Okt 15
Uri   T5 L II  
15 Okt 18
Hoch Sewen und Versuch Bächenstock
Der Bächstock war das Ziel. Doch stattdessen landeten wir auf dem Hoch Sewen, ein hauptsächlich von Kletterern besuchter Gipfel im Meiental. Kurz vor acht Uhr starteten wir beim Parkplatz oberhalb von Gorezmettlen in Richtung Sewenhütte. Das heutige Ziel sollte der Bächstock sein, insgeheim malte ich mir sogar einen...
Publiziert von budget5 15. Oktober 2018 um 19:21 (Fotos:24)
Lombardei   T4- L II  
15 Okt 18
Presolana
Ogni cosa a suo tempo. Ogni cosa ha un suo tempo. Ogni cosa quando è il tempo. Presolana. Sempre là, bellissima, superba, affascinante..... La regina...... Eda lunedì non così "distante". Grazie anche alleparoline magiche: "dai che ce la facciamo! Portiamo imbrago e corda, nel caso dovessero servire...". Siamo io,...
Publiziert von Chiara 16. Oktober 2018 um 15:20 (Fotos:11 | Kommentare:12)
Okt 13
Oberwallis   T4 L I  
13 Okt 18
Goms / Lengtal : Stillgale - Ritzgletscher - Ritzberge - Distelgrat - Bochtehorn
Habituellement, on utilise le flanc nord de la Lengtal pour rejoindre le Brudelhorn. C'est une course classique. Cette fois-ci, pour changer un peu, je décide de passer par le flanc sud, délaissé, afin d'atteindre les deux sommets du Ritzberge. Je laisse ma voiture à Altstafel et m'engage sur le chemin menant dans la...
Publiziert von ChristianR 14. Oktober 2018 um 10:50 (Fotos:26 | Geodaten:1)
Piemont   T3+ L I  
13 Okt 18
Monte Capio Punta del Pizzo Anello in Val Strona
Ho riflettuto molto sul fatto se pubblicare o meno la relazione sull'escursione di Sabato 13 Ottobre in ValStrona,poi dopo attenta analisi, eccomi qua, a ricordare una giovane donna che ha perso la vita proprio su queste montagne. Parto in solitaria al mattino da Campello Monti, come prima destinazione il Monte...
Publiziert von Max64 18. Oktober 2018 um 22:33 (Fotos:35 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Lombardei   L II  
13 Okt 18
Cima Plem e Corno Cristallo
Dopo due settimane ritorno sui " Sentieri bresciani " per una gita da tempo seduta nella saletta in attesa di una visita . Ore 6.00 , da Ponte del Guat salgo alla malga Premassone e prendo il sentiero che sale prima al Lago Baitone e poi al Rifugio Tonolini , quando arrivo al Rifugio faccio una veloce pausetta e riparto , la...
Publiziert von gabri83 15. Oktober 2018 um 10:00 (Fotos:48 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Bellinzonese   T5 WS+ III  
13 Okt 18
Torrone Rosso 2670m inizio da SSW poi variante Direttissima "Cazzomannaggia"
Uscita in gran gruppo in 9, puntiamo una vetta particolare il Torrone Rosso, dalla bocchetta di Simidi seguiamo il filo dei blocchi aerei in cresta, non conosciamo molto le caratteristiche a metà iniziano delle torri con intagli in discesa, scendo dai blocchi per vedere come scendono gli intagli, intanto David e Marco avanzano...
Publiziert von marc73 14. Oktober 2018 um 20:21 (Fotos:6)
Oberhasli   T6- WS II  
13 Okt 18
Gross Gstellihorn - Ein Traumtag am höchsten Gipfel der Engelhörner
Das Grosse Gstellihorn geniesst eine Sonderstellung in den Engelhörnern. Als höchster Gipfel der Gruppe liegt es abseits des zentralen "Hufeisen" mit seinen illustren Kletterzinnen wie Rosenlauistock, Simelistock, Kingspitz, Tannenspitze, Froschkopf und wie sie alle heissen. Es ist auch nicht dem typisch-plattigen Engelhorn-Kalk...
