Jun 30
Schwyz   T4 I  
28 Jun 11
Rigi Kulm "Sunset" (via Bänderweg)
Afterwork Hike & Grill - ein perfekter Sommerabend Mit akutem Bewegungsmangel richtete ich den Wunsch an meine Freundin, dass wir unseren geplanten Abend-Grillplausch an den romantischen Ufern des Ägerisees kurzerhand auf die Rigi umdisponieren. Ich wollte schon lange einmal nach der Arbeit via Bänderenweg zur Königin...
Published by Bombo 30 June 2011, 22h30 (Photos:11)
Basse Engadine   T5- PD I  
29 Jun 11
Piz Murtaröl
Vom Ofenpass (Pass dal Fuorn) 2148 m zur Scharte "Döss dal Termel" 2351 m, dann 300 m bergab in das Tal "Val Mora";zum Bach "Aua da Val Mora", dann Bachüberquerung mit nackten Füßen und ins Val Murtaröl (nur sehr schmale Wegspur, keine Markierung). Durch Strauchkiefernwald bis zur Waldgrenze und weiter zu den oberen...
Published by markus4563 30 June 2011, 21h35 (Photos:11)
Lechtaler Alpen   T6 AD- II  
28 Jun 11
Maldongrat (2544 m) - Gabelspitze (= Steinmannlspitze) (2581 m) - Falscher Kogel (2388 m)
Am 28.6. nutzte ich das tolle Wetter und wanderte von Hantennjoch auf den Maldongrat. Von dort aus ging es in anregender Gratkletterei weiter auf die Gabelspitze (Steinmannlspitze). Ich nahm den gleichen Weg zurück. Bevor es jedoch wieder zum Parkplatz am Hantennjoch ging, nahm ich noch den schnell und einfach ereichbaren...
Published by mabon 30 June 2011, 21h17 (Photos:29 | Comments:2)
Bellinzonese   T2 II  
27 Jun 11
Giro del Sole e altro
Giro del Sole e altro Avevo visto per la prima volta la Valle del Lucomagno lo scorso inverno, ammantata di neve, accompagnato da turistalpi (grazie Enrico!). Ora volevo rivisitare la regione e mi attirava l’idea di ripetere uno dei giri che molti Hikriani (e non) hanno fatto e che chiamo il Giro del Sole. Si...
Published by gbal 30 June 2011, 19h46 (Photos:35 | Comments:4 | Geodata:1)
Haute Corse   T4+ II  
10 Jun 11
Lac de Melo(1771m), Lac de Capitello(1930m), Punta alle Porte(2313m), Pointe des Sept Lacs (2266m)
Traumlandschaft, mehrere schöne Seen und zwei schneidige Gipfel mit umwerfender Aussicht, eine korsische 5*-Tour. Da kann man auch die Menschenmassen rund um den Parkplatz verkraften, es werden ja mit jedem Schritt weniger... und auf Gipfel geht hier anscheinend eh niemand. Ist der Punta alle Porte nicht sonderlich schwer zu...
Published by Tef 30 June 2011, 18h59 (Photos:43)
Schanfigg   PD II  
27 Jun 11
Von Arosa zum Lenzerhorn
Im leeren Zug erreiche ich Arosa um 12:09 Uhr. Es scheint wohl nicht der Hit, denn es ist ausgesprochen still als ich den Ortsausgang ansteuere. Von der Hütte Uf den Budemji 2182 m führt noch ein Pfad bis unter die Mittaglücke ca. 2350 m, die man leicht erreicht. Am schönen Punkt 2491 m mache ich noch 15 Minuten Vesperpause,...
Published by ma90in94 30 June 2011, 18h17 (Photos:18)
St.Gallen   T5 I  
27 Jun 11
Churfirsten - die Einsteiger-Rundtour
Die Churfirsten sind das ideale Umfeld, um den persönlichen Trainingszustand zu evaluieren. So treffen sich hier fast zu jeder Tages- und Nachtzeit Bergsteiger jeglichen Levels. Meine Freundin schaut sich die Churfirsten am liebsten von unten aus an (auch schön), während ich vor langer Zeit maldreian einemTag schaffte....
