Welt » Schweiz » Graubünden

Graubünden


Domleschg Safiental Valsertal Misox Hinterrhein Lenzerheide Albula Oberhalbstein Avers Val Bregaglia Bernina Val Poschiavo Oberengadin Val Müstair Unterengadin Prättigau Calanda Surselva Schanfigg Davos

Touren Liste


Sortieren nach:


4:00↑850 m↓850 m   WS+  
22 Apr 18
Corn Suvretta 3072 m - Ein Firntraum
Der Corn Suvretta ist einer der zahlreichen im Sommer nicht beachteten Berge hoch über dem Julierpass. Er liegt nur etwa 2 km nordwestlich des mächtigen Piz Julier und bietet in den Wintermonaten eine beliebte Skitour mit verhältnismässig wenigen Aufstiegshöhenmetern und dem meist alpin anmutenden Südostgrat, der den...
Publiziert von Ivo66 22. April 2018 um 15:20 (Fotos:24)
3:45↑733 m↓728 m   WS-  
22 Apr 18
Wengahorn mt 2849
Seconda uscita consecutiva in Val Avers.Forse l'unica localita' con temperature ancora primaverili.Alle 8.30 arriviamo nel piccolo parcheggio di Juf.poche macchine (tutte tedesche) .Raggiungiamo il piccolo ponticello ,e inforchiamo subito gli sci.Un piccolo "Muro del pianto" ci aspetta ma arranchiamo fino al primo pianoro.Il sole...
Publiziert von Daniele66 22. April 2018 um 16:32 (Fotos:14 | Kommentare:8)
3:15↑850 m↓850 m   T2  
22 Apr 18
Pizalun
Une typique randonnée estivale par rapport à la météo, avec presque 30°C dans la vallée : une ascension à la fraîche s'imposait, aussi partons nous du petit parking de la scierie de Mastrils Bei der Säge (743m), situé environ 400m après le terminus du PostAuto, à 9h. Nous prenons une option assez large pour atteindre...
Publiziert von gurgeh 22. April 2018 um 18:05 (Fotos:10 | Geodaten:1)
6:45↑2840 m   ZS-  
22 Apr 18
Grosse Piz d'Err Rundtour mit fünf 3000ern
Fünf 3000er im Err-Gebiet - eine geniale, konditionell fordernde Tour mit Top-Verhältnissen Im Winter wie im Sommer lädt das Err-Gebiet zum Gipfelsammeln. Dies hatte ich in den Jahren 2002 bis 2004 zur Genüge gemacht, seither allerdings nicht mehr. Dazu fehlte mir noch der Namensgeber der Region, der formschöne Piz d'Err,...
Publiziert von Delta 22. April 2018 um 19:54 (Fotos:19 | Kommentare:2)
3:00↑1000 m↓1000 m   ZS-  
21 Apr 18
Piz Lagrev Skigipfel (3109m)
Lange geplant, endlich hats geklappt: der Piz Lagrev! Die Skitourenguides überschlagen sich in Superlativen wie "zum Schwärmen", "Genussgipfel ohne Flachstrecken", "eine der schönsten Touren die wir kennen" oder "ein Pulvertraum". Trotz der imposanten Höhe von >3100m, kommt man dank dem hohen Start vom Julierpass recht...
Publiziert von Schneemann 23. April 2018 um 03:22 (Fotos:25 | Geodaten:1)
5:15↑1000 m↓1000 m   T2 L WT2  
21 Apr 18
piz surgonda 3196 m
una valle che volevo vedere da tempo quella dell'agnel,giornata iper soleggiata e temperatura sopra alla media,si parte presto sapendo che sara' anche un bel viaggio in auto,arrivati al parcheggio sotto il passo ,una mare di sci alpinisti e' appena partiti,ci prepariamo e partiamo pure noi,gli unici a piedi,un mondo bianco di neve...
Publiziert von pasty 22. April 2018 um 18:06 (Fotos:13 | Kommentare:2)
3:00↑900 m↓900 m   WS+  
21 Apr 18
Piz Piot (3037 m)
La neve oggi sembra più bianca del solito e mentre saliamo il tepore della primavera si fa apprezzare. Benchè sia già stata diverse volte a Juf, è la prima volta che salgo verso il Piz Piot e, neanche a dirlo, subito mi incanta il bel pendio sotto la vetta. Poco prima della vetta, i ragazzi che ci precedono, spariscono per un...
Publiziert von Laura. 22. April 2018 um 00:09 (Fotos:14 | Kommentare:4)
4:30↑600 m↓950 m   T2  
21 Apr 18
Bergeller Höhenweg - Von Vicosoprano nach Castasegna
Der Sentiero Panoramico Val Bregaglia - der Bergeller Höhenweg - ist bei uns ein beliebtes einfaches Wanderziel im Frühling, wenn ambitiöse Gipfelziele noch in weiter Ferne liegen, aber die Lust auf Winterunternehmungen nicht mehr ganz so gross ist. Die schöne Wanderung - sie kann in verschiedenen Varianten begangen werden -...
Publiziert von Ivo66 21. April 2018 um 19:23 (Fotos:24 | Kommentare:6)
12:30↑6100 m↓5900 m   ZS  
21 Apr 18
Haute Route Graubünden nonstop
Die Strecke Ich habe lange überlegt, ob es zulässig ist diesen Bericht wirklich mit "Haute Route Graubünden" zu betiteln. Denn ganz auf der Originaldistanz war ich ja nicht unterwegs. Aber ohne folgende Anpassungen hätte ich die 5-Tegestour nicht an einem Tag durchziehen können: Gestartet bin ich nicht auf dem...
Publiziert von StephanH 23. April 2018 um 18:39 (Fotos:5 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
3:30↑1200 m↓1200 m   WS  
20 Apr 18
Piz Surgonda 3196 m - Zu früher Morgenstunde
Der Piz Surgonda ist einer der beliebtesten Skiberge am Julierpass. Er ist einfach und rasch erreichbar, bietet aber dennoch nebst einem hervorragenden Gipfelpanorama genügend Abfahrtsspass. Jetzt bei den herrlichen Firnverhältnissen lohnt es sich besonders, ihm einen Besuch abzustatten. Und Schnee liegt noch in Hülle und...
Publiziert von Ivo66 20. April 2018 um 13:06 (Fotos:24)