Jun 21
Alpes de Haute Provence   T3 I  
16 Jun 13
Lac de Ste-Croix und der untere Verdon
Wow, das war heute mega anstrengend. 23 km und mehr als sieben Stunden war ich unterwegs, bei 32 Grad. Die ursprünglich geplante Route hat einige Änderungen erfahren, die sich aber gelohnt haben. Der Einstieg in die Route ist nicht so leicht zu finden. Man folgt vom Parkplatz der D 71 (Hinweis Baudinard) einige Kehren hinauf....
Published by Mo6451 21 June 2013, 18h01 (Photos:45)
Schwarzwald   V+  
20 Jun 13
Klettern am Todtnauer Schwimmbadfels
Am Abend lässt es sich am sonnenexponierten Schwimmbadfels um diese Jahreszeit durchaus aushalten. Der Klettersteig war ebenfalls gut besucht. Am oberen Schwimmbadfels sind wir einige Routen in den mittleren Schwierigkeitsgraden geklettert. Gerade im rechten Teil befinden sich einige lohnenswerte und trotzdem einfache Routen wie...
Published by stefff 21 June 2013, 16h56
Allgäuer Alpen   T4 I  
13 Jun 13
Wenn eine Tour nicht reicht...
Auf den Schönkahler und seinen Vorgipfel, den Pirschling wollte ich schon seit längerem wandern, da mir diese beiden Gipfelchen in den Tannheimer Alpen noch fehlen. Heute war es dann so weit, doch es wurde deutlich anstrengender wie erwartet. Teil 1: Schönkahler und Pirschling 15.00 Uhr. Ich war gerade dabei mir meine...
Published by Andy84 21 June 2013, 16h21 (Photos:14)
St.Gallen   III  
18 Jun 13
Kreuzberg I übers Seilbähnli
Seit meinem ersten Besuch der Kreuzberge reizte mich die eindrückliche Scharte zwischen dem ersten und zweiten Kreuzberg und die Geschichten über Seilbähnchen, die diese Spalte überbrückten. Nach einem Hinweis von longo hat es über die Spalte nie ein Fixseil gegeben, sondern die Seile musste immer selbst gespannnt...
Published by Hampi 21 June 2013, 07h33 (Photos:24)
Fribourg   T6- II  
19 Jun 13
Go west to the Vanils in the sky, oder wenn Zaza zum Gipfel-Treffen lädt
Zaza hat aus nicht näher genanntem Anlass ins Freiburgische zu einem Gipfeltreffen eingeladen. Und siehe da, sie sind trotz der argen Hitze alle aus dem fernen Osten angereist: Omega3, Alpin_Rise und 360. Wenn eine so geballte Ladung passionierter Alpinwanderer zusammentrifft, ist zu erwarten, dass kein Spaziergang entlang der...
Published by 360 21 June 2013, 06h50 (Photos:20 | Comments:4 | Geodata:1)
Karwendel   T4 I  
20 Jun 13
Gumpenspitze (2178 m) - Ein lohnender Aussenseiter
Eigentlich war für heute nur eine gemütliche Wanderung zur Falkenhütte geplant. Bei 35 Grad wurde es allerdings zu einer schweißtreibenden Angelegenheit. Angekommen am Hohljoch, entschied sich mein Kumpel Christian seinem Hund zuliebe für den Abstieg zurück in die Eng. Was nun? Auch absteigen oder noch eine kleine...
Published by Nic 21 June 2013, 01h34 (Photos:33)
Zillertaler Alpen   PD+ II  
19 Jun 13
Hohe Wand o Croda Alta m.3289 Solitaria
Quest'anno avevo in mente di salire l'Olperer,una montagna stupenda delle Zillertaler Alpen,ma con la brutta stagione persistente di quest'anno,le condizioni non ottimali della montagna,mi hanno costretto a rinunciare a questo progetto....così ho spostato la mia attenzione sulla Hohe Wand o Croda Alta,una montagna grandiosa,che...
