Feb 18
Seeland   T2  
18 Feb 18
Petinesca - zu Besuch bei Römern und Kelten
Wenigstens trocken war es heute, wenn auch der versprochene Sonnenschein ausblieb. Und immer noch unangenehm kalt. Trotz allem musste ich nach ein paar Tagen Faulenzen mal wieder eine Wanderung unternehmen und etwas für die Bildung zu tun kann auch nicht schaden. So stattete ich Römern und Kelten einen Besuch ab. Das Fazit kann...
Publiziert von Mo6451 18. Februar 2018 um 19:39 (Fotos:26 | Geodaten:1)
Lombardei   T2  
18 Feb 18
Sasso del Ferro -1062 mt- (da Laveno).
Per cercare di capire che tipo di giornata sarà, quest'oggi, dal punto di vista climatico, ovvero: se mi ritroverò completamente immerso nella nebbia o avrò la fortuna di trovare un clima mite e soleggiato in quota, decido prima di uscire di casa, di consultare la webcam del Monte Lema. La sentenza della webcam parla chiaro:...
Publiziert von GAQA 19. Februar 2018 um 21:37 (Fotos:40 | Kommentare:1)
Feb 17
Lombardei   T4+  
17 Feb 18
Monte Gringo, da Argegno - Lago di Como
Montagna panoramica, il Gringo, con vista sul centro lago fino al Legnone. Quello però che mi attirava era la possibilità di salirlo dal versante nord, selvaggio e a picco su Argegno. Un tentativo di Andrea Poge in discesa era fallito sostanzialmente per uno sbaglio di percorso e mipiaceva l'idea dicompletare il suo giro. In...
Publiziert von danicomo 17. Februar 2018 um 17:45 (Fotos:26 | Kommentare:7)
Piemont   T3  
17 Feb 18
Pallanzeno - Corticcio Circuit
Nachdem in jüngster Zeit die Kameraden atal und Ferruccio die steile Flanke ob Pallanzeno mehrfach erkundet haben, fühlen wir uns heute berufen, auch etwas zu dieser Dokumentation beizutragen. Das bescheidene Wetter sowie die Begleitung durch einen älteren Hund tragen dazu bei, dass uns eine kürzere Runde sehr gelegen kommt....
Publiziert von Zaza 17. Februar 2018 um 19:11 (Fotos:6)
Lombardei   T3 WT3  
17 Feb 18
Tezzi Pizzo di Petto M. Vigna Vaga
Oggi previsioni non ottimali quindi cambiamo la programmazione originale per ripiegare su un classico invernale delle nostre Orobie gia fatto l'anno scorso questa volta per cambiare lo percorriamo in senso inverso. Partiamo da Tezzi con cielo quasi sereno subito troviamo neve ma la traccia è buona e attiviamo in val Sedornia...
Publiziert von ser59 18. Februar 2018 um 13:27 (Fotos:14 | Geodaten:1)
Lombardei   T2  
17 Feb 18
Corni di Canzo
Cravenna–Corni di Canzo Questa uscita, come alcune altre precedenti, l’ho effettuata dopo aver accompagnato le sorelle della “Comunità del Roveto” a Ponte Lambro(Erba) presso la sede della Nostra Famiglia e, in funzione del tempo che ho a disposizione tra l’andata ed il ritorno (di solito 5,30 h.) e della buona...
Publiziert von imerio 18. Februar 2018 um 14:42 (Fotos:20)
Feb 16
St.Gallen   T1  
16 Feb 18
Kleine Wanderung zu einem historischen Ort (Ruine Rheineck SG)
In einer Regenpause machte ich mich vom Abzweig der Strasse nach Brenden von der Verbindung Rheineck - Wolfhalden - Heiden auf, um den Aussichtspunkt 545m mit Sitzgelegenheiten und Feuerstelle zu erwandern. Vom Gipfel bietet sich einem wirklich ein wunderbarer Blick auf den Bodensee, der heute aber so grau erscheint wie der...
