Nov 12
Zillertaler Alpen   T3  
23 Jul 17
Schlegeisspeicher - Olpererhütte - Friesenberghaus
Wir im Bergurlaub... und noch immer ist die Wetterlage in den Zentralalpen sehr gewitterträchtig. Von großen Gipfeltouren haben wir uns deshalb für die nächsten Tage verabschiedet. Wir möchten heute vom Schlegeisspeicher zur Olpererhütte aufsteigen. Von dort möchten wir ein Stück auf dem Berliner Höhenweg nach Norden...
Publiziert von schimi 12. November 2017 um 22:13 (Fotos:19)
Schwyz   T1  
4 Nov 17
Büelhöchi
Kleine Wanderung bei der Sattelegg An diesem ausserordentlich warmen Novembertag reichte es nur für eine kleine Wanderung bei der Sattelegg auf die unscheinbare Erhebung der Büelhöchi. Der Gipfel ist selten besucht, bietet aber umfassende Ausblicke in die schon verschneiten Voralpen und Alpen und hinter dem Waldrand ein...
Publiziert von Delta 12. November 2017 um 22:13 (Fotos:6)
Bayrische Voralpen   T2  
4 Nov 17
Wank und Ameisberg
War immer unser Ziel, wenn Bahn und Hütte geschlossen haben. Diesmal haben wir uns etwas vertan, wir sind zu früh. Ende der Herbstferien und die Bahn läuft ebenfalls noch, uns erwartet also kein einsames Vergnügen, aber jetzt sind wir schon mal da. Gegen den Strom wandert sich's besser, wir steigen auf, wenn alle absteigen und...
Publiziert von Max 12. November 2017 um 21:43 (Fotos:37 | Kommentare:2)
Lombardei   T2  
29 Okt 17
San Fedelino (traversata da Sorico a Casenda)
"Quando scriverete la storia di due amanti felici, ambientatela sulle rive del lago di Como. Non conosco contrada più palesemente benedetta dal cielo; non ne ho mai visto un’altra in cui gli incanti di una vita d’amore potrebbero sembrare più naturali (…) ...Montagne accessibili da ogni parte ci chiamano sulle loro cime...
Publiziert von morgan 12. November 2017 um 21:03 (Fotos:48 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Lombardei   T2  
17 Okt 17
San Fedelino- Alto Lario (pre-gita)
Escursione al tempietto di San Fedelino, situato in un ambiente solitario e suggestivo lungo il corso del fiume Mera prima di sfociare sul Lago di Mezzola. Lo scopo di questa gita solitaria è quello di visionare il percorso in vista della gita che avevo messo in programma nel calendario del CAI di Laveno Mombello. Ho programmato...
Publiziert von morgan 12. November 2017 um 21:03 (Fotos:16 | Kommentare:6 | Geodaten:1)
Lombardei   L  
16 Okt 17
Valle di Livigno MTB (e-bike)
Ultima giornata in quel di Livigno :-( L'idea iniziale era quella di svolgere una breve gita in Engadina nella zona di Silvaplana per spezzare il viaggio di ritorno, ma poi ci siamo detti che sarebbe stato stupido non approfittare delle migliaia di chilometri di piste ciclabili presenti a Livigno, senza contare che era da un bel...
Publiziert von ale84 12. November 2017 um 20:29 (Fotos:11 | Geodaten:1)
Barcelona    
15 Nov 15
Tibidabo (512m)
Stadtausflug auf den Hausberg Barcelonas. Der angenehme Spaziergang führt von der Metrostation zunächst durch ein Viertel mit schönen Fabrikantenvillen, dann über einen breiten parkähnlichen Weg, auf dem sich viele Jogger tummeln, in einer langgezogenen Serpentine auf den Tibidabo (512m),den Hausberg Barcelonas. Auf dem...
