Apr 18
Lombardy   T2  
9 Apr 14
Una serena mattinata al Resegone
martyne Il titolo dice tutto ... clima perfetto, armonia e relax. Grazie Massimo! Massimo Giornata migliore non si poteva scegliere per l'ultima mezza in bianco La meta prescelta come promesso da tempo a Martina è il Resegone che mancava al suo curriculum di cime raggiunte. Morterone ore 7,15 si parte mentre il sole è già...
Published by martyne 18 April 2014, 17h23 (Photos:36)
Luzern   T2  
16 Apr 14
Steigfadbalm - Wissiflue
Seit Ewigkeiten wohnen mein älterer Bruder und meine Schwägerin in Weggis und sie kennen nicht mal ihr eigenes Hinterland :-). Als er als nicht Wanderer meinte wir könnten doch einmal gemeinsam eine einfache Wanderung unternehmen, schlug ich vor die eiszeitliche Bärenhöhle Steigfadbalm und die gemütliche Beiz Wissiflue zu...
Published by chaeppi 18 April 2014, 16h35 (Photos:13)
Basel Land   T2  
 
Blauenwanderung mit der SAC Sektion Kirchberg
Ich habe diese Wanderung am 3. Januar 2014 rekognosziert und auch im "Hikr" beschrieben. Jetzt, da ich diese Tour mit meinen SAC-Kameraden löeiten durfte, waren wir von wesentlich besserem Wetter beglückt. Nachdem wir noch in Basel SBB den Kaffee genommen hatten, erübrigte sich der Gasthausbesuch in Flüh, da wir...
Published by Baeremanni 18 April 2014, 16h18 (Photos:21 | Geodata:1)
Prättigau   T4  
18 Apr 14
Medli (1496 m) - Gratweg über dem Churer Rheintal
Rechtzeitig zu Ostern ist das schöne Wetter abgezogen. Wenn man sich durch die Regentropfen auf der Wetterkarte nicht abschrecken ließ und die Prognosen etwas genauer studierte, durfte man heute in manchen Regionen der Schweiz durchaus mit passablen Wanderbedingungen rechnen. Für meine heutige Tour hatte ich mir das Churer...
Published by alpstein 18 April 2014, 16h08 (Photos:31 | Comments:1)
St.Gallen   T6  
17 Apr 14
Gir
Als Grundlage für diese Tour diente mir der Bericht Chammhalden-Route, Girenspitz NE-Grat und Gir und das Routenbild von Delta. Etwas spät laufe ich vom Parkplatz Laui los und erreiche Punkt P1201. Einen Wegweiser Richtung Tierwis über Thurwis und Chlus suche ich vergebens. Offenbar gehört dieser Abschnitt nicht mehr...
Published by carpintero 18 April 2014, 16h02 (Photos:33 | Geodata:1)
Sottoceneri   T3  
17 Apr 14
Un tentativo alla cresta Sud del Camusio: un giovedì di passione
Ore 16: sono sotto la doccia. L’acqua calda scorre su di me e lascio che tolga via anche la stanchezza; ma il piacevole scroscio riesce a virare pian piano anche i miei pensieri negativi sulla giornata odierna e a dar loro una valenza ottimistica. Avevo fatto una serie di valutazioni sbagliate e diversi errori. Per cominciare...
Published by gbal 18 April 2014, 15h21 (Photos:25 | Comments:5 | Geodata:1)
Luzern   T1  
17 Apr 14
Via Gottardo 5. Etappe Sursee - Ebikon (eigene Variante)
Einmal mehr bin ich wieder recht früh unterwegs und kann bereits 08:00 h nach einem Kaffee in Sursee losziehen. Erst etwas durch die moderne, dann aber durch den alten Teil der Stadt. Es ist noch recht kühl an diesem schönen Morgen, dafür komme ich weniger ins Schwitzen. Der Weg ist einwandfrei mit W7 markiert. Bis zur...
Published by Baeremanni 18 April 2014, 14h59 (Photos:19 | Geodata:1)
Piemonte   T4+  
15 Dec 13
Verso Vallard (il giro della Colmetta)
Introduzione L'idea era quella di trovare il modo di raggiungere l'Alpe Vallard, situato a circa 1600 m sulle pendici meridionali del Pizzo Lacina, cima satellite del Pizzo delle Pecore. Alla fine non ho raggiunto Vallard ma sono salito alla Colmetta (una spalla del Pizzo Lacina affacciata sull'Ossola) dal versante SE e sono...
Published by atal 18 April 2014, 13h30 (Photos:17)
Allgäuer Alpen   T3  
13 Apr 14
Rangiswanger Horn 1616 m
Heute wieder mal nen Besuch der Hörnergruppe gemacht. Da der Wetterbericht für Sonntag den schöneren Tag des WE angesagt hat, aber in den Bergen recht unbeständig. Und er hat recht behalten. Drum haben wir etwas Bekanntes gemacht (wenn dann die Panoramaschau nicht so großartig ausfällt ist`s nicht so tragisch man kann ja...
Published by anneliese 18 April 2014, 11h18 (Photos:4)
Schwyz   T5- II  
15 Apr 14
Chli Mythen
Die erste Bergtour in dieser Saison für mich und für Claudia der Einstieg ins "Bergwandern". Das schöne Wetter wurde gegen Nachmittag angesagt. Somit ein später Start am 11:30Uhr von Brunni hoch nach Buechen und weiter via dem Grat vom Gummenwald. Die kühle Bise machte eine Windjacke nötig. Anfänglich noch grosse...