Published by accoilli 21 June 2013, 00h12 (Photos:46 | Comments:4)
Jun 20
Karwendel   T4+ I  
19 Jun 13
Die Hippenspitze, einsamer Berg im Karwendel
Die Hippenspitze ist ein ziemlich einsamer, relativ kleiner Gipfel mitten im Karwendel, der auch vom Gleierscher-Tal, im Gegensatz etwa zur Kumpfkarspitze, wenig auffällt, wird er doch mächtig vom Inntaler Drei(Vier)gestirn Solsteine-Hohe Warte und Brandjochspitzen überragt. Adi hat die Tour ja schon gut und knapp beschrieben...
Published by kardirk 20 June 2013, 15h02 (Photos:50 | Geodata:1)
Locarnese   T6 F III  
17 Jun 13
Wetterlaunen im hinteren Vallemaggia
"Grau, mein Freund, ist alle Theorie" sagte Mephisto zu Faust. "Bunt, allzu bunt sind Deine Tourenpläne" belehrte mich umgekehrt das Wetter und sorgte am ersten Tag mit Dunst, Nebel und Wolken fürGrau in allen möglichen Schattierungen. Dafür erstrahlte am zweiten Tag die einzigartige Landschaft rund um das sagenhafte Val...
Published by lorenzo 20 June 2013, 14h13 (Photos:40)
Jun 19
Obwalden   T6- II  
19 Jun 13
Schafnase (2011m) via NW-Grat
Nach einer erholsamen Nacht im Stroh und einem reichhaltigen Frühstück fuhren wir zum Glaubenbielen hoch, wo wir unser Auto kurz vor der Passhöhe auf dem riesigen Parkplatz (P. 1565) abstellten. Das Wetter war schlechter als erwartet, sprich: dunkles Gewölk über dem Berner Oberland, derweil starker Föhn blies.  ...
Published by أجنبي 19 June 2013, 23h29 (Photos:15)
Glarus   T5 II  
16 Jun 13
Gross Kärpf via Südostgrat
Die Route via Südostgrat ist direkt, abwechslungsreich und gewährt schöne Tiefblicke über die Ostwand. Warum gerade diese Route im Führer fehlt, das wissen die Götter bzw. Peter Straub.   Noch letzte Woche habe ich auf Grund der Schnee-Situation den Gross Kärpf zugunsten des Chli Kärpf aufgegeben. Schnee ist...
Published by Schlomsch 19 June 2013, 23h07 (Photos:37 | Comments:1)
Lechquellengebirge   T3+ I  
15 Jun 13
Hochkünzelspitze (2397m) - Ausdauer angesagt
Von Norden her, aus dem Tal der Bregenzer Ache, ist die Hohe Künzel (Hochkünzelspitze) wohl eine der auffallendsten Felsgipfel des Lechquellengebirges. Mit senkrechten Felswänden über steilen, schier gigantischen Geröllhalden ist sie markanter Blickfang aus dem Tal und von den Bergen gegenüber. Die Südwestseite wird von...
Published by Jackthepot 19 June 2013, 22h51 (Photos:43)
Schwyz   T6 III  
18 Jun 13
Haggenspitz und Kleiner Mythen
Eine nachmittagliche Alpinwanderung über einen Voralpenklassiker Die Tour durch den Müllerkamin auf den Haggenspitz und den Kleinen Mythen gehört hier auf Hikr zu den populärsten Alpinwanderungen überhaupt. Zum einen mag das an der kurzen Anfahrt für uns Flachländler liegen, zum anderen ist die Tour nicht allzu lang,...
Published by jfk 19 June 2013, 20h45 (Photos:20)
St.Gallen   T4- I  
16 Jun 13
Holpriger Grat am Neuenalpspitz(1816m)
Immer wieder Sonntags... Ruth & ich wollten schneefrei in den Alpstein. Also fuhren wir von Wahlwies über Schaffhausen, Wil, Wattwil in's sonnig warme Toggenburg. Die erste kleine Herausforderung war der feucht-schmierige Weg ab P.1327m. Nicht gefährlich - aber mühsam. Dannach kommt man bei P.1516m auf eine bunte Wiese mit...
