Hikr » Bergamotte » Hikes

Bergamotte » Reports (842)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Apr 6
Frutigland   TD-  
6 Apr 24
Chli Rinderhorn 3002m
Altels, Balmhorn, Rinderhorn - die heilige Dreifaltigkeit ab Kandersteg-Sunnbüel, die man einfach mal gemacht haben "muss". Daneben finden sich im schneesicheren Tourengebiet weitere lohnende Ziele und dazu schöne Übernachtungsmöglichkeiten. Bei so prächtigen Nachbarn wird das Chli Rinderhorn, immerhin 3000 Meter hoch, gerne...
Published by Bergamotte 13 April 2024, 17h16 (Photos:14 | Geodata:1)
Mar 22
Oberwallis   AD  
22 Mar 24
Böshorn und Galehorn
Im Gegensatz zu den Voralpen liegt oberhalb von 2000m üppig Schnee für die Jahreszeit. So pilgere ich ein weiteres Mal ins Wallis, um meine Skipremiere am Simplon zu begehen - aber definitiv nicht meine Dernière. Bis zuletzt war ich unsicher, ob es ostwärts zum Monte Leone oder westwärts zum Böshorn gehen sollte. Erst im...
Published by Bergamotte 24 March 2024, 13h41 (Photos:23 | Geodata:1)
Mar 16
Oberwallis   PD+  
16 Mar 24
Ginalser Haute Route
Weitläufige Grattouren sind meine liebste Disziplin, sommers wie winters. Die Idee einer Runde um das Tal von Ginals trage ich schon eine Weile mit mir rum, doch irgendwie wollte es nie klappen. Einmal war mir die Anreise zu weit, dann wiederum fehlte es dem kleinen Skigebiet Eischoll an Schnee. Die Tour selber hingegen wäre...
Published by Bergamotte 19 March 2024, 16h59 (Photos:20 | Comments:2 | Geodata:1)
Mar 9
Oberhasli   PD-  
9 Mar 24
Tschingel und Grindelgrat
Vor dem Wetterwechsel möchte ich nochmals den Neuschnee auskosten. Die Verhältnisse lassen weiterhin keine ambitionierteren Ziele zu. Und nach der Spätschicht sind meine Batterien ohnehin nur halbgefüllt. Auch gut, so komme ich endlich zu meiner Ski-Premiere im Rychenbachtal (Rosenlaui). Wunschziel wäre das Wandelhorn...
Published by Bergamotte 11 March 2024, 20h41 (Photos:10 | Geodata:1)
Mar 7
Berner Voralpen   F  
7 Mar 24
Chistihubel 2216m
Das lange Warten hat ein Ende: nochmals Neuschnee dieses Jahr bis in mittlere Lagen. Doch ab März hält er jeweils nicht lange. Da heisst es zugreifen, auch wenn ich die heutige Tour zwischen zwei Nachtschichten packen muss. Dementsprechend bleiben die Höhenmeter überschaubar, man ist auch nicht mehr vierzig... Nach zähem...
Published by Bergamotte 9 March 2024, 18h32 (Photos:15 | Geodata:1)
Feb 29
Fribourg   D  
29 Feb 24
Pointe de Cray - Pra de Cray
Das Wetter zeigt sich wenig stabil zurzeit - genau wie mein Problemknie. So wollte ich am heutigen Sonnentag die Höhenmeter überschaubar halten, dafür durfte es etwas steiler sein. Dank dem Konkurrenzportal wusste ich um die durchgehende Schneedecke am Pra de Cray, trotz tiefem Ausgangspunkt. Vielerorts im Gruyère ist man mit...
Published by Bergamotte 1 March 2024, 15h13 (Photos:20 | Geodata:1)
Feb 3
Frutigland   D  
3 Feb 24
Vordere Loner 3048m
Den Vorderen Loner habe ich bereits zwei Mal im Sommer besucht. Ein eindrücklicher Berg mit spannenden Routen. Lohnend ist ein Besuch auch im Winter, dann über die riesige SW-Flanke, idealerweise mit Abfahrt direkt vom Gipfel. Das wird wenig gemacht und erfordert sehr sichere Verhältnisse. Trotz Steilheit bis 45° stellen die...
