Sep 11
Kitzbüheler Alpen   T4- I  
5 Aug 12
Kleiner Rettenstein (2218m)
Nach langer Zeit gings mal wieder in die schönen Kitzbüheler Alpen und das bei, man höre und staune, sonnigem Wetter! Die Runde ist landschaftlich äußerst reizvoll: schöne Täler und Höhen im üppigsten Grün, ein interessanter, durchaus etwas anspruchsvoller Gipfelgrat, ein kleiner türkisfarbener See und traumhafte...
Published by Tef 11 September 2012, 21h28 (Photos:36)
Unterwallis   AD- III  
9 Sep 12
Überschreitung des Mont Blanc de Cheilon
Mont Blanc de Cheilon(3870m). Die Nordwand des Mont Blanc de Cheilon ragt mächtig über der Cabane des Dix. Nur wenigen gelingt der Zustieg über die Nordwand (SS). Sehr häufig begangen ist dagegen die z.B. von Jürg von Känel beschriebene Plaisir-Route über den SW-Grat (WS). Etwas anspruchsvoller ist die Überschreitung...
Published by poudrieres 11 September 2012, 20h54 (Photos:26)
Oberhasli   T3+ I  
11 Sep 12
Nepal-Feeling zum Zweiten, diesmal an der Triftbrücke
Gewitter und Regen sind im Anmarsch, deshalb wollten wir die Zeit heute noch einmal nutzen für eine interessante Tour. Nach der Salbitbrücke sollte es heute die Triftbrücke sein. Diesmal nahmen wir das Auto und um sieben Uhr ging es in Luzern los. Zuerst war es noch trübe, doch je weiter wir unserem Ziel kamen, desto...
Published by Mo6451 11 September 2012, 20h12 (Photos:62 | Comments:1 | Geodata:1)
Lechquellengebirge   T4 II  
9 Sep 12
Formaletsch, 2292m und Rote Wand, 2704m
Fast 2 Monate ist es her, als ich die Rote Wand als Tageswanderung anging. Jetzt hatte ich mehr Zeit, und da bietet es sich natürlich an, auf der Freiburgerhütte zu übernachten. Damit wir am 1. Tag aber wandertechnisch auch nicht zu kurz kommen, mußte eine Variante her, um als Tagesziel die Freiburgerhütte zu erreichen. Ein...
Published by milan 11 September 2012, 20h11 (Photos:20 | Geodata:2)
Surselva   T4 F I  
9 Sep 12
Piz Gannaretsch - 3.040 m
Oggi siamo in 5 e 3 di noi affronteranno il loro primo 3000 (me compreso!). La zona si mostra da subito interessante, salendo da Biasca siamo rimasti colpiti (come tutti gli escursionisti che ci passano) dall'attraente forma del Sosto, promettendoci di farlo un giorno o l'altro. Mi ha colpito anche la presenza di calcare nella...
Published by Simone86 11 September 2012, 20h08 (Photos:91 | Comments:8 | Geodata:1)
Jungfraugebiet   T5 II  
8 Sep 12
Guggihütte und Eigertrail
Nach dieser Wettervorhersage war es eigentlich fast unmöglich, daheim zu bleiben. Ein Arbeitskollege lief an diesem Samstag beim Jungfraumarathon mit, da bot es sich natürlich an, sich dieses Event mal anzuschauen und mit einer schönen Bergtour zu verbinden. Von der Guggihütte sollte man doch einen schönen Blick auf den...
Published by Kanu 11 September 2012, 18h38 (Photos:33 | Comments:1)
Massif du Mont Blanc   PD+ V+  
24 Jul 12
Aguille d´Entreves
Tag 3 unserer Hochtourenwoche. Eigentlich stand die Tour Ronde auf dem Plan, aber da wir die schon letztes Jahr gemacht haben, schlug uns unserer Bergführer Sebi vor, doch stattdessen die Überschreitung der Aiguille d´Entreves zu wagen. Die Schlüsselstelle sei eine V+, doch bis jetzt habe er noch jeden da rüber gebracht. Gut,...
