Châtillon und Pic Chaussy


Published by Bergamotte , 30 January 2024, 20h42.

Region: World » Switzerland » Vaud » Waadtländer Alpen
Date of the hike:28 January 2024
Ski grading: AD-
Waypoints:
Geo-Tags: CH-VD 
Time: 4:00
Height gain: 1450 m 4756 ft.
Height loss: 1450 m 4756 ft.
Access to start point:PW bis Pra Cornet (falls geräumt)
Accommodation:Refuge de Pra Cornet

Den Waadtländer Voralpen habe ich diesen Sommer viel Aufmerksamkeit geschenkt. Im Winter hingegen kenne ich die Region erst dürftig. Die Kette zwischen Pic Chaussy und Cape au Moine bietet zahlreiche, recht rassige Skitourenziele und ist für mich persönlich mit wunderbaren T6-Erinnerungen verbunden (*klick). Der übliche Ausgangspunkt, der Col des Mosses, gilt als schneesicher (s. Webcam), was trotz Hochwinter schon wieder ein wichtiges Kriterium geworden ist.

Ortsunkundig wie ich bin, realisiere ich erst beim grossen Parkplatz, dass vom Col des Mosses zurzeit auf guter Strasse bis Pra Cornet weitergefahren werden kann. Unverhofft kommt oft und ich erspare mir diesen eher unauffälligen Zustieg. Die gewonnene Zeit investiere ich umgehend in einen zweiten Gipfel, denn eigentlich wäre nur der Châtillon geplant gewesen.


Kurz nach acht Uhr geht's los von Pra Cornet (1646m). Man hätte noch Stunden später zu dieser Tour aufbrechen können. Genutzt hätte es nichts, die nordexponierten Hänge mögen heute nicht aufsulzen. Die Routenfindung liegt auf der Hand, das Ziel ist ab Ausgangspunkt immer wieder sichtbar. Dafür sind die Aufstiegsverhältnisse recht anspruchsvoll angesichts der harten, teils eisigen Unterlage. Im steilen Schlussaufstieg wäre heute ohne Harscheisen kein vernünftiges Durchkommen gewesen. Auch mit war's kräfteraubend. Die positive Kehrseite der Medaille: bombensichere Verhältnisse. Die nimmt man hier gerne, denn der abschliessenden Hang ist prädestiniert für Schneebretter. Während die (wenigen) anderen Tourengeher unter dem Grat ihre Ski deponieren, finde ich eine gangbare Variante und erreiche als erster den Châtillon (2478m). Sonne pur, Laune bestens. Auch dem treuen Skifellsack geht es offenbar so prächtig, dass er sich übermütig in die Freiheit verabschiedet...

Die Abfahrt verläuft deutlich angenehmer als der Aufstieg, aber als schön kann man ihn natürlich nicht bezeichnen. Ich erinnere mich dumpf an schwarze Pisten an kalten Wintertagen, doch das Alpinskifahren habe ich vor Jahrzehnten aufgegeben. Noch deutlich oberhalb von La Chaux Derrey biege ich nach links (Westen) ab und traversiere über den Wanderweg zum Lac Lioson. Das ist keine offizielle Skitourenroute, liegt aber auf der Hand und wird offenbar regelmässig gemacht. Der malerische Lac Lioson (1848m) macht zu jeder Jahreszeit eine gute Figur. Zurzeit ist er gefroren und begehbar. Vor mir sind gefühlt Horden unterwegs, die vom Col des Mosses hochgekommen sind. Naja, so schlimm war's auch wieder nicht, der wahre Volksauflauf kam mir erst in der Abfahrt entgegen... Auch in diesem Schlussaufstieg möchte man nicht auf Harscheisen verzichten, aber weil weniger steil und gespurt läuft es sich deutlich effizienter. Eine gute Seele hat an einem Vortag einen bequemen Durchgang in die Gratwechte geschaufelt. So erreiche ich 1:40 nach meinem ersten Gipfel den Pic Chaussy (2351m). Kurz nach mir trifft eine Gruppe in Leggings ein... ja, es ist wieder PdG-Zeit. Früher brauchte ich Vergleiche mit dieser Spezies nicht scheuen; doch momentan liegt meine Ausdauer nach dreimonatiger Zwangspause noch darnieder (gemessen an meinen eigenen Ansprüchen natürlich). Dafür erfahre ich auf meinen aktuellen Comeback-Touren ganz neue Glücksgefühle.

Die Abfahrt verläuft wie zuvor: kratzig. Ein Abstecher zur Pointe de la Chenau hätte mich durchaus gereizt, doch eine  ungewohnte Vernunft wohnt mir plötzlich inne. Zumal das Knie nach den 1400Hm erste Zeichen einer leichten Verärgerung von sich gibt... Also aufhören, wenn's am schönsten ist und ab nachhause, wo mich ohnehin meine Liebsten erwarten.


Zeiten (kum)
1:40  Châtillon
3:20  Pic Chaussy
4:00  Pra Cornet

Hike partners: Bergamotte
Communities: Skitouren


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T6
26 Jun 11
T9 = 3T + T6 · Zaza
T6 III
14 Jun 23
Traversée des Trois T · Bergamotte
WT5
PD
9 Dec 09
Pic Chaussy · Bertrand
T2
 
pic de chaussy · MAUGERY
PD
7 Feb 20
Pic Chaussy · Aendu
WT4
T3
21 Aug 14
Picnic auf dem Pic Chaussy · Hibiskus

Post a comment»