Published by Bergamotte 13 February 2024, 21h02 (Photos:24 | Geodata:1)
Jan 28
Waadtländer Alpen   AD-  
28 Jan 24
Châtillon und Pic Chaussy
Den Waadtländer Voralpen habe ich diesen Sommer viel Aufmerksamkeit geschenkt. Im Winter hingegen kenne ich die Region erst dürftig. Die Kette zwischen Pic Chaussy und Cape au Moine bietet zahlreiche, recht rassige Skitourenziele und ist für mich persönlich mit wunderbaren T6-Erinnerungen verbunden (klick). Der übliche...
Published by Bergamotte 30 January 2024, 20h42 (Photos:18 | Geodata:1)
Jan 20
Berner Voralpen   PD  
20 Jan 24
Zum Feierabend auf die Galmschibe 2425
Erfreulich wenig Beschwerden am Problemknie diese Woche und wunderbares Wintersportwetter heute... so werde ich schwach und eile nach der Frühschicht umgehend nachhause. In zehn Minuten ist das Arbeits- gegen das Sportenue getauscht und ein bescheidenes Rucksäcklein gepackt. Mit dem nahen Diemtigtal kann ich nichts falsch...
Published by Bergamotte 21 January 2024, 17h00 (Photos:11)
Jan 11
Frutigland   F  
11 Jan 24
Zum Feierabend aufs Fläckli 1863m
Wenn immer Schnee bis Adelboden liegt, pilgern die Einheimischen aufs Fläckli. Loslaufen kann man direkt eingangs Dorf. Die süsse, lawinensichere Kurztour bietet keinerlei Schwierigkeiten, dafür erstaunlich lohnende Hänge. Gerade richtig also für die heutige Feierabendtour, um die wunderbare Winterstimmung auszukosten. Um...
Published by Bergamotte 21 January 2024, 15h20 (Photos:14 | Geodata:1)
Jan 10
Berner Voralpen   PD  
10 Jan 24
Ammertenspitz 2613m
Noch vor drei Monaten wäre ich für 700Hm nicht mal aus dem Bett gekrochen. Doch mittlerweile, mit meiner hartnäckigen Knieverletzung, haben sich die Prioritäten verschoben. Von der Kondition nicht zu reden. So freue ich mich wie ein Kind über diese beliebte Kurztour auf der Engstligenalp, zumal die Schmerzen überschaubar...
Published by Bergamotte 10 January 2024, 22h45 (Photos:7 | Comments:3 | Geodata:1)
Dec 3
Berner Voralpen   PD  
3 Dec 23
Greberegg mit Abfahrt zum Thunersee
Selten genug ist sie möglich, die Skiabfahrt zu einem der grossen Schweizer Seen, in diesem Fall dem Thunersee. Wenn dann noch das Wetter perfekt passt, obsiegt die Unvernunft und ich versuche meine Knieverletzung für zwei Stunden zu vergessen. Die Überschreitung der Greberegg macht nur als ÖV-Tour Sinn. Dumm bloss, wenn...
Published by Bergamotte 3 December 2023, 16h18 (Photos:10 | Geodata:1)
Oct 5
Uri   T4  
5 Oct 23
Rundtour zum Witenstock 2391m
Ja, es gibt tatsächlich noch Wandergipfel in der Zentralschweiz, die ich nicht bestiegen habe, darunter den Witenstock. Keine Sorge, ich schlafe trotzdem gut. Aber weil ich nach einem mittäglichen Termin ohnehin in der Gegend war, hat sich ein Besuch quasi aufgedrängt, und zwar als (gezwungenermassen) schnelle Nachmittagstour....