Published by Solanum 11 September 2012, 18h19 (Photos:14)
St.Gallen   T4+ 5a  
9 Sep 12
Scherenspitzen 1926m über Route Südwand
Scherenspitzen über Südwand Ein Gipfel, nicht überlaufen und einealpine kletterei solls sein. Also den Alpstein Führer zur Hand genommen und ein wenig Routen-Studium betrieben. Die folgende Beschreibung aus dem Führer hat uns auf diesen Gipfel aufmerksam gemacht. "Auf der LK weder kotiert noch bezeichnet. Schlank...
Published by Sherpa 11 September 2012, 17h55 (Photos:16)
Loferer- und Leoganger Steinberge   T4 I F  
8 Sep 12
Nuaracher Höhenweg
Das letzte Mal bin ich diese Tour vor 15 Jahren gegangen und hatte sie noch in sehr positiver Erinnerung. Meiner Liebsten schwärmte ich jedoch immer wieder davon vor; betrachte ich die Steinberge doch ein wenig als meine Hausberge und der Höhenweg ist halt das Aushängeschild dieses Gebirges - eine Tour, die man gemacht haben...
Published by Solanum 11 September 2012, 16h32 (Photos:72)
Stubaier Alpen   T5- I  
9 Sep 12
Aperer Freiger (3262m) über den Nordwest-Grat
Wir starteten nach gutem Frühstück in der Sulzenauhütte um kurz nach 7 extra frühin Richtung Aperer Freiger, weil wir am Nachmittag noch eine lange, präsumtiv mit deftigem Rückreiseverkehr garnierte Heimreise vor uns hatten. Deshalb hatten wir uns auch entschlossen, nicht den weiten Weg zum Wilden Freiger in Angriff zu...
Published by simba 11 September 2012, 14h59 (Photos:18)
Stubaier Alpen   T4 I  
8 Sep 12
Über den Großen (2902m) und den Kleinen Trögler in die Sulzenau
Da wir nur knapp anderthalb Tage Zeit hatten, wollten wir schon den Zustieg zur Hütte am liebsten als vollwertige Bergtour ausgestalten, weshalb der Entschluss auf die Überschreitung der beiden Trögler als Hinweg zur Sulzenauhütte fiel. Die Tour ist hier geradezu instruktiv von Kris beschrieben, so dass ich insoweit...
Published by simba 11 September 2012, 14h58 (Photos:17 | Comments:2)
Lechtaler Alpen   T5 II  
8 Sep 12
Sonnige Lechtaltour - Dremelspitze, Parzinnspitze, Hanauer Klettersteig
Beim Anstieg noch den Hanauer Klettersteig mitgenommen, Schlüsselstellen mit Schwierigkeit D bewertet, allerdings relativ mild bewertet. Einzig aufreibend sind die Querungen für Personen über 1.90m, da das Seil relativ niedrig geschraubt ist, und die meisten Querungen abdrängend oder auf Reibung zu gehen sind. Am nächsten...
Published by Schmiger 11 September 2012, 14h54 (Photos:16)
Bellinzonese   T3 II  
10 Sep 12
Pizzo Nero (2904 m): Rifugio Gonerli - all gone
Der Pizzo Nero ist vom Nufenenpass her leicht erreichbar. Die Höhendifferenz beträgt nur gerade 500 m, und bis zu den letzten 20 Metern ist es eine Bergtour ohne besondere Anforderungen (T3). Lediglich auf den obersten 20 Metern muss man die Hände aus dem Sack nehmen und zwei rund 5 m höhe Mäuerchen erklettern (II). Oben...
