Hikr » Bergamotte » Hikes » Deluxe [x]

Bergamotte » Reports (246)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Aug 3
Oberwallis   T6 AD- II  
3 Aug 22
Brunegghorn ab St. Niklaus (NW-Grat)
Vor ziemlich genau einem Jahr habe ich im Rahmen einer grossartigen Bergfahrt das Fletschhorn ab Simplon-Dorf überschritten. Heute, bei meiner "Expedition" zum NW-Grat des Brunegghorns, herrschte ganz ähnliche Vorzeichen: kaum begangene Route, unsichere Verhältnisse und Schwierigkeiten, ÖV-Tagestour aus dem Tal, Alleingang,...
Published by Bergamotte 6 August 2022, 10h41 (Photos:34 | Comments:10 | Geodata:1)
Jul 22
Frutigland   T6 III  
22 Jul 22
Tschingellochtighorn und Loner
Die Überschreitung des Loner-Massivs war früher gerade bei Einheimischen beliebt. Mittlerweile ist sie ausser Mode gekommen, denn am Hindere Loner trifft man auf erhebliche Schwierigkeiten und die (brüchige) Gesteinsqualität entspricht nicht mehr dem Zeitgeist. Der Vordere und der Mittlere Loner lassen sich jedoch ganz lohnend...
Published by Bergamotte 23 July 2022, 13h51 (Photos:40 | Geodata:1)
Jul 18
Saanenland   T6 II  
18 Jul 22
Über den Wildgrat zum Wildhorn 3250m
Nach wettkampfbedingtem Unterbruch war der Appetit auf eine zünftige Bergtour gross. Da kam mir die Vorlage meines lieben Bergkollegen Zolliker wie gerufen, welcher die Runde ab Lauenensee aufs Wildhorn auf Hikr und seinem Blog schön dokumentiert hat. Dabei kombiniert man zwei abwechslungsreiche Routen abseits des Highways von...
Published by Bergamotte 21 July 2022, 12h11 (Photos:40 | Comments:2 | Geodata:1)
Jul 2
Berner Voralpen   T6+ III  
2 Jul 22
Allmegrat NW-Kante und Chlyne Loner
Betreffend Strecke und Höhenmeter wollte ich heute bewusst keine Bäume ausreissen. Dafür durfte es etwas schwieriger sein. Und das wars dann auch. Im Fokus stand der Aufstieg ab Elsigenalp bzw. Metschhorn über die Allmegrat NW-Kante. Das ist zwar anspruchsvoll, aber gibt alleine keine Tour her. So wurde ich zum...
Published by Bergamotte 4 July 2022, 11h12 (Photos:32 | Geodata:1)
Jun 25
Jungfraugebiet   T5 II  
25 Jun 22
Speedhike zum Dossen 3138m
Der Dossen bietet hochalpines Ambiente ohne dementsprechende Schwierigkeiten. So geniesst er nicht nur als Kurztour ab Hütte grosse Beliebtheit, sondern auch bei Trailrunnern. Auch ich war heute schnell und leicht unterwegs. Denn bei aperen Verhältnissen im Bänderweg braucht man die Alpinwanderskala nicht verlassen. Lohnender...
Published by Bergamotte 27 June 2022, 08h57 (Photos:27 | Comments:3)
Jun 23
Berner Voralpen   T5+ II  
23 Jun 22
Schwalmere-Rundtour
Bereits zum dritten Mal innert Jahresfrist stehe ich heute auf der Schwalmere. Angesichts grossartiger Landschaften und Panoramen werde hier selbst ich zum Wiederholungstäter. Gerne denke ich an die früheren, gelungenen Besuche zurück, einmal im Winter, einmal im Sommer. Im Vergleich zu den damaligen (happigen) Pensen wollte...
Published by Bergamotte 24 June 2022, 13h47 (Photos:39 | Geodata:1)
Jun 17
Oberhasli   T6- II  
17 Jun 22
Ritzlihorn 3277m: Westflanke und NW-Grat
Eigentlich bringt das Ritzlihorn ideale Voraussetzungen für einen "Modeberg" mit: stattliche Höhe, hochalpines Rundumpanorama, harmlose Normalroute. Wenn da nur der tiefe Ausgangspunkt und der weitläufige Zustieg durchs Urbachtal nicht wären... So erhält der Berg wenig Besuch und auch bei mir stand er jahrelang weit hinten...
