Sep 3
Mittelwallis   T2  
29 Aug 15
Nendaz Trail 65 km
Il Nendaz trail si snoda lungo due valli a me assai care e note, la Val de Nendaz e la Val d’Hérémence. Quest’anno è giunto alla sua seconda edizione e mi sento in grado di affrontare il percorso più lungo, di 65 km e 3520 m di dislivello positivo. Ci penso su un po’.. il prezzo, 100 Franchi Svizzeri, non è poco,...
Published by Sky 3 September 2015, 02h18 (Photos:3 | Geodata:1)
Berchtesgadener Alpen   T6 II  
30 Aug 15
Hochkalter Ostwand über die Schöne Wand!
Spontanität ist ja gerade beim Bergsteigen oft von Vorteil. Man schaut zufällig das Bergwetter nach und entscheidet sich spontan, eine Tour zu machen. Bei manchen Touren ist allerdings Vorsicht die Mutter der Porzellankiste. Sie müssen über Tage sorgfältig geplant und durchdacht werden, um Gefahren und Fehlerquellen zu...
Published by Wagemut 3 September 2015, 00h26 (Photos:42)
Uri   T6- 5b  
29 Aug 15
Schächentaler Windgällen 2764m (via NW-Grat)
Schächentaler Windgällen via NW-Grat Es gibt Projekte, von denen erfährt man erst, wenn man wegen einem anderen Projekt selbst vor Ort war. So auch bei uns, als wir vor fast 2 Jahren den Schächentaler Windgällen über die Normalroute bestiegen und dabei Bergführer und Routensanierer Alex Arnold kennenlernen durften. Er...
Published by Bombo 3 September 2015, 00h09 (Photos:21 | Geodata:1)
Sep 2
Misox   T3  
5 Jul 15
Piz d'Arbeola (again)
Piz d’Arbeola again! Well, that was not what I had planned, the title should have been… but one has to be “flexible”. The day’s idea was to have a go at the neighbouring Piz Pian Grand. So I started from San Bernardino and went up exactly the same route I took when I went to Piz d’Arbeola back in July 2008 (hey, long...
Published by brunoz 2 September 2015, 23h43 (Photos:12)
Österreich   T5 PD- I  
30 Aug 15
Haagspitze
Sommertour auf einen Skigipfel Nach der erfolgreichen Besteigung des Giglistocks (2900 m) sollte es endlich mal wieder ein Dreitausender sein. Dass ausgerechnet die kaum bekannte Haagspitze (3029 m) zum Zuge kam, liegt daran, dasszuerst der Ausgangspunkt feststand, nämlich die Bielerhöhe, deren Umgebung mich schon länger...
Published by Bergmax 2 September 2015, 23h26 (Photos:26)
Berninagebiet   T2  
30 Aug 15
Capanna Boval
Una splendida giornata ci spinge ad usare ancora l' auto e raggiungere dall' Aprica Tirano e salire al Passo del Bernina e da li scendere sino alla stazione del Morteratsch. Francesca con Stefano ed il piccolo Lorenzo andranno sino alla fronte del ghiacciaio seguendo la sterrata che si inoltra in piano lungo la valle. Io e...
Published by ugo 2 September 2015, 23h12 (Photos:58)
Lombardy   T4+ I  
29 Aug 15
Pizzo Brunone da Fiumenero
Era da un po' che non ci sentivamo con Raffaele e quindi sabato abbiamo colto l'occasione per fare una gita insieme. Visto che già in passato se ne era parlato, puntiamo al Pizzo Brunone partendo dalla Val Seriana. Dal parcheggio del paese di Fiumenero i segnavia conducono nel vallone dove scorre ... il fiume Nero. La prima...
Published by Poge 2 September 2015, 23h11 (Photos:25 | Geodata:1)
California   T1  
27 Jul 15
Point Lobos
Das Städtchen Carmel-by-the-Sea erreichte etwas Berühmtheit als Clint Eastwood alias Dirty Harry Bürgermeister wurde. Dabei gibt's noch viel Kurioseres aus dem Ort am Pazifik zu berichten, zum Beispiel braucht man für das Tragen von High-Heels eine Genehmigung,die Gemeindehat Angst vor Schadenersatzklagen. Gut drei Meilen...
Published by Max 2 September 2015, 22h40 (Photos:48)
Lombardy   T2  
28 Aug 15
Bivacco Linge - Valle delle Messi
Oggi Gita col CAI Aprica....con meteo ......decisamente ottima....per tutto il giorno...!!!!! Gita stupenda in un posto che posso consigliare a tutti Oggi hanno camminato con me ugo : Lorenza e gli amici del CAI Aprica Dal sito : http://www.caipezzopontedilegno.it/wp/bivacco-linge/ Quello che oggi è diventato un...
Published by ugo 2 September 2015, 22h29 (Photos:60)
Oberhasli   T4+ F I  
26 Aug 15
Giglistock
Eisfrei über die Ostflanke Der hübsche, leicht vergletscherte Giglistock ist mit relativ wenig Höhenmetern zu erreichen. Trotzdem wird er im Sommer nicht häufig bestiegen. Steigspuren oderMarkierungen gibt es nicht, so muss man sich seinen (leider mühsamen) Weg nach oben selbst suchen. Wer daran Gefallen findet, wird an...
