Hikr » Schreckhornhütte SAC » Touren

Schreckhornhütte SAC » Tourenberichte (34)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Aug 10
Jungfraugebiet   T4  
10 Aug 12
Schreckhornhütte SAC 2012
Beschrieb der Tour: Ein schrecklich langer Weg führt zu der Schreckhornhütte... (-; Es wäre aber schrecklich schade, deswegen von einem Hüttenbesuch abzusehen! Zur Not könnte man ja Übernachten. Schlafplätze mit Duvet, gutes Essen und eine einmalige Stimmung inmitten von einer hochalpinen Kulisse. Ich war nun zum dritten...
Publiziert von alpinbachi 12. August 2012 um 00:18 (Fotos:49 | Kommentare:5)
Aug 10
Jungfraugebiet   T4+ WS II  
10 Aug 11
Strahlegghorn Überschreitung
Im Zuge eines Fortbildungskurses stand eine Besteigung des Strahlegghorns (Überschreitung Nordgrat -> Südwestgrat) an, einem schönen Aussichtsberg mit fantastischem Blick zu Schreckhorn, Lauteraarhorn, und den wilden Lauteraarrothörnern. Fantastischer Blick auch über das Ischmeer zum Finsteraarhorn, den Fiescherhörnern,...
Publiziert von Tasaio 31. August 2011 um 22:16 (Fotos:8 | Kommentare:2)
Okt 14
Jungfraugebiet   WS II  
14 Okt 10
Kleines Schreckhorn (3494 m) über Grossenegg
Übersicht Vom Nässigletscher ziehen drei ausgeprägte Geländerücken hinunter zum Schreckhornhüttenweg. Alle Rücken sind durch tief eingeschnittene Gräben (Bachläufe) voneinander getrennt. Über den mittleren Rücken -die Grossenegg- verläuft der Zustieg zum darüberliegenden (unteren) Nässigletscher. Das Gebiet der...
Publiziert von morphine 26. Mai 2011 um 19:32 (Fotos:74 | Kommentare:18)
Okt 13
Jungfraugebiet   T4  
13 Okt 10
Schreckhornhütte SAC (2530 m) über Gletscherschlucht
Ausgangslage Noch ein paar Tage Traumwetter, dann kommt die Kaltfront mit Schnee und Regen. Da ich nicht bis zum nächsten Jahr warten wollte, um von der Schreckhornhütte aus das Kleine Schreckhorn -siehe gesonderter Bericht http://Kleines Schreckhorn 3.494 m über Grossenegg- anzugehen, habe ich meinen Urlaub spontan...
Publiziert von morphine 26. Mai 2011 um 19:32 (Fotos:30)
Jul 7
Jungfraugebiet   ZS+ III  
7 Jul 10
Schreckhorn (4078m)
  Schreckhorn (4078m) und Gämsgrätli   Ready, Set, Go! Die Entscheidung für die Tour ist kurzfristig gefallen. Und schon sind wir unterwegs ins Berner Oberland. Bergbahn bis Pfingstegg und schweisstreibender Aufstieg zur Schreckhornhütte. Um diese Jahreszeit hats noch nicht viele Gäste dafür einen...
Publiziert von OUTIVITY 9. Juli 2010 um 17:29 (Fotos:42 | Kommentare:2)
Jungfraugebiet   T4 ZS+ III  
7 Jul 10
Schreckhorn
Seit dieser Tour ist zwar doch schon etwas Zeit verstrichen und mittlerweile wurden andere Gipfelträume erfolgreich verwirklicht, doch von diesen kann keiner dem Schreckhorn das Wasser reichen! Eines muss ich vorwegnehmen, dieser Berg hat mich ziemlich gefordert, aber dafür sind die Erinnerungen umso intensiver und bleiben trotz...
Publiziert von danski 24. September 2010 um 23:40 (Fotos:37 | Kommentare:2)
Aug 30
Jungfraugebiet   ZS+ III  
30 Aug 09
Schreckhorn
Die Normalroute auf's Schreckhorn ist von Alpin Rise bestens beschrieben. Aktuell herrschen beste Verhältnisse. Die Schneefelder sind gänzlich weggeschmolzen. Der Schreckfirn immer noch gut passierbar. Der Bergschrund öffnet sich, ist aber momentan noch gut passierbar. Die optimale Route ist hier zumindest im...
Publiziert von 3614adrian 31. August 2009 um 19:13 (Fotos:8)
Aug 24
Jungfraugebiet   T4 S+ IV  
24 Aug 09
Von Grindelwald zur Grimsel
Für den schnellsten Weg nach Worb nehmen wir bekanntlich das "blaue Bähnli", und von Grindelwald zur Grimsel gelangen wir wohl am Schnellstenüber die Grosse Scheideggmit dem "gäube Wägeli" . Welches ist aber der schönste Weg von Grindelwald zur Grimsel? In Frage kämen etwa die langen Gletschertouren über den...
Publiziert von lorenzo 28. August 2009 um 10:46 (Fotos:38 | Kommentare:34)
Aug 15
Jungfraugebiet   ZS+ III  
15 Aug 09
Fly, Climb & Fly am Schreckhorn (4078m)
Das Schreckhorn (4078m) gilt als der anspruchsvollste 4000er der Schweiz. Ob dies im Angesicht von Matterhorn und Weisshorn zutrifft, bleibe dahingestellt. Ganz unabhängig davon: der Normalweg über den SW-Grat bietet eine wunderschöne und sehr lohnende alpine Kletterei. Doch nicht genug Erlebnis damit: wir verbinden...
Publiziert von mde 18. August 2009 um 10:33 (Fotos:20 | Kommentare:6)
Jul 27
Jungfraugebiet   T4 ZS+ III  
27 Jul 09
Schreckhorn (4078m)
Das Schreckhorn gilt als anspruchsvollster Viertausender der Berner Alpen (wenn nicht der ganzen Schweiz?). Zugleich ist es die nördlichste Erhebung der Alpen, die über 4000m hoch ist (oder gar Europas?). Selbst die Normalroute fordert den kompletten Alpinisten, gilt es doch 1700hm mit Kletterei bis zum III. Grad und einiges an...
Publiziert von Alpin_Rise 29. Juli 2009 um 14:41 (Fotos:32 | Kommentare:7)