Publiziert von Coolidge 12. November 2017 um 19:10 (Fotos:23)
Totes Gebirge   T3+ L  
27 Jul 13
Spitzmauer (2446m) und Großer Priel (2515m)
Lange Tour über die beiden Höchsten des Toten Gebirges. Tag 1 (26.7.2013): Aufstieg vom Parkplatz auf dem Wanderweg via Polster / Brünnhäusl und Kleiner Ofen zum Prielschutzhaus (1420m). Abendessen und Übernachtung. Tag 2: Sehr schöne aber lange Tour über Klinserscharte und Spitzmauer-Klettersteig (B) auf den Gipfel...
Publiziert von Coolidge 12. November 2017 um 18:33 (Fotos:24)
Piemont   T4-  
11 Nov 17
Alpe e Cima Sassorotto - Valgrande
Con Ferruccio vado in cerca dell'Alpe Sassorotto, indicato con la quota 1284 m sulla carta IGM del 1914 e poi scomparso da tutte le mappe successive. L'oblio sarebbe dei più assoluti, se non fosse per il prezioso libro di Barbaglia e Cresta "Genti e Luoghi di Valgrande". Sappiamo così che l'alpe è abbandonato dal 1891 e che era...
Publiziert von atal 12. November 2017 um 18:13 (Fotos:48 | Geodaten:1)
Prättigau   T3 WT2  
10 Nov 17
Alpbüel (2022 m) Schnee-Wanderschuhtour von Pany GR aus
Eigentlich wollte ich ja hinauf in die Fideriser Heuberge und mit den Schneeschuhen auf das Mattjisch Horn. Auf meine telefonische Anfrage hin, teilte mir ein Mitarbeiter der Fideriser Heuberge mit, dass die Straße zu den Fideriser Heubergen noch für jedermann offen sei, es sei aber eisig und ein Auto mit 4x4 Antrieb von...
Publiziert von erico 12. November 2017 um 18:11 (Fotos:37 | Geodaten:1)
Solothurn   T2  
27 Sep 17
unten blau - oben grau: Hasenmatt im Nebel - und mit Höhlenabstecher
Eine sattsam bekannte Jurarunde - heute jedoch bereichert mit zwei, von Pfiifoltra eingebrachten, Neuerungen - besten Dank!   Unter einer trübsinnigen Wolkendecke laufen wir von der Haltestelle Im Holz los, wandern über die Allmend zum Waldrand bei P. 674, und wenden uns - nun im Schwengi-Wald - dem direkten Aufstieg...
Publiziert von Felix 12. November 2017 um 17:50 (Fotos:20 | Geodaten:1)
Lombardei   T3  
9 Nov 17
Ovunque tu lo prenda, questo è il sentiero dell'Uccellatore.
Ci vuole del coraggio, lo so, ci vuole del coraggio a fare un giro lungo un sentiero cui il nome dice tutto, ma ci vuole dell’ardire anche a fare un siffatto titolo, titolo che si presta a diverse interpretazioni. Dico subito che oggi è andato tutto bene, nessun pericoloso intoppo ha fermato il nostro cammino, spingendo...
Publiziert von Menek 12. November 2017 um 17:40 (Fotos:24 | Kommentare:8 | Geodaten:1)
Iran   T4-  
17 Sep 17
Azad Kuh
Als krönender Abschluss meiner Iranreise hatte ich die Besteigung eines iranischen Viertausenders fix eingeplant. Die erste Idee war eine Besteigung des Damavands, gemäss einzelnen Berichten ist es dort aber sehr lebhaft weshalb ich mich nach Alternativen umschaute. Die Wahl fiel schlussendlich auf den Azad Kuh, dort sollte es...
Publiziert von phile 12. November 2017 um 17:19 (Fotos:27 | Geodaten:1)
Lombardei   T2  
12 Nov 17
Prima neve al Generoso.......
