Ruchi 3107 m 10191 ft.


Peak in 25 hike reports, 153 photo(s). Last visited :
17 Sep 23

Geo-Tags: CH-GL, CH-GR, Hausstockgruppe
In the vicinity of: Muttseehütte SAC, Hausstock, Kistenpass, Kistenstöckli / Muot da Rubi


Photos (153)


By Popularity · By Publication date


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Reports (25)


Hikes (22) · Alpinism (9) · Climbing (4)

Glarus   T5 I  
17 Sep 23
Ruchi, Hausstock und Muttenchopf
Der Hausstock ist eine der markanten Glarner Berggestalten. Er wird meistens von der Muttseehütte oder über den Ostgrat vom Panixerpass bestiegen. Eigentlich hatten wir eine Überschreitung ins Auge gefasst, aber der logistische Aufwand (kein ÖV nach Tierfed!) war uns der bröslige Ostgrat dann doch nicht wert, zumal wir den...
Published by cardamine 20 September 2023, 22h22 (Photos:41 | Comments:7 | Geodata:1)
Glarus   T4  
15 Jul 23
Ruchi
Mit der Seilbahn geht es ab Tierfed 805m ins Chalktrittli-Bergstation 1860m . Der Weg übers Chalktrittli 1945m ist etwas exponiert aber immer schön breit und gut abgesichert T3, alternativ würde ein Weg über einen 4km langen Stollen führen. Nach dem Muttenwändli 2531m, ziehen wir über den Ptk. 2594 und steigen zur Wegspur...
Published by miCHi_79 16 July 2023, 08h59 (Photos:15)
Glarus   T5  
25 Sep 21
via Ruchi 3105m zum Hausstock 3158m
Herbstliche alpine Wanderung zum Hausstock Zugegeben, die heutige Tour hätte man mit einer Überschreitung noch toppen können - sei es von der Muttseehütte via Hausstock nach Wichlen oder eben in umgekehrter und aufgrund des Sonnenverlaufes logischen Linie von Wichlen via Hausstock zur Muttseehütte bzw. Chalchtrittli. Da...
Published by Bombo 28 September 2021, 20h55 (Photos:36 | Comments:2 | Geodata:1)
Glarus   T4-  
1 Aug 18
... und hoch zum Ruchi - zwei Mutige zum Hausstock
Nach zeitigem Frühstück in der Muttseehütte laufen wir in der Morgendämmerung - mit Mond überm Kistenstöckli und bereits wolkenlosem Himmel los, kürzen zur Wegspur am westlichen Ufer des nur spärlich gefüllten Muttsees im Auf und Ab, über Restschneefelder und ruppigeres Aufstiegsgelände auf Hüenderbüel ab....
Published by Felix 24 January 2019, 16h37 (Photos:59 | Comments:2)
Glarus   T5  
2 Aug 15
Von der Muttseehütte via Ruchi 3103 müM zum Hausstock 3158 müM
Da die Grossbaustelle beim Muttsee langsam zu Ende ging, wollten wir via Ruchiauf denHausstock, mit einer Übernachtung auf der Muttseehütte.Bruno, ichund Fly fuhren zumeinem Schwager JP nachGlarus. Mit dem Auto gings dann weiter in Begleitung vonRegen und Nebel nach Tierfehd. Wirpackten unsere Sachen und fuhren mit der Axpo...
Published by Flylu 21 October 2015, 15h30 (Photos:76 | Comments:4)
Glarus   PD  
4 Jul 15
Hausstock via Drahtseilfurggeli
Auch für mich soll die Hochtourensaison jetzt endlich beginnen. Ich wollte seit Jahren schon die Baustelle des Pumpspeichers Muttsee anschauen und damit ist dann auch schnell ein Ziel gefunden: Der Hausstock. Relativ kurzfristig haben noch ein paar Kollegen zugesagt und das Wetter ist auch stabil. Stabil extrem heiss! Der...
Published by Frangge 7 July 2015, 20h43 (Photos:37)
Glarus   T6 AD  
4 Jul 15
Hausstock Schlössligrat
Tour mehrfach hier auf hikr gut beschrieben, auch recht klare Linie. Von mir ein paar Anmerkungen zu (fast) aktuellen Verhältnissen und ein paar Eindrücke. Anlaß die Route in die to do Liste aufzunehmen war der schöne Anblick der Tour beim Zustieg/Aufstieg zum Bös Fulen vor ein paar Jahren. Beim Zustieg nach Hintersulz wird...
Published by Clariden 9 July 2015, 22h32 (Photos:14)
Glarus   T4  
4 Oct 14
Hike to Ruchi (3107 m) from Ober Baumgarten via Muttseehütte
Starting point: By car to the visitor's parking lot in Tierfehd, close to the cable car station. The cable car is mostly used by the workers at the hydro-power dam, but it is also open for "tourists" during normal hours. Ober Baumgarten 1860 m - Muttseehütte 2501 m -> (T3, hiking time 1 h 30 min) I...
