Hikr » Bergseehütte SAC » Touren

Bergseehütte SAC » Tourenberichte (71)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Jul 8
Uri   T4+ 5a  
24 Jun 18
Bergseeschijen Südgrat
Göscheneralp! Wie konnte ich so lange von der Göscheneralp fernbleiben? Wahrscheinlich weil ich immer auf direktem Weg nach Andermatt fahre und Göschenen, bzw. die Göscheneralp tatsächlich irgendwie ignoriert habe. Ich glaube in meiner Primarschulzeit war ich zuletzt in der Göscheneralp. Schande über mich. Dabei finde ich...
Publiziert von Zoraya 24. Juni 2018 um 22:06 (Fotos:15 | Kommentare:2)
Okt 11
Uri   T4  
29 Aug 17
Prachtwetter und -tour im Urnerland: Bergseeschijen
Makubus Bericht stand Pate bei dieser unserer herrlichen Tour im geschätzten Urnerland - ich werde sie nun noch weiter empfehlen ;-)   Bei unübertrefflich schönem Wetter starten wir vom Parkplatz Berggasthaus Dammagletscher, Göscheneralp, aus zu unserer prächtigen Bergwanderung im überaus geschätzten Urnerland....
Publiziert von Felix 10. Oktober 2017 um 22:31 (Fotos:45 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Aug 25
Uri   T4  
16 Jul 17
Bergseeschijen
Stau schon am Morgen vor dem Gotthard Nordportal bis Wassen. So nehmen wir ab hier die Hauptstrasse und fahren durch das Göschenertal zum Parkplatz beim Stausee auf der Göscheneralp. Nun folgt der Aufstieg auf dem Bergseehüttenweg, zuerst durch viel Vegetation, Gletscherschliff-Formationen und Hochmoore. Ab der Alphütte in der...
Publiziert von Makubu 24. Juli 2017 um 12:34 (Fotos:25 | Kommentare:11 | Geodaten:1)
Aug 8
Uri    
31 Jul 17
Bergseehütte
FaBe Lager mit dem SAC Rossberg. Bergführer Sämi Speck. Eine tolle Lagerwoche um die Bergseehütte: Klettern in diversen Klettergärten Abseilen Klettersteig 'Krokodil' Tirolienne, 150 Meter über den Bergsee Bergwanderung mit allen Teilnehmern auf den Bergseeschijen MSL Bergseeschijen (für einige wenige Eltern)...
Publiziert von shinny 8. August 2017 um 11:38 (Kommentare:1)
Sep 6
Uri   T4 ZS  
19 Aug 16
Dammahütte - Chelenalphütte - Bergseehütte
Nach einem Kaffee im Berggasthaus Dammagletscher auf der Göscheneralp ziehen wir los. Über den Staudamm, einem bepflanzten Erddamm von 155 Metern Höhe und 540 Metern Länge, geht es schön im Schatten auf der Südseite des Sees hoch. Der Blick auf den See kann begeistern, grünlich und still, der Blick vorwärts zum Moosstock...
Publiziert von CampoTencia 25. August 2016 um 22:57 (Fotos:32 | Kommentare:3 | Geodaten:2)
Jul 4
Uri   T4 5a  
28 Jul 08
Via Andrea am Bergseeschijen
 von der Bergseehütte ist der Einstieg zur Route "Via Andrea" in ca. 30 Minuten zu erreichen. Der Einstieg ist angeschrieben. Die ersten 6 Seillängen die Wand hoch sind sehr schön. Teilweise plattig, dann wieder etwas steilere Wandkletterei. Danach folgt die Route weitere 4 Seillängen dem...
Publiziert von maze 3. August 2008 um 11:57 (Kommentare:1)
Jan 4
Uri   T3 WS  
27 Aug 15
Das Krokodil am Göscheneralpsee (Bergsee-Klettersteig)
In den Urner Alpen mangelt es nicht an exotischen Tieren. In der Steinwüste zwischen dem Chli und Gross Bielenhorn hat es zwei Kamele, unmittelbar daneben einen Grat voller Schildkröten und in der gleichen Gegend steht ein mächtiger Elefant namens Hannibal, dessen Besteigung nicht unerhebliche Kletterfähigkeiten erfordert....
Publiziert von Fico 24. Dezember 2015 um 12:09 (Fotos:32 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Okt 19
Uri   T4 4+  
10 Okt 15
Hochschijen 2634m (via Südgrat)
Ganz so easy dann doch nicht... Die Suche nach einer geeigneten Überschrift gestaltet sich bei mir meistens nach dem ersten Gedanken, welchen ich an die erlebte Tour in Erinnerung rufe. Klar, bei der Klettertour auf den wenig auffallenden Hochschijen 2634m im schönen Bergsee-Gebiet gibt es zum Glück auch zahlreiche...
Publiziert von Bombo 14. Oktober 2015 um 23:44 (Fotos:20 | Kommentare:6)
Nov 4
Uri   T4 4+  
2 Nov 14
Bergseeschijen 2816m via Südgrat
Nur ein zarter Hauch von Winter - Herbstliches "Ausklettern" im November Dem Gebiet rund um die Bergseehütte eilt nicht gerade der Ruf grosser Einsamkeit voraus - kein Wunder, locken die Wände und Grate auf der Südseite des Göscheneralpsees doch mit einem umfangreichen Sortiment an Routen in herrlich kompaktem Fels....
Publiziert von alpinos 2. November 2014 um 21:30 (Fotos:23 | Kommentare:2)
Jun 13
Uri   T5 L  
20 Jul 10
Brunnenstock, 3211m (Hikr-Premiere), von der Bergseehütte via Chelenalphütte zur Göscheneralp
Vom 19. bis 21. Juli war ich alleine im Bergseegebiet unterwegs. Nach der Tour auf den Bergseeschijen und einer mehr oder weniger erholsamen Nacht auf der Bergseehütte (ja genau, die Schnarcher...) wollte ich am 20. Juli als Hikr-Premiere den Brunnenstock besteigen, um anschliessend via Chelenalphütte dem...
Publiziert von denali2002 6. August 2010 um 17:32 (Fotos:36 | Kommentare:3 | Geodaten:1)