Apr 24
Bregenzerwald-Gebirge   T2  
11 Apr 14
8 Wochen alt und schon auf dem First
Gestern sind meine Mama und ich wiedervom Saarland-Besuch bei Oma und Opa nach Hause gekommen. Es war sehr schön, aber nach über 2 Wochen ohne Papa und ohne die schönen Berge freue ich mich, endlich wieder daheim zu sein. Mama muß am Morgen noch ein paar Dinge erledigen, aber bei dem schönen Wetter wird es nicht mehr lange...
Published by Selina14 24 April 2014, 22h19 (Photos:14)
Liguria   T2  
23 Apr 14
Monte delle Figne, m 1172
Anche per noi è venuto il momento di fare una visita al Parco Naturale delle Capanne di Marcarolo, dove non siamo mai stati. In realtà cammineremo a ridosso del suo confine, ma ritengo la salita al Monte delle Figne ideale per dare una prima occhiata….nebbia permettendo! Partiamo dal Passo della Bocchetta seguendo...
Published by grandemago 24 April 2014, 22h14 (Photos:21 | Comments:1)
Piemonte   T4+  
1 Sep 13
Tignolino, Testa di Menta e Ragozzale
Da Faievo al Tignolino Si parte dall'Alpe Faievo 969m e, seguendo il sentiero segnato si raggiunge il Rifugio Parpinasca 1172m. Il sentiero continua sopra il rifugio e poi traversa in direzione dell'Alpe Campo. Dopo l'Alpe Campo (1h circa dal parcheggio) risale il pendio della Costa di Bagnoli (che si raggiunge in 30') e traversa...
Published by atal 24 April 2014, 22h09 (Photos:14)
St.Gallen   T3  
24 Apr 14
Gamplüter Stein 1'510m
Auf der Suche nach einer kurzen Tour, die man vom Fürstentum leicht erreichen kann, bin ich auf den Bericht von Hampi vom 18.04.2014 gestossen, der über die "Tüpflisueche im Alpstein" berichtet hat (Merci, Hampi). So bin ich heute nach Wildhaus und weiter über Steinrüti bis Büel gefahren. Dort parkiert man auf 1'160m Höhe....
Published by stkatenoqu 24 April 2014, 21h45
Aargau   T1  
19 Apr 14
Wanderung im Naturpark Jurapark Aargau
Wir sind das erste mal auf dem Fricktaler Chriesiwäg unterwegs. Leider war letzte Woche die beste Zeit für diese interessante Wanderung. Heute sind fast alle Kirschbäume verblüht. Die folgenden Informationen konnte ich im Internet finden: Der Chriesiwäg in Gipf-Oberfrick führt durch die wunderschöne,...
Published by joe 24 April 2014, 21h18 (Photos:14)
Schwarzwald   T1  
1 Apr 14
Frühlingswanderung über den Tüllinger Berg
Für unsere erste Wanderung der diesjährigen Frühlingsferien haben wir uns das Grenzgebiet Basel Stadt - Markgräfler Land ausgesucht. Somit haben wir uns erstmal in das Pendler-Gewühl des Bahnhofs Bern zu stürzen. Am Gleis 6, wo um 07:34 Uhr der IC nach Basel abfahren sollte, kündigt sich aber schon Ungemach an, weil der...
Published by ABoehlen 24 April 2014, 20h04 (Photos:12)
Bayerischer Wald   T2 I  
22 Apr 14
Auf einsamen Pfaden im Lusengebiet
Ich hätte die Tour einen Tag später machen sollen. Dann hätte ich nämlich AKW gehabt und den letzten Gipfelsturm auch noch geschafft. So durfte ich mich beim Abstieg durch das schöne und einsame Sagwassertal in der Hütte bei der Sagwasserklause unterstellen und einen heftigen Regenguss aussitzen. Aber auch so war es eine...
Published by Bergpoetin 24 April 2014, 19h05 (Photos:1)
Lombardy   T2  
24 Apr 14
Hike'n run Colmegnone mt 1383
Visti gli impegni,e la perturbazione in arrivo x il prossimo we,solin soletto finito di lavorareprovo con la prima corsetta della stagione.Sinceramente di correre alla sera non ho mai smesso,ma in montagna e' tutta un'altra cosa.Tutti mi parlavano di questo Colmegnone,sopra a Laglio,quasi direttamente dalla strada Regina Boooo...
Published by Daniele66 24 April 2014, 18h15 (Photos:12 | Comments:2)
Randgebirge östlich der Mur   T2  
24 Apr 14
Hochwechsel
Mariensee bietet sich als Ausgangspunkt zur Besteigung des Hochwechsels an. Zuerst gehe ich zur Mönichkirchner Schwaig und über das Hallerhaus und die Steinerne Stiege auf den Niederwechsel. Ist man einmal auf dem Kamm, ist der Weg zum Gipfel nicht mehr zu verfehlen. Nur bei Nebel kann es ein wenig problematisch werden. Sehr...
Published by Leopold 24 April 2014, 15h31 (Photos:9 | Comments:1)
Albanien   T2  
18 Apr 14
Milë
Milë - or Mali i Millëtit, or Maja e Milës - is a little mountain near Butrint. Visitors to Butrint tend to admire the nearby ruins and rarely direct their gaze towards Milë Mountain, which provides the backdrop to the scenery of the Butrint Lake and the Vivari Channel. Milë has a sharp drop towards the west, allowing...
