Dec 13
Karwendel   T3 II  
27 Oct 06
Roßkopf, ein schöner Gipfel auf überraschend einfachem Weg
Der Roßkopf ist sicher eine der schönsten Gipfelgestalten im Karwendel. Er läßt sich auf relativ einfachem, wenn auch konditionell anspruchsvollem Wege ersteigen. Start ist am Parkplatz im Halltall/Ißtal. Über den leichten Weg zu den Herrenhäusern und weiter auf schönem, zuletzt steilem Steig zum Stempeljoch (2,30h)....
Published by kardirk 13 December 2011, 11h39 (Photos:64)
Dec 12
Lechtaler Alpen   T5 II  
21 Aug 10
Große Schlenkerspitze (2827 m) - einsame Wanderung zu einem prominenten Lechtaler
Dass die Große Schlenkerspitze so selten besucht wird (ca. 25 Gipfelbucheinträge pro Jahr), ist eigentlich ein Unding, denn einerseits gehört sie zu den höchsten Lechtalern überhaupt und andererseits ist er von der Form her ein beeindruckender Berg. Besonders von der Hornbachkette aus stellt sich der Schlenker in seiner...
Published by mabon 12 December 2011, 19h29 (Photos:18)
Ecuador   T4+ AD+ IV WI3  
22 Nov 11
Illiniza Sur 5316m
Da für den 26 November der Gipfelsturm am Cotopaxi geplant war, hatte ich mich im Vorfeld um eine Tour zum Illiniza Sur gekümmert. Diese Tour sollte Technisch deutlich anspruchsvoller sein als die zum Cotopaxi, aber auch erfolgreicher. Am 22 November 2011 wurde ich gegen 10 Uhr vom Guide Julio im Hotel abgeholt. Wir fuhren in...
Published by Timm1992 12 December 2011, 00h05 (Photos:4 | Comments:3)
Dec 11
Schwyz   T5 II  
11 Dec 11
Bützi- und Stockflue - fast ein Sommermärchen im Advent
Ein perfekter Tag am Vierwaldstättersee   Kompliment den Wetterfröschen. Dass der Raum Brunnen heute die Nahtstelle zwischen trübem und schönem Wetter sein wird, haben die Karten vorhergesagt und diese Prognose ist präzise so eingetroffen. Nach den Schneefällen dieser Woche standen die Zeichen eigentlich auf...
Published by alpstein 11 December 2011, 18h48 (Photos:35 | Geodata:1)
Berchtesgadener Alpen   T5 II F  
2 Aug 11
Steintalhörnl(2468m) - von Tal zu Tal
Die schöne Steintalschneid(II) ist sicherlich der schönste Weg auf diesen netten Berg. Ein schöner Grat in festem Fels, der von Westen her zum Gipfel leitet. Lange wollte ich die Tour schon machen. Angeregt durch den schönen Breicht von "kardirk" sollte esam 2. August bei "AKW" dann endlich soweit sein........
Published by ADI 11 December 2011, 13h03 (Photos:35 | Comments:11)
Dec 10
Berchtesgadener Alpen   T6- III F  
5 Nov 08
Watzmann Jungfrau(2270m) und sonstige Familienangehörige.....
Dievor 120 Jahren von Ludwig Purtscheller ersterstiegene Watzmann-Jungfrau, alias 4. Watzmannkind ist das höchste,schönste, nahezu schwierigste, interessanteste und lohnenste "Kind" der gesamten Watzmannfamilie. Die Besteigung ist durchaus anspruchsvoll und nur geübten Gehern anzuraten. Über die Ostflanke und das...
Published by ADI 10 December 2011, 16h49 (Photos:60 | Comments:2)
Ötztaler Alpen   T5- PD II  
16 Jul 06
Verpeilspitze(3425m) - im Schatten der WAZE
Schöne Touren sollten nicht in Vergessenheit geraten, gern erinnert man sich an sie zurück. 16. Juli 2006, AKW: auf ging's zur Verpeilspitze über den schönen Normalweg von SW und über den SO-Grat zum Gipfel(GB). Eine relativ unschwierige Hochtour; alles gut mit Steinmännern markiert. Wenige Stellen II in festem Fels...
