Sep 26
Bellinzonese   T4 WS I  
20 Sep 13
Rheinwaldhorn (3402m) - Überschreitung von der Adulahütte zur Zapporthütte
Allgemeines: Bislang hattees in diesem Jahr nicht geklappt, mit Adi eine Tour zu unternehmen. Mit Sven war ich dagegen schon auf ein paar Touren gewesen. Schließlich schafften wir es doch noch, uns auf ein Wochenende in der zweiten Septemberhälfte zu einigen. Da Adi bis Donnerstag sowieso in der Ostschweiz war, suchte ich...
Publiziert von DonPico 26. September 2013 um 23:42 (Fotos:42)
Schwyz   T6 ZS III  
22 Sep 13
Deluxe Tour über Chilchberge und auf den HöchTurm
Wenn der nächste Schnee kommt ist es wahrscheinlich vorbei mit den Kraxeltouren im mittleren Höhensegment, also wollte ich an diesem bombastischen Sonntag nochmals die Chance nutzen und eine weitere Traumtour machen. Gleichzeitig durfte ich damit das letzte Puzzlestück in einem wunderbaren Projekt einfügen, auf zur Glattalp......
Publiziert von TeamMoomin 26. September 2013 um 22:42 (Fotos:56 | Kommentare:6)
Ammergauer Alpen   T3 I L  
25 Sep 13
Ettaler Manndl,Laberberg(1686m) und Schartenkopf-drei Gipfel über Oberammergau
Die Überschreitung des Laberbergs von Oberau nach Oberammergau ist eine ideale Train and Hike Tour, Anfangs-und Endpunkt ist jeweils ein Bahnhof mit gutem Fahrplan. Die Streckenlänge ist auch für den Durchschnittswanderer ohne Probleme zu bewältigen, wer aber nicht absolut schwindelfrei istsollte auf die Kletterpassage am...
Publiziert von trainman 26. September 2013 um 22:07 (Fotos:40 | Geodaten:1)
Karwendel   T6 II  
23 Sep 13
Schafkarspitze (2505m) - durch steile Flanken
Letzten Montag sollte es mal auf dieSchafkar- und die Mitterspitze gehen. DieGipfel erreicht man wohlam leichtestendurch deren brüchige Felsflanken. Zwar ist der Übergangvon der Lamsenspitze zur Schafkarspitze nicht sehr zeitintensiv, imVerhältnis dazu stellte er sich aberetwas schwieriger dar als erwartet. Während der Querung...
Publiziert von Daniel87 26. September 2013 um 22:03 (Fotos:27)
Safiental   T4- I  
24 Sep 13
Safiener Schwarzhorn
Um den wunderbaren, leicht unverhofften Altweibersommer nochmals zu nutzen, beschloss ich mich nach sehr langer Abstinenz mal wieder im grössten Kanton Blicken zu lassen. Mit dem Postauto geht es bis ins hinterste Safiental, zum Turahus. Da die einzige Strasse ins Tal derzeit aber an vielen Stellen erneuert wird, mit ordentlich...
Publiziert von Ibex 26. September 2013 um 21:53 (Fotos:29)
Trentino-Südtirol   VIII-  
26 Sep 13
Cane Cico (7-) und Nuvole Bianche (7+/8-)
Ähnlich wie auch den Sonnenplatten dominieren auch hier im Sektor Scudo auf den ersten Blick Reibungsklettereien. Erst wenn man vor der Wand steht erkennt man die Steilheit, die Reibungsklettern unmöglich macht. Es gibt aber unzählige kleine Griffe und Tritte in der ganzen Wand die das Klettern ermöglichen. Unter der Wand gibt...
Publiziert von Matthias Pilz 26. September 2013 um 20:13 (Fotos:13)
Schanfigg   T4+ I  
25 Sep 13
Fulberg - Hochwang
Spontan habe ich diesen Mittwoch frei genommen. Das Wetter wird nicht mehr besser, und mein Vater hatte auch gleich Zeit. Also musste irgendwas in der Nähe organisiert werden. Nach kurzer Diskussion haben wir uns für unseren Hausberg entschieden... den Hochwang. Die Strecke von der Trimmiser Fürstenalp über den Ful Berg/...