Publiziert von Alpin_Rise 16. Oktober 2018 um 11:56 (Fotos:32 | Kommentare:1)
Okt 10
Zillertaler Alpen   T6 WS+ II  
10 Okt 18
Vom Furtschaglhaus über Irrwege und nach einer Fast-Umkehr zum höchsten Punkt des Großen Greiners
Am frühen Morgen des 10.10.18 begann ich meine zum Großen Greiner führende Tour auf dem Weg, der zum Schönbichler Horn und zur Berliner Hütte führt. Es war ziemlich windig, ich stellte Föhn als Ursache fest. Am Weg gelangte ich ein Stück nach der zweiten großen Kehre an zwei Steinmänner, die die Route zum...
Publiziert von Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 12. Oktober 2018 um 18:27 (Fotos:61 | Kommentare:5)
Okt 9
Oberwallis   T4 L I  
9 Okt 18
Saastal : Mattmark - Grüenberghorn - Grüenbergsattel
La météo annonce une journée automnale ensoleillée, c'est le moment de réaliser une randonnée en altitude dans la Saastal avant l'apparition des premières neiges. Parking près du restaurant du barrage de Mattmark (CHF 5.00 / jour). je m'engage dans le tunnel qui permet d'accéder à la rive ouest, puis j'emprunte la...
Publiziert von ChristianR 10. Oktober 2018 um 11:23 (Fotos:26 | Geodaten:1)
Okt 8
Glarus   ZS IV  
8 Okt 18
Höch Turm von Ortstockfurggel
Wir haben Anfang September durch Nordgrat (Normal Route?) Höch Turm besucht. Dieser Berg hat etwas magischen Anziehumgskraft. Monat später sind wir wieder auf dem Weg. Das mal halt via Ortstockfurggel. Braunwald-Bärentritt-Ortstockfurggel (T3 bis T4?) Adieu Zivilisation. Wir waren allein bis zu Lauchboden. Bärentritt...
Publiziert von amelie 11. Oktober 2018 um 11:19 (Fotos:11 | Kommentare:3)
Okt 7
Locarnese   T4 L I  
7 Okt 18
Rosso di Ribia (2.545 m.)
ivanbutti Bella giornata di montagna condivisa con Beppe e Titti, ancor più bella in quanto inattesa, visto che sia il meteo che la meta sono state gradite sorprese dell’ultima ora. Sabato sera, ormai dopo cena vista la variabilità delle previsioni, si decide per il Pizzo della Cavegna, già salito qualche anno fa. Ma il meteo...
Publiziert von ivanbutti 8. Oktober 2018 um 16:35 (Fotos:34 | Kommentare:15 | Geodaten:1)
Okt 6
Bellinzonese   T5 L II  
6 Okt 18
Cima della Bianca cresta integrale Est-Ovest
uscita improvvisata, su quelle vette che tieni a disposizione per giornate cosi`cosi..con tempo incerto come oggi. quelle che rischi di non fare mai...ma poi arriva un sabato con tempo incerto ed ecco l'occasione. Si parte veloci dal parcheggio a Predasca direzione Bovarina, breve chiaccherata con Loris il Capannaro, poi con...
Publiziert von marc73 7. Oktober 2018 um 11:56 (Fotos:9 | Kommentare:2)
Oberwallis   T4 L  
6 Okt 18
Lötschental : Inners Tal - Blauseeli - Uisters Tal
Une randonnée dans la Lötschental qui permet de découvrir les deux vallées jumelles de l'Inners Tal et de la Uisters Tal. Parking à Fafleralp (CHF 6.00/journée). L'accès au bas de l'Inners Tal est interdit car un ouvrage hydraulique est en cours de construction. Je monte en direction de Chrindellicke en faisant un...
