Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Karwendel

Karwendel


Sortieren nach:


10:15↑2600 m↓2300 m   T6 III  
10 Nov 18
Überschreitung Brandjoch-Solsteine
Die anhaltende Südföhnlage erforderte ein Umdenken in der Tourenplanung und so lag es nahe, nördlich des Alpenhauptkamms eine etwas längere Tour zu unternehmen. Route: Innsbruck Kranebitten-Aspachhütte-Brandjochkreuz-Südgrat Vordere Brandjochspitze-Hintere Brandjochspitze-Hohe Warte-Kleiner Solstein-Großer...
Publiziert von Manuel 12. November 2018 um 18:15 (Fotos:11)
6:15   T5  
22 Okt 18
Wunderschöne Gratwanderung im Goldenen Oktober über Achenkirch
Am 22.10.18 nahm ich die zweite Verbindung von Garmisch nach Achenkirch bis in die Nähe des Christlumliftes, wo ich versehentlich zu früh aus dem Bus stieg. In Jenbach hatte ich 40min. nach Ankunft des Zugs auf den nächsten Bus zum Achensee warten müssen, was für mich Zeitknappheit verursachte. Ich begann meine Wanderung...
Publiziert von Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 24. Oktober 2018 um 07:41 (Fotos:83)
7:00   T6- II  
21 Okt 18
Von Pertisau über Schleimssattel auf Schleimsjoch, Hohe Gans, Rote Wand und Juchtenkopf
Am 21.10.18 fuhr ich mit der ersten Verbindung von Garmisch nach Pertisau, wo ich kurz nach 09.30 Uhr aus dem Bus stieg. Ich wanderte ein kurzes Stück auf der ins Gerntal führenden Mautstraße, dann einem Wegweiser folgend zur Petzachalm. Ein Stück hinter ihr überschritt ich das trockenliegende Bachbett. Kurz dahinter...
Publiziert von Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 24. Oktober 2018 um 11:10 (Fotos:65)
   T6 II  
18 Okt 18
Überschreitung Hochplatte von Ost nach West, im Anschluss Wanderung auf den Juifen
Am 18.10.18 nahm ich die erste Verbindung von Garmisch nach Achenkirch. Ich ging kurz in die Touristeninformation. Danach musste ich einen Weg zur Hochplatte suchen. Ich geriet an einen Golfplatz, an dem es nicht weiterging. Bis ich endlich den Anstieg beginnen konnte, war ich schon 20min. zu Fuß unterwegs. Weil ich immer auf die...
Publiziert von Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 24. Oktober 2018 um 15:53 (Fotos:53 | Kommentare:1)
9:00↑1650 m↓1650 m   T5 II  
14 Okt 18
Risser Falk (2414 m) via Falkenkar und Übergang zum Steinfalk (2341 m) - Karwendel Deluxe
Die Falkengruppe ist eine Untergruppe im Karwendel, die der Nördlichen Karwendelkette östlich vorgelagert ist. Neben dem Gruppenhöchsten, dem Lalider Falk, sticht vor allem der Risser Falk mit seinem markanten Erscheinungsbild heraus. Ein Berg der lange Zeit als unersteiglich galt, letztlich aber doch vom kühnen Hermann von...
Publiziert von Nic 16. Oktober 2018 um 19:53 (Fotos:42 | Kommentare:2)
8:00↑1300 m↓1300 m   T5+ II  
13 Okt 18
Mitterkarlspitz'(2418m) - absolute Ruhe abseits der hektischen Lamsen.....
Wieder mal auf Tour mit dem Dolomitenmann bergteufel .....Zeit wurde es. Die Mitterkarl wollten wir schon lang zusammen gehen, abgemacht war's ja schon länger. Jetzt hat's bei AKW geklappt, wenn auch am Samstag, was ja bekanntlich kein soo guter Plan ist, in Richtung ENG zu starten. Des "Deifis" Lieblingsparkplatz war um 7 in...
Publiziert von ADI 21. Oktober 2018 um 11:29 (Fotos:33 | Kommentare:5)
2 Tage ↑1600 m↓1600 m   T4  
13 Okt 18
Laliderer Spitze
Großzügige Tour im letzten Winkel des Rosslochs. Die Tour bin ich vor Jahren so ähnlich schon mal gegangen (Bericht), daher nur Bilder, Tracks und wenige Ergänzungen Nach dem trockenen Sommer war der Bach bei der Querung auf ca. 1600 m im Hinteren Boden versickert, Wasser muss man daher schon im Rossloch auffüllen....
Publiziert von Luidger 1. November 2018 um 12:36 (Fotos:44 | Geodaten:5)
12:00↑1900 m↓1900 m   T5 II L  
12 Okt 18
Kaltwasserkarspitze (2733m) - Best of Karwendel, Teil 1
Die Überschreitung der Kaltwasserkarspitze zählt zu den lohnensten Unternehmungen im Karwendel, wenn nicht sogar zu den Top-Touren der Ostalpen. Der imposante Gipfelaufbau des Berges bildet zusammen mit seinem Südgrat, den Sägezähnen, eine faszinierende Einheit und dürfte damit so manche Begehrlichkeiten wecken. Typisch für...
Publiziert von Daniel87 23. Oktober 2018 um 21:31 (Fotos:48 | Kommentare:10)
9:00↑1700 m↓1700 m   T4 I WS ZS  
10 Okt 18
Speckkarspitz(2621m) - BIKE/HIKE
Wenn ich mich recht erinnere, wars' 1995, da war ich zum 1. Mal auf der Speckkarspitze, lang isses her. Einer meiner ersten Karwendelgipfel......von einer Kaltwasserkarspitze konnte ich damals nur träumen. Ich hatte die Tour nur noch sehr blass in Erinnerung, nach 23 Jahren auch nicht verwunderlich. Die schöne Aussicht von...
Publiziert von ADI 28. Oktober 2018 um 13:59 (Fotos:19)
6:00↑1250 m↓1250 m   T6- IV  
5 Okt 18
Gamsjoch Ostwand Schmid/Moser – eine Schokoladenseite im Karwendel
Über den Karwendel-Auswahlführer des Panico-Verlages bin ich auf die Gamsjoch-Ostwand aufmerksam geworden, dort ist zwar nicht die klassische Schmid/Moser-Führe beschrieben, aber da die neuere Route „Roots“ und die Schmid/Moser im unteren Teil wohl weitgehend identisch verlaufen, möchte ich mich erst vor Ort für mein...
Publiziert von algi 6. Oktober 2018 um 09:36 (Fotos:42)