Published by ADI 10 December 2011, 10h58 (Photos:37 | Comments:2)
Dec 9
Karwendel   T5 II  
17 Oct 05
Tiefkarspitze von Norden mit Larchetfleckspitzen.
Hier die vermutlich einfachste Route auf die Tiefkarspitze von Norden, mit Überschreitung über die Larchetfleckspitzen ins Kirchlkar und zur unteren Damkarscharte. Eine nicht allzu schwere aber wunderschöne und aussichtsreiche Tour, die ich hier vorstellen möchte und die ich schon 2 mal unternommen hab. Von Mittenwald zur...
Published by kardirk 9 December 2011, 16h42 (Photos:68 | Comments:2)
Glarus   T6 PD III  
2 Dec 11
„Bluescht-Wanderung“ im Grünen
Wir Hikr sind schon ein lustiges Völklein. Unsere vielschichtigen Persönlichkeiten werden aufgrund unserer Berichte und Tätigkeiten arg reduziert. So gibt es zum Beispiel den Bahnfahrer-Gourmet Henrik, den Turnschuh-Juradreck-Wanderer Kopfsalat, den Alpin-Sprayer Axi und viele mehr. Ich selber bin vom Bachwanderer zum Monster...
Published by Tobi 9 December 2011, 11h19 (Photos:27 | Comments:2)
Dec 8
Glocknergruppe   II D  
10 May 92
Grossglockner - eine anspruchsvolle Skitour
Anspruchsvoll, wenn an einem Tag der Auf- und Abstieg durchgeführt wird. Da ich aber gerade von der klassischen Haute Route zurück komme, bin ich sehr gut trainiert und akklimatisiert. Mit guter Kondition ist der "Glockner" als Tagestour eine einmalige Skitour. Aufstieg: Diese grossartige Skitour beginnt am Lucknerhaus....
Published by joe 8 December 2011, 21h41 (Photos:4)
Jungfraugebiet   II PD  
16 Apr 91
Mönch - zum ersten Mal oben und ein Beinaheunglück
Meine erste von vielen Besteigungen des Mönch. Diese Skitour wurde im Rahmen der Sektion Oberland des DAV mit zwei sehr guten Bergführern, die auch Sektionsmitglieder sind,durchgeführt. Bei dieser Tour sind mir neben der einmaligen Umgebung zwei Ereignisse in Erinenrung geblieben: a) Als wir am Morgen von der...
Published by joe 8 December 2011, 18h18 (Photos:2)
Schwyz   T5 I  
8 Dec 11
Rigi (1798m)
Im Winter hält sich der Andrang auf dem Bänderenweg auf die Rigi stets arg in Grenzen. Schnee und Eis hinderten unsereins aber noch nie daran, den Weg auch bei übleren Bedingungen zu begehen, stellen solche Ausflüge auf unseren Hausberg doch jeweils gute Trainings für andere alpine Unternehmen dar. Von zu Hause aus...
Published by أجنبي 8 December 2011, 16h17 (Photos:22 | Comments:1)
Berner Voralpen   T3 I  
11 Jul 11
Schwarzwasser und Bütschelbach
Schwarzwasser und Bütschelbach Weitere Angaben: Distanz: 10.5 Km. / Maximale Höhe: 994 m. / Minimale Höhe: 612 m. / Leistungskilometer: 17.13. Charakterisierung: Schöne Bachwanderung, der Bütschelbach erfordert einfache Kletterei in einigen Wasserfällen, Fluchtmöglichkeit bedingt (Klamm), deshalb unbedingt...
