Sep 1
Allgäuer Alpen   T4 I  
2 Oct 87
Der Widderstein(2533m)-Herrscher über dem Kleinwalsertal
Blickt man von Norden auf den Allgäuer Hauptkamm so fällt ganz rechts ein freistehender wuchtiger Berg über dem Kleinwalsertal auf.Das ist der Widderstein,er wirkt durch seine Lage höher als er tatsächlich ist.Im Kleinwalsertal ist er ohne Zweifel die Nummer 1 und nach Norden gibt es überhaupt keinen...
Published by trainman 1 September 2010, 21h29 (Photos:11)
Oberengadin   T3+ F I  
18 Sep 00
Piz Nair (3057m) und Piz Nair Pitschen (2877m)
Schöne Rundtour mit leichten Klettereinlagen. Leider war ich an diesem Tag stark erkältet und hatte "wenig Kraft in den Knochen". Gehzeiten gesamt: 4 Stunden Corviglia Bergstation - Piz Nair Pitschen (Ostgrat): 1,75 Std. (Schwierigkeit L) Piz Nair Pitschen - Piz Nair (Ostgrat): 1,25 Std. (Schwierigkeit L)...
Published by MichaelG 1 September 2010, 21h18 (Photos:8)
Ammergauer Alpen   T3+ I  
1 Sep 10
Teufelstättkopf 1758m, Hennenkopf 1768m, Brunnenkopf 1718m [1870Hm]
3-Gipfeltour in den Ammergauern 3x Klassiker der „Münchner Hausberge“ Am Parkplatz oberhalb des Gasthofes Schleifmühle beginnt der Aufstieg zum Teufelstättkopf bzw. Pürschling. An einer Verzweigung hält man sich rechts und folgt der Forststraße. Dieser führt über eine Brücke und nun etwas steiler in...
Published by ©bergundradlpeter 1 September 2010, 20h16 (Photos:34 | Comments:1)
Calanda   T5 II  
10 Sep 04
Ringelspitz 3247 m
Eine weitere schöne Wochenendtour ist die Besteigung des Ringelspitz (3247 m). Leider ist es schon 6 Jahre her und Fotos existieren davon auch nicht. Von Norden fährt man bis Vättis und dann Richtung Kunkels. Ich erinnere mich nicht mehr genau, ab wo ich gelaufen bin, aber irgendwann ist es mit dem Auto für Touristen vorbei,...
Published by basodino 1 September 2010, 12h37
Uri   T4 F II  
4 Sep 05
Krönten 3108 m
Eine der älteren Touren, an die ich mich gerne erinnere, war das Wochenende am Krönten (3108 m). Zwar erreichte man damals den Ausgangspunkt der Wanderung nur mit einem Alpentaxi (das mit den Fahrbewilligungen in der Schweiz habe ich noch nicht so richtig durchschaut), dann begibt man sich aber in eine abgeschiedene und tolle...
Published by basodino 1 September 2010, 12h01 (Photos:8)
Kaiser-Gebirge   T2 III  
29 Aug 10
Naunspitze, 1.633 m (Südwestkante) und Petersköpfl, 1.745 m
Nette Kraxeltour bei unsicherer Wetterlage: Zustieg: Von Kufstein über Fahrweg durchs Kaisertal wandern bis linkerhand der bezeichnete Fahrweg zur Vorderkaiserfeldenhütte abzweigt. Diesem zur Hütte folgen. Hinter der Hütte auf dem beschilderten Steig in Richtung Naunspitze wandern. Bei der zweiten flachen...
Published by mali 1 September 2010, 11h56 (Photos:12)
Stubaier Alpen   T4 I  
11 Aug 08
Großer Trögler 2902m Überschreitung
Abwechslungsreiche Tagestour mit wunderschönen landschaftlichen Einblicken. Startpunkt war wieder einmal die wohlbekannte Dresdner Hütte - von dort aus gehts auf gut markiertem Weg zum Großen Trögler. Anfangs über fast ebenmäßiges Geröllgelände, gelangt man alsbald zum "Einstieg". Schnell und unschwierig gewinnt man...
