Welt » Schweiz » Aargau

Aargau


Sortieren nach:


   T1  
14 Jun 17
Hochrhein IX, Möhlin bis Kaiseraugst
Vom Schwimmbad Möhlin (erreichbar mit dem Postauto) geht meine heutige Tour direkt hinunter zum Rhein. Dort trifft man auf das römische Kastell Bürgli. Mit Zoom ist der Text leicht zu lesen. In kurzer Zeit wir das Kraftwerk Rhyburg - Schwörstadt erreicht. Auf der linken Seite des Flusses geht es immer weiter in Richtung Basel....
Publiziert von rihu 15. Juni 2017 um 11:10 (Fotos:51)
   T1  
10 Jun 17
Hochrhein VIII, Sisseln bis Möhlin
Meine Tour beginnt heute in Sisseln. Das Wetter ist sehr gut und es führt von da weg ein Wanderweg immer direkt dem Rhein entlang. Ich gehe auf der linken Seite des Flusses, also auf Schweizergebiet. Am andern Ufer sind immer wieder deutsche Ortschaften zu sehen, so zum Beispiel Obersäckingen. Weiter geht es zum RheinKW...
Publiziert von rihu 13. Juni 2017 um 07:33 (Fotos:37 | Kommentare:1)
   T1  
8 Jun 17
Hochrhein VII, Schwaderloch bis Sisseln
Nach einer längeren Reise erreiche ich den "Bahnhof" Schwaderloch. Das Wetter ist sehr gut und recht warm. Auf dem Weg rheinabwärts auf der Schweizerseite gibt es bis Rheinsulz nicht gerade viel vom Fluss zu sehen, denn zwischen dem Wanderweg und dem Fluss hat immer noch die Eisenbahn (es donnern immer wieder Güterzüge vorbei)...
Publiziert von rihu 12. Juni 2017 um 10:35 (Fotos:49)
2:30↑240 m↓240 m   T2  
28 Mai 17
Geissflue
Aufgrund der Hitze heute eine leichte Wanderung mit unserem spontanem Besuch. Routenbeschreibung: Startpunkt war der Parkplatz zwischen Balmis und dem Naturfreundehaus. Hinter dem Natirfreundehaus (heute geöffnet) führte der Weg steil hinauf zum Gipfel der Geissflue. Ab hier folgt ein schattiger Weg entlang dem...
Publiziert von joe 28. Mai 2017 um 17:56 (Geodaten:1)
8:45↑800 m↓700 m   T1  
28 Mai 17
Kalter Wangen
Von Bad Zurzach aus folge ich zuerst den Wegweisern Richtung Ruine Küssaburg. Bald überquere ich den Rhein und damit die Grenze zu Deutschland. Ab hier fehlen offensichtlich weitere Wegweiser zur Ruine Küssaburg. Ich marschiere auf der Überlandstrasse von Rheinheim nach Dangstetten und weiter nach Bechtersbohl. In...
Publiziert von carpintero 5. Juni 2017 um 17:29 (Fotos:34 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
3:45↑570 m↓300 m   T3  
21 Mai 17
von der Wasserflue zur Geissflue
Heute wollte ein Wanderkollege neue Juragrate durch mich kennenlernen. Aufgrund seiner Zeitvorgaben entschied ich mich für die Besteigung der Wasserflue und Geissflue. Routenbeschreibung: Die Wanderung beginnt an der Haltestelle Fischbach. Der kleine Parkplatz ist bereits belegt. Über die breiten Wanderwege erreichen wir...
Publiziert von joe 21. Mai 2017 um 17:46 (Geodaten:1)
3:00↑600 m↓500 m   T2  
13 Mai 17
Gisliflue 772m und Hombergegg 778m
Eigentlich ist die Gisliflue eine unbedeutende Erhebung im Aargauer Jura. Trotzdem hat sie es in die letzte Ausgabe des bewährten Wanderbuchs "Zürcher Hausberge" geschafft und steht damit in einer Reihe mit Klassikern wie Säntis und Pizol. Warum dem so ist, konnte ich heute vor Ort unschwer feststellen: Im Gegensatz zu den...
Publiziert von Bergamotte 20. Mai 2017 um 11:05 (Fotos:16 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
   T1  
2 Mai 17
Hochrhein VI, Koblenz bis Schwaderloch
Begonnen habe ich diese Tour in Koblenz Dorf, dort wie ich das letztemal aufgehört habe. Ich ging hinunter zum Rhein, aber dort war in der Gegend Koblenz kein vernünftiger Weg dem Rhein entlang zu finden. So ging ich halt der Strasse entlang weiter bis zur Brücke, die über die Aare führt. Kurz danach war denn auch ein Weg zu...
Publiziert von rihu 3. Mai 2017 um 17:12 (Fotos:34 | Kommentare:2)
4:00↑400 m↓500 m   T3  
22 Apr 17
Flühe und Eggen zwischen AG, SO und BL
Von der Geissflue zur Wasserflue und zum Abschluss weglos zur Ruine Königstein. So sollte es sein. Aber auf der Karte sehen diese Gratwege schon deutlich gratiger aus als in Realität, weshalb die ersten zwei Drittel der Tour ein bisschen langweilig waren. Start von der Klinik Barmelweid, weit ausgeholt zur Geissflue, zum...
Publiziert von Chääli 23. April 2017 um 15:35 (Fotos:7 | Kommentare:1)
   T1  
21 Apr 17
Hochrhein V, Kaiserstuhl bis Koblenz
Der Beginn der Tour ist am Morgen in Kaiserstuhl. Die Temperaturen sind noch recht kühl, jedoch muss man beim Wandern nicht frieren. Durch das kleine Dorf geht es nach unten zum Fluss. Diesen begehe ich heute ausschliesslich auf der linken Seite. Für heute möchte ich in der Schweiz bleiben. Durch eine wunderschöne Gegend geht...
Publiziert von rihu 22. April 2017 um 14:40 (Fotos:42)