Publiziert von stkatenoqu 16. Februar 2018 um 18:52
Piemont   T3  
16 Feb 18
Auf der Sonnenseite des Valle Anzasca
Am Morgen ist es in der Deutschschweiz grau und nass und am Abend...nass und grau. Ein glückliches Privileg ist es, wenn man dazwischen auf einen Sprung ins Piemont reisen und ein paar Stunden Kaiserwetter geniessen kann! Ausgangspunkt ist die Piazza Mercato in Piedimulera, wo die Strà Grande beginnt, der alte Saumpfad des...
Publiziert von Zaza 17. Februar 2018 um 19:05 (Fotos:7)
Feb 15
Lombardei   T3+ I  
15 Feb 18
Dopo el Cas l'è l'ùra del Trè Tapàs.
Reduci da una pesante malattia di stagione oggi ritorniamo a calcare i sentieri di montagna, anche se la forma è tutta da verificare, e visto che ci vogliamo bene, saliamo al Trentapassi seguendo il tracciato della Vertical Skyrace . Il resto verrà da sé… Partiamo da Vello, e seguendo il sentiero 263 ci portiamo alla...
Publiziert von Menek 17. Februar 2018 um 16:35 (Fotos:42 | Kommentare:9 | Geodaten:1)
Provence   T2  
15 Feb 18
Massif des Maures: Sommet de l´Ermitage (620 m)
Eine schmale Straße schlängelt sich durch die dicht bewachsene Hügellandschaft im Massif des Maures bis zur Chartreuse de la Verne. Die aus dem Mittelalter stammende Kartause ist allemal einen Ausflug wert. Bei dieser Gelegenheit ist die Rundwanderung um den "Hausberg" Sommet de l´Ermitage mit Gipfelabstecher eine sehr...
Publiziert von Riosambesi 17. Februar 2018 um 10:42 (Fotos:7 | Geodaten:1)
Feb 14
Lombardei   T2  
14 Feb 18
Monte Legnone, Monte Tre Croci.
Dopo quasi un mese oggi riesco finalmente a trovare il tempo per andare a correre. Quando parto da casa non ho ancora ben chiaro dove andare, per cui imbocco la Strada militare per la Martica e mi lascio guidare dall'istinto. Devio dopo meno di un chilometro a sinistra per raggiungere la Rasa, passo per il paese e mi dirigo verso...
Publiziert von paoloski 15. Februar 2018 um 15:58 (Fotos:24 | Geodaten:1)
Appenzell   T1  
14 Feb 18
Punkt 1'070, Hundshenki 1'097m
Nach den Schneefällen der vergangenen Tage präsentiert sich das Appenzellerland in einer geschlossenen Schneedecke. Wir starteten vom Abzweig der Himmelbergstrasse nahe Gontenbad und folgten der weissgeräumten Strasse, sodann aber vorgespurten Abkürzungen hinauf zur Kapelle bei Himmelberg. Hier war es zum ersten Gipfel des...
Publiziert von stkatenoqu 14. Februar 2018 um 18:47
Lombardei   T2 WT2  
14 Feb 18
Pizzo Formico e Rif. Parafulmine
Oggi abbandono il gruppo di pensionati del mercoledì per festeggiare S.Valentino in montagna con moglie e altre 2 coppie con escursione poco faticosa ma piacievole. Partiamo dal primo parcheggio al M. Farno e su strada battuta e in alcuni tratti leggermente ghiacciata saliamo verso il rif. Parafulmine a metà percorso i...
Publiziert von ser59 15. Februar 2018 um 15:32 (Fotos:17 | Geodaten:1)
Côte d´Azur   T2  
14 Feb 18
Mont Vial (1550 m)
Im Hinterland von Nizza fällt ein Berg besonders auf: der Mont Vial mit seinem breiten, felsigen Südhang und dem Funkmast auf dem Kamm. Der Aufstieg lohnt sich sehr, denn es handelt sich um den besten Aussichtsberg der Préalpes d´Azur. Das Panorama umfasst im Süden in fast voller Breite das Meer und im Norden die...
