Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Karwendel

Karwendel


Sortieren nach:


8:15   II WS-  
15 Sep 17
Gipfelsammeln an der Nordkette
Am 15.09.17 um 06.32 fuhr mein Zug ab nach Innsbruck. Dort nahm ich einen Bus zur Hungerburg. Die Seilbahn um 08.30 Uhr hatte ich verpasst. Also nahm ich die nächste um 09.00 Uhr. Da ich das letzte mal in der Seegrube meine Tour zur Hafelekarspitze begonnen hatte, gönnte ich mir diesmal die Fahrt für schlappe 1,90 Euro mehr zur...
Publiziert von abenteurer 16. September 2017 um 20:24 (Fotos:84 | Kommentare:2)
8:30↑1100 m↓1100 m   T4  
15 Sep 17
Hohe Gans - auf die sanfte Tour
Die Hohe Gans steht seit ca. 20 Jahren auf meiner Wunschliste. Eine Winterbesteigung mit Skiern scheiterte mal aufgrund zu hoher Lawinengefahr, bei einer angedachten Überschreitung des Fonsjoches vor ca. 12 Jahren, entschied ich mich, nach einigen Metern nervigen Latschenkampfs, den Tag so schön ausklingen zu lassen wie er...
Publiziert von algi 16. September 2017 um 13:38 (Fotos:41 | Kommentare:5)
7:30   II  
14 Sep 17
Überraschungstour auf den Lafatscher Roßkopf
Am klaren Morgen des 14.09.17 kurz nach 07.00 Uhr brach ich an der Bettelwurfhütte, in u. an der noch kein Mensch zu sehen war, Richtung Lafatscher Joch auf. Ich wollte zum Törl u. von dort über den darüberliegenden Bergkamm, an dem mir noch die Wildangerspitze u. die Drei Dutten fehlen u. das Stempeljoch zur Pfeishütte...
Publiziert von abenteurer 18. September 2017 um 17:59 (Fotos:63)
10:45↑2350 m   II S  
13 Sep 17
Vom Halltal auf die Fallbachkarspitze und spontan weiter zum Großen und Kleinen Bettelwurf
Am 13.09.17 um 06.32 nahm ich in Garmisch den Zug nach Innsbruck. Um 08.05 Uhr ging es mit der S-Bahn weiter nach Hall, von wo ich mit dem Bus nach Absam-Eichat fuhr. Gegen 08.35 Uhr begann meine Tour mit der Wanderung ins Halltal. Inzwischen ist die Straße für KFZ gesperrt. Einige Meter vor der Ladhütte entdeckte ich einen...
Publiziert von abenteurer 17. September 2017 um 19:25 (Fotos:81 | Kommentare:2)
1 Tage 11:00↑1900 m   II  
8 Sep 17
Großzügige, traumhafte Gratbegehung zwischen Achensee und Eng
Von 1986 bis 2012 habe ich im Karwendel alle über 2000m hohen Gipfel, auf die ein Steig hinaufführt, bestiegen. Dabei habe ich immer wieder die Möglichkeit vorgefunden, Nachbargipfel "mitzunehmen". Dieses Jahr habe ich hier erfahren, dass es in dieser Gebirgsgruppe noch viele weitere für mich interessante Tourenmöglichkeiten...
Publiziert von abenteurer 10. September 2017 um 19:53 (Fotos:78)
1 Tage 8:30    
30 Aug 17
Von Pertisau auf einen entspannenden Grasberg und einen widerspenstigen Latschenberg
Im September 2009 hatte ich um den Achensee zahlreiche Berge mit markiertem Steig bzw. Gipfel, die etwas oberhalb eines Steiges, der unter ihnen vorbeiführt, bestiegen (nach den Kompass-Karten war ich inzwischen auf jedem Berg in Tirol mit mindestens 2000m, auf den ein markierter Steig führt). Als ich auf der Rappenspitze stand,...
Publiziert von abenteurer 30. August 2017 um 22:31 (Fotos:37)
5:30↑1350 m↓1350 m   T4  
26 Aug 17
Von Gramai über Lunstkopf und Rappenspitze
Lunstkopf (2143m) - Rappenspitze (2223m). Der Samstag des Karwendelmarsches ist nicht gerade der richtige Tag, um Einsamkeit im Falzthurntal zu finden, etwas weiter oben abseits der Normalwege ist dies aber durchaus möglich. Während alle Anderen vom Gramainer Grund entweder zur Lamsenjochhütte und zur Gramaialm Hochleger...
Publiziert von poudrieres 31. August 2017 um 20:13 (Fotos:62 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
6:00↑1150 m↓1150 m   T4  
26 Aug 17
Überschreitung der Seekarspitze
Es ist tatsächlich schon etwas länger her, dass ich auf der Seekarspitze stand, nämlich im Herbst 1992. Heute, nachdem mein Trekking in Mustang / Nepal (Bericht folgt) einem Höhentraining entsprach, wollte ich meine Kondition hinauf zur Seekarspitze testen. Routenbeschreibung Ab Hinterwinkel folge ich den gut...
Publiziert von joe 7. September 2017 um 14:46 (Fotos:8 | Geodaten:1)
↑1000 m↓1000 m   T3 L  
24 Aug 17
Bike & Hike auf das einsame Kampl (1736 m). Hochsommer im Vorkarwendel!
Grün die Wiesen, weiß die Wolken, blau der Himmel und grau der Fels: das sind die Farben des Vorkarwendels im Sommer. Licht, Schatten, Berge, Almen: Landschaften, die in die Seele sinken. Jeden Winter schließe ich die vereisten Augenbrauen und zehre von diesen Bildern. Im Vorkarwendel jetzt noch einmal auftanken, das lohnt...
Publiziert von Vielhygler 27. August 2017 um 20:23 (Fotos:31)
6:15↑1350 m↓1350 m   T4+  
24 Aug 17
Von der Gernalm über die Montscheinspitze
Kompar (2011m) - Satteljoch (1935m) - Plumsjoch (1921m) - Montscheinspitze (2106m). Die Montscheinspitze ist ein formschöner Gipfel im Vorkarwendel, der trotz seiner nicht allzu stattlichen Höhe eine wunderbare Rundumsicht erlaubt. Der Zustieg über den Südgrat ist anspruchsvoll und hat durchaus alpine Züge, jedoch ist...
Publiziert von poudrieres 2. September 2017 um 13:44 (Fotos:60 | Geodaten:1)