Published by Rophaien 8 December 2011, 13h43 (Photos:19 | Geodata:1)
Barcelona   V+  
30 Nov 11
Montserrat ( escalades )
A Montserrat la roche unique de ce paysage bien sauvage compte plus de 5000 voies d'escalade de tous niveaux. Les faces Sud de 50 à 250 mètres sont le royaume de la grimpe en "libre", les falaises du coté Nord avec plus de 340 mètres sont des ascensions où l'emploi des artifices techniques est souvent obligatoire. Le...
Published by Pere 8 December 2011, 10h54 (Photos:21)
Dec 7
Silvretta   T4+ F I  
3 Dec 11
Hohes Rad (Umrundung)
Vorwinterliche Tour auf und um das Hohe Rad(2934m) in der Silvretta. Dank des immer noch schneefreien Wetters am letzte Wochenende(03.Dezember) entschloss ich michzu einer letztenTour in höhereBergregionen für dieses Jahr. Da die Tage schon sehr kurz sind suchte ich etwas mit kurzem Zustieg. Meine Wahl fiel auf die...
Published by ralbrecht 7 December 2011, 21h36 (Photos:13)
Jungfraugebiet   AD III  
3 Sep 11
Wetterhorn 3692m und Chrinnenhorn 2736.50m.ü.M..
Nach der erfolgreichen Gspaltenhorn Tour entschied ich mich während meinen Sommerferien für die Besteigung des Hausberges von Grindelwald (2 Wochen später). Als das Wetter eine Tour zuliess, fuhr ich mit dem Bus von Grindelwald (962m) bis Abzweigung Gleckstein (1558m). Von dort lief ich dem gut gestalteten Steinbockleerpfad...
Published by edy 7 December 2011, 21h09 (Photos:26)
Lechtaler Alpen   T5 II  
1 Dec 11
Tarrentonspitze(2608m) - ein äußerst einsamer Lechtaler
Tja, vorbei ist es mit dem Kaiserwetter, jetzt kann man in Erinnerungen schwelgen, oder Tourenberichte schreiben.... Am 1. Dezember(!) ging es nochmal richtig los. Die fast letzte Chance für heuer, nochauf einen einsamen Lechtaler zu gehen, die Südseite war jetzt nochmal sehr gefragt. Los ging's von Obtarrenz leider...
Published by ADI 7 December 2011, 17h44 (Photos:62 | Comments:8)
Lechtaler Alpen   T4+ I AD  
28 Nov 11
Galtbergspitze(2391m) - einsames Lechtal
Die Galtbergspitze ist echt ein einsames Ziel, welches kaum jemand kennt. Im Norden stehen die Steinmandlspitze(welche im Winter gern mit Ski gemacht wird) und der bekannte Rote Stein. In Süden der um einiges höhere Loreakopf und der Tagweidkopf(ebenfalls ein Skiziel), das war's dann schon fast. Noch zu erwähnen im SO: das...
Published by ADI 7 December 2011, 09h08 (Photos:35 | Comments:7)
Locarnese   T4 I  
1 Dec 11
Pizzo Muretto (2257 m)
Il Brenna l’aveva detto: il Pizzo Muretto “lascia cadere in Val d’Osura imponenti lastroni”. Poi, però, mi ero completamente dimenticato di quella frase. Ma una volta arrivato sulla cresta WNW, nei pressi di una “bocchetta” (si fa per dire…) con vista sul fondovalle osurese, sono davvero rimasto impressionato...
Published by tapio 7 December 2011, 08h38 (Photos:24)
Dec 6
Appenzell   T5 II  
25 Nov 11
Kreuzberg der Dritte
Nach den letzten Erfolgserlebnissen (Chamhalden, Öhrli, Hüenerberg...) hatte ich Lust auf mehr. Auf der Suche nach etwas spannendem, fand ich dann hier im HIKR wieder super Beschreibungen, wie man eigentlich recht einfach auf einen Kreuzberg kommen kann. Wasserauen, Bogartenlücke, Fälensee Clubheim SAC SG (T3) Mit vollem...
Published by Merida 6 December 2011, 21h53 (Photos:14)