Aug 14
Luzern   T2  
1 Jul 17
Schwesteregg: Höger und tiefe Gräben im Napfbergland
Mit Rosmarie zusammen entstand vor einiger Zeit die Idee, mal im südlichen Napfbergland umherzustreifen und der Schwesteregg einen Besuch abzustatten; heute jedoch ist es - ohne jene - erst eine Rekognoszierungstour. Zu dieser Runde entschlossen wir uns kurzfristig, weil an der Farnere während der Anfahrt eine dichte...
Publiziert von Felix 14. August 2017 um 09:45 (Fotos:31 | Geodaten:1)
Wetterstein-Gebirge   T5 II  
13 Aug 17
Östlicher Gatterlkopf
Der Östliche Gatterlkopf führt ein Schattendasein im Umkreis von der Zugspitze. Zu Unrecht, was seine Aussicht auf dem Gipfel bietet- zu Recht, was das Erreichen vom Gipfel angeht. Mit dem Fahrrad geht es von der Talstation der Ehrwalder Almbahn bis kurz vor der Hochfeldernalm. Der Wanderweg führt uns nun hoch Richtung...
Publiziert von Eberesche 14. August 2017 um 09:15 (Fotos:21)
Bellinzonese   T2 L  
12 Aug 17
CAPANNA CAMPO TENCIA E LAGO MORGHIROLO
Erano ormai tre settimane che non uscivamo piu' in montagna. La voglia era tanta e cosi' la prima giornata senza precipitazioni programmo un'uscita con Luciano. Siamo solo in due questa volta , il gruppo Girovagando e' partito per le meritate vacanze . Le idee non mancano ma, non appena arriviamo a Biasca , guardiamo il cielo e...
Publiziert von brown 14. August 2017 um 08:50 (Fotos:28 | Kommentare:15 | Geodaten:1)
Trentino-Südtirol   T3+ I L  
27 Jul 17
CIMA d' ASTA (2847m) BIKE - HIKE
Grauenhaftes Wetter bei uns veranlaßte mich sofort und spontan endlich mal bei einem Besuchbei derschönen Cima d' Asta. Endlos lange stand sie schon auf der Liste....... Obwohl es nur lächerliche 200 HM sind, die das Bike übernimmt, lohnt eine Radlauffahrt ungemein. In Windeseile ist man nach der Tour wieder unten am...
Publiziert von ADI 14. August 2017 um 01:17 (Fotos:16)
Aug 13
Aostatal   T4 L  
12 Aug 17
Rifugio Gnifetti (3647 m)
La Capanna Giovanni Gnifetti, appartenente al CAI Sezione di Varallo Sesia, è ubicata su un costone roccioso che separa il Ghiacciaio del Garstelet dal Ghiacciaio del Lys, sul versante valdostano del Monte Rosa. È il punto d’appoggio per la salita alla storica Capanna Margherita. Il rifugio è intitolato a Giovanni...
Publiziert von siso 13. August 2017 um 23:55 (Fotos:84 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Oberwallis   T2  
13 Aug 17
Simplonpass - Via Stockalper - Brig
Die Laune des Wettergottes führte dazu, dass die für Mittwoch geplante Tour der SAC Senioren auf den Sonntag verschoben werden musste. Wir waren nicht die Einzigen, die diesen Plan gefasst hatten. Die Züge rappelvoll und in Brig standen schon die Ersatzbusse bereit, um die vielen Hiker und Biker zu befördern. Am...
Publiziert von Mo6451 13. August 2017 um 22:59 (Fotos:31 | Geodaten:1)
Lombardei   L  
9 Aug 17
Ciclovia della Valle Brembana (da Zogno a Piazza Brembana)
L’ultimo sferragliare del trenino elettrico lo si udì nel 1966; poi anni di abbandono e di oblio. Poi, ecco l’dea: trasformarla in un percorso ciclabile. Inaugurata nel 2007, da San Pellegrino Terme a Piazza Brembana, e completata fino a Zogno nel 2009, è un interessante percorso adatto a tutti e tutte le biciclette: è...