Publiziert von 2Cool4You 26. September 2013 um 19:06 (Fotos:14)
Locarnese   T5 IV  
22 Sep 13
Versuch einer Erstbegehung am "Silberstein" Sass d'Argent
Nachdem am gestrigen Zustiegstag ein kurzer, einfacher Klassiker gefragt war, lockt uns heute die Neugierde ins „Neuland“. Eine dritte Linie in der Sass d’Argent Westflanke entlang der V-förmigen Risse im zentralen Wandteil sollte es sein. Unsere Auseinandersetzung mit der Felsflucht wurde dann auch gleich in der ersten...
Publiziert von Alpin_Rise 26. September 2013 um 17:41 (Fotos:24 | Kommentare:2)
Alpenvorland   T4 III  
25 Sep 13
Hochmiesing 'Schmankerlweiße' - Genußwanderung mit ungewöhnlicher Klettereinlage
Nach dem nervenaufreibenden Abenteuer am Blankenstein, suche ich zum Ausgleich maleine Tourfürs Gemüt. Da fällt mir ein, dass ich im WEB von einer netten Plattenkletterei am Hochmiesing gelesen habe, die 'Schmankerlweiße': [http://www.sirdar.de/Tourenbuch/over400/461.html]. Ich muss mir nur noch die bereits ausgedruckte...
Publiziert von algi 26. September 2013 um 10:41 (Fotos:34 | Kommentare:2)
Sep 25
Locarnese   T5 IV  
21 Sep 13
Südgrat / Spigolo Sud am "schönen Stein" Sasso Bello
Auf der fantastisch gelegenen Alpe Spluga griff schon so mancher nach den Sternen, darunter lorenzo auf einem seiner beeindruckenden Sololäufen. Nicht nur für solche parforce Leistungen bieten sich die gediegen ausgebauten Alphütten an: Dorthin hat Mountain Wilderness Schweiz am vergangen Wochenende zu den keepwild! Climbing...
Publiziert von Alpin_Rise 25. September 2013 um 23:00 (Fotos:16 | Kommentare:2)
St.Gallen   T4+ I  
24 Sep 13
Von Wildhaus nach Wasserauen
Einige Wege führen von Wildhaus nach Wasserauen quer durch den Alpstein. Ende Juni dieses Jahres wegen zuviel Schnee und schlechter Meteo am Nädliger noch umgekehrt, klappte die Überschreitung bei bester Fernsicht und angenehmen Temperaturen. Verlängert man die Tour vom Altmann in Richtung Osten, kann man entweder zur...
Publiziert von bacillus 25. September 2013 um 22:27 (Fotos:29 | Geodaten:1)
Oberwallis   T4+ L I  
22 Sep 13
Almagellerhorn m. 3327
Abbiamo lasciato la macchina a Zer Meiggeru m. 1738 vicino a un piccolo bacino idroelettrico, abbiamo preso il sentiero per Furggtalli e risalito le piste da sci fino a Heitbodme, arrivo della seggiovia da Saas Almagell, e da qui per un bel sentiero si arriva al Panoramaplatz dove comincia il tratto attrezzato, che non è molto...
Publiziert von ALE66 25. September 2013 um 21:50 (Fotos:12)
Karwendel   T4 I  
25 Sep 13
Montscheinspitze von der Gernalm
Heute, bei diesem wunderbaren Herbstwetter, sollte das Ziel die Montscheinspitze sein. Hierzu gibt es bereits einige Beschreibungen in hikr.org, die aktuellste, von 83_Stefan (http://www.hikr.org/tour/post70139.html) beschreibt die Tour sehr ausführlich. Obwohl die Tour in beiden Richtungen begannen werden kann, halte ich die...