Published by Roald 10 November 2014, 22h44 (Photos:22 | Geodata:1)
Glarus   T4+  
26 Sep 14
Der Ruchi muss genügen
Der Hausstock (3158) ist eine dieser Glarner Schönheiten, auf deren Besteigung ich mich seit Jahren freue. Es wollte aber bisher einfach nicht gelingen. Schon vor einem Jahr musste ich auf seinem Nachbargipfel schweren Herzens umdrehen, weil Routensuche und Neuschnee zu viel Zeit und Kraft gekostet hatten. Dabei hätte der Ruchi...
Published by Zolliker 6 April 2015, 16h01 (Photos:1 | Comments:2)
Glarus   T5- PD II  
23 Sep 13
Überschreitung Hausstock (3158m)
Die Überschreitung des Hausstocks zählt zu den ganz grossen Klassikern im Glarnerland. Eine Vielzahl von Routen führt auf den Gipfel mit seinen zahlreichen Graten. Vergleichsweise einfach lässt er sich nur von Osten und vom Ruchi erreichen. Weit sind die Zustiege aber in allen Fällen, daran ändert auch die Seilbahn Tierfehd...
Published by Bergamotte 24 September 2013, 15h36 (Photos:34 | Comments:10 | Geodata:1)
Glarus   T4  
17 Aug 12
Natur und Technik am Ruchi
Bekanntlich sind ja warme Tage angesagt. Darum also ein wenig in die Höhe, das war der Plan. Ausserdem wollte ich meinen operierten Fuss (und meine ramponierte Fitness) einem ersten Formtest unterziehen. Durch das studieren der Berichte auf Hikr wurde ich auf den Ruchi aufmerksam. Da mich das Megaprojekt der Axpo sowieso...
Published by Thöme 18 August 2012, 12h38 (Photos:27 | Comments:2 | Geodata:1)
Glarus   T5 PD  
1 Aug 12
Hausstock via Vorstegstock (Trottinett-Route)
Der kürzeste Weg von Linthal nach Elm wäre der Richetlipass. Für den risikoscheuen Wanderer ist der Weg derzeit nicht machbar. Hinten im Durnachtalwarnen Schilder eindringlich vor der Begehung des offiziellen Wanderwegs: "Achtung Stier / Zutritt verboten"und "Kuhmütter schützen ihre Kälber / Jede Haftung...
Published by Schlomsch 6 September 2012, 21h35 (Photos:56 | Comments:1)
Glarus   T4 AD II  
27 Nov 11
Hausstock via Schlössligrat
Ersten Zug nach Linthal (645 m), um 7:50 ins Durnachtal gestartet bis nach Hintersulz (9 km, 1400 hm). Der Hintersulzfirn ist momentan mehr Schutthalde als Firn oder gar Gletscher, aber es ist noch einiges Eis unter dem Schutt. Schlössliturm von rechts via sehr steile gefrohrene Grasschrofen/brüchigen Schiefer per Steigeisen...
Published by Silvan# 29 November 2011, 12h29 (Photos:12 | Comments:1)
Glarus   T4-  
3 Oct 11
Ruchi (3107 m): Hochalpine Riesen-Baustelle am Muttsee als Zugabe
Für technisch Interessierte lohnt sich der Ausflug ins hinterste Glarnerland gegenwärtig; für Naturfreunde und die Stille Suchende eher nicht. Die Axpo baut mit dem Projekt Linthal 2015 ihr Kraftwerk Linth-Limmern für 2 Mia. Franken aus. Es entsteht ein Pumpspeicherwerk mit der 3-fachen Leistung wie heute (neu rund 1,5 MW)....
Published by johnny68 4 October 2011, 12h21 (Photos:12)
Glarus   PD  
11 Aug 11
Hausstock 3158m, via Ruchi und Drahtseilfurggeli
Schon bei der Einfahrt ins Linthtal erblickt man den Hausstock als einer der ersten hochalpinen Gipfel am hinteren Ende des Tales. Auf dem Gipfel ist die Sicht grandios in alle Richtungen. Der Hausstock ist nicht gerade ein Schutthaufen und trotzdem findet man viel lockeres Gestein. Mit Ausnahme der Route von der Muttseehütte...
Published by Freeman 4 September 2011, 20h15 (Photos:23)
Glarus   T4  
22 Aug 10
Ruchi (3107m)
Die Route wurde schon mehrmals gut beschrieben, daher beschränke ich mich auf wenige Details: - Sehr steil, geröllig, der Berg ist eine Diva und will erkämpft werden! - Der beste Weg von der Hütte zum Einstieg in die Wand ist quer zwischen den beiden Muttsee-Teilendurch. Wunderschöne Mondlandschaft in der man auch das...
