Hikr » Bergamotte » Hikes

Bergamotte » Reports (842)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Mar 24
Oberwallis   PD+  
16 Mar 24
Ginalser Haute Route
Weitläufige Grattouren sind meine liebste Disziplin, sommers wie winters. Die Idee einer Runde um das Tal von Ginals trage ich schon eine Weile mit mir rum, doch irgendwie wollte es nie klappen. Einmal war mir die Anreise zu weit, dann wiederum fehlte es dem kleinen Skigebiet Eischoll an Schnee. Die Tour selber hingegen wäre...
Published by Bergamotte 19 March 2024, 16h59 (Photos:20 | Comments:2 | Geodata:1)
Jan 20
Berner Voralpen   PD  
10 Jan 24
Ammertenspitz 2613m
Noch vor drei Monaten wäre ich für 700Hm nicht mal aus dem Bett gekrochen. Doch mittlerweile, mit meiner hartnäckigen Knieverletzung, haben sich die Prioritäten verschoben. Von der Kondition nicht zu reden. So freue ich mich wie ein Kind über diese beliebte Kurztour auf der Engstligenalp, zumal die Schmerzen überschaubar...
Published by Bergamotte 10 January 2024, 22h45 (Photos:7 | Comments:3 | Geodata:1)
Jan 3
Frutigland   T6- PD  
26 Aug 16
Altels 3629m
Als wir vor drei Wochen gemütlich zum Hotel Schwarenbach wanderten, war's um mich geschehen: Der Altels hatte mich in seinen Bann gezogen. Der Gipfel mit seiner riesigen Nordwestabdachung dominiert das gesamte Kandertal und überstrahlt aus vielen Perspektiven gar das vergletscherte, höhere Balmhorn gleich nebenan. Nach kurzer...
Published by Bergamotte 29 August 2016, 14h29 (Photos:19 | Comments:4 | Geodata:1)
Oct 20
Jungfraugebiet   AD- III  
20 Sep 23
Tagestour aufs Wetterhorn 3690m
Am Sonntag stand ich auf dem Eiger. Dass ich nur drei Tage später auch das zweite Wahrzeichen Grindelwalds besteigen würde, war eher dem Zufall geschuldet. Und dem anstehendem Wintereinbruch in hohen Lagen. Die Eiger-Westflanke ist eine eindrückliche Führe im wilden Gelände, aber klettertechnisch hat sie nur wenig zu bieten....
Published by Bergamotte 23 September 2023, 11h54 (Photos:32 | Comments:5 | Geodata:1)
Oct 1
Berner Voralpen   T5 III  
28 Sep 23
Gumihorn 2099m
Der sonntägliche Berglauf zum Pizzo di Claro erfordert Zurückhaltung diese Woche. Doch ganz auf meinen Bergsport verzichten kann und will ich nicht. Da kommt mir das Gumihorn dank dem "billigen" Zustieg per Zahnradbahn wie gerufen. Obschon mitten im Trubel der Schnyige Platte gelegen, wird der markante Felsgipfel kaum bestiegen....
Published by Bergamotte 1 October 2023, 18h31 (Photos:22 | Comments:1)
Sep 21
Jungfraugebiet   PD+ II  
17 Sep 23
Eiger 3967m via Westflanke
Seit meinem Umzug in die Region Thun "plagt" mich der Blick aufs weltberühmte Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau nun jeden Tag. Erlösung kann nur die Vollendung der Trilogie bringen, welche ich zwar bereits 2014 am Mönch begonnen, aber erst diesen Frühsommer mit Ski an der Jungfrau fortgesetzt habe. Den dritten im Bunde...
Published by Bergamotte 19 September 2023, 14h26 (Photos:20 | Comments:8 | Geodata:1)
Aug 24
Oberwallis   AD- III  
18 Aug 23
Tagestour aufs Bietschhorn 3934m
Als Kind verbrachte ich zahlreiche Ferienwochen in der Augstbordregion. Vom Balkon betrachtete und bewunderte jeweils die ganze Familie das gegenüberliegende Bietschhorn: so dominant, so formschön, so elegant. Das ist etwas für richtige Bergsteiger, dachte ich damals, und habe den Berg für über drei Jahrzehnte aus den Augen...