Published by Kris 1 September 2010, 04h46 (Photos:58 | Comments:1)
Aug 31
Bellinzonese   5b  
29 Aug 10
Via del Veterano
Das Wetter nördlich des Alpenhauptkamms soll unbeständig sein, ein weiteres mal diesen Sommer an einem Wochenende wo ich endlich mal Zeit hätte etwas in den Alpen zu unternehmen. Doch dieses mal beschließen wir endlich, Ende August, die erste Sommertour zu machen und fahren entsprechend über den Gotthard...
Published by Roman 31 August 2010, 22h57 (Photos:7 | Comments:1)
Bellinzonese   T5 PD II  
31 Aug 10
Im und ums Valle di Sementina
Am letzten Morgen des Sommers 2010 sahen die Berggipfel von Airolo bis Faido überraschend weiss aus - der heftige Nordföhn hatte die nächtlichen Niederschläge über den Alpenhauptkamm getragen. Zum Glück hatte ich den Braten gerochen und eine Tour im mittleren Tessin geplant, und dort war von der...
Published by Zaza 31 August 2010, 22h41 (Photos:21 | Comments:2)
Hinterrhein   T4 PD+ II  
28 Aug 10
Rheinwaldhorn (3402 m) - eine Überschreitung
Genüssliche Grat-Tour bei hochalpinen Bedingungen Dieses Wochenende flüchteten wir vor dem schlechten Wetter am Alpennordhang ins Tessin. Dort wartete das Rheinwaldhorn auf uns. Schon zweimal mussten wir dieses Jahr eine Besteigung wegen ungünstiger Bedingungen verschieben, diesmal sollte es soweit sein. Zusammen mit Reto...
Published by alpinos 31 August 2010, 22h02 (Photos:37 | Comments:4 | Geodata:1)
Jungfraugebiet   D IV  
25 Aug 10
Eiger 3970m, Mittellegigrat
Der kleinste Gipfel des Berner Dreigestirns bietet mit dem Mittellegigrat sicherlich eine der spannendsten 'Normalrouten' desselbigen. Durch seine messerscharfe Exposition kann man während er gesamten Tour einen gewaltigen Tiefblick geniessen. Im Jahr 1926 wurde von den lokalen Bergführern eine beachtliche Anzahl an fixen...
Published by whannes 31 August 2010, 21h45 (Photos:30 | Comments:6)
Peru   TD+ 6a  
14 Oct 09
Palcaraju Central (6,264)ED, 50° a 80°, , &“El vuelo del Inca”, nueva ruta MD+, 6a, II, M5 abierta
“El vuelo del Inca”, nueva ruta MD+, 6a, II, M5 abierta por los montañeros peruanos Beto Pinto y Eric Albino. 22 guías de montaña y aspirantes realizan la primera ascensión peruana al Palcaraju. Las lluvias fuertes han llegado ya a las montañas de Perú, por lo que se da por cerrada la...
Published by erik_berg 31 August 2010, 18h33 (Photos:9)
Oberwallis   PD III  
19 Aug 10
Pollux 4092m
Pollux 4092m Um wieder einmal etwas Höhe zu geniessen, haben wir uns entschlossen auf dem Klein Matterhorn zu übernachten, was dann trotz der ungewohnten Höhe recht problemlos ablief. Vom Klein Matterhorn 3817m geht man über den grossen Ghiacciaio di Verra, der riesige Spalten hat, meistens findet sich aber...
