Feb 13
St.Gallen   T1  
13 Feb 18
Runde über Buechberg 525m und Schloss Risegg
Bei strahlend schönem, aber kaltem Wetter starteten wir von der Siedlung Buechstiggass, überquerten die A1 und wanderten hinunter zum Schloss Risegg. Über Zelg ging es weiter ins Fuchsloch und einem Bächlein entlang zur Industrie Hegi. Jetzt unter der A1 hindurch nach Buriet, wo der Anstieg zum Steinigen Tisch beginnt. Die...
Publiziert von stkatenoqu 13. Februar 2018 um 16:10
Island   T2  
9 Feb 18
Helgafell 73m - Iceland
Wir wechseln die Unterkunft und verlassen Uthlith Richtung Snaefellsnes und Ólafsvík. Es warten 5 Stunden abenteuerlicher Fahrt auf uns im Schnee und Eis. Die zauberhaften Berge und das Meer sind leider nur schemenhaft zu erkennen und vor der Passstraße sinkt uns das Herz in die Hose. Der Schneeräumdienst ist gottseidank...
Publiziert von georgb 13. Februar 2018 um 14:44 (Fotos:38 | Kommentare:1)
Island   T1  
7 Feb 18
Almannagjá 108m - Die Erde bewegt sich
In Thingvellir befindet sich das kulturelle und historische Zentrum der Isländer. Dort versammelten sich schon vor über 1000 Jahren die Stammeshäuptlinge und Priester beim Althing, dem ältesten Parlament der Welt, genau zwischen zwei sich bewegenden tektonischen Platten. Sie driften jährlich um einige Millimeter auseinander...
Publiziert von georgb 13. Februar 2018 um 10:13 (Fotos:12)
Feb 12
Lombardei   T2  
12 Feb 18
Pizzo Cerro Castel Regina da la Vetta di S. Pellegrino
Giro di mezza giornata con Dino e Ivan, partenza dalla Vetta di S. Pellegrino tramite sentiero e strada si giunge a Sussia e da li saliamo su sentiero parzialmente innevato al rif. Lupi di Brembilla e al vicino Pizzo Cerro proseguiamo per cresta sino al Castel Regina dove ci troviamo in mezzo alla nebbia. Discesa con cautela sul...
Publiziert von ser59 12. Februar 2018 um 22:48 (Fotos:9 | Geodaten:1)
Island   T1  
6 Feb 18
Gullfoss 150m - Wasserspiele
Island ist ein einziger hot pot, überall brodelt und dampft es. Wasser und Wärme gibt es im Überfluss, Heizkosten sind ein Fremdwort und nicht nur die Isländer hocken am liebsten in irgendeinem Tümpel mit nach Schwefel riechendem warmen Wasser. Auch wir freuen uns schon auf die "Fontana" in Laugarvatn, aber vorher steht ein...
Publiziert von georgb 12. Februar 2018 um 22:13 (Fotos:17)
Salzburger Schieferalpen   T1 WT2  
2 Jan 18
Schönwieskopf (1994 m) im Schneesturm
Die Salzburger Schieferalpen sind ein relativ kleines Gebirge zwischen Berchtesgadener Alpen und Hohen Tauern, das meist recht sanfte Hänge und Gipfel aufweist. Langweilig, könnte man hier denken, doch der Eindruck täuscht: Im Winter offenbart sich ein Paradies für den Schneeschuhwanderer, denn die schönen Hänge und langen...
Publiziert von DiAmanditi 12. Februar 2018 um 21:44 (Fotos:30 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Bellinzonese   T2  
12 Feb 18
Ponte Tibetano Carasc
Die Rundwanderung von Monte Carasso über Curzútt/San Bernardo zum Ponte Tibetano, dann weiter nach San Defendente und hinunter nach Sementina habe ich mir für einen Spätwintertag aufgespart; genau so ein Tag wie heute, wo es im Norden stark schneite und im Süden der Nordföhn für eine sonnige Stimmung sorgte. Umso besser,...
