Jul 31
Piemonte   T4-  
27 Jul 14
Picco della Rossola
Domenica sono partito da Cardezza (VB) diretto verso il Picco della Rossola, incoraggiato da previsioni meteo abbastanza buone, considerato il pessimo periodo, anche se al mattino sembrava poco probabile che il tempo potesse reggere. Mi interessava anche avvicinarmi alla Bocchetta di Ogliana, il valico situato a nord del Picco...
Published by atal 31 July 2014, 00h35 (Photos:18)
Oberwallis   T2 PD  
6 Jul 14
Alphubel SE-Grat
Samstagmorgen, 8 Uhr Abfahrt in Freiburg, eine gut gelaunte Truppe DAV'ler macht sich auf den Weg ins Wallis ... es ist großes geplant ... Alphubel, 4206m, heißt das Ziel ... In Täsch angekommen geht's mit dem Auto die kleine Straße hinauf nach Ottafe, 2205m, wo man sogar kostenlos parken kann. Von hier sind die 500hm zur...
Published by alexelzach 31 July 2014, 00h05 (Photos:16 | Geodata:1)
Jul 30
Lechtaler Alpen   T5- I  
26 Jul 14
Vormittags auf die Saldeiner Spitz
Inzwischen scheint es ja schon fast Pflicht zu sein für den durchschnittlichen emanzipierten hikr dieser Regionen, einmal auf die Saldeiner Spitze zu gehen. Gleichwohl dieser Berg nun wirklich nicht als überlaufen bezeichnet werden kann, wird er in den letzten Jahren recht regelmäßig von mit-hikrn unter die Sohlen genommen....
Published by maxl 30 July 2014, 23h51 (Photos:19)
Schwarzwald   T2  
25 Jul 14
Trailrunning Baden-Baden: Hardberg - Battert - Merkur
Eine der allerschönsten Laufstrecken, die der Nordschwarzwald zu bieten hat! Lange habe ich an dem Artikel gearbeitet um eine möglichst vollständige Beschreibung bieten zu können. Nun wird es endlich Zeit das zwei der schönsten Berge des Nordschwarzwaldes, namentlich Merkur und Battert, auch ihren wohlverdienten...
Published by Dino 30 July 2014, 23h47 (Photos:24)
Piemonte   T3  
26 Jul 14
giro ad anello da san giacomo di entracque rifugio federici marchesini lago bianco del gelas san
Nei giorni 26 e 27 luglio 2014 in compagnia dei miei amici abbiamo effettuato questa escursione. Raggiunto San giacomo di Entracque ci siamo preparati e superato il ponte sul torrente Gesso abbiamo raggiunto il punto di partenza. Il cartello indica 5 ore di cammino.La partenza è su una bella carrareccia che in circa 40 m ci...
Published by pier 30 July 2014, 23h10
Lombardy   T3+  
27 Jul 14
Monte Redondo M. Corrù
Terza uscita di allenamento per le signore questa volta saliamo al rif. Vodala per allungargli il percorso saliamo prima al al M. Redondo. Mentre le donne scendono e vanno al rifugio io ed Ivan saliamo al M. Cornù discesa un pò avventurosa nella boscaglia. Dopo l'ottimo pranzo al rifugio perdorso ad anello verso le B.te Avert...
Published by ser59 30 July 2014, 22h01 (Photos:3 | Geodata:1)
Trentino-South Tirol   T3  
25 Jul 14
Bonacossa Sud-Trail, .....durch die wilde Cadinigruppe
....nur zur Hälfte, dann infolge starken Regens abgebrochen. Wir lassen uns von Misurina mit dem Sessellift zum Col de Varda hoch schaukeln und gehen als erstes im Refugio Col de Varda es Käffeli go näh. Auf recht gutem Pfad wandern wir, diesmal alleine und einsam, dem Forcella di Misurina entgegen. Der Aufstieg durch die...
Published by Baldy und Conny 30 July 2014, 21h10 (Photos:15)
Surselva   T5  
24 Jul 14
Piz Stgir - Piz Zamuor
Schnelle Spätnachmittagstour in Nebel und Regen über unbekannte Grate auf kaum bestiegene Gipfel Das Wetter macht einem das Leben wirklich nicht leicht in diesem Sommer... Grauer Himmel, dichter Nebel, Dauernieselregen den ganzen Tag über im Val Lumnezia. Als es um 14 Uhr immer noch nicht besser wird, ziehe ich für...
Published by Delta 30 July 2014, 20h24 (Photos:16 | Comments:1)
Frutigland   T1  
27 Jul 14
Im wunderschönen Gasterntal (2) - Von Selden nach Heimritz
Teil (1) (Waldhaus bis Selden) ist hier zu sehen. Im weiteren Verlauf des Tages besserte sich das Wetter ganz gehörig und erfreulich, so dass die Runde zum Heimritz doch noch mit einigen spektakulären Blicken auf die 3600er Balmhorn und Blüemlisalp gekrönt werden konnte. Das Doldenhorn blieb leider verhüllt. Wie auch...
Published by Alpenorni 30 July 2014, 20h17 (Photos:26)
Gailtaler Alpen   T2  
12 Jun 14
Tristacher See (840m)
Der Tristacher See ist der einzige natürlich Badesee von Osttirol. Dementsprechend gut besucht ist er an heißen Tagen. Heute, unter der Woche bei unsicherem Wetter war es deutlich ruhiger. Zwar kann man mit dem Auto hinauf fahren, doch viel schöner ist es, sich den See zu erwandern. Ein kleiner Steig führt von Ulrichsbichl...