Published by quacamozza 30 June 2011, 09h17 (Photos:21 | Comments:3 | Geodata:1)
Lombardy   T4 PD- II  
26 Jun 11
Pizzo Tresero 3594mt.
Oggi per impegni dell'ultima ora "salta" una gita con mio figlioed anche conimiei soci abituali e mio fratello non riesco a combinare. Per cui mi ritrovodasolo e, dopo essere stato a lungo indeciso, scelgo unauna meta un po' lontanada casa da fare in giornata, ma che mi ha sempre attratto particolarmente: il pizzo Tresero....
Published by Luca_P 30 June 2011, 08h17 (Photos:37 | Comments:14)
Jun 29
Ennstaler Alpen   VI-  
22 Jun 11
Lindnblia am Gr. Buchstein
Nachdem es hier bei uns üblicherweise am Wochenende Schlechtwetter gibt, beschlossen Bettina und ich uns mal unter der Woche freizunehmen um ins Gesäuse zu fahren. Gesagt getan, am Dienstag nachmittag steigen wir bei extrem schwülem Wetter den langen Weg zum Buchsteinhaus hinauf, ein kurzer Regenguss bringt Abkühlung. Oben...
Published by Martina 29 June 2011, 22h35 (Photos:18)
Karwendel   T5+ II  
27 Jun 11
Die große Seekarspitze, auf neuen Wegen.
Große Seekarspitze - Überschreitung vom Angerkopf - Bockarlspitze - Kl.Seekarspitze: Endlich ein stabiler Sommertag, dazu noch frei - also nichts wie hin ins geliebte Karwendel. Dazu noch das frisch renovierte Radl gleichmal ausprobieren. Ausgangspunkt wieder Scharnitz, diesmal aber der kleine Parkplatz ca. 1km vor der...
Published by kardirk 29 June 2011, 21h54 (Photos:50 | Comments:4)
Obwalden   T6 PD II  
28 Jun 11
Henglihorn 2627m
EINE KRÖNENDE T6-ABSCHLUSSTOUR ÜBERS SCHNEEBÄNDLI AUFS HENGLIHORN. ALLE GIPFEL IM WESTLICHEN KANTONSTEIL OBWALDENS SIND NUN BESTIEGEN! Mein OW-Gipfel Nummer 119. Vor einigen Tagen habe ich den Tannenstock (2474m) besucht, einen benachbarten Gipfel von Henglihorn. Eine zusätztliche Besteigung des Henglihorns wäre locker...
Published by Sputnik 29 June 2011, 21h15 (Photos:37 | Comments:4)
Uri   T5 PD III PD  
28 Jun 11
Des Teufels Klettersteig und die Überschreitung der Chli Schijen bis Gross Schijen
Es rumort im Herzen der Schweiz: Nahe der symbolschwangeren Teufelsbrücke reisst ein Ägyptischer Grossinvestor eine Baugrube in der Grösse des alten Dorfes auf; nebenan prangt ein Denkmal zu Ehren eines Russischen Generals; dahinter die Eisen des "modernen Alpinismus", Pistenalpinismus wie ihn Messner ächtet; am Ausstieg...
Published by Alpin_Rise 29 June 2011, 21h03 (Photos:25 | Comments:3)
Silvretta   T3+ PD II  
25 Jun 11
Dreiländerspitze (3197m)
Von der Wiesbadener Hütte, die wir am Vortag bei Graupelschauern und starkem Wind erreichten, brachen wir um halb 7 morgens bei sonnigem Wetter auf. In angenehmer Steigung - sich im Zweifel immer links haltend - erreichten wir nach ca. einer Stunde den Vermuntferner. Diesen erstiegen wir zunächst an seinem spaltenfreien linken...