Published by Bergamotte 17 October 2023, 10h58 (Photos:16 | Geodata:1)
Oct 1
Bellinzonese   T3  
1 Oct 23
Claro-Pizzo 2500 plus
2500 Höhenmeter auf bloss 9.2 Kilometer - das sind die Eckdaten dieses epischen Tessiner Berglaufs, der jedes Jahres innert Stundenfrist ausverkauft ist. Nach zweimaliger Absage wegen Verletzung bzw. Schnee hat es heuer endlich gepasst. Ohne spezifische Wettkampf-Vorbereitung, aber immerhin mit vielen Höhenmetern in den Beinen,...
Published by Bergamotte 6 October 2023, 12h32 (Photos:16 | Geodata:1)
Sep 28
Berner Voralpen   T5 III  
28 Sep 23
Gumihorn 2099m
Der sonntägliche Berglauf zum Pizzo di Claro erfordert Zurückhaltung diese Woche. Doch ganz auf meinen Bergsport verzichten kann und will ich nicht. Da kommt mir das Gumihorn dank dem "billigen" Zustieg per Zahnradbahn wie gerufen. Obschon mitten im Trubel der Schnyige Platte gelegen, wird der markante Felsgipfel kaum bestiegen....
Published by Bergamotte 1 October 2023, 18h31 (Photos:22 | Comments:1)
Sep 20
Jungfraugebiet   AD- III  
20 Sep 23
Tagestour aufs Wetterhorn 3690m
Am Sonntag stand ich auf dem Eiger. Dass ich nur drei Tage später auch das zweite Wahrzeichen Grindelwalds besteigen würde, war eher dem Zufall geschuldet. Und dem anstehendem Wintereinbruch in hohen Lagen. Die Eiger-Westflanke ist eine eindrückliche Führe im wilden Gelände, aber klettertechnisch hat sie nur wenig zu bieten....
Published by Bergamotte 23 September 2023, 11h54 (Photos:32 | Comments:5 | Geodata:1)
Sep 17
Jungfraugebiet   PD+ II  
17 Sep 23
Eiger 3967m via Westflanke
Seit meinem Umzug in die Region Thun "plagt" mich der Blick aufs weltberühmte Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau nun jeden Tag. Erlösung kann nur die Vollendung der Trilogie bringen, welche ich zwar bereits 2014 am Mönch begonnen, aber erst diesen Frühsommer mit Ski an der Jungfrau fortgesetzt habe. Den dritten im Bunde...
Published by Bergamotte 19 September 2023, 14h26 (Photos:20 | Comments:8 | Geodata:1)
Sep 15
Frutigland   T6 III  
15 Sep 23
Überschreitung Vordere Loner 3048m (Westgrat)
Den Vordere Loner habe ich bereits im Sommer 2022 überschritten. Mein Abstieg durch die Witi Chume ist mir in unangenehmer Erinnerung geblieben - Finger weg von dieser durch und durch mühseligen Route! Dafür kann der Berg nichts; so wollte ich ihm heute eine zweite Chance geben. Als Abstieg wählte ich heute klugerweise meine...
Published by Bergamotte 16 September 2023, 15h57 (Photos:30 | Geodata:1)
Sep 6
Berner Voralpen   T5-  
6 Sep 23
Der laaaange Weg aufs Schilthorn 2969m
Eigentlich mag ich keine Touristenmagnete, dennoch stand ich bereits drei Mal auf dem Schilthorn. Denn der Berg kann einen starken Trumpf vorweisen: die Seilbahn. Meine Lotterknie benötigen nach den vielen Abstiegsmetern der letzten Wochen und Monate dringend eine kleine Verschnaufpause. Gleichzeitig war mir an einem nahrhaften...
Published by Bergamotte 11 September 2023, 12h32 (Photos:21 | Geodata:1)
Sep 3
Simmental   T5 II  
3 Sep 23
Laaglehorn 2348m
Für eine richtige Bergtour fehlte mir heute Lust und Zeit, der ideale Moment also für eine alte Pendenz: den Besuch des Flöschhorns und damit Abschluss der Giferspitz-Gruppe. Die Gipfel zwischen hinterem Simmental und Saanenland habe ich jeweils im Rahmen von Trailruns erkundet. Das drängt sich in dieser weitläufigen Gegend...
Published by Bergamotte 4 September 2023, 15h34 (Photos:16 | Geodata:1)