Aug 11
Eisenerzer Alpen   T2 I  
11 Aug 13
Rasch wechselnde Wolkenstimmungen auf Vordernberger Griesmauer und TAC
Endlich ist die Hitze, zumindest etwas, gebrochen. In der Früh war es angenehm kühl bei 16°. Da am Nachmittag noch einige Verpflichtungen anstanden, konnte nur eine schnelle, kurze Tour gemacht werden. Vordernberger Griesmauer und TAC bieten sich hier ideal an. Keine all zu lange Anfahrt und doch einiges an Höhenmetern....
Publiziert von mountainrescue 11. August 2013 um 14:04 (Fotos:24)
Uri   T5 I  
10 Aug 13
Sunnig Grat, Ruchälplistock, Jakobiger - "Arnisee-Runde" mit viel blau
Motivation: An manchen Samstagen fällt das frühe aufstehn besonders schwer: dies war einer davon. Eine Hauptmotivation dieser Tour war den Bristen auf der andern Talseite genauer zu betrachten, weil ich dort diesen Sommer/Herbst unbedingt noch hinauf möchte. Die mir unbekannte Region um den Arnisee bietet dabei herrliche...
Publiziert von Schneemann 11. August 2013 um 13:10 (Fotos:31 | Geodaten:1)
Trentino-Südtirol   T3+ II  
10 Aug 13
Tristenspitz 2716m und Tristensee 2344m - Sommer im Skitourenparadies
Die zwei Welten von Weissenbach: Während an manchem Wochenende im Winter der Parkplatz am Talschlussüberquillt und Scharen von Skitourengehern, Rodlern und Winterwanderern die Almen und Wege bevölkern, ist man im Sommer weitestgehend alleine unterwegs.Einige Hüttenkonzentrieren sich sogarnur auf den Wintertourismus und...
Publiziert von georgb 11. August 2013 um 09:56 (Fotos:12)
Lombardei   T3 L I  
9 Aug 13
MONTE LEGNONE 2.609 mt.
Oggi in realtà avremmo dovutoessere insette ma purtroppo Angelo e suo figlio Daniele sono stati costretti a rinunciare all' ultimo momento per unimprevisto malessere....Cercheremoal più presto di rimediare una nuova occasione per recuperare questa missione per ora mancata! In estatecerchiamo sempre di coinvolgere i nostri...
Publiziert von brown 11. August 2013 um 00:20 (Fotos:33 | Kommentare:10 | Geodaten:1)
Aug 10
Karwendel   T4 I  
28 Jul 13
Bettlerkarspitze
'Looks like home' sagt mein Gast aus NZ, als wir den Rißbach entlang fahren. Das Wasser glitzert, ein paar Mountainbiker sind unterwegs und es scheint ein prächtiger Tag zu werden. Nun ist der Naturpark Karwendel eine ganze Ecke kleiner als der Westland National Park auf der Südinsel Neuseelands und die Berge sind ein ganzes...
Publiziert von Max 10. August 2013 um 22:06 (Fotos:40 | Kommentare:4)
Uri   WS II  
10 Aug 13
Bächenstock (3011m)
Meine Freundin und ich machten uns auf zu unserer ersten Hochtour, welche wir selber planten und durchführten. Nach einigem studieren der Berichte auf Hikr und dem Hochtourenbuch Zentralschweiz vom SAC haben wir uns für den Bächenstock entschieden. Der Bächenstock schien uns perfekt als Einsteigertour mit seiner kurzen...
Publiziert von burrito 10. August 2013 um 19:25 (Fotos:4)
Appenzell   T5 III  
5 Aug 13
Säntis 2502m via Girenspitz NE - einfach wanderbar!
Wunderbar ist die Route auf den Säntis via Girenspitz NE-Grat definitiv, doch ist die Tour dann doch nicht ganz so einfach wanderbar. Nicht zu Unrecht bezeichnet sie Delta als Grenzfall des Alpinwanderns. Mag sein, dass man sich bei der Bewertung auch mit einer Zwei im Klettergrad begnügen hätte können, doch schienen zumindest...
