COVID-19: Current situation

Sep 18
Uri   AD III  
18 Sep 20
Grassen via Südwand
Da wir auf dem Grassenbiwak übernachteten sind wir erst am Nachmittag vom Sustenbrüggli gestartet. Der Weg unterhalb des Firn ist wegen des sich zurückziehenden Firnes etwas mühsam aber okay. Am Firn selbst ist anseilen sicherlich von Vorteil da einige Spalten sichtbar sind. An der Grassen-Südwand dann ist die Kletterei ein...
Published by piitsch 20 September 2020, 13h41 (Photos:4 | Comments:1)
Oberwallis   PD II  
18 Sep 20
Sackhorn
Sackhorn Eigentlich eher ein Skigipfel, obschon die Verhältnisse im Winter auch nicht mehr so toll sind. Der Gletscherschwund macht sich hier deutlich bemerkbar. Trotzdem lohnt sich - vor allem für Liebhaber von einsamen Touren - auch eine Begehung im Sommer bzw. Herbst. Route: Lauchernalp - Tennbachbletscha -...
Published by Aendu 20 September 2020, 18h00 (Photos:22)
Schober-Gruppe   T5- PD  
18 Sep 20
Hochtour mit Glocknerblick an einem traumhaften Herbsttag auf meinen 750. Gipfel in diesem Jahr
Nach Ankunft am Lucknerhaus mit dem ersten Bus am Morgen folgte ich den Wegweisern Richtung Böses Weibl. Außer mir waren etliche Wanderer mit diesem attraktiven Ziel unterwegs. Hinter dem Peischlachtörl verließ ich den Weg u. steuerte im weglosen Gelände den Gremul im Bereich an, in dem auf meiner Wanderkarte eine Skiroute...
Published by Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 23 September 2020, 12h09 (Photos:101 | Comments:2)
Sep 17
Ötztaler Alpen   AD+ IV  
17 Sep 20
Watzespitze über den (vollständigen / direkten) Ostgrat
Für mich ist die Watzespitze u.a. neben dem Großglockner einer der "westalpinsten" Berge in Österreich...wo sonst gibt es 600 Höhemeter-Grate und ebensolche Felspfeiler (noch dazu mit meist gutem Fels) direkt neben beeindruckenden Hängegletschern?! Nachdem der Gletscherweg zumindest im Aufstieg nurmehr zu Saisonbeginn und im...
Published by simba 26 September 2020, 12h30 (Photos:24 | Comments:4)
Uri   T5 PD  
17 Sep 20
St. Annafirn, Herbstmessungen 2020
Messungen auf den Mini-Gletschern über Andermatt Mit der Arbeiterbahn gelangen wir schon um halb acht auf den Gemsstock. Ruhig ist es hier zu dieser Jahreszeit. Auf dem blau-weissen Wanderweg effizient hinab zu den kümmerlichen Resten des Schwarzbachfirns. Erstaunlicherweise können wir dort immer noch zwei alte Stangen...
Published by Delta 1 November 2020, 23h01 (Photos:9)
Trentino-South Tirol   AD- III  
17 Sep 20
Gran Furchetta / Große Gabel
Nachdem wir an der Marmolada gezeigt bekommen haben, dass die Dolomiten sich nicht so einfach in die Hosentasche stecken lassen, wollten wir schon noch eine Tour machen um die Moral etwas aufzubauen und vor allem um mal eine richtig schöne Tour zu machen um uns an die Gegebenheiten im Dolomit zu gewöhnen. Zu unterschiedlich ist...
Published by Stefan_F 12 October 2020, 15h15 (Photos:13)
Sep 16
Verwallgruppe   T5 PD II  
16 Sep 20
Kaltenberg Solo
Nach der Planung mittels weniger und etwas älterer Berichte über die Besteigung des Kaltenberg machte ich mich bei hochsommerlichem Wetter auf nach St. Anton. Vorab sei erwähnt, dass dies meine erste Solobegehung eines Gletschers werden sollte. Aufgrund der gefundenen Berichte war ich aber zuversichtlich,dass es machbar ist....