Published by halux 31 August 2010, 11h13 (Photos:29 | Comments:2)
Peru   TD+ 6a  
14 Oct 09
Peruvians Climb Steep Snow in Ishinca Valley(Nueva ruta en la pared sur del Urus central, Cordillera
Nueva ruta en la pared sur del Urus central, Cordillera Blanca de Perú “El vuelo del Inca”, nueva ruta MD+, 6a, II, M5 abierta por los montañeros peruanos Beto Pinto y Eric Albino. 22 guías de montaña y aspirantes realizan la primera ascensión peruana al Palcaraju. Las lluvias fuertes...
Published by erik_berg 31 August 2010, 06h07 (Photos:9)
Aug 30
Loferer- und Leoganger Steinberge   T5- PD I PD  
8 Sep 09
Nuaracher Höhenweg
Der Wanderbericht ist zwar von August oder September 2009, aber trotzdem könnte er ein paar hilfreiche Infos geben, besonders für Neulinge. Hier mein Wanderbericht über einen der angeblich schönsten Wanderwege der Nordalpen. Die Beschreibung des Nuaracher Höhenwegs ist analog zum Aufstieg zum...
Published by Mimir 30 August 2010, 23h30
Obwalden   T5- I  
29 Aug 10
Hohmad 2441m, Chli Hohmad 2491m und 5 weitere Gipfel
DAS KURIOSE NAMENPROBLEM MIT DEN HOHMAD-GIPFEL IST GELÖST. Meine OW-Gipfel Nummer 101 bis 107. Die Hohmadgipfel sind kurios, denn der "Kleine" ist in Wirklichkeit der höchste, der "Grosse" der am wenigstens selstständigste und die normale Hohmad der mächtigste der drei Berge. Der Grund...
Published by Sputnik 30 August 2010, 21h41 (Photos:52 | Comments:1)
Bellinzonese   T6- PD II  
29 Aug 10
Pizzo Folcra und Pizzi Gararesc
A walk on the wild side of Val Bedretto Wegen der raschen Erreichbarkeit aus der Deutschschweiz ist das Val Bedretto ein beliebtes Wandergebiet. Der Andrang beschränkt sich jedoch auf wenige Hüttenwege und Gipfel, die meisten Berge werden (wie auch sonst im Tessin) sehr selten besucht. Mit ein wenig Fantasie und dem...
Published by Zaza 30 August 2010, 20h55 (Photos:27 | Comments:8)
Avers   T4 PD- I TD  
29 Aug 10
Piz Timun! Hike und..... Bike-Cargo.... :-)
Piz Timun- abwechslungsreiche Bergtour mit aussergewöhnlichem Abschluss. Bereits am Vorabend zum Lago di Lei gefahren, unsere Bikes deponiert unduns im Rifugio Alpe del Crot von Valentino & Famiglia kulinarisch verwöhnen lassen. Nach einem kurzen Frühstückund morgendlichem Scheibenkratzen! nach...
Published by HADi 30 August 2010, 18h57 (Photos:8 | Comments:5)
Oberwallis   PD II  
29 Aug 10
Monte Leone
Monte Leone 3553m Wunderbarer Aussichtsberg über dem Simplonpass!! Route: Simplonpass (Hotel Simplonblick) - Monte Leone Hüttenwegbis zur Abzweigung ca. 2450m - Homattugletscher - Breithornpass - Südgrat - Monte Leone und zurück Schwierigkeit: WS, II (nur kurze Stellen, meistens anspruchsvolles...
Published by Aendu 30 August 2010, 17h59 (Photos:25)
Lombardy   T3 PD II  
28 Aug 10
Pizzo Emet\Piz Timun m. 3209
Quasi ogni meta' settimana Claudio viene a trovarmi in ufficio: dove si va sabato? La risposta fu' immediata e senza esitazioni"Pizzo Emet" ed Emet fu. Gli altri amici Massimo e Alberto per qs. gita han latitato, in compenso a me e Claudio si aggrega Claudio Senior,un'amico che volentieri accetta la ns. compagnia. Il ritrovo è...
Published by Francesco 30 August 2010, 14h01 (Photos:23 | Geodata:1)