Bogartenfirst 1811 m


Gipfel in 34 Tourenberichte, 158 Foto(s). Letzter Besuch :
4 Nov 18

Geo-Tags: CH-AI, Alpstein



Fotos (158)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (34)



Appenzell   T4 I  
4 Nov 18
Bogartenfirst (1811 m) über den Jägersteig (1562 m) + den Südgrat vom Alp Sigel Gipfel (1768 m)
Über den Jägersteig und den Bogartenfirst habe ich auf Hikr schon einiges gelesen und gesehen, gemäß den Beiträgen auf Hikr ist es eine anspruchsvolle Route im Alpstein. Heute am 04. November 2018 wollte ich es wissen, beim Rucksack packen studierte ich sogar noch ob ich einen Pickel mitnehmen soll, ich ließ es aber...
Publiziert von erico 13. November 2018 um 18:44 (Fotos:74 | Kommentare:2 | Geodaten:2)
Appenzell   T5 II  
12 Aug 18
Rundwanderung im Alpstein (Bogartenfirst, Marwees, Hundstein)
Der Wecker geht um 4:00 Uhr, aber da sitze ich schon im Auto. So mag ich das! Schon kurz vor 5:00 Uhr kann ich von Brülisau aufbrechen, und alle Bahnfahrer und Langschläfer weit hinter mir lassen. Zuerst gehe ich über den sogenannten Jägersteig ganz leise auf den Bogartenfirst. Der Jägersteig hat eine heikle Stelle in der...
Publiziert von MatthiasG 13. August 2018 um 16:13 (Fotos:32 | Geodaten:1)
Appenzell   T4  
20 Jul 18
Marwees 2055müM und Bogartenfirst 1813 müM
Für die heutige Wanderung konnte ich nur Aron mit auf die Tour nehmen, den Skip hatte vor vierzehntagen sich mit einen Holzstöckchen im Maul verletzt. Die folge zwei Nähte unter seiner Zunge und ein Loch in der Nähe des Kiefergelenks, das einen Abszess im Hals verursacht hat. Aron und ich starteten kurz nach sechs Uhr in...
Publiziert von Flylu 21. Juli 2018 um 19:42 (Fotos:37)
Appenzell   T5  
26 Mai 18
Bogartenfirst 1811 m und Marwees 2056 m - Über den Jägersteig
Die Marweesüberschreitung ist eine der lohnendsten Gratwanderungen im Appenzeller Alpstein. Hängt man zuvor noch den Jägersteig und die Besteigung des Bogartenfirsts dran, wird daraus eine anspruchsvolle und recht lange Tour in zum Teil für diese Gegend ungewohnt einsamen Ecken. Nach dem dank der ziemlichen Steilheit...
Publiziert von Ivo66 26. Mai 2018 um 20:05 (Fotos:32 | Kommentare:2)
Appenzell   T5  
1 Apr 17
...kein Aprilscherz: Es ist angerichtet im Alpstein! Über die Alp Sigel zum Bogartenfirst
Der schneearme Winter hat zwei gute Seiten: Erstens ist er vorbei und zweitens ist die Alpinwandersaison so früh wie selten eröffnet.Da bleibt genügend Zeit die bergrestaurantfreie Zeit im Alpstein zu nützen. Kamen wir letztes Jahr nicht dazu, den Jägersteig zwischen der Alp Sigel und dem Bogartenfirst zu begehen, so war...
Publiziert von Ivo66 1. April 2017 um 20:06 (Fotos:32 | Kommentare:2)
Appenzell   T5  
13 Aug 16
Bogartenfirst
        Nach dem intensiven Barrentraining vom Morgen starte ich heute später auf die Wandertour. Beim Pfannenstil geht es auf der Strasse zurück bis zum zweiten Windschutzstreifen und dort hinunter ins Loch. Über eine sumpfige Wiese wandere ich hinauf...
Publiziert von Urs 22. August 2016 um 21:47 (Fotos:13 | Geodaten:1)
Appenzell   T5  
4 Jul 16
Alp Sigel und Borgartenfirst
Vom grossen Parkplatz in Wasserauen folgen wir schweisstreibend dem teilweise dreckigen Wanderweg über die Alp Sonk und überwinden den Felsriegel der AlpSigel bei der Zahmen Gocht. Mehr oder weniger der Abbruchkante folgend erreichen wir zuerst den grossen Steinmann bei Punkt 1738 und anschliessend den höchsten Punkt der Alp...
Publiziert von carpintero 6. Juli 2016 um 10:02 (Fotos:28 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Appenzell   T5  
17 Mai 15
Bogartenfirst 1811 m - Ein trüber Tag im Alpstein
Die Wolken hielten sich wieder mal hartnäckig im Alpstein. Die Wetterprognosen am Morgen liessen denn auch die letzte Hoffnung schwinden, dass sich dies im Verlaufe des Tages noch wesentlich ändern würde. Aber für eine kleine Tour sollte es dennoch reichen, weshalb wir wieder mal den Bogartenfirst ins Visier nahmen.Dies...
Publiziert von Ivo66 17. Mai 2015 um 18:50 (Fotos:24 | Kommentare:2)
Appenzell   T4 I  
19 Apr 15
Bogartenfirst
Von Brülisau hinein zum Plattenbödeli und durch das wunderschöne Tal am Sämtisersee vorbei hinein zur Alp Sämtis. Die Dreifaltigkeit ist wirklich ein Naturschauspiel, östlich daran vorbei hinauf zur Alp Bogarten. Am Felsriegel vorbei und durch Latschen und leichten Fels hinauf zum Felsenfenster. Schon beeindruckend, wenn man...
Publiziert von a1 19. April 2015 um 18:47 (Fotos:14)
Appenzell   T5 II  
29 Nov 14
Bogartenfirst (1811m) - Marwees (2056m)
Nach dem gelungenen Auftakt am Witenwasserenstock wollte ich diese Woche erneut mit Skiern losziehen. Doch die Staulage am Gotthard versprach viele Wolken und wenig Genuss. Für November geradezu ideal präsentierten sich demgegenüber die Wanderverhätlnisse in den Voralpen: kaum Schnee, dafür reichlich Sonnenschein. So liess...
Publiziert von Bergamotte 1. Dezember 2014 um 22:00 (Fotos:21)