Feb 12
Lombardy   T3 I PD  
1 Nov 14
Corno Occidentale di Canzo - No carbon da Como
31 km di ordinaria amministrazione con qualche bello scorcio e non troppo traffico grazie alle vie un po' appartate Poi la bestia: 5 km e mezzo con una pendenza media del 13,5 %per schizzare (schizzare...? un'ora abbondante) ai 1250 metri del Rifugio S.E.V. Chiuso. Ci si ristora con lo spettacolo offerto da Grigne e Resegone...
Published by Nevi Kibo 12 February 2016, 18h37 (Photos:29 | Geodata:1)
Trentino-South Tirol   T2  
29 Nov 15
Oberhalb der Weinstraße bei Kurtatsch
Aus dem Etschtal bieten sich das ganze Jahr über zahlreiche Wanderungen an. Waren wir das letzte Mal oberhalb des hübschen Weindorfes Kurtatsch weiter oben auf wilden Pfaden unterwegs, so sollte es heute ein Stockwerk tiefer eine hübsche kleine Wanderung durch Weinreben werden - ideal für den Spätherbst. Wir starten bei der...
Published by Tef 12 February 2016, 17h39 (Photos:21)
Lombardy   T2  
10 Feb 16
Pizzoni, Monte Nudo, Crocetta- Valcuvia
Escursione sulle cime della Valcuvia che, pur di modesta quota, offrono belle visuali sul Verbano. Sono queste le "mie" montagne: vicine a casa e meta di gite di mezza giornata. Lo scopo della gita è quello di calpestare, finalmente, la prima neve di stagione. La giornata limpida, inoltre, è occasione per effettuare qualche...
Published by morgan 12 February 2016, 17h07 (Photos:32 | Geodata:1)
Glarus   T1  
12 Feb 16
Verteidigungsstrategien - Näfels - Oberurnen und zurück
Was macht man(n), wenn die Wetterprognose zweifelhaft ist und die Schneelage noch schlechter: Er bewegt sich auf historischen Pfaden.   Schon das Gebäude neben meinem Haus ist ein als Gartenlaube getarnter Bunker. Und kaum hundert Meter weiter zieht sich ein Relikt aus der Reduit-Zeit quer durchs Tal: der Tankgraben....
Published by PStraub 12 February 2016, 15h01 (Photos:18 | Comments:6)
Locarnese   T2  
5 Feb 16
Capanna Bardughè (1638m)
Gli amici propongono di ritornare alla Capanna Bardughè dato che è prevista una bella giornata e bisogna approfittarne per gustarci un pò di panorama. Percorso classico fino a Pioda e al bivio manteniamo la destra e ci addentriamo nel canalone passando accanto a parecchie prese per acqua. Il percorso, a parer mio, è...
Published by cappef 12 February 2016, 11h59 (Photos:33 | Comments:6 | Geodata:1)
Aargau   T1  
7 Feb 16
Hallwilersee
Es ist schon eine Ewigkeit her seit ich das letzte Mal am Hallwilersee entlang gewandert bin. Die Wetterverhältnisse haben mich auch zu Teil dazu verleitet. Gestartet bin ich in Seon und es dauerte einige Zeit bis man am Seeufer ankommt. Es ist interessant festzustellen wie sich die Landschaft (neue Häuser) in den...
Published by Hudyx 12 February 2016, 10h43 (Photos:5)
Feb 11
Alpenvorland   T1  
30 Jan 16
Staffelseerunde mit Panorama im Murnauer Moos
Nette Mixtur aus See- und Voralpenwanderung mit kultureller Erweiterungsmöglichkeit. Vom Bahnhof folgen wir dem Fußweg Richtung Süden durch die Bahnunterführung durch zum Staffelsee.Strandbad und weiter zum Weg am Südufer. Viel Betrieb ist nicht, was angesichts des schönen Wetters verwundert. Am südwestlichen Ende des...
Published by Max 11 February 2016, 22h25 (Photos:38)
Bern Mittelland   T1  
10 Feb 16
frostig-sumpfige Kurztour auf den Bantiger
Nachdem der Vormittag in Bern anderweitig genutzt werden musste, gestalteten wir unseren Rückweg derart, dass wir einmal von der Südseite den auch vom nahen Emmental aus gut sichtbaren Bantigerturm angehen würden - wenn denn auch das Wetter „suboptimal“ war … Wir fahren an den Waldrand bei Sinneringen,...
Published by Felix 11 February 2016, 21h05 (Photos:17 | Geodata:1)
Lombardy   T2  
11 Feb 16
Hike 'n Run n.7 - Anello al Monte Martica
Mi sento come color che son sospesi: la neve è arrivata. Poca voglia di fare chilometri. Quella nel circondario sarà di sicuro fresca e molliccia. Che fare allora? Decido di combinare corsetta e montagna standomene vicino casa: Monte Martica. Salito una infinità di volte e da tutte le direzioni ma non ne ho mai fatto il...
Published by gbal 11 February 2016, 19h16 (Photos:26 | Comments:11 | Geodata:1)
Zürich   T1  
11 Feb 16
Nack - Rüdlingen - Buchberg - Eglisau
Beim ersten Blick heute Morgen aus dem Schlafzimmer durfte ich erfreut feststellen dass das Wetter bedeutend besser aussah als erwartet. So beschloss ich dann nach einem etwas späten Frühstück spontan wieder einmal eine kurze Wanderung in der näheren Umgebung meines Wohnortes zu unternehmen. Meine Frau fuhr mich mit dem PW...
