World » Austria » Zentrale Ostalpen » Rottenmanner und Wölzer Tauern

Rottenmanner und Wölzer Tauern


Order by:


4:30↑900 m↓900 m   T3  
12 Oct 19
Himmeleck, 2096 m
Hinter dem Gehöft "Jansenberger" geht der Weg steil weg. Auf Traktorwegen immer steil bergauf, teilweise durch den Wald, weiter zur Beisteineralm. Bis hierher ist es durchgehend steil bis sehr steil, aber ein guter Traktorweg. Bis zum Bärensuhlsattel ist es nur leicht ansteigend. Vom Sattel rechts steil bergauf zum...
Published by Bergfritz 13 October 2019, 12h06 (Photos:22 | Geodata:1)
5:00↑920 m↓920 m   T3  
15 Aug 19
Kleiner und Großer Bösenstein
Eine der landschaftlich schönsten Touren in den östlichen Niederen Tauern ist die Rundtour um den Scheibelsee auf den Großen Bösenstein, den höchsten Gipfel der Rottenmanner Tauern. Der Wetterbericht für den Feiertag am 15. August versprach für die erste Tageshälfte hervorragendes Bergwetter, und so konnte ich - wie...
Published by Erli 18 August 2019, 18h34 (Photos:32)
2:00↑450 m↓450 m   PD-  
24 Feb 19
Planneralm - Großer Rotbühel
Die Planneralm, das höchstgelegene Bergdorf der Steiermark, bietet auf kleinem Raum eine ganze Fülle von Tourenmöglichkeiten. Das kleine Skigebiet, das ausschließlich mit Naturschnee betrieben wird, ist als familienfreundlich bekannt, und so war es für uns ein gelungener Abschluss der Semesterferien. Überall sieht man kleine...
Published by Erli 24 February 2019, 22h04 (Photos:16)
   PD  
18 Jan 19
Skitour Bereich Salzleck
Bis in den Berich des Salzleck ist das Gumpenkar auch bei heiklen Lawinenbedingungen bei entsprechender Spurwahl machbar. Der Aufstieg im unverspurten Pulverschnee und Sonnenschein war schon ein Genuss für sich - die folgende Traumabfahrt die Krönung eines perfekten Tages! AUFSTIEG: Vom P. 100m vorm Gehöft Koller auf...
Published by Matthias Pilz 24 January 2019, 11h25 (Photos:15)
   AD  
9 May 18
Klettersteig Burg Strechau
Der Klettersteig auf der Burg Strechau ist relativ neu und war wohl ein Versuch, das touristische Angebot in der Region zu steigern. Wirklich lohnend ist ein Besuch jedoch nur auf der Durchreise, denn der Klettersteig ist inkl. Zu- und Abstieg innerhalb einer halben Stunde erledigt. Der Steig selbst ist eigentlich sehr nett...
Published by Matthias Pilz 5 June 2018, 06h26 (Photos:3)
↑1520 m↓1520 m   TD-  
11 Feb 18
Skitour Schafzähne
Die Schafzähne, ein Nebengipfel der Hochhaide, werden von Skitourengehern nur selten besucht. Der Anstieg ist mühsam und an einigen Stellen recht lawinengefährdet, eine Tour für gute Verhältnisse also. Dennoch ist der Anstieg sehr lohnend, vor allem wenn man wie wir die vom Gipfel höllisch steil anmutende NO-Rinne abfahren...
Published by Matthias Pilz 13 March 2018, 19h02 (Photos:52)
3:45↑842 m↓838 m   PD+  
11 Nov 17
Am Faschingsbeginn in die Schitourensaison gestartet! ☺
Nachdem uns Frau Holle, zumindest im Oberland, mit etwas Schnee bedacht hat, wurde mein Lieblingsstartgebiet in die Schitourensaison, die Planneralm, als Ziel gewählt. Gemütlich sind wir über die schönen Lifthänge angestiegen und haben, trotz nicht so idealem Wetter, die Tourensaison eröffnet! Schön war's!
Published by mountainrescue 11 November 2017, 13h30 (Photos:4 | Comments:2)
↑2530 m↓2530 m   AD+  
11 Mar 17
Skitour Gumpeneck und Plöschmitzzinken
Die Touren aus der Walchen werden ja hauptsächlich von Einheimischen begangen, und das, obwohl die Touren in allen gängigen Tourenführern beschrieben sind. Trotz der großen Lawinengefahr, welche für heute ausgegeben wurde, war der Aufstieg durch das Auerloch aufs Gumpeneck unser Ziel. Der Anstieg folgt anfangs Forstwegen,...
Published by Matthias Pilz 21 March 2017, 07h18 (Photos:39 | Geodata:1)
↑1170 m↓1170 m   AD-  
6 Mar 17
Skitour Plöschmitzzinken
Die Gipfel in der Walchen, welche über Öblarn liegt, bieten herrliche Skitouren in sehr einsamer Umgebung. Viele der Gipfelflanken sind steil und erfordern sichere Bedingungen, so auch der Gipfelhang auf den Plöschmitzzinken. Zudem ist das Tal ein ziemliches Schneeloch und so gibt es dort derzeit den meisten Schnee der Region....
Published by Matthias Pilz 10 March 2017, 00h18 (Photos:22 | Geodata:1)
↑1170 m↓1170 m   AD  
5 Feb 17
Skitour Sonntagskogel
In den Triebener Tauern sind über Nacht 5-10cm Neuschnee gefallen, in der restlichen Steiermark deutlich weniger. Daher haben wir uns, nicht zuletzt wegen dem prognostizierten Schönwetterfenster am Vormittag, für den Sonntagskogel entschieden. Dieser ist, sofern man auf dem leichtesten Weg bleibt, eine recht einfache, aber...
Published by Matthias Pilz 3 March 2017, 19h44 (Photos:18 | Geodata:1)