Published by Kaj 19 June 2013, 18h05 (Photos:10)
Trentino-South Tirol   T3 I  
17 Jun 13
Alpi Ledrensi - Dal Pernici verso Bocca Ussol
Ci volevamo confrontare con un bel lungo giro, che dal rifugio Pernici ci avrebbe portato a Bocca Ussol, dopo aver toccato Corno Pichea, Tofino, Doss de la Torta, Gavardina; pur non essendo quei portentosi fondisti quali Cristina e Marco27 o Gbal(forse ne dimentico qualcuno, Grandemago.....), volevamo comunque provare l'ebbrezza...
Published by Amadeus 19 June 2013, 16h31 (Photos:60 | Comments:3 | Geodata:3)
Schwyz   T4 I  
16 Jun 13
Rigi-Weekend Part 1: Rigi Hochflue 1699m
Die Innerschweiz und ihre Berge sind für mich Neuland. Entsprechend gross war die Vorfreude und Spannung auf unser Weekend am Vierwalstättersee. Stanserhorn, Pilatus, Buochserhorn, Vitznauerstock... man hat hier wirklich die Qual der Wahl! Wir haben uns fürs Erste das Rigimassiv vorgenommen und starten gleich spektakulär mit...
Published by Mel 19 June 2013, 15h52 (Photos:24 | Comments:2 | Geodata:1)
Hochschwabgruppe   T2 I F  
16 Jun 13
Vordernberger Griesmauer und TAC-Spitze
Da heute, im Gegensatz zu gestern, sowohl für den Vormittag als auch für den Nachmittag Gewitter für die Obersteiermark angesagt waren, beschlossen wir, das vormittägliche Gewitter auszulassen und nur das nachmittägliche zu genießen. :-) Wir gingen daher spät weg. Und wie das dabei ziemlich leicht passieren kann,...
Published by Herbert 19 June 2013, 15h16 (Photos:13)
Allgäuer Alpen   T4+ I  
8 Jun 13
Saldeiner Spitze (2037m) - rustikales Übergangsziel
Die Saldeiner Spitze wird über ihre südseitigen Latschenhänge und Schutrinnen eigentlich eher im Frühjahr oder Herbst bestiegen, bei den Anfang Juni herrschenden Frühjahrsverhältnissen war es aber genau das richtige Ziel. Wie so oft im Lechtal liegt die Schwierigkeit weniger in den kaum erwähnenswerten kurzen...
Published by sven86 19 June 2013, 15h05 (Photos:24 | Geodata:2)
South Africa   T4- II  
12 Jan 97
Devils Peak 1001 m
Eine schöne, auch sehr beliebte, aber bei weitem nicht so überlaufene Wanderung in Kapstadt ist die Besteigung des Devils Peak. Er steht links des Tafelberges (von der Stadt aus gesehen) und erreicht beinahe die gleiche Höhe. Da er vom Meer etwas weiter entfernt ist, bietet er nicht so beeindruckende Tiefblicke, dafür hat man...
Published by basodino 19 June 2013, 15h05 (Photos:5)
Jun 18
Schaffhausen   VI+  
18 Jun 13
Schwitzen am Längenberg
Memaund ich waren heute noch kurz am Längenberg in Schaffhausen klettern. Wir sind so gegen 16.45 am Parkplatz beim Tierheim an der Schweizersbildstrasse angekommen und dann den kurzen Weg (5 min) durch den Wald bis zum oberen Längenberg gelaufen. Schon bei der Anfahrt verschmachteten wir beinahe (ca.34 Grad) und so hatten wir...
Published by RomanP 18 June 2013, 23h41 (Photos:1)