Dec 20
St.Gallen   T4+  
19 Dec 14
Besuch von meinem neuen Hausberg - Federispitz
Das tolle Herbstwetter läd zu einer Bergtour von meinem neuen Hausberg ein. Der Schnee nur in ganz oberen lagen zu finden. Nicht genug zum Touren in der Gegend, aber ok für eine Bergtour. Aufstieg von Schänis zum Unter- und Ober Federi. Ab da nah ich die direkte Linie zum Federispitz. Über einzelne Schneeflecken und super...
Published by tricky 20 December 2014, 06h03 (Photos:24 | Geodata:1)
Dec 19
Lombardy   T2  
17 Dec 14
"Double" Monte Bisbino
Per la serie "... con partenza dal lago", puntata numero 3. Dopo aver provato a cercare con il lanternino un posto dove poter sciare, per questa volta abbandoniamo l'idea. Troppi chilometri per fare qualcosa di decente ... se così si può chiamare una scialpinistica in questo momento. Quindi mi ritrovo da solo, dover...
Published by Poge 19 December 2014, 23h00 (Photos:20 | Comments:1 | Geodata:1)
Bellinzonese   T3  
19 Dec 14
Strada Alta Leventina von Calpiogna nach Bodio
Auf dem ersten Teilstück bin ich schon bis Targnett vorgestoßen, deshalb verzichte ich auf den kleinen Abschnitt zwischen Targnett und Calpiogna. Der Bus bringt mich frühmorgens hinauf nach Calpiogna, um zehn Uhr kann die Tour starten. Ähnlich wie letzte Woche erwartet mich eine lange Strecke, deshalb müssen die Pausen so...
Published by Mo6451 19 December 2014, 22h50 (Photos:50)
Kanarische Inseln   T3  
11 Dec 14
Von der Degollada de la Becerra zu den Cuevas del Caballero
Gran Canaria : Moriscos (1773m) - Monte Constantino (1711m)- Barranco de La Mina. Attraktive Höhenwanderung mit kleinen Abstechern auf die Nordseite inklusive eines wilden Barrancos und gleichzeitig für mich die letzte ausdehnte Wanderung meines Urlaubs auf Gran Canaria. Von der Degollada de la Becerra geht es im...
Published by poudrieres 19 December 2014, 22h15 (Photos:40 | Geodata:1)
Kanarische Inseln   T3  
10 Dec 14
Von Zamora in den Barranco de la Virgen
Gran Canaria : Osorio (968m). Im Barranco de la Virgen hat es so viel Wasser, dass man sogar eine Mineralwasserfabrik bauen kann (Aguas Minerales De Firgas). Entsprechend landwirtschaftlich geprägt ist auch der weitere obere Teil , bevor er sich zur einer Schlucht verengt, die bei Firgas ausläuft. VonZamora führen...
Published by poudrieres 19 December 2014, 21h55 (Photos:30 | Geodata:1)
Sottoceneri   T2  
18 Dec 14
Jahresausklang auf dem Monte Bisbino
Um unsere Wanderaktivitäten des Jahres gebührend abzuschliessen, treffen wir uns mit Markus bei jimmy in Morcote und planen die folgenden sonnigen und warmen Tage. Für heute ist ein kulinarischer Auftakt im ul Furmighin angesagt, wo wir am grossen Tisch neben dem Zweisitzer-Kamin ausgiebig verwöhnt werden mit slow food vom...
Published by lucama 19 December 2014, 21h45 (Photos:18)
Kanarische Inseln   T3+  
30 Nov 14
Winterwandern auf Gran Canaria
Gran Canaria. Die Insel bietet in einem Durchmesser von 50km eine große Vielfalt von Landschafträumen, teilweise in spannenden Gegensätzen auf engen Raum. Der wasserreichere Norden durch das Bergland getrennt vom trockenen Süden, wasserreiche Barrancos mit Terassenkulturen im kargen Umfeld. Vereinzelte kleinräumige Zeugen...
Published by poudrieres 19 December 2014, 21h28 (Photos:39 | Geodata:1)
Sottoceneri   T2  
19 Dec 14
Sighignola: keine Spur von Winter
Heute, am 19. Dezember, war es im Tessin wieder einmal so, wie man es sich als Deutschschweizer vorstellt: sonnig-warm, kein Schnee weit und breit, schönes Licht. Der Sighignola, mein Ziel (dessen Gipfelpartie zu einem Teil in der Schweiz, zu einem Teil in Italien liegt), bietet zudem eine schöne Aussicht, vor allem auf den...
Published by johnny68 19 December 2014, 21h19 (Photos:12)
Guadeloupe   T1  
19 Dec 14
La Trace des Ruisseaux
This hike is described in the IGN TopoGuide. Perfect rainy day hike, as most of the trail was covered with enough rocks, roots and leaves to keep the mud at bay. No views, just forest scenery, and a few glances at the river. Didn't encounter many people. Before heading home, we headed down to the "Maison de la Foret", crossed...
Published by ejain 19 December 2014, 20h55 (Photos:4 | Geodata:1)
Schwarzwald   T1  
13 Dec 14
Auf dem Tälerpfad von Biberach ins Städtchen Gengenbach
Das Wetter ist heute wiedermal frühlingshaft statt winterlich. So fahren wir mit dem Zug nach Biberach. Durch ein Quartier wandern wir hinüber zum Schwimmbad, wo uns der Wegweiser Richtung Gengenbach den Weg weist. Nach einem Aussichtspunkt steigt der Weg langsam am aber stetig den Wald hinauf. Dann geht's schon bald wieder...
