waren unangenehm. Mehrmalige Wumm-Geräusche ließen uns immer wieder zusammenzucken. Daher: Unbedingt noch auf die Schießzeiten des Bundesheeres achten! Am besten vorher auf der...
Publiziert von Saxifraga 22. Dezember 2005 um 11:24 (Fotos:16)
Stubaier Alpen   ZS  
6 Feb 04
Hinterer Daunkopf
Wir sind von der Talstation des Stubaier Gletschers aufgestiegen. Dadurch recht langer Aufstieg. Die letzten Meter zum Gipfel über ein steiles Blockgelände zu Fuß. Mit dabei: Robert
Publiziert von Saxifraga 22. Dezember 2005 um 11:15 (Fotos:16)
Dez 21
Zillertaler Alpen   WS+ II  
4 Sep 05
Großer Möseler Normalweg, 3480m
In einer Hauruck-Aktion sind Gerald, Eva-Maria und ich Samstag vormittag von Wien weggefahren. Eine Hochtour müsste wohl heuer schon drinnen sein, also gings übers Wochenende nach Tirol. Dort angekommen hat uns ein Regenguss gleich gezwungen in eine Gastwirtschaft am Stausee Schlegeisspeicher unweit des Parkplatzes, einzukehren....
Publiziert von Martina 21. Dezember 2005 um 22:28 (Fotos:16 | Kommentare:2)
Dachsteingebirge   T6 II  
12 Jul 03
Grimming Südostgrat
Sehr lange Tour ohne Stützpunkt. Zu Beginn der Gratkletterei sehr ausgesetzte steile Grasschöpfe - gefährlich bei Nässe! Später dann schöner, meist fester Fels bis Schwierigkeit 2. Vom gipfel macht man eine recht schöne Kammwanderung. Der Abstieg selbst ist dann teilweise recht mühsam, tw. auch versichert. Alles in allem...
Publiziert von Saxifraga 21. Dezember 2005 um 21:49 (Fotos:13 | Kommentare:1)
Ankogel-Gruppe   WS+ ZS-  
28 Aug 03
Überschreitung Detmolder Grat - Hochalmspitze
Sehr lange und anstrengende Hochtour mit Klettersteigstellen bis C und Gletscherquerung. Am Zustieg zum Arthur-von-Schmid-Haus an einem Heidelbeer-"Feld" gestoppt. Aufbruch gegen 6 Uhr. Der Bergschrund ließ es nicht zu, dass wir direkt zu den Versicherungen am letzten Gipfelstück gelangten. Daher kletterten...
Publiziert von Saxifraga 21. Dezember 2005 um 21:14 (Fotos:20)
Waadtländer Alpen   WS-  
21 Dez 05
Le Folly, 1730m
Der erste Matinal der Saison... war sehr schön. In Lausanne kam die Sonne den ganzen Tag nicht raus - morgens sahen wir aufs Nebelmeer runter - wunderschöne Stimmung. Die Hänge sind schon ziemlich verspurt (weniger Neuschnee als im Berner Oberland) - Pluverschnee auf harter Unterlage. Gemacht hab ich den lieblichen Hügel...
Publiziert von anitawyss 21. Dezember 2005 um 16:30
Dez 20
Hochschwabgruppe   IV  
21 Mai 05
Vordernberger Griesmauer Grattürme, Hochschwab
Unser erster Kletterausflug in 2005 führte uns ins Hochschwabgebiet, die Grattürme der Vordernberger Griesmauer standen am Programm, die letzten Seillängen sind sehr markant und werden auch als Fledermausgrat bezeichnet. Wir sind direkt vom Präbichl über die Leobner Hütte aufgestiegen (600Hm, ca....
Publiziert von Martina 20. Dezember 2005 um 23:24 (Fotos:11)
Saanenland   L  
18 Dez 05
Walighürli
Die Tage zuvor ist viel Schnee gefallen (vor allem im Bündnerland). Daher war die Lawinentätigkeit gross (Stufe 3 im BO). Ich kann dies bestätigen, da ich sogar auf dem lieblichen Walighürli Wumgeräusche gehört habe. Der Schneedeckenaufbau ist sehr unstabil: weiche Unterschicht, Harschicht mit Oberflächenreif und darüber...