Publiziert von Gherard 25. September 2013 um 21:26 (Fotos:17 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Bellinzonese   WS II  
22 Sep 13
Torrone di Garzora (3017 m)
tapio: Ultimo giorno d’estate, con ciolly pregustiamo la stagione che verrà assaggiando un po’ di torrone… Come magistralmente evidenziato dal Brenna, questa bella piramide prende il nome dall’alpe ticinese sottostante, che a sua volta ancora sulla CNS del 1961 figurava nella sua dictio “etimologicamente più...
Publiziert von tapio 25. September 2013 um 21:15 (Fotos:50 | Kommentare:16)
Uri   T3 4+  
22 Sep 13
Nixen, Schildkröten und Kamele im Schnee - Schildchrötligrat am Chli Bielenhorn
In der Felslandschaft rund um die Sidelenhütte findet man allerlei Gestalten, die man zumindest namentlich dort nicht ohne weiteres verorten würde - neben Tierischem (Kamele, Schildkröten) über historische Figuren (Hannibal) bis zu Fabelwesen (Nixen). Umso weniger würde man Wüstenbewohner und tropische Reptilien dort...
Publiziert von simba 25. September 2013 um 17:37 (Fotos:26)
Trentino-Südtirol   T4- L I  
24 Sep 13
Großer Moosstock 3059m - Schauinsland
Unterseinem Zweitnamen "Hans Kammerlanders Hausberg" hat der Moosstock überregionale Berühmtheit erlangt,gemeinsam mit dem 8000er-Mann aus Ahornach. Doch auch ohne ihn wäre dieser pustertalerAussichtsberg ersten Ranges einen Besuch wert, insbesondere bei Kaiserwetter wie in diesen Tagen. Ein Berg aus dem Bilderbuch,auch...
Publiziert von georgb 25. September 2013 um 17:25 (Fotos:8)
Trentino-Südtirol   VIII-  
25 Sep 13
La Luna Argentea (7+/8-)
Die Felsen des Coste dell Anglone sehen auf den ersten Blick sehr begrünt und daher unlohnend aus. Dank der Putzarbeit und der gelungenen Routenführung von Heinz Grill entstanden hier aber einige tolle Touren bei denen man auf gar kein Gras trifft. Die Tour La Luna Argentea ist eine der schwereren Touren hier, die...
Publiziert von Matthias Pilz 25. September 2013 um 17:07 (Fotos:7)
Oberhasli   T4 5a  
21 Sep 13
Gerstenegg-Dom - La Strada - Eine Straße aus Granit
Ein großer "Plattenschleicher" bin ich nicht, weshalb die Wahl auf die genannte Route fiel; sollte diese doch - in Abweichung von den im Bereich Räterichsboden vorherrschenden Plattenklettereien - abwechslungsreichere Bewegungsformen bieten. Der Zustieg war aufgrund schmelzwasserbedingter Nässe in der Zustiegsrinne zuletzt...
Publiziert von simba 25. September 2013 um 16:21 (Fotos:21)
Kaiser-Gebirge   T6 III  
24 Sep 13
Fest - fester - Totenkirchl (Führerweg)
Das Totenkirchl ist einer der drei bekanntesten Kletterberge im Wilden Kaiser. Kein Wanderweg führt auf dessen Gipfel. Dafür nahezu unendlich viele Kletterrouten. Wie eine Festung thront er hoch über dem Stripsenjoch und bietet fast überall (wie man hört) besten Fels zum klettern. Das wollten wir heute mit eigenen Augen sehen...
Publiziert von RossiS 25. September 2013 um 16:14 (Fotos:33 | Kommentare:2)
Safiental   T4 I  
24 Sep 13
Piz Fess 2874m - Oberhorn 2796m
Bei meinem letzten Besuch in Tenna im Februar 2012 anlässlich einer Schneeschuhtour, beschloss ich mir diese wunderschöne Gegend auch einmal ohne Schnee anzuschauen. Ganz ohne ging es dann doch nicht. Nach langer Anreise mit dem etwas verspäteten ÖV, konnte ich um 09:20 endlich losmarschieren. In immer angenehmer Steigung...
Publiziert von chaeppi 25. September 2013 um 11:55 (Fotos:27 | Kommentare:5)