COVID-19: Current situation

Ruchi


Published by Delta Pro , 31 May 2006, 09h34.

Region: World » Switzerland » Glarus
Date of the hike:28 August 2005
Hiking grading: T5 - Challenging High-level Alpine hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GL   CH-GR   Hausstockgruppe 
Time: 8:00
Height gain: 1590 m 5215 ft.
Height loss: 1590 m 5215 ft.

Nebeltour auf einen Schutthaufen mitten in eindrücklicher Mondlandschaft.

Von Tierfehd mit dem Bähnli hoch und durch den Tunnel an den Limmernsee. Auf abwechslungsreichem Wanderweg hinauf zur Muttseehütte. Dem Muttsee entlang, den Steinmännchen folgend, auf Pfadspuren auf den Gross Ruchi (T4), einige Schneefelder. Der "Fels" hat teilweise seeehr sandige Konsistenz. Kleiner, spannender Abstecher auf den Chli Ruchi. Durchquerung der kleinen Scharte T5/6. Sicherungsstangen im Abstieg, ein mässig verankertes Stahlseil im Aufstieg, ausgesetzt und brüchig, aber problemlos. Zurück zur Muttseehütte und auf dem direkten, landschaftlich schönen Wanderweg zur Bergstation der Bahn. 

Hike partners: Delta, Cirrus


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»