Publiziert von Mueri 10. August 2013 um 16:45 (Fotos:19 | Kommentare:2)
Aug 9
Oberhasli   4+  
4 Aug 13
„Nebel des Grauens“ – meine erste Mehrseillängenroute
Wie kommt ein Bergwanderer zum Felsklettern? Nun, der Appettit kommt bekanntlich beim Essen. Zuerst sind es einfache Bergwege, auf denen man schön brav den weiss-rot-weissen Markierungen folgt. Dann wagt man sich erstmals an eine weiss-blau-weisse Route – bei mir war es vor drei Jahren die Nasenlöcherroute – und bereits hat...
Publiziert von Fico 9. August 2013 um 23:54 (Fotos:21 | Kommentare:2)
Oberengadin   T5 II  
1 Aug 13
Piz dal Büz und viele Blumen aller Arten
Freundlicherweise dürfen wir wieder im Appartement eines Läuferkollegen, der in St. Moritz ein intensives Höhentraining absolviert, unser Basislager aufschlagen. So kommen wir in den Genuss von angenehmen Temperaturen, einer wunderbaren Gegend und vielen unbekannten Gipfelzielen. Zum Auftakt nehmen wir es gemütlich und...
Publiziert von Tobi 9. August 2013 um 21:37 (Fotos:27 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Oberwallis   T4+ WS II  
1 Aug 13
Nadelhorn 4327m (Normalweg)
Meine erste Hochtour, mein erster 4000er. Vielen herzlichsten Dank meiner lieben Freundin und Führerin für dieses Erlebnis in den geliebten Bergen! Donnerstag, Zustieg Mischabelhütte: Richtiges Sommerwetter! Der Zustieg zur Mischabelhütte ist spannend, abwechslungsreich und auch als Tour sehr zu empfehlen wenn man von...
Publiziert von Ka 9. August 2013 um 18:17 (Fotos:31 | Kommentare:2)
Allgäuer Alpen   T5 II  
5 Aug 13
Stallkarspitze (2351m) über die Haldenspitze (2220m) - einsamste Allgäuer Alpen
Die Rosszahngruppe bildet den mit Abstand einsamsten Bereich der gesamten Allgäuer Alpen; lange Zustiege, fehlende Gipfelsteige und ungewöhnlich brüchiger Fels halten die Besucher ab. (Auszug AVF) Als ich im Mai auf der Grubachspitze war, dachte ich mir "wow, auf die Stallkarspitze musst auch mal hoch". Das es jetzt so...
Publiziert von Andy84 9. August 2013 um 16:28 (Fotos:38 | Kommentare:3)
Hautes Alpes - Dauphiné   ZS- IV  
1 Aug 13
Pic Nord des Cavales (3362m), arête sud : le grand Oisans Sauvage à la portée des petits joueurs.
Dernière balade "alpine" pour nous avant d'aller récupérer nos moustiques en pension chez mes parents dans la maison de famille dromoise. Plus de guide pour nous tirer la corde comme au Salbit ou au Bietschhorn, les objectifs sont donc bien plus modestes - au moins en difficulté car pour ce qui est de marcher longtemps, on ne...
Publiziert von Bertrand 9. August 2013 um 15:47 (Fotos:14)
Stubaier Alpen   T6- III  
1 Aug 13
Vordere Sonnenwand(3159m) und ein schönes Grat'l dazu
Die Vordere Sonnenwand gehört sicher NICHT zu den überlaufenen 3000ern der Stubaier Berge. Ca. 25 Begehungen in 35 Jahren(laut dem verwitterten GB von 1977) belegen dies. Ein Berg, der eigentlich nur dem Einheimischen ein Begriff ist, sofern man überhauptauf Gipfelziele steht. Die meisten Besucher der Pforzheimer Hütte...
Publiziert von ADI 9. August 2013 um 14:28 (Fotos:90 | Kommentare:9)
Glarus   T4- WS I  
27 Jul 13
Tödi / Piz Russein
Einmal auf dem Höchsten Punkt vom Kanton Glarus und gleichzeitig auf einem "dieser" Charakterberge zu stehen war ein lange gehegter Wunsch von Michele. Um nicht in den grossen Ansturm zu geraten wollten wir von der Puntegliashütte aufsteigen. Der Wetterbericht stimmte (bis dahin noch) und los gings. Zustieg Von Trun aus...
