World » Austria » Zentrale Ostalpen » Randgebirge östlich der Mur

Randgebirge östlich der Mur


Order by:


2:00↑350 m↓350 m   WT1  
25 Jan 23
Winterwanderung Osser
Der Osser ist nach Hochlantsch und Plankogel der dritte "große" Gipfel über den weiten Almflächen von Teichalm und Sommeralm. Er kann in einer schönen 7km langen Wanderrunde unschwer überschritten werden, einzig der Anstieg auf den bewaldeten Osser selbst ist dabei etwas steiler, ansonsten bewegt man sich auf weiten...
Published by Erli 1 February 2023, 20h27 (Photos:16)
3:00↑655 m↓655 m   T1  
16 Oct 22
Schöckl, 1442 m
Parken bei der Talstation der Schöckl-Seilbahn. Auf dem Normalweg Nr. 706 zum Gipfel, ca. 1 1/2 Stunden. Abstieg über Schöcklkopf sehr steil durch den Wald und zurück auf Weg 757 zur Lifttrasse. Zurück zum Parkplatz. Abstieg ca. 1 Stunde. Wanderer: Fritz und Monika
Published by Bergfritz 16 October 2022, 18h56 (Photos:11 | Geodata:1)
2:45↑650 m↓650 m   T1  
28 Jul 22
Über die "Drei Zinnen" ;-) und den "Götterquergang" ;-) auf das Rennfeld VLOG
Da derzeit das Wetter ziemlich unsicher ist, haben Mailo und ich heute den Vormittag für eine schnelle und knackige Tour auf das Rennfeld genutzt. Da für den Nachmittag schon wieder Gewitter vorher gesagt worden waren, die richtige Tour für einen Vormittag. Wir sind in Frauenberg gestartet und es war noch ziemlich dunstig...
Published by mountainrescue 28 July 2022, 16h21 (Photos:17 | Geodata:2)
6:00↑770 m↓770 m   T2  
27 Jul 22
Steinere Stiege - Niederwechsel - Hochwechsel
Familienferien in Mönichkirchen, eine wunderbar ausgebaute Region. Vom Schaukelweg über Kletterpark hat es alles dabei, was sich die Familie so wünscht und mit viel Liebe gemacht. Die Berge sind sehr sanft, flach und Fels kommt nur selten zum Vorschein, alpine Ziele gibt es keine. Eine Tour ohne Familie gibt es dann doch,...
Published by alpen_kraxler 4 August 2022, 08h47 (Photos:15)
4:15↑816 m↓816 m   T2  
14 May 22
Drachenhöhle und Röthelstein, 1263 m
Vom Parkplatz (für ca. 8 Autos) bei der Heubergstube (Tennisplatz) zunächst der Straße Richtung Süden entlang. Gleich danach links abbiegen, der Weg ist gut markiert. Es geht gleich steil bergauf, durch den Wald immer der rot/weiß/roten Markierung folgend zur Drachenhöhle. Ein paar Stellen sind mit Stahlketten versichert....
Published by Bergfritz 15 May 2022, 10h43 (Photos:27 | Geodata:1)
4:30↑640 m↓600 m   T2  
29 Mar 22
Rote Wand VLOG
Nachdem heute, noch einmal, ein ganz leidlicher Tag vorhergesagt war, entschieden wir uns die Rote Wand zu besuchen. Wir waren 2008 bereits dort und so war die Wegfindung kein Problem, abgesehen davon sind die Wege bestens markiert. Wir starteten beim Parkplatz Rote Wand. In der Nähe entsteht nun ein größerer Parkplatz, der...
Published by mountainrescue 29 March 2022, 19h50 (Photos:41 | Geodata:1)
1:30↑470 m↓380 m   T1  
28 Mar 22
Holzbauer - Hike and Fly bei frühsommerlich-heißen Temperaturen
Da Man(n) sich sonst ja nix gönnt, habe ich den heutigen Tag noch einmal für eine Hike und Fly Tour zum Holzbauer genützt. Da ich erst um die Mittagszeit aufgestiegen bin, war die Sonne bereits gnadenlos und der Schweiß floß in Strömen. Wenigstens hat der Abstieg länger gedauert wieder Aufstieg!
Published by mountainrescue 29 March 2022, 18h54 (Photos:10)
1:30↑380 m↓380 m   T1  
25 Mar 22
Holzbauer Hike and Fly VLOG
Da derzeit bestes Flugwetter herrscht und es auch noch schön windschwach ist, habe ich auch den heutigen Tag wieder für eine nette Hike & Fly Tour genutzt! Fazit: Immer wieder schön und alleine ist man(n)/frau beim Holzbauer sowieso nicht!
Published by mountainrescue 25 March 2022, 15h13 (Photos:20)
1:30↑360 m↓360 m   T1  
23 Mar 22
Holzbauer Hike and Fly VLOG
Den herrlichen Tag für eine kleine Hike and Fly Tour genutzt! Das Frühjahr hält langsam, aber sicher, Einzug und daher steigt auch die Wahrscheinlichkeit, erste, kurze Thermik zu finden. Leider war dem heute noch nicht so, bzw. vielleicht auch noch ein bissi zu früh dran. Trotzdem: Schön war's!
Published by mountainrescue 23 March 2022, 14h30 (Photos:15)
2:30↑550 m↓550 m   WT2  
12 Mar 22
Winterwanderung Hochlantsch
Der Winter neigt sich langsam dem Ende zu, aber noch halten die kalten Temperaturen das Grazer Bergland zumindest nachts an. Die Winterwanderung auf den Hochlantsch von der Teichalm orientiert sich am klassischen Wanderweg, der zunächst durch Wald, dann über offene Gelände bis unter den P. 1601 führt und dann alsbald an der...
Published by Erli 11 April 2022, 22h43 (Photos:16)