Published by AndiSG 19 December 2014, 20h31 (Photos:29)
Lechtaler Alpen   T1  
3 Oct 14
Spaziergang zur Fallerscheinalpe
Für den kurzen Familienausflug mit Hund erscheint uns die Fallerscheinalpe gerade recht. Nicht lang, nicht steil, nicht ausgesetzt, fast keine Höhenmeter, aber eine Einkehrmöglichkeit! Und heute hat es das Wetter extrem gut mit uns gemeint. Ein glasklarer Morgen ohne Wind und andere Widrigkeiten. Es ist noch kühl aber nicht...
Published by schimi 19 December 2014, 18h45 (Photos:16)
Totes Gebirge   T3+  
13 Dec 14
Warscheneck und Lagelsberg
Als um 07:00 Uhr der Wecker läutete war mein ersterer Gedanke, was hast du dir wieder für einen Sch… ausgemacht. Nach einer ¼ Std Gehzeit stieg die Motivation jedoch wieder an und spätestens nach der Zellerhütte war sie wieder in den Zehenspitzen zu spüren. Den Gipfel des Warscheneck erreichten wir nach nicht einmal...
Published by Scharnstoa 19 December 2014, 17h42 (Photos:12 | Geodata:1)
Oberösterreichische Voralpen   T2  
7 Dec 14
Sieben auf einen Streich
Wieder ein Wochenende ohne Schnee und brauchbaren Bergwetter. So sind wir nur mit dem Ziel auf den Windhagkogel gestartet. Am Gipfel entschlossen uns Zorni und ich noch auf den Salm zu gehen, während Karin sich wegen der Kinder zum Abstieg entschloss. Beim Anstieg zum Hochsalm blinzelte sogar kurzfristig die Sonne durch. Da es...
Published by Scharnstoa 19 December 2014, 17h42 (Photos:13 | Geodata:1)
Oberösterreichische Voralpen   T3  
5 Dec 14
Zwillingskogel und Trapez
Geplant war eigentlich eine zügige Trainingsbesteigung des Zwillingkogel über den Jagasteig. Da sich das Wetter jedoch viel besser als angesagt präsentierte ging es noch weiter zum Trapez. Da wir die Sonnenstrahlen noch genießen wollten sind wir wieder retour zum Durchgang und haben uns so den schattigen Forsstraßenhatscher...
Published by Scharnstoa 19 December 2014, 17h42 (Photos:21 | Geodata:1)
Oberösterreichische Voralpen   T2  
2 Dec 14
Spitzplaneck Trainigsrunde
Eigentlich war leichter Regen und spürbarer Ostwind für den Heutigen Tag angesagt. Um so mehr staunten wir als wir bei der Sepp Huber Hütte aus dem Nebel kamen und uns die Sonne ins Gesicht lachte. das Thermometer beim Regenkar zeigte +9"C an. Nach kurzer Gipfelrast ging es wieder zügig retour übers Hochberghaus zum...
Published by Scharnstoa 19 December 2014, 17h41 (Photos:7 | Geodata:1)
Oberösterreichische Voralpen   T2  
25 Nov 14
Nebelrunde vom Lackergraben zum Pfannstein
Geplante wäre eigentlich der kl.Priel oder der Spering gewesen. Ein blick auf die Webcam hielt uns jedoch von diesen vorhaben ab. So entschieden wir uns vom Lackergraben über den Herrentisch auf den Pfannstein zu steigen. Null Sicht und leichter Nieselregen gaben uns recht zu dieser Entscheidung. Bei der Heimfaht von Steinbach...
Published by Scharnstoa 19 December 2014, 17h41 (Photos:7 | Geodata:1)
Appenzell   T1  
19 Dec 14
Achmüli, Chastenloch und Kaienspitz
Bei diesem "Winter"wetter muss man ins Freie: Sonnenschein, 8°C, bis auf über 1'000m kein Schnee... Ich parkierte kurz vor dem GH Zweibrücken am Rand der Strasse von Rehetobel AR nach St. Gallen. Auf der Strasse wanderte ich zurück zur Haarnadelkurve beim Gehöft Herdli, wo der Wanderweg zur Achmüli abzweigt. Diesem Weg...
Published by stkatenoqu 19 December 2014, 15h30
Trentino-South Tirol   T2  
25 Oct 14
Scheibenberg (1925m), Sarntaler Alpen
Den Scheibenberg, am Rand der Sarntaler Alpen nördlich vom Brixener Becken, fristet ein ruhiges dasein, außer an dem Tag, an dem wir uns entschieden, ihn zu besuchen. Denn genau heute war am Gipfel kein Platz mehr vor lauter Leut mit Kästen von Bier, Gegröle und Gesinge...vermutlich irgendein Ritual um sich vom Sommer (welcher...
Published by Tef 19 December 2014, 14h57 (Photos:24)
Berner Voralpen   T3  
14 Dec 14
Bireflue : en circuit depuis Beatenberg, le printemps en hiver.
Petite balade amusante idéale pour meubler quelques heures sur des sentiers escarpés mais faciles à parcourir même avec un peu de neige. Le sommet se gravit par une suite d'escaliers et d'échelles en bois parfaites pour pimenter une balade familiale en un dimanche gris de décembre. Le retour présente qques passages...
Published by Bertrand 19 December 2014, 13h28 (Photos:10 | Geodata:1)
Uri   T1 I  
15 Dec 14
Schöllenen und die Tanzenden Vögel
Hinfahrt mit dem Zug: drei Stunden; Wanderung: drei Stunden; Rückfahrt mit dem Zug: drei Stunden. – Stimmt das Verhältnis da? Beim Durchfahren der Schlucht nach der Gotthard-Wanderung bewundere ich die Schönheit der Teufelsbrücke am Anfang der Schöllenenschlucht. Etwas Schnee, viel Grau, und doch ein gewaltiger Kontrast...
Published by rojosuiza 19 December 2014, 12h06 (Photos:31)