Publiziert von Alberto C. 13. August 2017 um 22:58 (Fotos:21 | Geodaten:1)
Uri   T5+ II  
13 Aug 17
Die rote Zora - auf dem Rot Grat zum Hoch Fulen
Die rote Zora - diese Bezeichnung passt ganz gut zum Rot Grat. So rot wie ihre Haare, so wild wie ihr Charakter. Eine anspruchsvolle Tour zum Hoch Fulen, die zum einen spektakulär war, zum anderen sehr lehrreich. Geplant war das nicht unbedingt. Meine Uneinsichtigkeit wurde mit Wehmut bestraft, am Ende aber mit Freude und tollen...
Publiziert von Zoraya 13. August 2017 um 22:37 (Fotos:15)
Freiburg   T4 ZS  
13 Aug 17
K4 Moléson Le Pilier
Sehr Anstrengend da er doch einige Überhänge hat. Der Zustieg ist sehr Nass und rutschig. Ohne Stöcke hätte ich dies nicht geschafft. Ebenso der 1. Teil im Steig was sehr viel Armkraft in den Seilen verlangt. Bilder der Tour auf meiner Homepage über 100 Kettersteigein der Schweiz
Publiziert von Klettersteige Schweiz 13. August 2017 um 21:29 (Fotos:1)
Bellinzonese   T5  
12 Aug 17
Pizzo Magn: Rundtour im Valle Santa Petronilla
Die Anfahrt ins Tessin bringt eine Überraschung: Der Neuschnee des Vortages liegt hier ein Stück tiefer als erwartet, so sind etwa die Gipfel der Simano-Gruppe auch auf der Südseite ab etwa 2400 m überzuckert. Ausserdem drückt der Nordföhn die Wolken ziemlich weit nach Süden, bis fast auf die Höhe von Biasca. Eine...
Publiziert von Zaza 13. August 2017 um 21:05 (Fotos:17 | Kommentare:7)
Bellinzonese   T3  
13 Aug 17
Meravigliosa Val Piora con pizzo Taneda
Meravigliosa questa val di Piora con i suoi infiniti laghi. Con mia moglie ed un'amica saliamo al lago Ritom avendo lasciato l'auto alla base della sua diga. Camminiamo su comoda carrabile sino a metà lago, quindi saliamo facilmente al lago di Tom dove lo specchio d'acqua è servito da spiagge di sabbia bianca che inducono...
Publiziert von rochi 13. August 2017 um 20:42 (Fotos:23 | Kommentare:4)
Bellinzonese   T4+ L I  
13 Aug 17
Piz Blas (3018.8 m)
Oggi uscita solitaria. Sveglia alle ore 5.15, una bella colazione e mi dirigo verso il Passo del Lucomagno. Inizio dell’escursione alle 07:00 Tempo dell’escursione in cima al Piz Blas ore 10.50 Temperatura alla partenza: +5.0°C Temperatura sulle cime: tra +4° e 6ºC Rientro verso le ore 15.00 (con pause)...
Publiziert von saimon 13. August 2017 um 20:41 (Fotos:111 | Kommentare:14 | Geodaten:1)
Oberwallis   T3  
12 Aug 17
Mattertal : Hannigalp - Glatti Egga
Petite rando avec Alice ce samedi d'août alors que la neige a recouvert les sommets jusqu'à 2000 mètres ! Utilisation de la télécabine de Gächen à Hannigalp, puis légère montée en direction de Stafel. De là, un sentier quasiment plat passant par pierriers aménagés et forêts de conifères nous mène au P.2187, à...
Publiziert von ChristianR 13. August 2017 um 20:40 (Fotos:2)
Oberengadin   T4  
3 Aug 17
Piz Julier (3380 m) - Aufstieg über die Alp Suvretta
Am Vortag konnten wir ihn vom Piz Surlej gut sehen, den Piz Güglia oder Piz Julier. Es liegt also nahe, ihn mit in unser Tourenprogramm aufzunehmen, wenn auch mit etwas gebremster Begeisterung ob seines Bekanntheitsgrades. Jedenfalls starten wir per pedes an der Talstation Suvretta, als Best Ager darf man sich die Option...