Published by Bastl 18 September 2020, 10h00 (Photos:4)
Sep 15
Locarnese   T4+ F I  
15 Sep 20
Kastelhorn (3128 m)
Tempi di percorrenza Inizio dell'escursione a Paltano: 06.30 Orario ai piedi del Kastelhorn (punto 2430): 09.00 Orario in vetta al Kastelhorn: 11.00 Orario di rientro a Paltano: 16.00 Km effettivi: 23.5 Sforzo km: 47.3 Commento M323 Dopo la splendida escursione della scorsa settimana al Piz Blas e la meteo che...
Published by Michea82 24 September 2020, 00h33 (Photos:117 | Comments:16 | Geodata:1)
Venedigergruppe   T6- PD II F  
15 Sep 20
Hohe Fürleg (3243m), Törlbirgkopf und Plattiger Habach - imposante Gipfel nördlich vom Großvenediger
Am Ende des Habachtals im Pinzgau befindet sich das Habachkees. Es bildet einen äußerst imposanten Talabschluss. Das Kees zieht sich bis nahe an die Gipfel vom Plattigen Habach und der Hohen Fürleg hoch. Da wird einem aber auch auf den ersten Blick klar, dass ein Anstieg von dieser Seite nicht ganz so einfach ist. Diese beiden...
Published by BigE17 20 September 2020, 23h40 (Photos:33 | Comments:3)
Val d'Aosta   T3+ F I  
15 Sep 20
Testa Grigia (3315 m)
Può capitare che la bellezza e il valore a cui attribuiamo a un itinerario in montagna non siano necessariamente legati a fattori oggettivi quali l'importanza della vetta conquistata o la difficoltà intrinseca del percorso, ma bensì al benessere condiviso che si prova in quei momenti. La gita a cui faccio riferimento è...
Published by francesc92 14 September 2020, 22h23 (Photos:8 | Comments:2)
Oberwallis   T3 F  
15 Sep 20
Findelengletscher, Herbstmessungen 2020
Perfekter Messtag auf dem Findelengletscher Wiederum keine Wolke am Horizont. Der Findelengletscher wartet auf die Herbst-Messungen 2020. Schon deutlich vor 8 Uhr stehen wir auf 3500 m.ü.M. unter der Cima di Jazzi. Stange und Sägemehl werden gefunden. Leider hat der Firnbohrer einen Defekt, weshalb wir nicht alle Messungen...
Published by Delta 1 November 2020, 22h54 (Photos:18)
Schober-Gruppe   T6 PD II  
15 Sep 20
Vom Gößnitzkopfbiwak auf Gößnitzkopf und Südliche Talleitenspitze, Überschreitung des Glödistörls
Am frühen Morgen ließ ich mir Zeit zum Aufstehen im Gößnitzkopfbiwak, in dem ich übernachtet hatte. Ich war noch von der anstrengenden Tour des Vortages geschafft! Kurz nach 09.00 Uhr brach ich auf: zunächst steuerte ich den Grat des Gößnitzkopfs an. Ich sah einige wenige Steinmänner, aber der Grat wurde schließlich...
Published by Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 27 September 2020, 17h40 (Photos:53)
Sep 14
Schober-Gruppe   T6- PD II  
14 Sep 20
Hochtour ab Adolf-Nossberger Hütte auf Keeskopf und 5 Klammerköpfe, Überschreitung Klammerscharte
Nach Übernachtung auf der Terasse der Adolf-Nossberger Hütte - der Hüttenwirt war über Nacht abwesend gewesen u. hatte daher die Hütte verschlossen - wanderte ich an diesem traumhaften Septembertag auf einem markierten Steig u. weiter oben über ausgedehntes Gletscherschiffgelände mit Markierungen auf den Keeskopf. Ich sah...