Published by Vauacht 24 August 2010, 20h51 (Photos:20 | Geodata:1)
Glarus   T4  
27 Sep 09
Ruchi - mein erster 3000 -er am 27.9.2009
Tour: Ober Baumgarten (1860) - Muttseehütte (2501) -- Ruchi (3107) - Muttseehütte (2501) -- Ober Baumgarten (1860). Text: Das heutige Ziel war der Ruchi mit 3107m. Mein Vater, mein Bruder und ich Fuhren um 6:30 Uhr ab damit wir um 7:30 dort waren Weil die Bahn um 8:10 Uhr ihre erste Fahrt machte. Die Bergstation...
Published by damiangoeldi.ch 8 October 2009, 11h34 (Photos:43 | Comments:2 | Geodata:1)
Glarus   T4-  
29 Jul 09
Ruchi 3107m
Der Ruchi: ein Schutthaufen und Aussichts-Berg par exellence. Hoch über dem Glarnerland und oberhalb der Muttseehütte liegt der Ruchi, welcher mit einer Aussicht glänzt, die man ihn nie und nimmer geben würde. Sie reicht vom Ortler über die Bernina bis Monte Disgrazia, zu Berner Alpen und Jura...
Published by lafa 9 August 2009, 20h35 (Photos:16)
Glarus   T5 AD  
30 Jul 08
Hausstock (Schlössligrat) - Vorstegstock
Eine weitere eindrückliche Glarner Kraxeltour in einsamer, schöner Schuttlandschaft. Hausstock via Schlössligrat (ZS) Start in Linthal auf ca. 760m.ü.M. Mit Bike in der Dunkelheit bis Hinter Durnachtal (P. 1386) gefahren. Ab hier bis ca. 1800 auf einem Weg, dann weglos über die Moräne auf den...
Published by 3614adrian 30 July 2008, 19h34 (Photos:11 | Comments:1)
Glarus   PD II  
28 Oct 06
Chli Ruchi 3039m und Ruchi 3107m
GROSSARTIGE ÜBERSCHREITUNG IN EINEM SEHR ABGELEGENEM GEBIET. Nachdem ich mit einem kleinen Umweg auf den Hausstock (siehe http://www.hikr.org/tour/post1590.html ) gelangt war, stand mir die Überschreitung Chli Ruchi-Ruchi bevor mit Abstieg zum Muttsee. Das Gelände besteht meist aus riesigen Schuttflächen,...
Published by Sputnik 29 October 2006, 18h02 (Photos:13)
Glarus   T4  
10 Jul 06
Ruchi (3107 m)
Eine wunderschöne Bergtour, deren Route aufgrund mehrerer grösseren Schneefeldern (welche die teilweise vorhandenen Wegspuren überdeckten) nicht immer auf Anhieb ersichtlich war. Nach einigen kleinen Umwegen - besonders beim Firnfeld auf ca. 2750 m - habe ich den Gipfel doch noch erreicht und bin zu meiner und...
Published by Shepherd 19 July 2009, 17h29 (Photos:16)
Glarus   T5  
28 Aug 05
Ruchi
Nebeltour auf einen Schutthaufen mitten in eindrücklicher Mondlandschaft.Von Tierfehd mit dem Bähnli hoch und durch den Tunnel an den Limmernsee. Auf abwechslungsreichem Wanderweg hinauf zur Muttseehütte. Dem Muttsee entlang, den Steinmännchen folgend, auf Pfadspuren auf den Gross Ruchi (T4), einige...
Published by Delta 31 May 2006, 09h34 (Photos:3)
Glarus   T4  
28 Aug 05
Ruchi: Karge Landschaften im Nebel
Route: Bergstation Chalchtrittli- Stollen- Limmerensee- Mörtel- Muttseehütte- Normalweg über p. 2685, 2923- gleicher weg zurück zur Hütte- Muttenwändli- Geröllkessel Nüschen- Bergstation Chalchtrittli. Wetter: Die Wetterbesserung dauert länger als erwartet. Ganze Tour im Nebel,...
Published by Cirrus 12 August 2006, 20h19 (Photos:5)
Glarus   T4  
26 Jun 05
Ruchi 3107m
Nach einem schönen Samstagvormittag im berner Oberland, erreiche ich Tierfed um 17.30. Leider zu spät um die letzte Seilbahn zu erwischen. Darum muss ich jetzt noch 1000 Höhenmeter mehr auf mich nehmen. Es hat aufgehört  zu regnen und nur der Nebel ist geblieben. Vom Punkt 805 gehe ich auf dem Weg, der in...
Published by Patrik Hitz 7 January 2007, 21h03 (Photos:6)
Glarus   T6- PD  
6 Sep 04
Überschreitung Hausstock E-W
Weitere Angaben: Distanz: 9.67 Km. / Maximale Höhe: 3152 m. / Minimale Höhe: 2383 m. / Leistungskilometer: 23.39. Charakterisierung: Schöne Hochtour, viel Schutt, grandiose Aussicht. ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------...
Published by Rophaien 12 September 2010, 20h15 (Photos:2 | Geodata:1)