Published by chaeppi 11 February 2016, 17h32 (Photos:28)
Emmental   T2  
9 Feb 16
Wetter für vergessene Pfädlis; Senngrat - Biseggchnubel - Brueder
Heute „schreit“ das trübe und feuchte Wetter nach Erweiterung der Community „Pfädli - Vergessene Weglein und Pfade“ - dabei können wir einmal mehr neue Einblicke in unsere unmittelbare Umgebung im Emmental gewinnen … Im Churzeneigrabe auf Vorderkurzenei suchen wir den Einstieg am Waldrand zum auf Zeitreise...
Published by Felix 11 February 2016, 14h56 (Photos:31 | Comments:2)
Lombardy   T2  
6 Feb 16
Monte Guglielmo (1948 m)
Chiara Alla ricerca del bel tempo perduto!!!!.... Bello?!? Si, dai, viste le previsioni ci accontenteremmo anche solo del discreto, del sufficiente, del "positivo stenterello" o del "non lontano dalla positività" (come ci valutava un mio prof del liceo!).... Ma nulla! Domenica non ce n'è per nessuno, mentre sabato forse uno...
Published by Francesco 11 February 2016, 13h17 (Photos:19 | Comments:10 | Geodata:1)
Feb 10
Glarus   T3+  
30 Aug 15
Rautispitz am letzten Hitzetag
Der letzte Hitzetag im Jahr 2015 führt unsere Ortsgruppe der Naturfreunde nochmals in die Berge. Es geht auf die Rautispitz und für einen Teil der Gruppe auch auf den Wiggis. Die Tour ist eine anspruchsvolle Bergtour - gerade bei den Temperaturen die wir vorfanden. Aber auch bei normalen Wandertemperaturen gibt es einige...
Published by ossi86 10 February 2016, 21h18 (Photos:24)
Lombardy   T2  
5 Feb 16
Monte Colmegnone mt 1383 anello dalla chiesa di Santa Marta
Oggi è previsto ottimo tempo al sud...con mio fratello Alberto saliamo al Colmegnone ma dalla chiesa di Santa Marta a Carate Urio in modo poi di fare un anello salendo via Monti di Carate e scendendo via Monti di Urio. Il percorso ben segnalato me lo ricordo perfettamente anche se salito circa 30 anni fa. Lasciamo l'auto al...
Published by turistalpi 10 February 2016, 19h57 (Photos:61 | Comments:4)
Trentino-South Tirol   T2  
28 Nov 15
Rundtour vom Montiggler See (515m) nach Pfatten (227m)
Der Montiggler See kann es an Schönheit nicht mit dem Kalterer See aufnehmen, zu düster umgeben den in einer Mulde liegenden See die Wälder- genau das richtige für einen Spätherbsttag. Im Winter wird es nämlich sehr ruhig und es bieten sich einige nette Wanderungen. Wir wollen erst um den halben See und dann über den Col...
Published by Tef 10 February 2016, 19h21 (Photos:15)
Bellinzonese   T3  
24 Apr 13
Wildes Tal im Tessin: Val Nèdro. Eine Wanderung zum Rifugio Portri.
Heute gilt es wieder, im Tessin ein neues Tal zu entdecken, das Val Nèdro oberhalb von Personico. Wir fahren von Personico auf der Strasse zum Lago d`Ambra hoch und parkieren in der markanten Linkskurve, wo die Strasse nach Faidal abzweigt. (P. 502 m.)   Zuerst ein Stück auf einer Strasse die auch noch für Autos...
Published by donalpi 10 February 2016, 17h05 (Photos:21 | Comments:2)
Piemonte   T2  
3 Feb 16
Testa del Mater (1846 m) - La Cima (1810 m)
Franco ci annuncia che va per qualche giorno in Val Vigezzo e sarebbe ben contento di fare qualche breve percorso insieme. Contattiamo anche Tullio per capire se se la sente di fare una breve gita con Franco ed è entusiasta. Partiamo dal Colle Pantani o Passo Scopello, ci addentriamo nel bosco seguendo i segnali ...Franco e...
Published by cappef 10 February 2016, 17h01 (Photos:23 | Comments:2 | Geodata:1)
Piemonte   T2  
28 Jan 16
Rifugio Crosta (1754 m)
Tullio vorrebbe rientrare a fare passeggiate dopo circa un anno e per questa occasione abbiamo pensato ad una gita facile e con pranzo in rifugio e a tutti la proposta del Rifugio Crosta è piaciuta e pertanto abbiamo prenotato. Purtroppo il giorno prima della gita Tullio non si è sentito in forma per cui cosa fare...abbiamo...
Published by cappef 10 February 2016, 15h45 (Photos:28 | Comments:2 | Geodata:1)
St.Gallen   T3  
6 Feb 16
Im Lauiwald
Am vergangen Samstag war das Wetter zwar schön, allerdings sehr stürmisch. Wir suchten also nach einer kurzen Wanderung in nicht allzu grosser Höhenlage. Wir entschieden uns für eine kleine Wanderung in Richtung der Leitern unterhalb des Gonzen. Gestartet sind wir beim Schloss Sargans. Dort gibt es einen grossen Parkplatz,...
Published by SCM 10 February 2016, 15h30 (Photos:12 | Geodata:1)
Mauritius   T3  
11 Dec 15
Corps de Garde (740 m), der wohl attraktivste Berg der Insel, …
… dessen Gipfel auch ohne Seil und Kletterei erreichbar ist. Ein wuchtiger, alleinstehender Klotz von einem Berg mit eindrücklich steilen, teilweise fast senkrecht abfallenden Flanken auf seiner Ost- und speziell auf seiner Südseite. Einen hikr-Beschrieb gibt es bisher noch nicht, abgesehen von einem Versuch durch trainman...
Published by dulac 10 February 2016, 11h10 (Photos:55 | Comments:2)