Welt » Frankreich » Hautes Alpes - Dauphiné

Hautes Alpes - Dauphiné


Sortieren nach:


↑2850 m↓2850 m   WS+ II  
4 Aug 17
Top-Verhältnisse am Barre des Écrins
ein klassischer viertausender als kompensation zur langen anfahrt beginnen wir unseren zustieg bereits in Ailefroide. bis zur Refuge du Glacier Blanc kommen uns herscharen von wanderern entgegen. kurz nach dem betreten des Glacier Blanc ist dieser schneebedeckt. also gehen wir hier am seil, auf steigeisen können wir jedoch...
Publiziert von spez 9. August 2017 um 20:56 (Fotos:29)
9 Tage ↑5600 m↓5600 m   WS+ WI3  
12 Feb 17
Queyras hivernal : ski de randonnée familial dans les Alpes du Sud
Samedi 04/02 : Capanna Mautino en AR depuis Bousson (Sestrières). Balade sur le chemin du Queyras ou nous partions nous installer pour notre semaine de vacances familiale. C'est un peu compulsif mais je ne supporte pas l'idée de griller une journée à ne faire que de la bagnole (Berne - Abriès en TC : mission -...
Publiziert von Bertrand 17. Februar 2017 um 15:35 (Fotos:42 | Kommentare:2 | Geodaten:9)
2 Tage 15:00↑2200 m↓2200 m   L III  
23 Aug 16
Le Rateau (3809 m) - Südgrat
Der Rateau gehört zu den hohen Gipfeln der Dauphiné. Vom Bergsteiger- und Freeride-Ort La Grave aus gesehen ist er der rechte Nachbar zur Meije. Er zeigt sich hier mit seinem fast waagerechten Zackengrat zwischen Ost- und Westgipfel über derrund 500 Meter hohen felsigen Nordwand. Für die Besteigung haben wir uns den...
Publiziert von Stirml 28. August 2016 um 19:58 (Fotos:24 | Kommentare:4)
↑420 m↓420 m   S V  
7 Aug 16
Aiguille Dibona (3130m), face sud
L'Aiguille Dibona est sans doute l'un des sommets rocheux les plus impressionnants des Alpes, c'est un peu le Cerro Torre du Dauphiné, région pourtant riche en montagnes marquantes. Pour ne rien gâcher, on y trouve un rocher exceptionnel sur toutes ses faces, lesquelles sont aujourd'hui parcourues par d'innombrables...
Publiziert von Bertrand 19. August 2016 um 15:51 (Fotos:14)
2 Tage ↑2000 m↓2000 m   S V  
6 Aug 16
Pointe d'Amont (3338m) : le grand Oisans sauvage possède aussi du bon rocher !
Le massif de l'Oisans/Ecrins au coeur des Alpes du Dauphiné, fait partie des recoins les plus sauvages de l'Arc Alpin, un alignement de cimes rocheuses décharnées entourées de petits glaciers tourmentés entre 3500 et 4000m. Si la Meije et la Barre des Ecrins sont régulièrement prises d'assaut, le reste de la chaine offre...
Publiziert von Bertrand 11. August 2016 um 15:32 (Fotos:18 | Geodaten:1)
6:30↑840 m↓840 m   T2 I  
17 Jul 16
Le Piolit (2464m)
Läge der Piolit am Stubaital, käme eine Besteigung am Sonntag wohl einer Wallfahrt nahe. Kaum Platz auf dem Parkplatz, dann Mensch an Mensch gedrängt auf dem Weg, kein Platz zur Gipfelrast. Ich übertreibe vielleicht ein bisschen, aber die Einsamkeit der französischen Alpen südlich von Grenoble ist schon etwas ganz...
Publiziert von Ekkehard 28. August 2016 um 17:40 (Fotos:23 | Geodaten:1)
5 Tage ↑4700 m↓4700 m   T2  
14 Jul 16
Eselbergwandern: Queyras - Ubaye
5tägige Tour mit einem Esel als Tragtier über Pässe bis 2660 m Höhe im Queyras. Landschaftlich schön, dazu das Erlebnis mit dem Tier, was allerdings z.T. etwas in den Hintergrund trat gegenüber der Streckenbewältigung. 1. Etappe: St. Véran - Ceillac Von le Raux ging es nach Einweisung in den Umgang mit dem Esel ins Tal...
Publiziert von zaufen 27. Juli 2016 um 00:47 (Fotos:86 | Geodaten:5)
↑1950 m   ZS-  
26 Apr 16
Monte Chaberton e Pointe des Rochers Charniers
Poge Il giorno prima ci spostiamo e saliamo in alta Valle Susa, facendo base a Cesana Torinese. La prima gita ce la consiglia un negoziante da cui compriamo alcune cartine scialpinistiche della zona. Lo Chaberton è un monte abbastanza conosciuto e la sua mole è ben evidente da quasi tutta la valle, quindi ci sembra una buona...
Publiziert von Poge 4. Mai 2016 um 22:38 (Fotos:35 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
9 Tage ↑5700 m↓5700 m   WS  
14 Feb 16
Queyras : randonnées à ski en famille entre Izoard et Viso
Petit échantillon de randonnées à ski en famille dans cette merveilleuse région en général très enneigée (sauf cette année...) et bien ensoleillée (sauf cette semaine...mais cela a justement permis de rééquilibrer le paramètre précédent !). Le Queyras est un eldorado de la peau de phoque mais aussi du ski de fond,...
Publiziert von Bertrand 24. Februar 2016 um 15:15 (Fotos:32 | Geodaten:8)
7:45↑1580 m↓1580 m   WT3  
27 Jan 16
Vieux Chaillol (3.162m) im Parc national des Écrins
Im Süden der Gebirgsgruppe um die namensgebende Barre des Écrins (4102m) bietet der Vieux Chaillol neben einem relativ unkomplizierten Zugang eine fotogene Aussicht auf die markante Hochgebirgsszenerie in einer der wildesten und ursprünglichsten Regionen der Alpen*. Üblicherweise trifft man hier im Winter wohl vor allem...
Publiziert von Riosambesi 30. Januar 2016 um 01:59 (Fotos:13 | Geodaten:1)