Published by Bergamotte 19 August 2023, 16h05 (Photos:28 | Comments:5 | Geodata:1)
Aug 14
Oberwallis   AD- III  
9 Aug 23
Dirruhorn 4035m ab Randa (Dirrugrat)
Vor einem Jahr habe ich das Brunegghorn in aufregender Manier von ganz unten aus dem Mattertal über eine vergessene Route erreicht (klick). Heute eine Neuauflage dieses Konzepts keine 10km entfernt: Dirruhorn direkt ab Randa. Der Berg wird fast nur im Rahmen der Nadelgrat-Begehung mitgenommen. Mit Aufstieg (oder Abstieg) über...
Published by Bergamotte 12 August 2023, 11h39 (Photos:29 | Comments:7 | Geodata:1)
Aug 7
Frutigland   AD III  
3 Aug 23
Überschreitung Balmhorn und Altels (Wildelsigengrat)
Das Balmhorn wird - zu recht - häufig begangen. Der Ausgangspunkt ist aus der Region Bern schnell erreicht und das hochalpine Ambiente schlicht grossartig. Dabei bleiben die Schwierigkeiten auf dem Zackengrat überschaubar. Wer's einsamer und anspruchsvoller mag, wählt eine der übrigen Gratrouten, sei's der Gitzigrat oder der...
Published by Bergamotte 4 August 2023, 17h36 (Photos:38 | Comments:2 | Geodata:1)
Aug 4
Oberwallis   PD+ II  
31 Jul 23
Fletschhorn 3985m ab Simplon Dorf (Sibilufluegrat)
Im 2021 habe ich das Fletschhorn ab Simplon Dorf über den gesamten Breitloibgrat begangen (klick). Ich war derart begeistert von dieser hochalpinen "Pioniertour", dass ich das Erlebnis möglichst rasch auf die eine oder andere Art wiederholen wollte. Nun, weit suchen brauchte ich nicht, denn der benachbarte Sibilufluegrat ist...
Published by Bergamotte 2 August 2023, 10h23 (Photos:24 | Comments:5 | Geodata:1)
Berner Voralpen   T6- II  
29 Jun 23
Rothorn 2410m & Chalberhöri 2095m
Spontan konnte ich heute den Morgen frei nehmen, also Griff in die Kiste mit den vorbereiteten Halbtagestouren. Da schlummern doch noch zwei Diemtigtaler Perlen! Während das Gebiet bekanntlich sehr beliebt ist, verirren sich im Sommer nur wenig (Rothore) bzw. kaum (Chalberhöri) Besucher hier hoch. Dank Anfahrt ins Würzi erspart...
Published by Bergamotte 30 June 2023, 14h43 (Photos:19 | Comments:3 | Geodata:1)
Jun 30
Berner Voralpen   T6 II  
26 Jun 23
Tschingel Bells, Tschingel Bells
Für das Gebiet zwischen Grindelwald und Brienzersee konnte ich mich nie recht begeistern. So lassen sich meine Besuche vor Ort an einer Hand abzählen. Diese Abneigung wollte ich heute hinter mir lassen. Als Therapie haben sich ausgiebige Grattouren bei mir immer noch bewährt - auch heute. Vom Touristenrummel zwischen...
Published by Bergamotte 27 June 2023, 16h35 (Photos:29 | Comments:6 | Geodata:1)
Jun 29
Waadtländer Alpen   T6 III  
14 Jun 23
Traversée des Trois T
Bei meinen zwei Umrundungen des Arnensees (Sommer, Winter) fiel mein Blick unweigerlich auf den langen Grat zwischen Pic Chaussy und Cape au Moine. Dessen Herzstück war einst offenbar bekannt als "Les Trois T". "Da muss ich hin!", durchfuhr es mich. Die Route ist mit neuen Bohrhaken und Abseilstellen eingerichtet und im...