Published by detlefpalm 24 April 2014, 15h28 (Photos:8 | Geodata:2)
Albanien   T2  
13 Apr 14
Mali i Trebeshines
Mali i Trebeshinës (or Trebeshina Mountain) is the big brother of Shendellisë. Trebeshina is more than 100 meters higher. While Shendellisë has a narrow ridgeline, Trebeshinë is rather broad and long. Its mass makes it the ideal home to probably thousands of sheep in summer time (including their dogs), and that is why we...
Published by detlefpalm 24 April 2014, 14h51 (Photos:10 | Geodata:2)
Lombardy   T2  
23 Apr 14
Monte Muggio mt 1799
Billie è un po' in crisi e Pinuccia ha ancora dolore alla gamba per la recente caduta ma tutte e due vogliono stare in montagna e vedere la primavera che pian piano si impadronisce dei versanti montani e scaccia la fredda neve aprendo altri scorci e colori e...... più caldo. Allora è quasi d'obbligo la gita family...
Published by turistalpi 24 April 2014, 14h14 (Photos:55)
Trentino-South Tirol   T1  
20 Apr 14
Salten - genussvolle Kurzwanderung
Auf dem Weg Richtung Deutschland wollten wir uns kurz die Beine vertreten und danach in einem guten Lokal mit toller Aussicht einkehren. Der Ort Jenesien bei Bozen (ca. 40 min von der Brennerautobahn ab Abfahrt Bozen Nord) bietet all dies in perfekter Kombination. Die kleine Wanderung auf dem wünderschönen Salten bietet...
Published by hikemania 24 April 2014, 10h44 (Photos:8)
St.Gallen   T3  
20 Apr 14
Neuenalpspitz (1816m)
Sommersaisonauftakt zur Neuenalpspitz. Gestern noch im Schnee auf dem Regelstein und heute bei super Wetter und Sonnenschein! Unterhalb vom Schlafstein muß man auf dem Wanderweg noch von Lawinenbruch umgehen. Ansonsten bis zum Gipfel problemlos. Der Grat zum Gmeinenwishöchi ist an den ausgesetzten Stellen schneefrei. Beim...
Published by belvair 24 April 2014, 10h27 (Photos:10)
Allgäuer Alpen   T4 I  
24 Apr 14
Feierabendtour aufs Burgberger Hörnle (1496m)
Das Burgberger Hörnle, oder auch Kreuzelspitz genannt, ist eine häufig von Einheimischen begangene Feierabendtour. Zwei Normalwege und zwei Gratanstiege (Aurikelgrat und Südost-Grat) für hinauf. Die Wege und Anstiege sind mittlerweile bestens beschrieben, deswegen muss ich nicht mehr allzuviel dazu sagen. Los geht’s...
Published by Andy84 24 April 2014, 10h10 (Photos:11)
Mittelwallis   T2  
23 Apr 14
Niwärch - neu, neuer am neusten
Wahrscheinlich wurde im Jahr 1311 nach einem Unglück am "Chänilwasser" mit dem Bau des Niwärchs begonnen. Somit ist das Niwärch - Neues Werk rund 700 Jahre alt. 700 Jahre - und immer noch neu. In Relation zu dieser Zahl ist bidi35 wesentlich neuer, und ich mit meinen 73 Jährchendemnach am neusten. Auf ricardo dürften wir...
Published by laponia41 24 April 2014, 10h06 (Photos:25 | Comments:2 | Geodata:1)
St.Gallen   T3  
22 Apr 14
Lütispitz (1987m)
Trotz des trüben Tages, machte ich mich auf den Weg von Alt St. Johann zum Lütispitz. Abgesehen von etwas feuchten Boden aktuell schneelose Frühlingstour.
Published by belvair 24 April 2014, 10h05 (Photos:3)
Allgäuer Alpen   T1  
21 Apr 14
Abendspaziergang aufn Stoffelberg (1063m)
Im Allgäuer Alpenvorland gibt es viele kleine Erhebungen, die sich für abendliche Spaziergänge bestens anbieten. Einer davon ist der Stoffelberg, der sich über dem Niedersonthofner See erhebt. Nachdem es am frühen Nachmittag noch geregnet hat, hat es gegen Abend noch mal kurz im Voralpenland aufgeklart. So wollten wir dem...
Published by Andy84 24 April 2014, 10h04 (Photos:17)
St.Gallen   T3  
23 Apr 14
Stoss (2111m)
Das gute Wetter nutzend, sollte es heute auf den Stoss gehen. Vom Laui Parkplatz bis zur Alp Schrenit ging es problemlos auf dem Wanderweg. Bis zum Lauchwissattel ist noch ein grosses Schneefeld zu queren. Von hier wieder bequem auf dem Wanderwerg bis zur nordseitigen Querung des Stoss auf den Stossattel. In der Nordflanke...
Published by belvair 24 April 2014, 09h56 (Photos:6)
Appenzell   T2  
23 Apr 14
Wasserauen-Ebenalp
Aufgrund der unsicheren Wetterlage dank großer Wolken rund um den Alpstein beschloss ich nur eine kurze Tour zu machen. Ursprünglich wollte ich über den Schäfler und die Ebenalp. Ich startete in Wasserauen. Als Ausrüstung sollte der Laufrucksack, Wasser und eine Ersatzjacke reichen. Die ersten 500 Meter sind durchaus noch...
Published by larsschw 24 April 2014, 09h55 (Photos:20 | Geodata:1)