Publiziert von anitawyss 20. Dezember 2005 um 15:55
Unterwallis   WS  
11 Dez 05
Grammont
Erste Tour der Saison bei wunderschönem Wetter. Es war jedoch viel wärmer als erwartet und daher konnten wir auch einige Lawinentätigkeiten in den Sonnenexponierten Hängen beobachten. Die Schneedecke war noch sehr dünn, der Steikontakt konnte nicht ganz vermieden werden. Im oberen Teil war der Schnee leicht transformiert,...
Publiziert von anitawyss 20. Dezember 2005 um 15:41 (Kommentare:1)
Mittelwallis   T2 L  
21 Okt 05
La Pointe des Autans
La journée commence au pied du barrage de la Grande Dixence. On peut commencer à marcher depuis la station de départ du télécabine qui monte au sommet du barrage ou prendre la cabine pour gagner "quelques minutes". Du sommet du barrage un chemin part en direction d'un chalet (2410m) et continue dans la combe de...
Publiziert von raffyman 20. Dezember 2005 um 14:24 (Fotos:9)
Totes Gebirge   IV  
14 Sep 02
Großer Priel, Stella & Südgrat
Mit dabei: Thomas K.
Publiziert von Saxifraga 20. Dezember 2005 um 09:39 (Fotos:9)
Trentino-Südtirol   T6 ZS  
2 Sep 01
Klettersteig-Woche Sextener Dolomiten
Abwechslungsreiche KS-Tourenwoche mit Chris. 2. September 2001 Talschlusshütte – Sentinellascharte (KS) – Zandonella-Steig – Sextener Rotwand - Berti-Hütte: Der Steig zur Sentinellascharte ist leicht und für Geübte auch ohne Versicherungen machbar. Bei der Scharte alter Stollen aus dem 1. Weltkrieg. Von der Scharte...
Publiziert von Saxifraga 20. Dezember 2005 um 08:48 (Kommentare:1)
Schladminger Tauern   T2  
28 Jul 02
Schladminger Tauern Durchquerung
Ignaz-Mattishütte – Keinprechthütte – Landawirseehütte – Hochgolling – Gollinghütte – Greifenberg - Preintalerhütte 28. Juli bis 1. August 2002 Mit dabei: Johanna, Christian D., Lili
Publiziert von Saxifraga 20. Dezember 2005 um 08:40 (Fotos:17)
Dez 19
Hochschwabgruppe   VI  
22 Okt 05
Hauseggerpfeiler, Höllmauer
Inhomogene Tour. Die ersten vier SL ca. 4, danach eine SL 5. Die Schlüssel-SL ist frei ca. 7-. Dort viele Haken und daher A0 machbar, aber auch anstrengend. Wir haben abgebrochen und wieder abgeseilt. Mit dabei: Martina, die auch die Fotos gemacht hat.
Publiziert von Saxifraga 19. Dezember 2005 um 08:51 (Fotos:12)
Ennstaler Alpen   T3  
15 Okt 05
Überschreitung Riffl - Kreuzkogel - Kalbling - Sparafeld
Sehr schöne Kammwanderung. An einigen Stellen Trittsicherheit nötig. Einige Drahtseile zur Versicherung. Sonst unschwierig. Bei gutem Wetter tolle Weitblicke zu Dachstein & Grimming, bzw. in die gesamten Nordwände der Hochtor-Gruppe. Mit dabei: Sara
Publiziert von Saxifraga 19. Dezember 2005 um 08:31 (Fotos:28)
Ennstaler Alpen   V  
24 Sep 05
Hochtor Ostwand, Grazerweg
Schöne Tour in gutem Fels. Schwierigkeiten meist 2-3, nur an manchen Stellen 4 und einmal 5. Alle Stände und die nötigen Zwischenhaken eingebohrt. Weil wir recht schnell waren, haben wir noch die Dachl-Überschreitung (II) drangehängt. Landschaftlich einmalig! Vor allem die Tiefblicke in die Nordwände. Leider gibt´s davon...
Publiziert von Saxifraga 19. Dezember 2005 um 07:30 (Fotos:1 | Kommentare:1)
Dez 16
Mittelwallis   T3  
31 Jul 99
Chamonix-Zermatt 1999
Du massif du Mont-Blanc à celui du Cervin en grande randonnée - En 7 étapes---> 1)Pralong/Arolla par le pas de chèvre---> étape Hotel du Glacier. 2)Arolla/Zinal par le col de Torrent (2916m)---> étape à l'hotel de la pointe de Zinal. 3)Zinal/Gruben par le col de la Forcletta - étape--->(hotel...
Publiziert von Jean Claude 16. Dezember 2005 um 23:18 (Fotos:38 | Kommentare:6)