Published by Bergamotte 18 June 2022, 14h12 (Photos:24 | Comments:1)
Apr 18
Frutigland   T6 AD+  
18 Apr 22
Entschliger Haute Route
Ich stand noch nie auf dem Wildstrubel, zweifellos eine Lücke in meinem Alpin-Palmarès. Doch der "billige" Zustieg ab Engstligenalp via Frühstücksplatz mochte mich nie begeistern und ich suchte nach einer spannenden Alternative. Gefunden habe ich sie in der Strubelegga bzw. dem Steghorn. Aber erst die vorgängige...
Published by Bergamotte 20 April 2022, 15h20 (Photos:35 | Comments:2 | Geodata:1)
Mar 25
Berner Voralpen   II D  
25 Mar 22
Um und aufs Türmlihorn 2491m
Ich bin zurzeit mitten in einem Trainingszyklus für die Trailrunning-Saison. Da bleiben nicht beliebig Ressourcen für endlose Skitouren, mögen die Lawinen- und Wetterverhältnisse noch so favorabel sein. Doch ich bin kreativ heute und kompensiere die fehlenden Höhenmeter mit alpinistischen Einlagen. Müsste ich öfters machen!...
Published by Bergamotte 30 March 2022, 10h41 (Photos:24 | Geodata:1)
Mar 2
Berner Voralpen   D  
2 Mar 22
Winterhorn und Ladholzhorn
Die Wetter- und Lawinenverhältnisse präsentieren sich zurzeit von ihrer besten Seite, das will genutzt sein für eine rassige Nordhangtour zuhinterst im Chireltal. Obschon das Winterhorn (in dieser Variante) auf der Skitourenkarte fehlt, darf es über mangelnde Aufmerksamkeit nicht klagen. Die steilen Hänge sind bekannt für...
Published by Bergamotte 4 March 2022, 13h47 (Photos:24 | Geodata:1)
Jan 26
Berner Voralpen   AD+  
26 Jan 22
Grosse Schilthorn-Rundtour
Als ich vorgenau einer Woche auf der Chilchflue stand und gen Norden blickte, bin ich sogleich dem Reiz von Hundshorn, Zahm und Wild Andrist erlegen. "Da muss ich hin!", sagte ich mir. Zunächst wollte ich das Trio aus dem Kiental angehen. Aber der weitläufige Zustieg über den Spiggengrund erschien mir schlussendlich...
Published by Bergamotte 28 January 2022, 15h52 (Photos:30 | Comments:4 | Geodata:1)
Jan 19
Berner Voralpen   AD  
19 Jan 22
Sulegg - Schwalmere - Drättehorn - Chilchflue
Die Schwalmere ab Sulwald mit Abfahrt ins Soustal zählt zu den grossen Klassikern im Berner Oberland. Das ist zweifellos ein lohnendes Ziel, aber derart war mir die Runde etwas gar gewöhnlich und kurz. Ergo habe ich die Tour ein wenig aufgepeppt... Die Verlängerung durch Zustieg über die Sulegg liegt noch auf der Hand. Aber...
Published by Bergamotte 20 January 2022, 16h34 (Photos:30 | Comments:1 | Geodata:1)
Jan 14
Luzern   AD+  
14 Jan 22
Schrattenflue Integral
Die Überschreitung der gesamten Schrattenflue zählt im Sommer zu den Klassikern für ausdauernde Alpinwanderer. Mit gewissen Anpassungen lässt sich das langgezogene Karstmassiv auch im Winter mit Ski begehen. Diese Idee plagt mich seit Jahren. Einmal fehlte die Form, ein anderes Mal die Lust, aber meist lag's an den...