Published by simba 29 June 2011, 20h44 (Photos:16)
Haute Corse   T4 I  
12 Jun 11
Monte Cinto (2706 m) - Nordroute
Joint Venture mitTef,auf denhöchsten Korsen (nicht Napoleon!). Treffpunkt ist um 9.30 am Parkplatz in Haut Asco und nach kurzer Diskussion entschliessen wir uns, den Anstieg von Norden auf den Monte Cinto zu wagen. Im Gegensatz zum südseitigen Anstieg verspricht der Wanderführer eine landschaftlich beeindruckendere Szeneriemit...
Published by Max 29 June 2011, 20h11 (Photos:77 | Comments:2)
Oberhasli   T5+ I  
25 Jun 11
Mährenhorn endlich!
Wer von Brienz herkommend in das Haslital einfährt, dem fallen schnell zwei sich ähnlich aussehende, markante Gipfel auf. Zur rechten steht da die Pyramide des 3282 Meter hohen Ritzlihorns, und zur linken zieht das 2923 Meter hohe Mährenhorn gen Himmel. Viele Versuche und Absichten sind in den letzten Jahren gescheitert das...
Published by kittel 29 June 2011, 20h10 (Photos:24 | Comments:4)
Glarus   PD II  
25 Jun 11
Clariden
In Kürze (Weg-/Zeitangaben): Start Parkplatz Klausenpass ca. 5:10, Kasten Rettungsmaterial SAC ca. 7:20, Iswändli (Start nach ausrüsten) ca. 7:45, Beginn Kette (Kletterstelle vor Gipfel) ca. 8:50, Gipfel ca. 9:20. Retour auf demselben Weg: auf Vorgipfel ca. 10:10, Kasten Rettungsmaterial SAC ca. 11:00, zurück beim Parkplatz...
Published by Staeffl 29 June 2011, 13h56 (Photos:27)
Glarus   T6 PD II  
26 Jun 11
Glärnisch-Trilogie via Guppengrat
Ich reagierte etwas skeptisch als Chris mir vorschlug, das Vrenelisgärtli via Guppengrat zu besteigen. Eigentlich entsprach dies nicht meiner Vorstellung einer 2-tägigen etwas anspruchsvolleren Hochtour, zu der ich dieses Wochenende eigentlich gerne aufgebrochen wäre... Doch durch etwas research und den fotografisch sehr...
Published by danski 29 June 2011, 11h41 (Photos:59 | Comments:2)
St.Gallen   T6 II  
27 Jun 11
Amden – Sichelchamm: Churfristen-Tour Plus
5500 Höhenmeter, 15 Gipfel, 45 Kilometer – die lange Bergtour: ein Abend, eine Nacht und ein Morgen. Die halbe Verwirklichung eines „unmöglichen“ Projektes, welches für mich unmöglich blieb – und trotzdem ein schöner Erfolg wurde. Noch nie war ich der Mann der lang gehegten Projekte in der Schublade. Dieses Projekt...
Published by Delta 29 June 2011, 08h57 (Photos:33 | Comments:12)
Locarnese   T5 II  
27 Jun 11
Corona di Redòrta, anticima sud (2625 m), alias la Corona propriamente detta
Già il buon Brenna, a proposito della via che porta all’attacco della Corona di Redòrta, parla di “sentiero non sempre evidente” e in un altro passaggio, di “sentierino appena visibile”. Ecco, le mie difficoltà odierne sono state, oltre ad una non perfetta forma fisica (dormito poco e male la notte precedente, con...
Published by tapio 29 June 2011, 08h56 (Photos:32 | Comments:4)
Schwyz   T5 7a  
26 Jun 11
Bockmattli - Prachtsexemplar (7a): Ein Bericht zur Erstbegehung in der Nordwand des kleinen Turms
Wer wie ich im Zürcher Oberland aufgewachsen ist, hat sich bestimmt schon oft an den ennet dem Zürichsee golden in der Abendsonne leuchtenden Bockmattlitürmen erfreut. Diese Türme stellen ein vorzügliches Kletterparadies mit vielen anspruchsvollen Routen dar. Was lag näher, als mich im Tal meiner Ahnen und Urahnen auf...
Published by mde 29 June 2011, 00h30 (Photos:13 | Comments:6)