Toccata e fuga oggi in quell del Generoso.Partiti con una bella giornata.senza ,pian piano che si saliva, ci siamo trovati in mezzo alle nubi.Salendo dal sentiero basso,speravamo in una schiarita,ma in realta' non c'e' mai stata.Passati x il nuovo "Fiore di Pietra" e arrivati in cima x la lunga scalinata.Anche qui fitta nebbia e...
Publiziert von Daniele66 12. November 2017 um 16:20 (Fotos:11 | Kommentare:4)
Trentino-Südtirol   T4- WS-  
5 Sep 01
Tofana di Rozes - 3225 m - u.a. Dolomitenhöhenweg Nr. 1
Im September 2001 fuhr ich mit dem Zug ins Pustertal, um den Dolomitenhöhenweg Nr. 1 vom Pragser Wildsee bis nach Cortina d´Ampezzo zu gehen. Am 05.09.2001 stieg ich zur Seekofelhütte auf (1. Übernachtung). Am 06.09.2001 wanderte ich über die Seneshütte und die Fodara-Vedla-Hütte zur Lavarella-Hütte. Meist waren die Steige...
Publiziert von Woife 12. November 2017 um 15:55 (Fotos:38 | Kommentare:2)
Zürich   T1  
7 Nov 17
Chämmerlibach - Manzenhueb - Sternenberg
Für den Piolet d' Or reicht die Tour vermutlich nicht, aber vielleicht für die Nomination dazu. Junior lernt in der Schule, das wichtigste Gewässer im Kanton Zürich sei der Zürichsee. Das ist natürlich Unsinn, denn das wichtigste Gewässer des Kantons ist die Töss. Vielleicht sogar weltweit! Nachdem ich Junior diese...
Publiziert von ossi 12. November 2017 um 15:47 (Fotos:16)
Lombardei   T2  
12 Nov 17
Brezzo di Bedero (+ Linea Cadorna)
Escursione facile. Dal parcheggio risalire la strada asfaltata, dopo circa 100 m sulla destra c'è l'ingresso della Batteria in Caverna alta. Una volta percorsa la parte interna ed usciti all'entrata si cammina sul sentiero sulla sinistra in maniera da arrivare sopra la batteria dove si trova il relativo Osservatorio....
Publiziert von Giaco 12. November 2017 um 15:41 (Fotos:40 | Geodaten:1)
Unterwallis   T3 L  
14 Aug 17
Pointe des Gros Six (2873 m)
Se ieri mi sono spinto nell’Alto Vallese tedesco, oggi decido di esplorare una valle incastonata tra la Val Ferret e la Val d’Entremont, regioni che, parimenti, conosco ancora non molto. La Combe de l’A mi aveva incuriosito per la sua forma lunga e stretta, ben visibile sulla CNS. La meta di giornata è la Pointe des...
Publiziert von Sky 12. November 2017 um 14:52 (Fotos:62 | Geodaten:2)
Rofangebirge und Brandenberger Alpen   T4  
14 Okt 17
Guffert (2196m)
Vom Parkplatz in Scheinberg starten wir in den herbstlichen Wald hinein. An der ersten Weggabelung laufen wir fälschlicherweise links, merken es aber noch rechtzeitig und gehen zurück. Auf dem richtigen Weg folgen wir eine Weile der Forststraße, bis links ein Wanderweg mit der Aufschrift Guffert abzweigt. Anfangs noch recht...
Publiziert von Sebi4190 12. November 2017 um 14:47 (Fotos:20 | Kommentare:4)
Island   T2 I  
3 Sep 17
Zum Stórud im Dyrfjöll
Sie wird oft als eine der schönsten Wanderungen in Island beschrieben, da sie in einen sehr wilden Teil der Ostfjordberge führt. Gezeltet haben wir in der Gemeinde Bakkagerdi am Borgarjödur, gut 1h Autostunde von Eglistadir. Einschöner geräumiger Zeltplatz, direkt an der "Elfenkirche" mit sehr schönen Facilities, sogar eine...
Publiziert von kardirk 12. November 2017 um 14:14 (Fotos:37)