Publiziert von johnny68 12. Februar 2018 um 20:47 (Fotos:14 | Geodaten:1)
Berner Jura   T2 WT2  
10 Feb 18
Von Nods zum Signal du Chasseral
Le Chasseral (1606m) - Les Roches. Der Zustieg zum Chasseral von Clédar de Pierrefeu ist eine aussichtsreiche Panoramawanderung. Ein beliebter Ausgangspunkt ist Prés d'Orvin - Höhenmetersparer fahren im Sommer sogar bis P.1288. Mit einem tieferen Start in Nods ergibt sich eine kleine Runde, die sich durch Les Prés...
Publiziert von poudrieres 12. Februar 2018 um 20:15 (Fotos:38 | Geodaten:2)
Island   T1  
5 Feb 18
Kerith 150m - Wir werden Island
"Januar und Februar sind eindeutig die isländischsten aller Monate. Wir füllen uns dann mit Schwermut an, sind genervt, verwittert, reizbar und unsere Stimmung schwankt in dieser Zeit wie die der Wettergötter. Wir werden Island." So schreibt Huldar Breithfiörth in seinem Buch über eine Winterreise durch Island. Auch wir...
Publiziert von georgb 12. Februar 2018 um 19:27 (Fotos:15)
Piemont   T2  
11 Feb 18
Mottarone
Questa domenica Monica non è operativa ed Anna e Francesca necessitano ancora di una gita soft. Fra le varie possibilità decidiamo per il Mottarone. L'unica mia esperienza su questa montagna risale a cinquant'anni fa quando vi salii in funivia con i miei nonni e dire che abbia dei ricordi sarebbe sopravvalutare di molto la mia...
Publiziert von paoloski 12. Februar 2018 um 17:27 (Fotos:37 | Geodaten:1)
Teneriffa   T3  
1 Jan 18
Von Los Gigantes in den Barranco Secco
Nachdem ich mich Vormittag weit oben ausgetobt hatte, suchte Helena das Abenteuer am Nachmittag weiter unten. Es gibt zwar fast keine Fotos dazu aber wegen des bisher einzigen hikr Bericht mit seinen Kommentaren wollen wir doch einen Bericht zur Verfügung stellen: 1. der Gruselbericht hat mit der eigentlichen Wanderung (so wie...
Publiziert von Tef 12. Februar 2018 um 17:00 (Fotos:4)
Lombardei   T2  
20 Jan 18
bivacco Manavello: stupenda giornata...poi il tempo cambia...
Dopo qualche mese riesco a fare un uscita con Giuseppe, Tilde e Angelo,cercando una meta che possa essere raggiunta da tutti considerando alcuni problemi fisici non da poco conto che gli amici devono sopportare: ovviamente è meglio considerare che vi sia una struttura aperta in modo da potersi riparare ed eventualmente anche...
Publiziert von Alberto 12. Februar 2018 um 15:14 (Fotos:17)
Bellinzonese   T3+  
22 Sep 10
Pian Löngh
Ich habe auf Hikr zweimal das Foto der Woche gehabt. Das erste Mal war es eine Katze, das zweite Mal eine Maus. ;-))))))))))))))))))) Danke, liebe Hikers, ihr habt Humor! Also, ich persönlich glaube an das Chaos. Warum? Weil ich das Chaos jede Sekunde erlebe. Beim Wandern sowieso. Beim Wandern hat jede...
Publiziert von mong 12. Februar 2018 um 01:57 (Fotos:8 | Kommentare:3)
Feb 11
Bellinzonese   T3+ WS WT4  
11 Feb 18
Pizzo Molare (2585 m) da Negrentino (Leontica) ad anello via Cancorì
Dopo un paio di weekend di uscite lunghe e dislivelli con partenza da casa, mi sono messo in mente già da qualche giorno di andare a trovare il mio socio Fredy in zona Nara, ma non volevo salire solo fino da lui... volevo una cima... Inizio dell'escursione alle ore 7.15 Tempo dell'escursione fino sotto il Sasso Bianco 11.15...
