Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Karwendel

Karwendel


Sortieren nach:


13:00↑2700 m↓2700 m   T6- II  
15 Sep 18
Spritzkarspitze - Hinterrücks überrumpelt
Ziemlich genau zwei Jahre ist es nun her, dass wir in der luftigen Querung hin zu den Eiskarln standen und zähneknirschend den Rückzug antraten. Die Paradetour hinauf zur Spritzkar wird einem nunmal nicht geschenkt. Schon damals war klar: Ich komme wieder! Da ich heuer ohnehin dabei bin, das Vomper Loch näher zu ergründen,...
Publiziert von Westfale 17. September 2018 um 21:44 (Fotos:30 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
6:00↑690 m↓690 m   T3+ WS+  
10 Sep 18
Der Innsbrucker Kletter Steig von SW nach NO Sektion II im Uhrzeigersinn.
Einstieg am Frau Hitt Sattel. Abstieg am langen Sattel. Möchte auch auf den guten und super ausführlichen Bericht von Gero vom Sep. 2013 hinweisen, der es mir erlaubt mich kurz zu fassen. Wie immer habe ich es nicht so sehr mit der Beschreibung, 2 Finger Suchsystem halt. Eine schöne Tour bei gutem Wetter und einwandfreier...
Publiziert von Anton 11. September 2018 um 22:20 (Fotos:72)
5:00↑873 m↓882 m   T2  
9 Sep 18
Hochplatte
Heute können wir unsere Wanderung direkt am Hotel beginnen. Über die Brücke hinweg und dann teilen sich die Wege der Gruppe. Ein Teil nimmt die Forststraße hinauf zur Bründlalm, der Rest steigt über den Jägersteig auf. Der Jägersteig ist ein schmaler Pfad, der sich durch den Wald hinauf zieht. Die Steigung sorgt dafür,...
Publiziert von Mo6451 9. September 2018 um 17:14 (Fotos:18 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
11:00↑1600 m↓1600 m   T6 IV  
21 Aug 18
Grubenkarpfeiler – Abenteuer pur
Die Optik des Grubenkarpfeilers, der weit vorspringende Felssporn am westlichen Ende der Grubenkarspitze, hat mich schon immer fasziniert, nur damals im Alter von 18 bis 23 Jahren als wir noch oft an den Laliderer Wänden unterwegs waren, musste mind. eine „VI“ bei der Schwierigkeitsangabe stehen, sonst war die Tour nicht...
Publiziert von algi 22. August 2018 um 12:23 (Fotos:40 | Kommentare:8)
4:30↑457 m↓825 m   T5 II  
17 Aug 18
Innsbrucker Klettersteig von unten, eine gute Halbtagestour
Ja, wenn es das Wetter zu gut mit den Bergsteigern meint, im Tal 30 Grad + muß ich jedenfalls in höheren Regionen fündig werden. Eine Bekannte hatte den Innsbrucker Kletter Steig im Sinn, und mir viel dabei der alte Normalweg ein, beide Touren vereinen sich wieder am langen Sattel. Gedacht gemacht, oben Betrieb unterhalb einsam...
Publiziert von Anton 19. August 2018 um 22:58 (Fotos:43)
8:00↑2400 m↓2400 m   T5- III  
15 Aug 18
Überschreitung Kaskarspitze
Heute hatten wir eigentlich einen größeren Wurf vor. Je näher wir allerdings dem Karwendel kamen, desto dichter die Wolken. Schließlich standen wir bei Mittenwald im Regen und beratschlagten im Auto, welche Alternativen wir hatten. Ich wollte zum Gleirschtaler Brandjoch, Wagemut auf verwegenen Pfaden zum Gleirsch....
Publiziert von Westfale 17. August 2018 um 19:17 (Fotos:16 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
8:00↑1860 m   T6- IV  
8 Aug 18
Breitgrieskarspitze "Blassengrat" via Hinterkar
Die Breitgrieskarspitze entsendet, wie ihre östlichen Anrainer, einen ausgeprägten, langgezogenen Grat nach Süden (Blassengrat), der mit einem breiten Rücken ins Hinterautal abfällt. Diese Grate lassen sich unter moderaten Schwierigkeiten hoch über den Mondlandschaften der drunter liegenden Kare sehr lohnenswert begehen,...
Publiziert von bula_f 21. August 2018 um 14:23 (Fotos:63)
6:00↑890 m↓890 m   T2  
31 Jul 18
Heisser Sommertag auf der Hochplatte(1813m)
Die Hochplatte ist ein schöner , insgesamt ungefährlicher Aussichtsberg der auch für Anfänger geeignet ist(nach meiner Einschätzung).Klettern oder felsige Abschnitte gibt es auf der hier beschriebenen Route nicht, lediglich in etwas steileren Wiesen ist Vorsicht geboten, es hat aber immer einen brauchbaren Weg. Das einzige...
Publiziert von trainman 7. August 2018 um 23:29 (Fotos:29 | Kommentare:3)
↑580 m↓580 m   T2  
27 Jul 18
Bärenkopf - 1991 m
In aller Früh schöne Fahrt am idyllischen Achensee vorbei nach Pertisau. Mit der Karwendelbahn fuhr ich gemütlich 500 hm den Berg hinauf. Dann kurzer Abstieg zur Bärenbadalm. Von dort auf schmalem Steig in den schönen Bergwald. Ab 1650 m wurde der Bergwald lockerer. In vielen Serpentinen stieg ich zum Bärenhalsl (1880 m)....
Publiziert von Woife 28. Juli 2018 um 11:42 (Fotos:18)
2 Tage    T6+ III  
25 Jul 18
Überschreitung der Sonnenspitzen, hinüber zum Laliderer Biwak und vieles mehr.
Geplant war eine längere, zweitägige Runde von den Sonnenspitzen bis zur Reps, aber dann verkürzte sich die Aktion aufgrund nicht ganz vertrauenswürdiger Wetterbedingungen. Nichts desto trotz ist sich eine ganz zünftige Unternehmung über dem Rossloch ausgegangen... 1.Tag Los geht es wie gewohnt am Riedboden-Parkplatz...
Publiziert von Wagemut 7. September 2018 um 17:33 (Fotos:56 | Kommentare:2)