World » Switzerland » Zürich

Zürich


Order by:


↑700 m↓700 m   T3  
25 Sep 16
Herbsttüürli im Oberland
Nach langer Zeit wieder einmal mit Bergschuhen unterwegs. An diesem wunderbaren Herbsttag war ich erwartungsgemäss nur auf kurzen, eher agbelegenen Teilstücken alleine - teilweise ganze Horden von "Rotsöcklern" durchkämmten das Oberland auf der Suche nach den möglicherweise letzten spätsommerlichen Sonnenstrahlen....
Published by Djenoun 25 September 2016, 16h23
1 days    T1  
21 Sep 16
Glatt II, von Oberglatt bis Rheinsfelden
Start der Wanderung in Oberglatt. Das Wetter ist recht kühl. Gute Wege führen dem Fluss entlang. In der Gegend von Höri fallen einem die Flugzeuge auf, die auf dem Anflug zum Flughafen sehr tief über das Dorf donnern. Es gibt aber auch beschaulichere Momente, vor allem wenn Enten oder sogar manchmal ein Reiher zu sehen...
Published by rihu 23 September 2016, 08h53 (Photos:15)
0:30↑130 m   T3+  
17 Sep 16
Trampelpfade am Üetliberg (40): Rossweidli - Schwarze Hütte (Schwarze-Hütte-Pfad)
Trampelpfad ist nicht gleich Trampelpfad: Es gibt die relativ viel begangenen Pfade (z.B. der Trampelpfad Ost), die grossen Pfade von ganz unten bis ganz oben (z.B. der Rossweidlipfad Süd), die wirklich anspruchsvollen Pfade (z.B. die Direttissima Mitte Nord durch die Fallätsche) - und es gibt die kleinen Pfade, die sehr wenig...
Published by Uto869 25 September 2016, 14h52 (Photos:11)
1 days    T1  
12 Sep 16
Glatt I, Vom Greifensee bis Glattbrugg
Start der Tour in Greifensee. Das Wetter ist prächtig, es wird vermutlich noch einmal recht warm werden. Der Weg führt dem Ufer des Greifensees entlang bis dort, wo die Glatt beginnt. Das Ufer ist von einem Naturschutzgebiet besetzt. Dort blühen schon die Herbstzeitlosen, ein Indiz dafür, dass der Herbst kommen wird. An...
Published by rihu 13 September 2016, 18h53 (Photos:15)
0:45↑350 m   T4  
10 Sep 16
Trampelpfade am Üetliberg: die Fallätsche im Spätsommer 2016
Augenschein in der Fallätsche im Spätsommer 2016: Direttissima Nord (Trampelpfade am Üetliberg, Nummer 11, Bericht vom 7. September 2014): Der Ausgangspunkt ganz hinten im Rütschlibachtobel (erreichbar via Bachweg oder Kretenpfad) ist, wie fast immer im Spätsommer, stark bewachsen von einem Schachtelhalmdickicht...
Published by Uto869 11 September 2016, 11h13 (Photos:1)
2:15↑620 m↓620 m   PD  
9 Sep 16
Lägern Hochwacht
Nach vielen Jahren mit Turnschuhen auf dem Mountainbike, habe ich mich nun dazu überwunden auch mal Klickpedale auszuprobieren. Irgendwann habe ich mal gelesen, dassman mit Klickpedalen bis zu 30% schneller bergauf fahren kann. Das wollte ich auf einer einfachen Biketour zur Lägern Hochwacht ausprobieren. Affoltern -->...
Published by SCM 14 September 2016, 09h00 (Photos:2 | Comments:2 | Geodata:1)
3:45↑460 m↓460 m   T1  
1 Aug 16
Tännler
Kurze 1.Augustwanderung zum Teil auf einem Guyer-Zeller-Weg auf den Tännler. Gestartet sind wir beim Bahnhof in Bauma. Erstes Ziel ist die Silisegg, die recht steil zu erreichen ist. Dann dem Abzweig Guyer-Zeller-Weg folgend streben wir Neuthal zu. Wir laufen aber nicht ins Dorf, sondern wandern weiter dem Wissenbach entlang (...
Published by shuber 2 August 2016, 23h22 (Photos:20)
↑1120 m↓1120 m   T2  
17 Jul 16
Umrundung Vordere Töss
Für einmal bin ich heute nicht in die ungeheuerlichen Schlünde der Tössschlucht abgestiegen, habe die grausigen Abgründe links liegenlassen und mich auch nicht in überhängenden Grashalden festgebissen... Eine Umrundung der Vorderen Töss bedeutet, dass man immer auf den begrenzenden Anhöhen unterwegs ist. So kommen auch...
Published by Djenoun 17 July 2016, 19h33 (Photos:11)
3:00↑345 m↓345 m   T1  
10 Jul 16
Rundtour von Samstagern an die Sihl
Eine einfache aber lohnende Nachmittagswanderung ganz in der Nähe. Das Ganze bei herrlichem Wetter und streckenweise brutaler Hitze in diesem Fall. Ich hatte bei der Planung den Waldanteil hier etwas überschätzt, etwas mehr am Schatten wäre nett gewesen, bei dieser Witterung. Vom Bahnhofplatz in Samstagern geht es los, in...
Published by rkroebl 13 July 2016, 23h46 (Photos:11 | Geodata:1)
5:30↑870 m↓700 m   T2  
3 Jul 16
SC12: Aadorf - Hörnli 1133 m - Steg
Seit unserer letzten Etappe auf der Route von Stuttgart zum Comer See ist deutlich mehr als ein Jahr vergangen und eigentlich hatten wir uns für dieses Jahr viel mehr vorgenommen. Aber wenigstens konnten wir heute eine Etappe dran hängen. Wir begannen unseren Weg in Aadorf, nicht wie ausgeschildert, sondern unter den Gleisen...
Published by basodino 3 July 2016, 23h06 (Photos:32 | Comments:2)