Published by Tef 30 July 2014, 20h05 (Photos:19)
Norway   T3  
2 Jul 14
Husfjellet
Wer auf Norwegens zweitgrößter Insel Senja wandern möchte, braucht eine ordentliche Karte. In dieser wird man aber wenige eingetragene Wanderwege finden. Einer der raren Wege, ist der auf den Berg Husfjellet. Der Weg beginnt an der kleinen Kirche in der Ortschaft Skaland/Berg am Bergsfjord im Nordteil der Insel Senja. Der...
Published by his 30 July 2014, 18h54 (Photos:24 | Comments:1)
Bellinzonese   T2  
15 Jul 14
Dreiseenwanderung im Val Piora
Gut zwei Wochen nach dem Binntal wurde ich langsam wieder kribbelig nach Höhenluft. Da das Wetter allerdings nur im Tessin schön war, werweissten meine Freundin und ich lange, ob es sich wegen einer dreistündigen Wanderung lohnt, vom Aargau in die Leventina zu fahren. Schliesslich gierten wir derart nach Sonne und das Val Piora...
Published by GetHigh 30 July 2014, 18h39
Oberengadin   T4  
25 Jul 14
Piz Minor, 3049m
Es gab diese Woche tatsächlich noch ein zweites Schönwetter-Fenster; zumindest bis am frühen Nachmittag sollte das Wetter halten … Wir suchten deshalb nach einem Gipfel, welcher relativ leicht erreichbar war, dessen Aufstieg nicht allzu lange dauert und man auch wieder schnell absteigen konnte – falls das Wetter doch nicht...
Published by Linard03 30 July 2014, 18h10 (Photos:26 | Geodata:1)
Unterwallis   T6 PD+ II  
12 Aug 13
Petit Combin - WNW-Grat
Petit Combin 3663m über Arête des Avagères (WNW-Grat) Am Vortag von Plamproz 1371m hoch zur "Hauptstrasse", etwas talwärts und dann gleich beim Tunnelportal nördlich von P.1382 den wilden, teilweise überwachsenen Weg hoch. Durch den Forêt de la Shleye vorbei an einer alten Radaranlage zur sehr schön gelegenen Cabane...
Published by DonVito 30 July 2014, 17h35 (Photos:6)
Norway   T1  
30 Jul 14
Sandvig Vatnet Umwanderung zum Håhelleren
Halbtageswanderung rund um den Sandvig Vatnet See zum Håhelleren im Vesthei Natur Reservat. Der Håhelleren ist ein natürlicher Schutzplatz und Unterstand und wird bereits seit der Vorzeit genutzt. Knapp unterhalb des Håhelleren liegt die Håhelleren Hütte der Norwegian Trekking Association. Sie ist unversperrt und auf zwei...
Published by bergsteire 30 July 2014, 17h30 (Photos:10)
Frutigland   T1  
27 Jul 14
Im Gasterntal (1) : Vom Waldhaus bis Selden
Das Gasterntal besuche ich seit bald 40 Jahren regelmäßig. Es ist für mich eins der schönsten Hochgebirgstäler in den Berner Alpen. Urwüchsig, nur im Sommer bewohnt, und im Talgrund durch die mächtigen Kräfte der reissenden Kander ständig auf`s Neue geformt, denen der Mensch mit seinen spärlichen Möglichkeiten und...
Published by Alpenorni 30 July 2014, 17h25 (Photos:29)
Ötztaler Alpen   T3  
20 Jul 14
Mittagskogel (3159 m)
Ho ancora una mezza giornata a disposizione per l’ultima escursione in Pitztal prima del rientro in Ticino, quale meta scegliere? Opto per un tremila facilmente raggiungibile, ma che conserva tutte le caratteristiche dell’alta quota: nevai, incredibile panorama sui ghiacciai e sul fondovalle, divertenti passaggi su...
Published by siso 30 July 2014, 16h40 (Photos:28 | Geodata:1)
Frutigland   T2 PD-  
27 Jul 14
Chäligang - mein Erster, oder auch, Dany in Gefahr
Naja nicht wirklich in Gefahr. Aber während den 20 Minuten hin bis zum Klettersteig, wird das flaue Gefühl im Magen bestimmt nicht geringer. Vor allem wenn man dann den imposanten Engstligenfall empor schaut. Gott, da solls rauf gehen? Cool! Die schwierigsten Passagen, ( ich weiss, einige sind der Meinung, es gäbe gar keine...
Published by DanyWalker 30 July 2014, 14h25 (Photos:8 | Comments:4)
Piemonte   T2  
27 Jul 14
LAGO MATOGNO (Valle Agarina)
Con Giancarla,.ricordo che l'ultima domenica di Luglio la strada consortile che collega Altoggio e termina all'Alpe Agarina,viene consentito libero transito a tutti...... Grazie memoria...... La valle Agarina. Ricordo la mia prima escursione , nell' allora poco nota Agarina , seguita poi da parecchie altre.....(oltre la decina...
Published by veget 30 July 2014, 11h22 (Photos:39 | Comments:6)
Basse Engadine   T4 I  
28 Jul 14
Piz Cotschen (3031 m)
Da der diesjährige Sommer bis jetzt eher Nass ausfiel, entschloss ich mich, diesen Gipfel einfach beim nächstmöglichen und bei einigermassen akzeptablen Wetter durchzuführen. Ich starte beim Bahnhof Ardez und gehe direkt zu Punkt 1588, welcher nördlich von Ardez liegt. Von dort nehme ich den Weg in Richtung Alp Valmala...
Published by faku 30 July 2014, 11h20 (Photos:4)