Published by tricky 18 April 2014, 11h08 (Photos:10 | Geodata:1)
Schwyz   T5 II AD-  
17 Apr 14
Rigi Hochflue 1698m
Eine kurze Nachmittagstour auf die Hochflue war heute angesagt um das schöne Wetter nochmals zu geniessen bevor der Schnee wieder rieselt. Mit der Seilbahn Urmiberg ging es hinauf zum neuen Bergrestaurant Obertimpel (Dazu aber weiter unten noch etwas). Zustieg Bei wirklich perfektem Wetter machte ich mich auf die Socken...
Published by Bergmuzz 18 April 2014, 02h14 (Photos:66)
Locarnese   T4  
17 Apr 14
Wildes Maggiatal: Ronchini – Coroi – Montascio – Cortasell – Brié (Gordevio)
Wieder ein Highlight an der orographisch linken Flanke des Maggiatales. So intensiv erlebt, dass aus einer Marschzeit von etwa 5 Stunden plötzlich 10 Stunden wurden! Die Plauderstunde wurde zu Stunden, die Pausen zu Aufenthalten. Total nach meinem Gusto: Wenn die Einheit nicht Stunden sondern EIN TAG ist und eine sympathische...
Published by Seeger 18 April 2014, 00h13 (Photos:37 | Comments:3)
Apr 17
Liguria   T2  
13 Apr 14
Marola- Campiglia- Portovenere
Come ogni anno, a primavera, il CAI di Laveno organizza la gita al mare. Il percorso, di volta in volta si snoda su differenti tracciati. Con quella di quest'anno completiamo la percorrenza di tutta la riviera di levante raggiungendo il punto più basso: Portovenere. All'escursione, condotta da Andrea, partecipano ben 84...
Published by morgan 17 April 2014, 23h50 (Photos:16 | Comments:1 | Geodata:1)
Bayerischer Wald   T2 I  
17 Apr 14
Märchenstunde: Der König des Waldes und sein kleiner Bruder
Es war einmal ein bayrisch-fränkisches Wanderpaar: Die Frangnevi und der Erdinger. Eines Tages beschlossen die beiden, den sagenumwobenen König des Bayerwaldes zu ersteigen: Dazu fuhren sie mit ihrer Kutsche, gespannt an ca. 66 Pferde, den weiten Weg nach Bodenmais. Dort gingen sie dann auf steinigem Untergrund bis zu den...
Published by Erdinger 17 April 2014, 22h16 (Photos:12)
Alpenvorland   T2  
13 Apr 14
Schwarze Laaber und alpine Steige
Bachidylle und felsiges Ambiente, was den Jura-Climbern recht ist, darfuns Wanderern billig sein. Am Parkplatz führt auf der gegenüberliegenden Seite der Straße ein Weg zur Schwarzen Laaber hinab und an ihr entlang Richtung Südosten (Markierung mit rotem Pfeil). Bis nach Alling spazieren wir flußabwärts und folgen auch...
Published by Max 17 April 2014, 21h56 (Photos:36)
St.Gallen   T2  
17 Apr 14
Zwei namenlose Gipfel 1'546m und 1'526m
Von Neu St. Johann bin ich mit dem Auto bis zum Ende der asfaltierten Strasse bei der Wolzenalp gefahren (die Fahrberechtigung kostet CHF 7.--). Von dort führt ein guter Weg zum Teil auf, zum Teil neben dem Lifttrassee hinauf zur Alphütte Wanne. Der Kamm ist dann rasch erreicht; man wendet sich nach links (südlich) und steigt...
Published by stkatenoqu 17 April 2014, 21h31
Emmental   T2  
17 Apr 14
Erst ins Loch, dann auf die Egg
Bevor die Schönwetterperiode zu Ende geht, wollte ich den heutigen Sonnenschein für eine Tour nutzen. Die kalte Bise der letzten Tage ließ mich eine etwas dickere Jacke anziehen. Aber der blaue Himmel wurde durch kein Wölkchen getrübt. Mein Ziel heute, das Räbloch und die Honegg. Ausgangspunkt der Tour ist Schangnau....
Published by Mo6451 17 April 2014, 20h30 (Photos:64)
Berner Voralpen   T2  
14 Apr 14
Ruine Grasburg
Beschrieb der Tour:Reko Tüürli Nr2 für Schuelreisli… Die Ruine Grasburg. Mächtige Ruine. Gut ausgebaut und gesichert in interessanter Umgebung. Zustieg am besten von Schwarzenburg aus. Schulreise tauglicht (-: Verschieden nicht zu lange Wege führen von den umliegenden Dörfer zu dieser Ruine. Spannendes Spielgelände bei...
Published by alpinbachi 17 April 2014, 20h25 (Photos:24)
Bern Mittelland   T1  
13 Apr 14
Alte Aare
Beschrieb der Tour:Reko Tüürli Nr1 für Schuelreisli… Entdeckt im BLS Magazin. Recht lange schöne Wanderung an der alten Aare entlang. Im ersten Teil bis Lyss bekommt man jedoch das Gewässer wenig zu sehen. Für ein Schuelreisli mit Badehosen im Rucksack eher ungeeignet. Bis auf eine Stelle kaum Zugang zum Fluss oder die...
Published by alpinbachi 17 April 2014, 16h41 (Photos:19)
Piemonte   T4  
13 Apr 14
Alpe Pianezza lungo la Cola Teu
Introduzione La Cola Teu è la lunga dorsale che origina dall'anticima sud (1827 m) del Moncucco, a sua volta parte del massiccio del Proman, tra la Valgrande e la bassa Ossola. La risalita della Cola Teu è un percorso privo di segnaletica, in un ambiente selvaggio in cui si percepisce ad ogni passo un senso di isolamento e...
Published by atal 17 April 2014, 13h33 (Photos:29)