Welt » Schweiz » Zürich

Zürich


Sortieren nach:


↑1400 m↓1400 m   T3  
10 Nov 18
Schnebelhorn - Dägelsberg
Gerade im späteren Herbst, wenn "oben" schon Schnee liegt, aber zu wenig für Skitouren, bietet das Tössberggebiet ungezählte Möglichkeiten, um dem allenfalls hartnäckigen Hochnebel zu entfliehen. Dies war aber heute nicht notwendig, denn erst gegen Mittag starte ich zu dieser schönen Tour zum höchsten Zürcher Gipfel...
Publiziert von Djenoun 10. November 2018 um 18:58 (Fotos:19)
2:15↑430 m↓430 m   T5  
1 Nov 18
Hörnli via Mittelsporn
Einleitung: Eine Tour war heute nicht geplant. Denn ich hatte am Morgen mit einem Kollegen aus Glarus abgemacht zum Klettern in der SGU Kletterhalle Näfels. Der Feiertag Allerheiligen soll schliesslich nicht sinnlos verstreichen. M. musste aber bereits um 12:00 Uhr weiter, weshalb nach 4h Klettern fertig war. Das Wetter war in...
Publiziert von maenzgi 1. November 2018 um 22:38 (Fotos:12 | Kommentare:5)
↑900 m↓900 m   WS  
23 Okt 18
Velotour auf den Hüttchopf
ossi entdeckt ein neues Hobby... ...und das ist immer etwas gefährlich. Als ossi Mitte der Neunziger beschloss Kletterer zu werden, stürzte er auf seiner ersten selbständigen Klettertour noch vor dem ersten Haken zehn Meter in ein Kastanienwäldchen. Als er sichwenig späterzum Jogger entwickelte, hatte er nach zwei Wochen...
Publiziert von ossi 4. November 2018 um 21:41 (Fotos:11 | Kommentare:6)
2:00↑320 m↓320 m   T1  
21 Okt 18
Brueder 537m und Hüttenbüel 573m
SONNTAGSSPAZIERGANG IM ZÜRCHER UNTERLAND. Nach meinem Unfall vor 9 Tagen geht's meiner Schulter ertwas besser, immerhin ist nichts gebrochen, doch ob eine Sehne angerissen ist, muss der Arzt leider noch abklären. So unternahm ich keine Bergtour an diesem Wochenende. Da ich zu Besuch übers Wochenende im Zürcher Unterland...
Publiziert von Sputnik 23. Oktober 2018 um 20:56 (Fotos:28 | Kommentare:2)
1:30↑390 m   T2  
21 Okt 18
Brandegg und Dürrspitz
Kleine Rund-Wanderung auf idyllischen Pfaden über die Brandegg Der Aufstieg von Hischwil zur Brandegg über den langen Waldkamm ist immer wieder schön und nur relativ selten begangen. Der Weg ist ausgeschildert und markiert, aber oft recht schmal. Heute bin ich alleine mit dem Töchterchen auf dem Rücken unterwegs. Auch ihr...
Publiziert von Delta 29. Oktober 2018 um 10:29 (Fotos:5)
2:00↑450 m   T1  
7 Okt 18
Hörnli via Althörnli
Kurztour aufs Hörnli an einem schönen Herbsttag Früher fast jeden Monat mal am Hörnli, liegt mein letzter Besuch nun immerhin schon sieben Jahre zurück. Als Familien-Tour steigen wir wieder einmal zum Aussichtsgipfel, sogar auf einer mir noch nicht bekannten Route. Von Steg auf dem steilen Fahrsträsschen zum Althörnli...
Publiziert von Delta 29. Oktober 2018 um 10:28 (Fotos:1)
2:45↑400 m↓400 m   T5  
24 Sep 18
Schwämmibach
Vorspann: Da der Montag nach dem Sturm immer schöner wurde, hielt ich es um 16:00 Uhr nicht mehr aus. Ich musste noch raus für eine kurze Tour. Was soll es sein? Bike or Hike. Ich entschied mich fürs Wandern nachdem ich von Djenoun Bericht über die Tobel Trophy lass. Das die Tour wohl etwas zu gross war, war mir bewusst,...
Publiziert von maenzgi 25. September 2018 um 18:30 (Fotos:7)
1:45↑260 m↓260 m   T2  
11 Sep 18
Chabishaupt 823m
Eine schöne Runde im Oberland vom Kanton Zürich, an der Grenze zum Thurgau: Start in Neubrunn, wo wir dem Fahrweg über Leerüti (Lehrüti) hinauf zum Kamm und zur Kantonsgrenze, die im übrigen schön markiert ist, folgten. Hier zweigt ein Fussweg ab, der uns über den Punkt 806 zu einer kleinen Senke brachte, von wo wir bald...
Publiziert von stkatenoqu 11. September 2018 um 20:57
1:15↑100 m↓100 m   T1  
27 Aug 18
Schauenberg 889m, Rumisberg 641m
Zwei kleinere Wanderungen im Grenzgebiet Zürich / Thurgau: zuerst stand der Schauenberg mit der Ruine auf unserem Programm: von der Strassenkreuzung 791 südlich von Geretswil wanderten wir auf dem Kammweg hinauf auf den Gipfel, den ein Vermessungszeichen schmückt. Wir staunten nicht schlecht über die tolle Fernsicht, die sich...
Publiziert von stkatenoqu 27. August 2018 um 18:54
↑818 m↓818 m   WS  
24 Aug 18
Bike and swim: First II
Das Drama beginnt immer erst nach der Tour. Beginnt ossi im oberen Stock des Hauses mit dem Auspacken des Rucksacks, gehören die meisten Dinge in den Keller. Startet er allerdings im Untergeschoss, gehören die meisten Dinge nach oben. Vor einiger Zeit wäre ich daran beinahe innerlich zerbrochen. Einzig der emotionale...
Publiziert von ossi 29. August 2018 um 20:53 (Fotos:8)