Publiziert von Stoerti 9. August 2013 um 11:43 (Fotos:6)
Mittelwallis   T4 ZS III  
4 Aug 13
Zinalrothorn NNW-Grat von Cabane du Mountet
Das Zinalrothorn ist eine wunderbare Kletter-Hochtour mit atemberaubener Aussicht auf Ober Gabelhorn, Matterhorn, Dent Blanche, Grand Cornier und Weisshorn -- um nur die erste Reihe zu erwähnen. Wir sind ihm über den Nordnordwest-Grat (oft verkürzt Nordgrat genannt) zu Leibe gerückt, den Normalweg von Zinaler Seite. Dabei gilt...
Publiziert von steindaube 9. August 2013 um 11:35 (Fotos:20 | Kommentare:6)
Oberengadin   T5 II  
7 Aug 13
Überschreitung der grossartigen Rosatsch-Kette bei zweifelhaftem Wetter *
Die Überschreitung der Rosatschkette ist eine beliebte Tour im Oberengadin, bei der insbesondere 3000-er-Gipfelsammler auf ihre Rechnung kommen. Sie ist hier auf hikr auch schon ausführlich dokumentiert. Da an diesem Tag für ebendieses Oberengadin die Wetterprognose eigentlich ganz ansprechend war, entschied ich mich diesen...
Publiziert von 360 9. August 2013 um 11:02 (Fotos:20 | Geodaten:1)
Oberengadin   T5 III  
4 Aug 13
Piz Blaisun - Piz Üertsch (Ost-West Überschreitung)
In La Punt konnten wir für einen Tag ein Auto ausleihen, und so fuhren wir am Morgen früh auf den Albulapass und parkierten das Auto bei P.2295m. Unser erstes Etappenziel war der Piz Blaisun. Ich war bereits als Jugendliche auf diesem Berg und konnte mich gut an die Route erinnern. Auch sonst bietet der Aufstieg via Südgrat...
Publiziert von Carmenhikr 9. August 2013 um 09:56 (Fotos:3)
Massif du Mont Blanc   T5 S 6a+  
30 Jul 13
Aiguilles Crochues : enchainement voie Gaspard 1er, face SE et traversée des arêtes
Après l'épopée de la traversée du Bietschhorn, nous avions envie de retater un peu de bon rocher en profitant de la présence de notre guide Raoul avant de mettre le cap sur les cimes sauvages de l'Oisans/Dauphiné. Le projet initial était la Face Sud de l'Aiguille du Pouce, mais après 24h de pluie ininterrompue ne...
Publiziert von Bertrand 9. August 2013 um 09:55 (Fotos:6)
Oberwallis   T5 WS+ II  
27 Jul 13
Tourenwoche rund um Aletsch- und Fieschergletscher
Die Gletscherlandschaften um Aletsch- und Fieschergletscher muss man halt einfach einmal mit eigenen Augen gesehen haben... Obwohl die Superlative natürlich auch viele unerfahrene Touristen anziehen die von Bergführern über den Aletschgletscher "geschleift" werden, kann man einsame Touren durchführen und muss an den Hütten...
Publiziert von steindaube 9. August 2013 um 09:34 (Fotos:33)
Aug 8
Ötztaler Alpen   T4 WS II  
3 Aug 13
Von Vernagt auf die Finailspitze (3514m) als Tagestour
Kurzurlaub Schnalstal Teil 3: Nach den beiden schönen Touren die Tage zuvor sollte heute der Höhepunkt unseres Kurzurlaubes stattfinden. Eigentlich sollte es auf den Similaun gehen aber am Ende standen wir dann doch auf der Finailspitze. Aber erstmal von Anfang an. Los ging es wieder direkt vom Hotel hinauf zum Tisenhof....
Publiziert von Andy84 8. August 2013 um 23:02 (Fotos:25 | Kommentare:2)