World » Austria » Zentrale Ostalpen » Verwallgruppe

Verwallgruppe


Order by:


4:30↑650 m↓650 m   WT2  
16 Feb 20
Muttjöchle 2074m
Nimmt man das Muttjöchle im Winter vom Silbertal aus kommend oder vom Südbalkon Kristberg, in Angriff, kann man sicher sein nur auf Schneeschuhgänger zu treffen. Für Skitouren eignet sich der Berg hier nicht. Lange Strecken gehen durch dichten Wald, ein Wildschutzgebiet grenzt im Süden an die Route und weiter oben sind flache...
Published by milan 19 February 2020, 14h25 (Photos:19 | Geodata:1)
   PD+  
22 Jan 20
Von Bartholomäberg mit Skier auf beide Gipfel des Wannaköpfles und weitere Trabanten des Itonkopfs
In Bartholomäberg mit einem Bus erst kurz nach 09.15 Uhr angekommen, war ich vom Ausblick dort begeistert u. schoss erst einmal Fotos. Dann entdeckte ich eine Schautafel, auf der die Gipfel mit Namen abgebildet sind. Anschließend holte ich mir im Dorfladen noch etwas zu trinken. Eilig hatte ich es überhaupt nicht, auch weil ich...
Published by Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 26 January 2020, 19h53 (Photos:63)
   AD  
21 Jan 20
Skitour von der Sonnenkopfbahn Talstation über Muttjöchle ins Silbertal (bei wenig Schnee)
Am 21.01.20 stieg ich nach Anfahrt mit Öffis ab Bahnhof Imst-Pitztal von der Talstation der Sonnenkopfbahn zunächst über Pisten auf, die ich dann verließ. Der weitere Anstieg über einen schneebedeckten Fahrweg im Wald anschließend war zeitraubend, da er zum größten Teil sehr flach und unverspurt war. In einem Skirestaurant...
Published by Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 26 January 2020, 16h15 (Photos:30)
   PD+  
20 Jan 20
Skitour vom Skigebiet auf Sonnenkopf, Winterbesteigung von Nenzigastkopf und Burtschakopf
Nach morgendlicher Fahrt zur Talstation der Sonnenkopfbahn fuhr ich mit teurer Skitourenkarte zu ihrer Bergstation u. nach kurzem Gegenanstieg u. Abfahrt mit einem Sessellift bis in eine Höhe von mehr als 2200m. Ich ging erst ein Stück rechts, um mir den Anstieg zum Ameisenberg anzuschauen. Dann querte ich die Hänge...
Published by Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 20 January 2020, 22h25 (Photos:41)
5:30↑1400 m↓1400 m   T6 AD II  
15 Sep 19
Kuchenspitze von Konstanzer Hütte
Ein weiterer Eintrag der Kuchenspitze von der Konstanzer Hütte. Da der Zustieg kniffelig zu finden ist mit entsprechenden Bildern und einem nachgezeichneten GPS-Track. Material: für die Gletscherquerung ggf. Steigeisen und Pickel. Seil für unsichere Geher am Grat. Sicherungen in den Rinnen an einigen Stellen vorhanden...
Published by kime 16 September 2019, 22h55 (Photos:3 | Geodata:1)
7:15↑1550 m↓1550 m   T3  
15 Sep 19
Tafamunter Augstenberg (2489 m) - No-Name mit großem Ausblick
Der Tafamunter Augstenberg gewinnt sicherlich nicht wegen seines langen Namens beim Wanderpublikum an Interesse, sondern wegen seiner Lage zwischen den hohen Gipfeln von Verwall und Silvretta. Diese ermöglicht nämlich beste Einblicke in beide Gebirgsgruppen und hat diverse markante, namhafte Berggestalten im Programm. Der...
Published by 83_Stefan 10 October 2019, 22h28 (Photos:55 | Comments:2 | Geodata:1)
↑1700 m↓1700 m   T2  
14 Sep 19
Kreuzjochspitze (2919m)
Einen mickrigen Gipfel habe ich bisher in der Verwallgruppe bestiegen, und das war im Jahr 2008. Dabei ist die Gebirgsgruppe wunderschön, es sind einfach die langen Anfahrten, die uns meist andere Regionen bevorzugen ließen. Heute gab ich mir einen Ruck und fuhr ins Paznauntal. Ich hatte mir die Kreuzjochspitze herausgesucht...
Published by Tef 16 December 2019, 21h42 (Photos:52)
7:00↑1600 m   T3+ PD  
24 Aug 19
Gampernunspitze (2887m) - Im Banne des Rifflers
Nein, auch nach dieser "Internet-Erstbegehung" wird auf der Gampernunspitze wohl kaum die zuletzt vielbeschworene Influenza ausbrechen. Dafür steht einerseits das Verwall bzw. auch das Paznauntal viel zu wenig im Fokus der Aufmerksamkeit. Hier werden ganz überwiegend nur die Hüttentouren durchgeführt und allenfalls die Gipfel...
Published by sven86 29 August 2019, 22h52 (Photos:36 | Comments:3)
9:00↑860 m↓860 m   T6- II  
17 Aug 19
Oh Paloma Blankahorn und der andere Hohe Riffler
Schon drei Mal stand ich auf dem Hohen Riffler. Wenn man das ganz unbedarft erzählt, dann wird man von den Experten oft gefragt: „Auf welchem denn?“ Nun, bisher war es immer nur der in den Zillertaler Alpen, aber das soll sich jetzt ändern. Berni lässt sich schnell davon überzeugen, dass wir auf den Hohen Riffler im...
Published by ZvB 21 August 2019, 21h48 (Photos:36 | Comments:4 | Geodata:3)
7:00   T3+  
14 Aug 19
Valschavielkopf
Startpunkt: Gaschurn Parkplatz Versettla-Bahn Mit dem E-MTB durchs lange Valschavieltal bis zum Bike-Depot bei der Roßbergalpe auf 2201 m. ca 1 3/4 Stunden. Dort dem Wegweiser ins Valschavieler Joch 2439 m folgen. ca. 3/4 Stunde Vom Joch rechts haltend in einer 1/4 Stunde weglos auf den Albonakopf 2482. Dann vom...
Published by barolo 15 August 2019, 11h40 (Photos:6)