Publiziert von saimon 11. Februar 2018 um 21:25 (Fotos:81 | Kommentare:6 | Geodaten:1)
Bellinzonese   T2  
11 Feb 18
Rundtour oberhalb Bellinzona
Es ist Sonntag und im Süden scheint die Sonne. Also nix wie hin. Allerdings versprach der Wetterbericht den Sonnenschein erst für die Zeit nach neun Uhr. So konnte ich etwas länger schlafen, denn meine Zugfahrt endete schon in Bellinzona. Und wie versprochen, nachdem der Zug den Gotthardtunnel verlassen hatte, strahlte die...
Publiziert von Mo6451 11. Februar 2018 um 20:51 (Fotos:32 | Geodaten:1)
Aargau   T1  
11 Feb 18
um den Klingnauer-Stausee, mit dem......
.........Gippinger Grien zu voraus. Direkt vom PP beim Kraftwerk führt der Weg in wenigen Minuten zur Eisenbahnbrücke, die mit einer Fussgängerzone verbunden ist, und queren die Aare. Auf der anderen Seite noch ein paar Meter bis zur Hauptstrasse und nach links ca. 500m der Strasse entlang. Der Weg durch das wilde Gippinger...
Publiziert von Baldy und Conny 11. Februar 2018 um 20:10 (Fotos:8)
Zürich   T1  
9 Feb 18
Wildnis am Stadtrand
Bei der Haltestelle Burgwies verlassen wir das 11i-Tram, queren die Strasse und stehen schon an der ersten Brücke über den Wehrenbach. Noch ein paar Häuser und wir betreten die Wildnis in Balgrist und Rehalp. Viele Jogger nutzen den breit angelegten Weg für ihren Morgenlauf, während wir uns den Schönheiten am Bach...
Publiziert von CampoTencia 11. Februar 2018 um 18:53 (Fotos:40 | Geodaten:1)
Piemont   T4-  
10 Feb 18
Pizzo Castello da Piedimulera - Valle Anzasca
Ritorno con Ferruccio tra gli alpi di Cimamulera. La bella giornata ci ha spinti a salire fino al culmine del versante, la panoramica cima del Pizzo Castello, il Moncastello delle antiche mappe. Si è trattato di un giro facile, ad eccezione del breve tratto di sentiero, alternativo a quello ufficiale, tra gli alpi Ceresola e...
Publiziert von atal 11. Februar 2018 um 18:27 (Fotos:41 | Kommentare:2)
Solothurn   T1  
26 Jan 18
durch die Verenaschlucht - Wiederaufnahme des eingeschränkten Wanderns
Das seit langem reservierte Essen in Oberrüttenen bietet den idealen Anlass, nach meinem heute morgen erfolgten Spitalaustritt eine - ohne Stöcke - leicht durchführbare Wanderung zu unternehmen. Dazu fahre ich mit ÖV in die wunderschöne - mit der Zahl 11 reichlich verbundenen - Stadt Solothurn.   Bei trübem Wetter...
Publiziert von Felix 11. Februar 2018 um 17:59 (Fotos:26 | Kommentare:6 | Geodaten:1)
Piemont   T3  
10 Feb 18
Rundtour Monteossolano
Monteossolano war bis in die 1920er Jahre eine eigenständige Gemeinde mit einer durchaus respektablen Einwohnerzahl. Damals war die Gemeinde nur durch Saumpfade erreichbar und die Einwohner pflegten abgesehen von etwas Weinverkauf vor allem Subsistenzwirtschaft. Deshalb sind in den steilen Hängen noch sehr viele alte Terrassen...
Publiziert von Zaza 11. Februar 2018 um 16:39 (Fotos:8)