Publiziert von Riosambesi 17. Februar 2018 um 00:51 (Fotos:12 | Geodaten:1)
Feb 13
Lombardei   T3+ WT4  
13 Feb 18
M. Pedena da Madonna delle Nevi
Oggi con Lino tentiamo il M. Pedena partendo da Mezzoldo parcheggiamo al rif. Madonna delle Nevi iniziamo a camminare con le prime luci del giorno con un bel -8,5°C seguendo la strada ben battuta arriviamo al rif. S. Marco 2000 sfortunatamente ancora chiuso qui ci copriamo ulteriormente causa venticello fastidioso e proseguiamo...
Publiziert von ser59 15. Februar 2018 um 12:54 (Fotos:27 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
St.Gallen   T1  
13 Feb 18
Runde über Buechberg 525m und Schloss Risegg
Bei strahlend schönem, aber kaltem Wetter starteten wir von der Siedlung Buechstiggass, überquerten die A1 und wanderten hinunter zum Schloss Risegg. Über Zelg ging es weiter ins Fuchsloch und einem Bächlein entlang zur Industrie Hegi. Jetzt unter der A1 hindurch nach Buriet, wo der Anstieg zum Steinigen Tisch beginnt. Die...
Publiziert von stkatenoqu 13. Februar 2018 um 16:10
Solothurn   T2  
13 Feb 18
Roc de Courroux
Der Winter hat uns noch fest im Griff. Zwar schien heute die Sonne von einem blauen Himmel, aber die Temperaturen waren tief im Keller. Trotz warmer Kleidung wurde ich nicht so richtig warm, obwohl ich meistens an der Sonne wandern konnte. Dementsprechend einsam war es heute auf den Wanderwegen und selten habe ich so saubere...
Publiziert von Mo6451 13. Februar 2018 um 19:10 (Fotos:34 | Kommentare:5 | Geodaten:1)
Aargau   T1  
13 Feb 18
Reuss VII, Mühlau bis Hermetschwil
Schon morgens um 8 Uhr komme ich in Mühlau an. Es ist noch neblig, jedoch sollte das Wetter im Verlauf des Tages besser werden. Es geht zuerst hinunter zur Reuss. Ich wähle heute die linke Seite des Fluss. Dazu gibt es einen ganz einfachen Grund. Wenn ich nämlich die rechte Seite wähle, komme ich in das Gebiet des Reussspitzes...
Publiziert von rihu 14. Februar 2018 um 14:31 (Fotos:44)
Allgäuer Alpen   T4  
13 Feb 18
Ochsenberg (1.179 m) im Winter, mit ungeahnten (und vermeidbaren) Schwierigkeiten
An einem wunderschönen Wintertag mit ordentlich Neuschnee ging es von Tiefenbach auf den Ochsenberg (1.179 m). Das Auto parke ich an der Lochbachstraße und laufe dann zunächst an der kleinen Kirche vorbei, und über den tief verschneiten Graf-Vojkffy-Weg nach Nordosten in den Wald hinein. Der Aufstieg ist anfänglich trotz...
Publiziert von Manu81 18. Februar 2018 um 22:54 (Fotos:12)
Feb 12
Bellinzonese   T2  
12 Feb 18
Ponte Tibetano Carasc
Die Rundwanderung von Monte Carasso über Curzútt/San Bernardo zum Ponte Tibetano, dann weiter nach San Defendente und hinunter nach Sementina habe ich mir für einen Spätwintertag aufgespart; genau so ein Tag wie heute, wo es im Norden stark schneite und im Süden der Nordföhn für eine sonnige Stimmung sorgte. Umso besser,...
Publiziert von johnny68 12. Februar 2018 um 20:47 (Fotos:14 | Geodaten:1)