Publiziert von ChristianR 7. Oktober 2018 um 11:06 (Fotos:38 | Geodaten:1)
Glarus   T6- WS- II  
6 Okt 18
Höch Turm - eine winterliche Begehung auf das Matterhorn vom Muotathal
Bei meiner letzten Wanderung auf den Ortstock ist mir der Höch Turm ins Auge gestochen. Ebenfalls hat mich das Video von Cornel Suter inspiriert. Da wir nicht sicher waren wie schwierig der Aufstieg von der Glattalp bis zum Wandfuss war, haben wir uns für die Besteigung ab Braunwald entschieden. Start um 7:15 ab Braunwald...
Publiziert von MarcN 7. Oktober 2018 um 18:13 (Fotos:1)
Okt 5
Lombardei   T5- L II  
5 Okt 18
Cime di Rogneda: attraversata della Corna Nera
La città di Sondrio, allo sbocco della Valmalenco, è dominata al lato orientale dalle pendici della Corna Mara, da cui si diparte la lunghissima cresta che culmina nel Pizzo Scalino: alpinisticamente, esclusi i già nominati Corna Mara e Pizzo Scalino e la popolare Vetta di Ron, le altre vette risultano piuttosto trascurate per...
Publiziert von cai56 11. Oktober 2018 um 14:22 (Fotos:51 | Kommentare:8 | Geodaten:1)
Okt 4
Piemont   ZS IV  
4 Okt 18
Monviso m.3841 salita per la cresta est discesa via normale
Il Monviso,una stupenda e grandiosa montagna,che molte volte ho osservato,sopratutto in inverno,durante le mie salite sulle Apuane...osservabile dal mare,dalla pianura e anche dalle Alpi,un imponente piramide di roccia,chiamata non a caso,il Re di Pietra....la mia ambizione,sarebbe quella di effetuare una traversata della...
Publiziert von accoilli 16. Oktober 2018 um 15:58 (Fotos:41 | Kommentare:6)
Okt 2
Mittelwallis   T3+ L I  
2 Okt 18
Pigne de la lé - kein Gipfel zum Sonnenaufgang
Nach dem Tag im Lötschental gehts abends weiter ins Val D´Annivers zum Lac de Moiry. Ab Höhe der Staumauer schneit es ordentlich und bleibt auch liegen. Wir schlagen das Zelt direkt am Parkplatz vor dem Moiry Gletscher auf und verkriechen uns schnell im warmen Schlafsack. Gekocht wird im provisorisch im Vorzelt, da draußen...
Publiziert von boerscht 17. Oktober 2018 um 14:42 (Fotos:35)
Sep 30
Simmental   T3 L  
30 Sep 18
Über den Wildstrubel vom Wallis ins Berner Oberland
Hochalpiner Trailrun und Gletschermessung "light" an der Plaine Morte Schon mehrfach konnte ich Besuche auf der Plaine Morte mit Querungen vom Wallis ins Berner Oberland verbinden (hier oder dort) - jeweils sehr schöne Touren. Die Kombination einer Traverse vom Cry d'Er über Crans-Montana über den Wildstrubel zu den...
Publiziert von Delta 1. Oktober 2018 um 14:37 (Fotos:18 | Kommentare:1)
Uri   T4- WS II WS-  
30 Sep 18
Hochtour im Zeichen des Klimawandels
Der Tiefenstock bildet den Abschluss des Tiefengletschers und ist ungefähr zwischen Galenstock und Dammastock zu verorten. Da ich ihn bisher noch nicht bestiegen hatte und ich mit einem Hochtouren-Neuling unterwegs war und daher einen ungefährlichen Gletscher begehen wollte, hatte ich den Tiefenstock als Ziel ausgewählt. Ich...
Publiziert von Flos 1. Oktober 2018 um 13:29
Sep 29
Bellinzonese   T4 L I  
29 Sep 18
Piz Terri Mt.3149 con giro ad anello
Max64 Oggi un gran bel giro con salita al Piz Terri, sotto una bella bufera di vento gelido, per farci abituare all'imminente arrivo della stagione fredda. E pensare che alla partenza dal lago di Luzzone non c'era neanche una nuvola nel cielo, ma arrivati alla capanna Motterascio il Piz Terri aveva già messo il cappello di...
Publiziert von beppe 1. Oktober 2018 um 05:34 (Fotos:46 | Kommentare:14 | Geodaten:1)