Gleiter Hütte 1474 m


Hütte in 21 Tourenberichte, 6 Foto(s). Letzter Besuch :
9 Sep 18

Geo-Tags: CH-GL


Fotos (6)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (21)



Glarus   T6 III  
9 Sep 18
Vorderglärnisch Westflanke direkt und Fryfad
Nach meinen letzten Touren fühle ich mich bereit für den Fryfad, nicht wegen der Ausdauer oder Können sondern wegen der Psyche. Dabei hänge ich noch ein anderes Projekt vorn an. Justus hat hier eine grosse Vorleistung erbracht, ohne diese hätte ich mich wohl nicht in den Fryfad getraut! Saggberg-Vorderglärnisch(T6-)...
Publiziert von DonMiguel 10. September 2018 um 12:38 (Fotos:65 | Kommentare:5)
Glarus   T4  
12 Aug 18
Vorder Glärnisch (2328m), Abstieg via Mittelstafel
Howdy! Einfach herrlich, der Vorder Glärnisch! Und alle, die schon oben waren, wissen um die abwechslungsreiche Bergwanderung und die absolut beeindruckende Aussicht.Umso schöner, dass ich mir dafür einen perfekten Tag aussuchen konnte. Als T4-Referenztour dazu eine gute Gelegenheit, die eigene T-Skala zu eichen. Klar ist,...
Publiziert von countryboy 15. August 2018 um 21:06 (Fotos:40 | Kommentare:9)
Glarus   T6 III  
1 Jul 18
Vorder Glärnisch über die Schwösteren
Ich muss hier keine neue Beschreibung schreiben, meine Begehung vom 01.07.2018 beruht auf die sehr gute Beschreibung von http://www.hikr.org/tour/post7336.html Es ist mir wichtig zu erwähnen, dass dies eine Route ist für fortgeschrittene Berggänger. Man muss ein gutes Gefühl für den Weg, Erfahrung, Disziplin, wie auch...
Publiziert von Progressio 5. Juli 2018 um 23:18 (Fotos:34 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Glarus   T4+  
21 Sep 17
Vorder Glärnisch: Via Siene, süsch niene!
Ein Prachtstag war angekündigt und die Berge ab ca. 1800 frisch verschneit. Etwas in den Schnee wollte ich, vom Weissen ins Grüne hinunterblicken, aber nicht im Tiefschnee stapfen und nicht zu heikle Grashänge begehen. So wählte ich einen (steilen) Pfad und den Vorder Glärnisch, wo ich sicher schon 20 Jahre nicht mehr war,...
Publiziert von Polder 21. September 2017 um 20:52 (Fotos:22 | Kommentare:4)
Glarus   T4  
29 Aug 17
Vorder Glärnisch als Abendtour
Seit nun knapp 2 1/2 Wochen arbeite ich nun in Glarus, jeden Tag schaute ich dabei auf zum Vorder Glärnisch. Bereits am 1 Tag wurde der Wunsch geformt, den Vorder Glärnisch einmal als Abend Tour zu bewältigen. Das ich in bereits nach 2 1/2 Wochen umsetzten würde, hätte ich da noch nicht gedacht. Bei Erkundigungen auf Hikr...
Publiziert von maenzgi 31. August 2017 um 00:04 (Fotos:18)
Glarus   T4-  
30 Okt 16
Vorder Glärnisch (2328)
Anche oggi in giro da sola. Decido di partire presto e alle 7.40 ho già infilato gli scarponi, preparato i bastoncini e chiuso la macchina. Parto con una temperatura di 3°C. Un breve tratto in piano su strada e poi il sentiero, che è marcato da subito bianco e blu, inizia a salire. E si sale, si sale e si sale …. a me...
Publiziert von asus74 30. Oktober 2016 um 22:42 (Fotos:20 | Geodaten:2)
Glarus   T4  
11 Sep 16
Schnellgang am Vorder Glärnisch in 1,5 Delta
Der Bergbursche wandert wieder. Denn auf die Berge will ich steigen! Der Vorder Glärnisch ist eine massive Erscheinung. Wie eine Trutzburg steht er am Eingang zum Klöntal und hält Wache. Vielfach bin ich schon an ihm vorbeigefahren und jedes Mal habe ich mir geschworen, dort aufzusteigen. Heute ist es nun endlich...
Publiziert von Bergbursche 17. September 2016 um 18:40 (Fotos:5)
Glarus   T4  
20 Jul 16
Vorder Glärnisch ab Saggberg
Sportliche Tour auf den Vorder Glärnisch an einem heissen Sommertag Schon lange war ich nicht mehr auf dem Eckpfeiler des Glärnisch-Massivs. Wieso nicht einmal schnell? Das Verhältnis von Strecke zu Höhenmetern lässt kaum zu wünschen übrig und der blau-weisse Wanderweg ist abwechslungsreich und spannnend. Startvor 11...
Publiziert von Delta 20. Juli 2016 um 16:06 (Fotos:7 | Kommentare:5)
Glarus   T4  
26 Jul 15
Glarus aus der Vogelperspektive (Vorder Glärnisch, 2327 m)
Berge und Täler bilden eine gegensätzliche Einheit. Ohne Tal kein Berg und umgekehrt. Wo das Tal aufhört und der Berg anfängt, lässt sich nicht immer zweifelsfrei bestimmen. Eindeutiger ist die Sache dort, wo sich der Berg unmittelbar aus dem Talboden erhebt. Wer einen solchen Berg besteigt, hat vom Gipfel aus das Gefühl, er...
Publiziert von Fico 29. Juli 2015 um 21:52 (Fotos:32 | Kommentare:1 | Geodaten:5)
Glarus   T4  
28 Jun 14
Vorder Glärnisch, 2327m
Der Vorderglärnisch kann als Hausberg der Stadt Glarus bezeichnet werden und teilt das von Norden kommende Linthtal nach Westen zum Klöntalersee und zum Pragelpass und nach Südwesten zum Klausenpass auf. Der Normalweg für die Besteigung geht vom östlichen Ende des Klöntalersees hoch. Wir fuhren noch mautfrei bis zu...
Publiziert von milan 29. Juni 2014 um 13:20 (Fotos:17)