Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Lechquellengebirge

Lechquellengebirge


Sortieren nach:


6:00↑1700 m↓1700 m   T3+  
8 Jul 17
Saladinaspitze (2230m) + Umrundung Formarinsee - von Dalaas
Dieses Tour war lange ersehnt, bietet sie doch viel attraktives auf einmal: der Formarinsee ist einfach nur traumhaft schön, besonders an Hitzetagen wie heute (2015 wurde er zum schönsten Platz Österreichs gewählt!) man hat bei der Tour die rote Wand immer wieder im Blick; den höchsten Lechqueller und einen...
Publiziert von Schneemann 8. Juli 2017 um 22:05 (Fotos:21 | Geodaten:1)
7:00↑1800 m↓1800 m   T5 I  
18 Jun 17
Glongspitze, Plattnitzer Jochspitze und Fürkele
Von Wald am Arlberg den blau-weiss markierten Steig hinauf zur Glongalpe, wo die Blumenwiesen in voller Pracht blühen. Über den Nordwestgrat hinauf zum Gipfel der Glongspitze. Gemsen und Steinbock beobachten mich gelassen. Hinunter in das Joch und hinauf auf die Plattnitzerjochspitze. Wunderbare Aussicht auf die Berge des...
Publiziert von a1 18. Juni 2017 um 15:39 (Fotos:27)
4:45↑1075 m↓1075 m   T3+  
11 Jun 17
Hoher Fraßen - Rundtour ab Raggal über Tiefensee- und Klesialpe
So unauffällig er auch da steht, so ist er doch weitum bekannt für seine außergewöhnliche Aussicht, die er seiner Lage über dem Walgau und Bludenz verdankt. So führen dann auch zahlreiche Wege aus allen Richtungen hinauf zu diesem Aussichtsberg par excellence. Im Gegensatz zu den beliebten Südanstiegen fristen die...
Publiziert von Grimbart 24. Juni 2017 um 19:27 (Fotos:42)
4:30↑1400 m↓1400 m   T3 L  
28 Mai 17
Hoher Frassen (1979m) - Hike&Bike von Ludesch
Der Hohe Frassen - der gar nicht so sehr hoch ist - gilt als westlichster Aussichtspunkt der Lechtaler Alpen. Er bietet vor allem einen Blick auf die Alpenstadt Bludenz. Die Nähe zur Stadt macht ihn sicherlich auch sehr beliebt. Diesen Winter hab ich die Besteigung mit Ski mal entnervt abgebrochen; ein Skiberg ist der Frassen mE...
Publiziert von Schneemann 28. Mai 2017 um 19:20 (Fotos:15)
9:15↑1215 m↓1912 m   T5 II  
26 Mai 17
Elsspitze (1980 m) + Gamsfreiheit (2211 m)
Für Heute am 26. Mai 2017 habe ich eine größere Wandertour im Vorarlberg eingeplant. Die Wandertour geht auf dem Muttersberg oberhalb Bludenz los und geht über den Tiefenseesattel und der Elsalpe bis hinauf zur Gamsfreiheit und beim Rückweg mache ich noch ein Abstecher auf die Elsspitze bevor ich über die Obere und Untere...
Publiziert von erico 30. Mai 2017 um 19:46 (Fotos:90 | Geodaten:1)
4:00↑865 m↓865 m   T2  
26 Mai 17
Zafernhorn - Sommer im Süden / noch winterlich im Norden
Ein 2er sollte schon vorne dran stehen - doch die WebCams von Vorarlberg zeigten eindeutige Bilder: im Süden hui / im Norden pfui ... und dass der massenhafte, nordseitige Schnee nach der langen Zeit hochsommerlicher Temperaturen keinen Spass machen würde war klar - meiden!! Die Webcam 'Seilbahnen Sonntag' brachten den Beweis...
Publiziert von Jackthepot 7. Juni 2017 um 01:17 (Fotos:30 | Kommentare:2)
↑1700 m↓1700 m   T4 I L  
21 Mai 17
Kellaspitz (2017m) - Hike&Bike von Ludesch
Der Kellaspitz im Vorarlberg ist ein hervorragendes Ziel für die Zwischensaison - der Anstieg ist südseitig und im oberen Gratbereich ist es recht felsig und daher auch schon früh aper. Mir gefällt die Tour äusserst gut; der Anstieg über Wiesen mit ständig wachsender Aussicht ist einfach nur schön; der Grat- und...
Publiziert von Schneemann 21. Mai 2017 um 18:46 (Fotos:16 | Geodaten:1)
4:45↑1000 m↓1000 m   T4+  
4 Dez 16
Blasenka + Zafernhorn (ridge and sunset hike)
After spending the morning on the Abendrot via ferrata, there was still time for a decent hike in the afternoon. For this purpose, I drove to the Faschinajoch and parked at the first hairpin on the southern side of the pass (nearby Hotel Domig). The hiking path crosses the Stutztobel (already some icy patches on the path here!)...
Publiziert von Stijn 9. Dezember 2016 um 19:59 (Fotos:39)
5:30↑1000 m↓1000 m   T3  
3 Dez 16
Gamsfreiheit 2211 m, der Gipfel war zum Greifen nah ;-)
Nach dem heftigen Wintereinbruch vor drei Wochen war kaum mehr damit zu rechnen, dass nochmals Wandertouren bis über 2000 m drin liegen würden. Die Wanderung auf den Hohen Frassen (1978 m) hat letzte Woche das Gegenteil bewiesen. Die Hochnebeldecke als Unbekannte hat mich gestern gerade nochmals in diese Gegend verfrachtet,...
Publiziert von alpstein 4. Dezember 2016 um 10:01 (Fotos:39 | Kommentare:4)
↑1400 m↓680 m   T2  
26 Nov 16
Auf dem Hohen Frassen (1979 m) zwischen Wolken und Nebelmeer
Mittlerweile sind es 4 Wochen her, seit wir zuletzt auf einen Berg gestiegen sind. Die Föhnphase ging zwar gestern zu Ende, aber nach nächtlichem Regen sollte heute zumindest trockenes Wetter herrschen. Dies wollten wir nach der Wanderpause für einen Konditionstest nutzen. "Sportlich ambionierte Wanderer" nehmen den "Hohen...
Publiziert von alpstein 26. November 2016 um 18:46 (Fotos:29)