COVID-19: Current situation
World » Austria » Zentrale Ostalpen » Rottenmanner und Wölzer Tauern

Rottenmanner und Wölzer Tauern


Order by:


4:00↑817 m↓817 m   T2  
8 Sep 20
Stein am Mandl, 2043 m und Seegupf, 2011 m
Parken bei der Materialseilbahn der Rottenmanner Hütte. Durch den Wald bergauf bis zu einer Lichtung. Dort rechts auf Weg 943 weiter steil durch den Wald und später auf dem Grashang zum Gipfel, Stein am Mandl, 2043 m. Aufstieg 1 3/4 Std. Richtung Süden ca. 100 m abwärts in die Senke und wieder bergauf zum Seegupf, 2011 m....
Published by Bergfritz 8 September 2020, 17h19 (Photos:19 | Geodata:1)
4:30↑800 m↓800 m   T3+ I  
10 Jul 20
Sonntagskarspitze und Gefrorener See
Die Sonntagskarspitze in den Rottenmanner Tauern steht klar im Schatten des Großen Bösenstein, dem höchsten Gipfel der gleichnamigen Gruppe über dem Bergdorf Hohentauern. Aber der einsame, lange Anstieg über das Ochsenkar ist eine sehr lohnende Unternehmung, zumal man vor dem Schlussanstieg in die Seescharte den...
Published by Erli 12 July 2020, 19h37 (Photos:32 | Comments:1)
   D  
8 Mar 20
Skitour Kerschkern
Der Kerschkern wird meist aus dem Triebental bestiegen, aber auch auf dem Lisingstal gibt es mehrere mögliche Anstiege - allen ist aber der deutlich höhere Schwierigkeitsgrad der Route gemeinsam. Der von uns gewählte Anstieg durch die Finsterliesing ist landschaftlich eindrucksvoll, erfordert aber neben guter Kondition für den...
Published by Matthias Pilz 9 March 2020, 19h07 (Photos:38)
    
23 Feb 20
Skitour (Versuch) aufs Mörsbachspitz
Der Mörsbachspitz kann auch aus der Walchen bestiegen werden und bietet auf dieser Seite wunderbares Skigelände mit einem etwas längeren Anmarsch durch das Englitztal. Leider ist jedoch die Schneelage höchst unlohnend, zwar reicht die Menge aus um die Tour durchzuführen, die Qualität des Schnees ist aber miserabel und...
Published by Matthias Pilz 28 February 2020, 20h04 (Photos:4)
2:30↑430 m↓850 m   WT2 F  
22 Feb 20
Hoher Zinken und Schießeck
Das Lachtal in den südlichen Wölzer Tauern wartet nicht nur mit einem schönen, sonnigen Skigebiet auf, sondern bietet auch den Tourengehern schöne Möglichkeiten. Man kann sogar beides miteinander verbinden. Nach überstandenem Infekt hatte ich noch nicht die Kraft für eine volle Tour und nahm daher dankbar den Lift bis zum...
Published by Erli 23 February 2020, 16h44 (Photos:16)
   PD+  
8 Feb 20
Skitour Tockneralm
Die Tockneralm ist der unmittelbare Nachbar des Prebers, wird jedoch trotz ähnlicher Schönheit der Hänge viel seltener besucht. Zu Unrecht, denn der Aufstieg ist landschaftlich sehr schön und führt stets über sanfte Hänge unter 30°. Etwa auf halben Weg erreicht man die Waldgrenze, hier lagen die wunderbaren Hänge bereits...
Published by Matthias Pilz 11 February 2020, 19h58 (Photos:19)
    
26 Jan 20
Skitourenversuch Kleiner Grießstein über Rauchaufalm
Wunderbare Skitour durch ein einsames Kar abseits der Skitourenmassen im Triebental. Entgegen dem harmonischen Auftreten der Skitourengemeinde in den letzten Jahren gibt es im Triebental nach wie vor Jäger, welche an einem schönen Sonntag nichts besseres zu tun haben, als Tourengeher zu beobachten, sie mit dem Schneemobil zu...
Published by Matthias Pilz 11 February 2020, 16h21 (Photos:4 | Comments:1)
↑1350 m↓1350 m   AD  
20 Jan 20
Skitour Hochweberspitze
Die Hochweberspitze ist einer der markantesten Gipfel der Wölzer Tauern und auch ein bekannter Skitourenklassiker. Doch der Anstieg ist lange und erfordert somit neben einiger Kondition auch Trittsicherheit an der Steilstufe im Kar und am Gipfelgrat. Hat man einmal den langen Hatscher entlang der Forstweges hinter sich, so...
Published by Matthias Pilz 11 February 2020, 16h20 (Photos:10 | Geodata:1)
↑1090 m↓1090 m   AD-  
19 Jan 20
Skitour Richtung Seekoppe
Die Seekoppe kann von Süden wie Norden mit Skiern bestiegen werden, der Anstieg von Norden über die Riedenalm bietet schönes Skigelände. Der Aufstieg folgt längere Zeit einem Forstweg, ab der Unterrieden müssen die Hänge vom Hochgrößen aufgrund der gewaltigen Einflussbereiche beachtet werden. Nicht umsonst gab es hier...
Published by Matthias Pilz 11 February 2020, 12h27 (Geodata:1)
↑1095 m↓1095 m   AD-  
18 Jan 20
Skitour Großes Bärneck
Obwohl die Skitour aufs Bärneck sehr beliebt ist, so darf man die teils sehr steilen Hänge nicht unterschätzen! In der Mitte des Aufstiegs muss man nach links hinauf auf einen kleinen Vorgipfel mit Kreuz, aufgrund der kammnahen Lage ist der Aufstieg nicht selten heikel. Die Abfahrt ist durchaus lohnend, unten geht's halt...
Published by Matthias Pilz 11 February 2020, 12h26