Published by Bergamotte 15 January 2022, 15h50 (Photos:31 | Geodata:1)
Jan 7
Simmental   PD  
7 Jan 22
Menigtaler Haute Route
Nach meiner Überschreitung von Wistätthorn und Giferspitz kurz vor Weihnachten hiess das Motto heute erneut "Trailrun goes Skitour". Denn die Rundtour ums Menigtal hatte ich vergangenen Oktober bereits laufend absolviert (klick). Das im Sommer unauffällige Voralpengelände erhält mit Schnee einen ganz anderen Charme. Die...
Published by Bergamotte 8 January 2022, 21h56 (Photos:32 | Comments:3)
Dec 19
Oberhasli   AD  
19 Dec 21
Rundtour aufs Mährenhorn 2923m
Die Skitour aufs Mährenhorn überzeugt mit ihrem kompromisslosem Direktaufstieg aus dem Talboden. Auch das Gipfelpanorama vermag zu begeistern: nach Westen ins tiefgelegene Haslital, nach Osten ins hochalpine Sustengebiet. Die Schwierigkeiten sind moderat und die wenigen Steilhänge weisen aufgrund der Südexposition schnell...
Published by Bergamotte 21 December 2021, 16h47 (Photos:22 | Geodata:1)
Dec 17
Simmental   PD+  
17 Dec 21
Niesen West
Als Bergläufer ist mir der Niesen wohlbekannt. Bloss mit der Ski-Begehung aus dem Talboden wollte es bisher nicht klappen. Meist lag's am Schneemangel im tiefgelegenen Mülenen, dem Ausgangspunkt der Normalroute. Mit dem Auto bis Stutzweid hochfahren kam für mich nicht in Frage. Nach den üppigen Schneefällen bis in die...
Published by Bergamotte 18 December 2021, 10h56 (Photos:19 | Geodata:1)
Nov 12
Berner Voralpen   T6 II  
12 Nov 21
Sigriswilgrat
Den Sigriswilgrat hatte ich jahrelang ignoriert, zu medioker erschien mir dessen Begehung. Eine Fehleinschätzung, wie ich heute erfreut feststellen durfte. Der kilometerlange Gratrücken lässt sich fast durchgehend begehen und bietet lohnende Ausblicke in beide Richtungen. Und eine Handvoll Schlüsselstellen, namentlich an der...
Published by Bergamotte 13 November 2021, 18h21 (Photos:26 | Comments:5 | Geodata:1)
Oct 14
Berner Voralpen   T3  
14 Oct 21
Menigtaler Haute Route
Den Meniggrund kannte ich bisher bloss als Ausgangspunkt gutmütiger Skitouren. Aber auch für ebensolche Wanderungen eignet sich das (meist) sanfte Alpgelände. Als selbständige Tour geben die einzelnen Gipfel im Gebiet etwas wenig her für meinen Geschmack, doch es anerbieten sich verschiedene Kombinationen. Entsprechende...
Published by Bergamotte 22 October 2021, 15h33 (Photos:20 | Geodata:1)
Sep 23
Berner Voralpen   T6 III  
23 Sep 21
Überschreitung Zahm und Wild Andrist
Bei verschiedenen Touren diesen Sommer konnte ich Zahm und Wild Andrist von allen Seiten begutachten. Obschon unmittelbar benachbart werden die beiden Gipfel kaum kombiniert. Dabei drängt sich spätestens beim Blick auf die Landeskarte eine Überschreitung von West nach Ost auf. Nur, die beiden Westgrate weisen gemäss Führer...
Published by Bergamotte 26 September 2021, 20h37 (Photos:31 | Comments:2 | Geodata:1)
Sep 12
Berner Voralpen   T6 II  
12 Sep 21
Bire - Dündenhorn - Ärmighorn - Gehrihorn
Zwischen Oeschinensee und Kiental findet man eine ganze Reihe stattlicher Gipfel und Grate à gogo. Trotz Seilbahnen sind die Zustiege allerdings weit. Es erschien mir deshalb opportun, gleich die ganze Kette zwischen Bire und Gehrihorn zu überschreiten - wenn ich schon mal oben bin. Gewundert hat mich bloss, dass bisher kein...
Published by Bergamotte 13 September 2021, 12h28 (Photos:38 | Comments:2)