Publiziert von Max 13. August 2017 um 20:13 (Fotos:56 | Kommentare:2)
Surselva   T2  
31 Jul 17
Val Maliens: die Gletschermühlen von Trin
Wir starten bei der Postautohaltestelle 'Trin, Quadris', wo wir nebenan unser Auto auf einem gebührenfreien Parkplatz abgestellt haben. Wir folgen dem Alpweg, auf dem mit einer Tagesbewilligung gefahren werden darf, bis zur Alp Mora (Tegia Sut). Abgesehen davon, dass man aufgrund der gleichmässigen Steigung zügig vorwärts...
Publiziert von CampoTencia 13. August 2017 um 20:05 (Fotos:32 | Geodaten:1)
Ötztaler Alpen   T4 L I  
8 Aug 17
Ampferkogel (3183 m)
Tja. Pech gehabt, Ampferkogel. Stündest du woanders, wärst du vielleicht ein Star, aber hier neben Hoher Geige, Silberschneide und Puitkogel bleibt nur ein Dasein als Mauerblümchen. Aber Mauerblümchen haben auch ihre Reize.... Die Reize des Ampferkogels bleiben beim Anstieg von der Rüsselsheimer Hütte lange verborgen. Im...
Publiziert von MotorMic 13. August 2017 um 19:11 (Fotos:8)
Liechtenstein   T1  
13 Aug 17
Panoramaweg Malbun
Heute wurde eine Bergmesse in Malbun zelebriert, die von mehreren Musikgruppen, die auch später an einigen Plätzen im Gebiet spielten, musikalisch umrahmt wurde. Es war eine schöne Feier. Im Anschluss daran nahmen wir den Panoramaweg unter de Füsse, der uns über Vorderstrich und Hinterstrich an der Südseite zum Punkt 1'730...
Publiziert von stkatenoqu 13. August 2017 um 19:01
Ötztaler Alpen   T5- WS- II  
7 Aug 17
Puitkogel (3345m)
Der Normalweg auf den Puitkogel von Osten vom Mainzer Höhenweg: eine überraschend angenehme Hochtour! Die Tour ist bereits bestens beschrieben worden, deshalb nur ein paar Impressionen. Frühstück in der empfehlenswerten Rüsselsheimer Hütte ist bereits um 5:30 möglich, so hat man den Tag vor sich. Außer mir brechen noch...
Publiziert von MotorMic 13. August 2017 um 18:50 (Fotos:11)
Oberhalbstein   T4  
13 Aug 17
Muntognas digls Lajets 2791,9 m - Ein Hauch von Herbst
Die Gegend an den Osthängen der Muntognas digls Lajets ist eine der einsamsten im Oberhalbstein, was etwas heissen will. Kurz vor Jahresende haben wir auf seinem nördlichsten Gipfel (P. 2791,9 m) eine Gamelle mit Gipfelbuch deponiert. Da es heute nach dem kürzlichen Wintereinbruch galt, auf der Sonnenseite unterwegs zu sein,...
Publiziert von Ivo66 13. August 2017 um 17:42 (Fotos:32 | Kommentare:2)
Stubaier Alpen   T5 IV  
7 Aug 17
Acherkogel über NO-Grat und Gaißschartlesgrat
Der im Mittertal ansetzende über den Maningkogel verlaufende NO-Grat des Acherkogels gilt zu recht als einer der schönsten Grate im Sellrain. Ein landschaftlich wunderschöner und nicht zu langer Zustieg von Kühtai durchs Mittertal zum Gratansatz, ein Gneisgrat mit plattigem, festen Fels, einer der schönsten Aussichtsberge...
Publiziert von frehel 13. August 2017 um 17:35 (Fotos:15 | Kommentare:3)