Überschreitung Hausstock E-W


Published by Rophaien , 12 September 2010, 20h15.

Region: World » Switzerland » Glarus
Date of the hike: 6 September 2004
Hiking grading: T6- - Difficult High-level Alpine hike
Mountaineering grading: PD
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GR   Hausstockgruppe   CH-GL   Segnas-Vorabgruppe 
Time: 7:00
Height gain: 1008 m 3306 ft.
Height loss: 911 m 2988 ft.
Route:Panixer-GlatscherDalMer-W-Flanke-Hausstock-ChliRuchi-Muttsee-Hütte
Maps:1193, 1194


Weitere Angaben:
Distanz: 9.67 Km. / Maximale Höhe: 3152 m. / Minimale Höhe: 2383 m. / Leistungskilometer: 23.39.



Charakterisierung:
Schöne Hochtour, viel Schutt, grandiose Aussicht.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Beschrieb:
R 741 (WS)
Endlich gehts los! Meine erste anspruchsvollere Tour im gemischten Gelände opberhalb der Vegetationszone!
Von der Hütte einem Bachlauf folgend bis oberhalb der Kuppe P. 2486, Traverse zur Moräne Bei P.2544. Auf dieser Aufwärts SW an P 2797 vorbei zum Sattel P.2646 1h. Anschnallen der Steigeisen. Die Spaltenzone zw. 2700 und 2800m war derart zerklüftet, dass über brüchige Felsen geklettert werden musste. Weiter auf ein Plateau und durch ein Couloir (hir machte ich den Fehler, die Steigeisen anzubehalten, was im steilen Fels und Geröll mühsam war (T6-, brauchte 2h40 für das Gekraxel, der NE-Grat scheint hier idealer???). Abstieg in die Lücke 1h und auf den Chli Ruchi 20min. Anseilen und über die Furggel (geniale Tiefblicke) zum Gross Ruchi 20min (I, T5). Steiler und heisser Abstieg über Schutthänge zum Muttsee 2h (T4) und zur Hütte.



Spezifisches:
Bin niemandem begegnet, Traumwetter.

Hike partners: Rophaien


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T5
T5- PD II
23 Sep 13
Überschreitung Hausstock (3158m) · Bergamotte
PD
T5 PD
PD

Post a comment»