Welt » Schweiz » Aargau

Aargau


Sortieren nach:


   T1  
24 Feb 18
Suhre II, Büron bis Schöftland
Hartnäckiger Hochnebel - kalte Bise, doch ein gutes Mittagessen und erst noch eine einwandfreie Heimkehr. Nach meiner Ankunft in Büron Dorf bis ich sofort hinunter zur Suhre gegangen. Der Weg führt auf der rechten Seite des Flusses nach Norden. Schon bald komme ich in die Gegend von Triengen. Der kleine Flugplatz hat einen...
Publiziert von rihu 24. Februar 2018 um 21:27 (Fotos:20)
   T1  
13 Feb 18
Reuss VII, Mühlau bis Hermetschwil
Schon morgens um 8 Uhr komme ich in Mühlau an. Es ist noch neblig, jedoch sollte das Wetter im Verlauf des Tages besser werden. Es geht zuerst hinunter zur Reuss. Ich wähle heute die linke Seite des Fluss. Dazu gibt es einen ganz einfachen Grund. Wenn ich nämlich die rechte Seite wähle, komme ich in das Gebiet des Reussspitzes...
Publiziert von rihu 14. Februar 2018 um 14:31 (Fotos:44)
   T1  
11 Feb 18
um den Klingnauer-Stausee, mit dem......
.........Gippinger Grien zu voraus. Direkt vom PP beim Kraftwerk führt der Weg in wenigen Minuten zur Eisenbahnbrücke, die mit einer Fussgängerzone verbunden ist, und queren die Aare. Auf der anderen Seite noch ein paar Meter bis zur Hauptstrasse und nach links ca. 500m der Strasse entlang. Der Weg durch das wilde Gippinger...
Publiziert von Baldy und Conny 11. Februar 2018 um 20:10 (Fotos:8)
   T1  
6 Feb 18
Lorze II, Cham bis Maschwanden
Meine heutige Tour hat etwas eigenartig begonnen. Was mir noch nie passiert ist, ich steige in Zug nicht in den richtigen Zug. So lande ich in Rothenturm, wo ich ja gar nicht hinwollte. Das Gleis war zwar das richtige, doch der Zug fuhr etwa 3 Minuten zu früh los. So nehme ich die S-Bahn zurück und komme wohlbehalten in Cham an....
Publiziert von rihu 7. Februar 2018 um 16:23 (Fotos:47)
3:30↑585 m↓585 m   T2  
1 Jan 18
endlich mal auf der Gisliflue - mit Herretisch und Hombergegg
Zum Beginn des neuen Jahres geht’s heute nicht so hoch hinauf wie letztes Jahr, doch scheint uns diesmal das Wetter hold für einen neuerlichen Versuch, Hombergegg und Gisliflue zu besteigen - letztes Mal scheiterte das Gesamtvorhaben am sehr tristen und feuchten Wetter …   Heute starten wir - wiederum auf dem...
Publiziert von Felix 19. Januar 2018 um 19:18 (Fotos:34 | Kommentare:2 | Geodaten:2)
1:30↑125 m↓125 m   T1  
23 Dez 17
Weihnachtswanderung auf den Stierenberg
Nach den letzten Einkäufen vor Weihnachten unternahmen wir noch eine kurze Wanderung im Schnee und Nebel. Über den "Sagenhaften Stierenberg" erkundeten wir die Umgebung, die wir bisher nur mit dem Velo kannten. Der Stierenberg ist mit seinen 872 m der höchste Gipfel im Kt. Aargau (jedoch nicht der höchste Punkt). Hier...
Publiziert von joe 4. Januar 2018 um 16:16 (Fotos:5 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
3:30↑428 m↓428 m   T1  
2 Dez 17
4 1/2 - Gipfeli - Wanderung bei Lenzburg ( 405m )
Heute, nach über zwei Monaten verletzungsbedingter Hikr - Abstinenz, endlich wieder ein neuer Wanderbericht. Leichte Kost zum " Wiedereinstieg ". Stygyse und ich hatten vor, eine Runde um Lenzburg ( 405m ) zu wandern - " by fair means " sozusagen - ein paar der Hügel um den Ort mitzunehmen, uns einfach ein wenig die Beine zu...
Publiziert von maawaa 2. Dezember 2017 um 19:39 (Fotos:33 | Geodaten:1)
3:30↑590 m↓520 m   T2  
26 Nov 17
zur Linner Linde, Linnerberg, Zeiher Homberg und Schenkeberg
Bei noch einigem Sonnenschein starten wir in Villnachern zur Runde über schweizweit bekannte mächtige Linner Linde (mächtigster Baum des Aargaus) zum Homberg. Während der letzten Aufhellungen wandern wir über die Rebberge von (Sonnhalde) und (Eihalde) hoch, erfreuen uns des Blicks auf die Aare, und durchmessen den Wald bis...
Publiziert von Felix 4. Januar 2018 um 19:34 (Fotos:31 | Geodaten:1)
2:00↑200 m↓200 m   T1  
28 Okt 17
Besteigung des Cheisacherturm
Endlich mal wieder auf der Grosshalde. Für den historisch interessierten Wanderer gibt es eine informative Website zu dem Cheisacherturm. Diese kurze Rundtour starteten wir an einem Wanderparkplatz westlich von Mönthal / Ampferenhöchi. Ab hier ist der Weg gut mit weissen Taflen und der Aufschrift "Cheisacherturm"...
Publiziert von joe 29. Oktober 2017 um 10:06 (Fotos:7 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
4:00↑680 m↓740 m   T2  
14 Okt 17
Strihe-Überschreitung
Heute haben wir das Angenehme mit dem Nützlichen verbunden. Etappe 1: Jurapark-Fest am Herbschtmärt Däischbere(Deischbere). Etappe 2: nach Hause wandern. Die Wanderung führte uns von Densbüren über die beiden Gipfel des Strihen nach Biberstein. Routenbeschreibung: Zuerst fahren wir nach Densbüren. Dort besuchen wir...
Publiziert von joe 19. Oktober 2017 um 19:51 (Fotos:16 | Geodaten:1)