Welt » Schweiz » Graubünden

Graubünden


Domleschg Safiental Valsertal Misox Hinterrhein Lenzerheide Albula Oberhalbstein Avers Val Bregaglia Bernina Val Poschiavo Oberengadin Val Müstair Unterengadin Prättigau Calanda Surselva Schanfigg Davos

Touren Liste


Sortieren nach:


4:30↑1000 m↓1000 m   T4  
13 Aug 18
Piz Ivraina 2886 m - Eine Aussichtskanzel an der Grenze des Schweizerischen Nationalparks
Der Piz Irvaina ist ein Grenzgipfel im Schweizerischen Nationalpark, in der Gegend zwischen Zernez und dem Ofenpass. Von Westen und Norden her ist eine Besteigung möglich und recht einfach - innerhalb der Parkgrenzen gilt selbstverständlich absolutes Wegegebot. Die Wetterprognosen für heute waren unsicher; zwar sollte es im...
Publiziert von Ivo66 13. August 2018 um 18:55 (Fotos:20)
8:45↑1580 m↓1580 m   T5  
12 Aug 18
Piz Urschai Dadaint 3097 m - Leiden ohne Ende für ein Bergpanorama ohne Ende
Der Piz Urschai Dadaint ist ein unbekannter Gipfel am Rande der Silvretta. Er bietet dem ausdauernden Alpinwanderer Gelegenheit, im Rahmen einer Tagestour Einblick in diese wunderschöne Berglandschaft zu erhalten, die immer noch geprägt ist von vielen Gletschern. Da diese grösstenteils aper sind, erscheinen sie mit ihren...
Publiziert von Ivo66 12. August 2018 um 23:25 (Fotos:32)
8:00↑1800 m↓1800 m   T4  
12 Aug 18
Piz Sarsura Pitschen & Piz Arpschella
Von Chant Sura hinein zur Alp Grialetsch. Dem östlichen Flußlauf folgend bis zum Vadret da Grialetsch. Weiter zur Fuorcla Sarsura und über den Südgrat zum Piz Sarsura Pitschen. Den östlichen Hang hinunter und hinüber zum Piz d'Immez. Dessen Westflanke hinuntergerutscht und über den Osthang etwas mühsam auf den Piz...
Publiziert von a1 13. August 2018 um 11:09 (Fotos:21)
↑1200 m↓1200 m   T4 WS-  
12 Aug 18
Piz Traunter Ovas 3151 m - Piz Surgonda 3195 m
Als ich heute um kurz nach 04:00 Uhr aus dem Bus steige, stelle ich erstaunt fest, dass es regnet. Nur leicht zwar, aber immerhin. Einige Sterne blitzen aber dennoch vom Himmel, ich entscheide, nicht zu warten, sondern meine Tour zu starten. Mit der Stirnlampe durchwandere ich das Val d'Agnel, erst ab ca. 2650m brauche ich das...
Publiziert von Djenoun 12. August 2018 um 17:23 (Fotos:21)
↑2600 m↓2600 m   T5-  
12 Aug 18
Gale(e)renschläflinge
Unser (fast) alljährliches Biwak auf einer westexponierten Terrasse, diesmal auf dem Plaun la Galera - Galera-Schläflinge statt Galeerensträflinge. In der wilden, einsamen, von vielen Gipfel(chen), Graten und Tälern geprägten Gegend liess sich dabei eine ganze "Pizeria" von Trabanten des Piz Aul abgrasen - à propos grasen:...
Publiziert von Polder 13. August 2018 um 15:59 (Fotos:23 | Kommentare:2)
4:00↑880 m↓880 m   T5  
11 Aug 18
Piz Neir 2906 m - Durch den Nebel auf den schwarzen Berg
Der Piz Neir ist der wohl am isoliertesten gelegene Berg im Oberhalbstein. Diesem Umstand verdankt er seine aussergewöhnlich schöne Aussicht, obwohl er von vielen Dreitausendern umgeben ist, selbst aber diese Marke nicht erreicht. Gleichermassen ungewöhnlich für die Gegend ist seine hervorragende Felsqualität, besonders auf...
Publiziert von Ivo66 11. August 2018 um 18:53 (Fotos:24)
    
11 Aug 18
Bouldern/Klettern am Julierpass
Heute treffe ich bereits im frühen Nachmittag am Parkplatz oberhalb der Veduta ein, ich will am Nachmittag noch ein wenig Bouldern und Klettern. Dazu eignet sich die Wandkombination um Pt. 2388 gleich nördlich oberhalb der Passhöhe bestens. Auf der Ostseite ist man für sich, bestens vor neugierigen Blicken geschützt und...
Publiziert von Djenoun 12. August 2018 um 15:36 (Fotos:6)
5:30↑990 m↓1910 m   T4  
9 Aug 18
Nebel und Regen am Pizzun
Durch Regen und Kälte mitten in der Hitzewelle vom Grat vertrieben Das hätte ich mir anders vorgestellt. Nach dem grandiosen Auftakt zur Avers/Madris Rundtour tags zuvor, war es der Plan weiter dem Grat zur Cima da Lägh zu folgen und dann über unzählige Gipfel zwischen Val Madris und Valle die Lei nach Norden zu steigen....
Publiziert von Delta 10. August 2018 um 14:47 (Fotos:16)
5:45↑800 m↓800 m   T4  
9 Aug 18
Piz Champatsch (2945 m) - hike from Chant Sura
Piz Champatsch (2945 m) is a mountain peak north of Chant Sura on the Flüela pass. There are two other peaks with the same name in Engadin, and of similar heights, so it can easily be mixed up. When I started my hike at 9:20 am, it was all cloudy, and patches of fog here and there. The weather forecast had predicted mostly...
Publiziert von Roald 9. August 2018 um 22:01 (Fotos:23 | Geodaten:1)
2:45↑650 m↓650 m   T2  
9 Aug 18
Schlüechtli (2283 m)
Schöne Halbtagestour in Graubünden. Dies waren die Kriterien meiner Suche nach einer geeigneten Tour für heute. Das Schlüechtli im Safiental passt haargenau in diese Kategorie. Zwar gibt es bei hikr zahlreiche Einträge über diesen Berg, aber - wie so oft bei Touren in der Schweiz - leider keine gps-Dateien. Warum eigentlich?...
Publiziert von Riosambesi 10. August 2018 um 10:35 (Fotos:12 | Geodaten:1)