Published by Bergmax 2 September 2015, 22h02 (Photos:32)
Wetterstein-Gebirge   T3 PD- I PD  
22 Aug 15
Zugspitze durch Höllental
Am letzten Urlaubswochenende ging endlich ein langgehegter Traum in Erfüllung - der Zugspitze via Höllental einen Besuch abzustatten. Die Höhenanpassung war eher suboptimal, da ich die Wochen davor auf ca. 1 müNN an der Nordsee verbracht habe... Der Weg auf die Zugspitze muss nicht näher beschrieben werden, daher halte ich...
Published by Manu81 2 September 2015, 22h00 (Photos:26)
Lombardy   T2  
25 Aug 15
Laghi del Torena e Lago Lavazza
Oggi gita col CAI Aprica.......con meteo molto incerta all' inizio.....poi sempre ...incerta..... Ma.....quod incepisti...persevera..... E cosi' arrivati al Lago Nero alla malga Torena......solo in quattro hanno voluto proseguire al lago Lavazza...tre balde "donzelle" ed un "ardito" giovanotto (io !!!!) Oggi hanno...
Published by ugo 2 September 2015, 21h42 (Photos:53)
Lombardy   T2  
23 Aug 15
"Festa della Croce" al Rifugio Valtellina con il Sentiero Frassati di Lombardia
Oggi il tempo metereologico non e' dei migliori. La "festa" prevedeva tre itinerari per raggiungere il Rifugio Valtellina : Il Sentiero Frassati della Lombardia (S.Antonio > Rifugio Valtellina) Salita alla Vetta del Palabione via normale Salita alla Vetta del Palabione via "ferrata" In due sono saliti al Palabione...
Published by ugo 2 September 2015, 20h53 (Photos:30)
Chiemgauer Alpen   T4-  
28 Aug 15
Drei wenig bekannte Gipfelchen über Aschau
Aschau ist bekanntlich der Ausgangspunkt für Kampenwand und Hochries, die natürlich viel Publikum anziehen. Die hier vorgestellten, etwas niedrigeren Erhebungen kennt dagegen kaum jemand, auf den Gipfeln habe ich niemanden angetroffen. Während der Laubenstein eine absolut friedliche runde Kuppe( mit schönem Blick auf den...
Published by trainman 2 September 2015, 20h26 (Photos:36)
Frutigland   T4+ AD- III  
31 Aug 15
Gespaltenes Horn - schöne Tour aufs Gspaltenhorn 3436m ü.M.
Eine von wenigen Bergsteiger begangene Tour hat Grossandrang Das Gspaltenhorn ist ein prächtiger Berg, vonwelchemspaltenartig mehrere Türme in den Himmel ragen. Der höchste und breiteste dieser Türme sieht einer in einen Spitz mündenden zylindrisch Krone gleich. Als wir vor etwas mehr als zwei Wochen von der...
Published by amphibol 2 September 2015, 20h14 (Photos:31)
Allgäuer Alpen   T3  
22 Aug 15
Durch die Hintertür zur Güntle- und Üntschenspitze
Betritt man das Talbecken von Au-Schoppernau im Hinteren Bregenzerwald, so zieht einen die Graspyramide der Üntschenspitze, eine majestätische Randgestalt der Allgäuer Alpen, unweigerlich in seinen Bann. Den Gipfel muss man sich aber erst verdienen, sei's auf verwegenen Routen á la Jackthepot oder aussichtsreich über die...
Published by Grimbart 2 September 2015, 19h53 (Photos:39)
Scotland   T3 I  
17 Aug 15
Bla Bheinn / Blaven 928m (Überschreitung Nord-Südgipfel)
Der Blaven (Bla Bheinn) ist ein markantes Massiv auf Skye. Die beiden Gipfel können zu einer lohnenden Rundtour kombiniert werden, die trotz des scheinbar schneidigen Gipfelaufbaus erstaunlich unschwierig ist. Bei guter Sicht ist die Besteigung wohl besonders lohnend, diese war uns entgegen des Wetterberichts allerdings nicht...
Published by felixbavaria 2 September 2015, 19h14 (Photos:22)
Zürich   T5+  
25 Aug 15
Die "West Side Story" an der Hörnli Westflanke
Neutour im unvergleichlichen Züri Oberland. Allgemeines: Der klassische Westwandsporn am Hörnli wird eingefasst von einem Bach nördlich des Sporns sowie einem Bach südlich des Sporns. Die hier beschriebene Tour orientiert sich am südlichen Bach. Sie verläuft durchwegs an dessen nördlichem (im Aufstieg gesehen linken)...
Published by ossi 2 September 2015, 18h41 (Photos:16 | Comments:2)
Allgäuer Alpen   T4-  
29 Aug 15
Großer Krottenkopf
Nun war ich schon sooft in de Allgäuer Alpen und habe noch keinen der echten "Klassiker" gemacht. Statt Höfats und Hochvogel, Trettach und Krottenkopf, standen bisher Derrenköpfle, Üntscheller und Palmenberg auf dem Programm. Keine Frage, dass dies endlich mal geändert werden muss. Was steht also einer Besteigung des...
Published by frmat 2 September 2015, 17h38 (Photos:16)
Bellinzonese   T4- F II  
30 Aug 15
Pizzo Lucendro (via Pizzo della Valletta - Cima Sud)
Escursione difficile. Per arrivare al Pizzo di Lucendro sono passato per il Pizzo della Valletta Cima Sud,solo per prolungare e rendere un po' più frizzante l'escursione, altrimenti chi vuolepuò salire per il Pizzo di Lucendro passando afianco del Lago di Lucendro. Dal parcheggio si parte (guardando la diga)su un piccolo...
Published by Giaco 2 September 2015, 16h34 (Photos:25 | Geodata:1)