Published by johnny68 11 September 2012, 11h32 (Photos:11 | Comments:2)
Nidwalden   T5 IV  
9 Sep 12
Glatigentürme 2 und 3 & Esel Ostwand
Sonnig schön hatte der Wetterbericht für den Sonntagmorgen. Auf den Nachmittag Gewitter und wenig Niederschlag, was sich dann aber nicht bewahrheitet hat. Gepackt vom Kletterfieber sollten die Glattigtürme die erste richtige Klettertour werden. Mit dem Zug ging es los bis Alpnachstad und weiter mit der Zahnradbahn bis zur...
Published by Raphi 11 September 2012, 10h54 (Photos:7)
Simmental   AD III  
8 Sep 12
Hinderi Spillgerte - Aussicht bis zum Matterhorn
Vor ein paar Wochen haben wir vom Rellerli hier hinüber geschaut und beschlossen, dass sie fällig ist, die Hinderi Spillgerte. Heute ist der ideale Tag dafür. Zusammen mit dem Rothorn und einigen Nebengipfeln bildet die Spillgerte ein Massiv, das im Süden vom Färmeltal ..., im Westen vom Simmental und im Nordosten von...
Published by Domino 11 September 2012, 00h28 (Photos:33 | Comments:11)
Mittelwallis   T5+ II  
4 Sep 12
Rothorn und Bella Tola
Der 4. Tag unserer Bergferien im Wallis. Anstelle der geplanten Tour auf die Garde de Bordon, die noch einiges an Neuschnee auf sich trug, suchten wir unser "Heil" bei einer Überschreitung vom Rothorn und der Bella Tola. Aus einem Hikr-Bericht war zu entnehmen, dass es einen spektakulären Aufstieg über Leitern auf das Rothorn...
Published by shuber 11 September 2012, 00h13 (Photos:36 | Comments:3)
Schladminger Tauern   T3+ I  
5 Jul 12
Hochwildstelle
Von der Preintaler Hütte hinauf ins schone Trattenkar. An der Wildlochscharte den Tauernhöhenweg verlassen und zum Beginn des Felsgrates hinaufschnaufen. Es kommen zwanzig Minuten Kletterei am mit Stahlbügeln bewehrten Grat zum Gipfel. Sehr nett. Die Westseite hinunter ist im Steilhang deutlich ruppiger und schuttiger, danach...
Published by tilman 11 September 2012, 00h12 (Photos:10)
Sep 10
Valsertal   T5 II  
8 Sep 12
Zervreilahorn - Südgipfel
Das Zervreilahorn hats mir angetan, ein imposanter Berggipfel zuhinderst im Valsertal. Da ich alleine unterwegs war, beschloss ich den etwas höheren Südgipfel zu besteigen. Um die den Zustieg etwas zu verkürzen benutze ich das Mountainbike von der Kapelle Zervreila P1984 bis zum gut markierten Beginn des Wanderweges...
Published by Robertb 10 September 2012, 23h28 (Photos:31)
Glarus   T6 PD II  
8 Sep 12
Vrenelisgärtli 2904m via Guppengrat
Guppen again - nach der Tour ist vor der Tour Vor 4 Jahren durfte ich zusammen mit Schlumpf eine fantastische alpine Tour über den Guppengrat hoch zum Vrenelisgärtli erleben (siehe auch Tourenbericht Bombo undTourenbericht Schlumpf vom 28.6.2008). Damals noch mit relativ viel Schnee, dennoch aber perfekten Bedingungen,...
Published by Bombo 10 September 2012, 22h53 (Photos:50 | Comments:7 | Geodata:1)
Goldberggruppe   T5 PD II PD+  
8 Sep 12
Hocharn (3254m) und Hoher Sonnblick (3106m)
Eigentlich war der Plan für dieses Wochenende ja ein anderer, aber kurzfristig musste ich da hin, wo es auch eine Übernachtungsmöglichkeit gab. Ein kurzer Anruf beim Zittelhaus und die Information Kleinfleißkees geht ungesichert ließ mich dann eben nach Rauris aufbrechen. Gibt ja genug Auswahl auf der To-Do-Liste.  ...
Published by Chiemgauer 10 September 2012, 22h16 (Photos:55 | Geodata:3)