Published by Bergamotte 15 June 2023, 16h29 (Photos:30 | Comments:5 | Geodata:1)
Jun 23
Frutigland   T5+  
21 Jun 23
Flitzer über den Fitzer
Man möge mir das platte Wortspiel verzeihen. Aber ich war tatsächlich recht zügig unterwegs, weil man mich nachmittags im Büro erwartete. Für Halbtagestouren ist die Überschreitung bestens geeignet, denn Auf- und Abstieg liessen sich mit der Engstligenalp-Seilbahn weiter verkürzen. Die Schwierigkeiten oben am Grat waren...
Published by Bergamotte 21 June 2023, 20h55 (Photos:15 | Comments:1 | Geodata:2)
Jun 20
Saanenland   T6 II  
1 Jun 23
360° Arnensee
Die Idee einer Grattour rund um den Arnensee trage ich schon eine Weile mit mir rum, dem famosen Bericht von lorenzo sei Dank. Diesen Winter hat es immerhin zu einer Interpretation auf Skiern gereicht - und ich war begeistert. Bis zum Witteberghore ist die Routenführung in etwa vergleichbar und die Herausforderung primär...
Published by Bergamotte 3 June 2023, 17h40 (Photos:40 | Comments:8 | Geodata:1)
Jun 12
Berner Voralpen   T6-  
26 May 23
Morgenberghorn ab Interlaken
Drei Grate führen aufs Morgenberghorn, diesen formidablen Aussichtsberg am oberen Thunersee. Die markierten Routen über den NW- und SSE-Grat werden fleissig begangen, der NE-Grat hingegen wenig bzw. nur dessen oberster Teil (Leissiggrat). Die Fortsetzung über den Därliggrat und den Abendberg wird meist ignoriert - zu unrecht!...
Published by Bergamotte 27 May 2023, 18h12 (Photos:26 | Comments:2 | Geodata:1)
Jun 9
Jungfraugebiet   AD+  
7 Jun 23
Jungfrau 4158m zum Saisonschluss
Eigentlich hatte ich die Skisaison bereits vor Monatsfrist mit dem grossartigen Projekt am Mont Vélan beschlossen. Aber die tollen Bedingungen im Jungfraugebiet konnte ich nicht vorüberziehen lassen, zumal sich mir nur selten die Chance auf einen 4000er eröffnet. Tatsächlich stand ich nie weiter oben als heute. Da mutet es...
Published by Bergamotte 9 June 2023, 15h48 (Photos:27 | Comments:1 | Geodata:1)
May 9
Unterwallis   D+  
5 May 23
Mont Vélan 3722m: Couloir Hannibal ↑ Couloir Central ↓
Letzten Herbst habe ich den Mont Vélan im Rahmen einer lohnenden Grattour überschritten. Mit Kollege Andreas kehre ich heutefür ein ambitioniertes Skiprojektzurück an den Grossen Sankt Bernhard. Die zahlreichen Steilcouloirs in der breiten Westflanke locken jedes Jahr ambitionierte Tourengänger in erstaunlicher Anzahl an den...
Published by Bergamotte 6 May 2023, 18h50 (Photos:26 | Comments:5 | Geodata:1)
Mar 26
Oberhasli   AD  
21 Mar 23
Golegghorn 3075m
Das Golegghorn ist eine klassische Firntour im Grimselgebiet, welche ab März regelmässig gemacht wird. Vor allem im oberen Bereich locken grosszügige Hänge und das steile Gipfelcouloir verleiht der Tour ein Flair Alpinismus. Und oben geniesst man ein herrliches Panorama ins hochalpine Gauligebiet. In der Abfahrt war ich für...
Published by Bergamotte 25 March 2023, 21h02 (Photos:27 | Comments:2 | Geodata:1)
Feb 16
Simmental   D+  
11 Feb 23
Spillgerte-Trilogie
SLF gering im ganzen Simmental pünktlich aufs Wochenende! Das lasse ich mir nicht zwei Mal sagen und blase zur grossen Jagd auf heisse Flanken und steile Couloirs an Gandhore, Brunnihore und Vorderi Spillgerte. Das Gebiet ist mir von einerSommertourwohl bekannt und die heutige Tourenidee schon lange geboren. Geworden ist daraus...
Published by Bergamotte 14 February 2023, 17h28 (Photos:32 | Comments:2 | Geodata:1)