Published by Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 27 September 2020, 12h10 (Photos:148)
Glocknergruppe   AD III  
14 Sep 20
Großglockner Stüdlgrat - einer dieser "Ostalpen-Klassiker"
Einer der "Klassiker der Ostalpen", der "beliebteste Gratanstieg auf den höchsten Berg Österreichs" - das tönt...nach entsprechendem Andrang. Die bereits etwas zurückliegenden "Rennerfahrungen" am Ortler Hintergrat (noch so ein "Ostalpen-Klassiker") wurden gut reflektiert und die Erkenntnisse zur Vermeidung entsprechender...
Published by simba 26 September 2020, 11h59 (Photos:26)
Oberhasli   T4 PD II  
14 Sep 20
Diechterhorn (3389) - Überschreitung von der Trifthütte zur Gelmerhütte
Das Diechterhorn ist der höchste Berg auf der Westseite des Triftgletschers und bietet somit eine hervorragende Aussicht auf die umliegende Gletscherwelt. Der grösste Teil des Aufstiegs von der Trifthütte führt über den spaltenreichen Triftgletscher und bietet am Übergang vom Nord- zum Hauptgipfel noch eine spannende...
Published by cardamine 16 September 2020, 00h38 (Photos:31 | Geodata:1)
Rätikon   T4 F I  
14 Sep 20
Schesaplana (2965 m) mit Nebenwirkungen
Die Schesaplana stand schon lange auf meiner Wunschliste. Nachdem ich durch den Bericht von flylu darauf aufmerksam gemacht worden war, dass man mit dem Auto ziemlich nah heran fahren kann, stand der Entschluss fest, dass ich am Knabenschiessen diesem Gipfel einen Besuch abstatten wollte. Ich starte bei herrlichem Wetter und...
Published by Uli_CH 16 September 2020, 22h28 (Photos:10 | Comments:5 | Geodata:1)
Ötztaler Alpen   T5- PD II  
14 Sep 20
Verpeilspitze (3425m) - höchste Zeit für eine Hochtour
Mitte September, die Tage werden kürzer, der erste Schnee naht vielleicht schon bald ... und noch keinen richtig hohen Berg bestiegen in diesem Sommer? Das geht so nicht, Torschlusspanik macht sich breit. ADI und Nico sehen's ähnlich und schnell steht fest: die Verpeilspitze soll es sein. Wunderbar gelegen, technisch nur mäßig...
Published by hannes80 26 September 2020, 11h48 (Photos:37 | Comments:2)
Trentino-South Tirol   AD III  
14 Sep 20
Marmolada - Punta Ombretta und Punta Rocca
Es gibt Dinge auf die macht uns das Schicksal mehrmals sehr eindringlich deutlich. Mir wollte es sagen, ich sollte die 3000er der Dolomiten genauer ins Visir nehmen. Dazu zeigt es mir nicht nur, dass meine Füße unruhig zappeln, wenn ich mit Familie in Südtirol Urlaub mache, es ließ mich auch auf die Tourenberichte von...
Published by Stefan_F 9 October 2020, 11h44 (Photos:11)
Sep 13
Berninagebiet   T4 PD  
13 Sep 20
Piz Palü 3'901 m.s.m
Gita pianificata come coronamento del diploma appena ricevuto assieme all'amico Martin. Dormiamo alla "capanna" Diavolezza (si tratta di un vero e proprio albergo! A dimostrazione di ciò la cena è un menù di ben 4 portate e si hanno sia il bagno che la televisione in camera!) e partiamo la domenica mattina alle 05:00. Tutti...
Published by ul_zigra 13 September 2020, 18h30 (Photos:3)
Trentino-South Tirol   T5 PD- II  
13 Sep 20
Rauhkofel 3252m - Der einzige Zeuge
Es ist wieder Prettauzeit, wir treffen uns diesmal mit Freunden und ich wähle für den Auftakt unbescheiden den Rauhkofel als erstes Ziel. Fünf Anwärter starten und können sich nicht einigen, wer sich für den Gipfel berufen fühlt. Xoco ist für die Kraxelei am Grat nicht zu haben, also bleibt er einschließlich...
Published by georgb 21 September 2020, 21h20 (Photos:24)