COVID-19: Current situation

Hikr » Brienzergrat » Hikes

Brienzergrat » Reports (314)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Jul 22
Berner Voralpen   T3  
19 Jul 19
Brünigpass
Cette randonnée est une approche plutôt intéressante pour démarrer la Brienzergrat : en partant de la gare de Brünig-Hasliberg (1002m) un peu après 10h, on atteint rapidement les 2'000m qu'on ne quittera pas pendant 2 jours, et cela nous permet de viser un hébergement au Brienzer Rothorn. Mais d'abord, il faut traverser...
Published by gurgeh 22 July 2019, 21h51 (Photos:16 | Geodata:2)
Jul 11
Berner Voralpen   T5-  
9 Jul 19
Brienzergrat von Brünig bis Harder Kulm als Traillauf
Lange war der Brienzergrat bereits auf meiner ToDo-Liste an prominenter Stelle vermerkt. Im Kindesalter hatten mich meine Eltern bereits mehrfach auf das Brienzer Rothorn mitgenommen und so besteht für mich durchaus eine emotionale Bindung zu dem Gebiet ;-) Von daheim mit der ersten Verbindung angereist, erreichte ich den...
Published by Mistermai 11 July 2019, 20h22 (Photos:9 | Comments:6)
Jun 27
Berner Voralpen   T4  
26 Jun 19
Bergfrühling am Brienzergrat
Nachdem das Heu eingebracht ist, gönne ich mir heute einen Bergfrühlingstag. Mit dem ersten Zug fahre ich nach Niederried am Brienzersee. Um viertel vor acht starte ich, mit etwas mehr Wasser im Rucksack als sonst, Richtung Augstmatthorn. Die ersten Tausend Aufstiegsmeter befinden sich vorwiegend im Wald. Etwas oberhalb der...
Published by beppu 27 June 2019, 11h05 (Photos:35 | Comments:1)
Apr 24
Berner Voralpen   WT5  
20 Apr 19
Brienzer Rothorn 2019
Bei Kaiserwetter geht es heute von Süden aufs Rothorn - dabei lohnt sich der etwas längere Weg über Mettli, der im oberen Teil in interessanter Anlage den sehr steilen Hang erklimmt. Danach trägt der Schnee zunächst schlecht, aber ab etwa 1600 m wird es immer besser. Schliesslich über den steilen Südhang direkt auf den...
Published by Zaza 24 April 2019, 19h48 (Photos:6)
Feb 20
Emmental   WT2  
19 Feb 19
Allgäwlicka immer wieder schön
Heute möchte ich eine Tour mit den Schneeschuhen unternehmen. Diese Woche ist mit vielen Vereinsterminen gespickt, darum will ich in der näheren Umgebung den Winter geniessen. Da im mittleren und unteren Emmental der Schnee stark zurückgeschmolzen ist, entscheide ich mich für das hinterste Emmental. Ich fahre nach...
Published by Hibiskus 20 February 2019, 16h50 (Photos:19)
Dec 28
Obwalden   PD+  
27 Dec 18
Höch Gumme und Wilerhorn
Seit Inbetriebnahme der neuen Seilbahn ab Lungern geniesst das einstige Skigebiet Turren-Schönbüel grosse Beliebtheit bei Winterwanderern, Schneeschühlern, Skitourenfahrern und generell allen Sonnenhungrigen. Wer grosse Touren und epische Abfahrten sucht, ist hier fehl am Platz. Dafür ist das hochgelegene Gebiet recht...
Published by Bergamotte 28 December 2018, 14h57 (Photos:16 | Geodata:1)
Oct 20
Emmental   T4  
17 Jun 18
die Schnierenhörnlis in Grau - dafür farbenfrohe Orchideenpracht
Vor gut einem Jahr haben wir in etwa dieselbe Runde unternommen - so bleibt unserem Bericht von der damaligen Schnierenhörnli-Überschreitung wenig anzufügen - das Wetter einerseits war damals allerdings weit besser, die Orchideenpracht heute dagegen eine immense. Wir starten unter einer Hochnebeldecke auf Oberhubel,...
Published by Felix 20 October 2018, 18h56 (Photos:39 | Geodata:1)
Oct 9
Berner Voralpen   T5-  
6 Oct 18
Brienzergrat
Klar, der Grat aller Voralpengrate gehört ins Portfolio jedes Alpinwanderers. Mir stellte sich zunächst die Frage, ob ich das happige Pensum vom Brünig aufs Rothorn und weiter über den langen Grat zum Harder als ambitionierten Berglauf oder zweitägige Wanderung angehen wollte. Aber ein Sonnenuntergang auf dem Brienzer Rothorn...
Published by Bergamotte 9 October 2018, 09h58 (Photos:15 | Comments:4 | Geodata:1)
Oct 8
Oberhasli   T5+  
5 Oct 18
Brienzer Rothorn 2348m ab Brünig
Die Berge und Hügel Luzerns habe ich praktisch komplett durchstiegen - mit einer "kleinen" Ausnahme, dem höchsten Punkt. Das Brienzer Rothorn hatte ich mir für den richtigen Moment aufbewahrt, denn natürlich wollte ich im Anschluss den Brienzergrat begehen. Dieses Wochenende hat es für beide Unternehmungen gepasst. Und in...
Published by Bergamotte 8 October 2018, 13h23 (Photos:18 | Geodata:1)
Sep 3
Obwalden   T2  
3 Sep 18
Arnihaaggen - Schnuppertour am östlichen Ausläufer vom Brienzergrat
Die Wetterbesserung trifft in der Zentral- und Ostschweiz nur sehr zögerlich ein. Den freien Montag wollte ich aber auf jeden Fall für eine Wanderung nutzen. Mit gepacktem Rucksack und einer gehörigen Portion Optimismus machte ich mich mal in eine ganz andere Richtung auf den Weg, wo ich dem schöneren Wetter zumindest schon...
Published by alpstein 3 September 2018, 19h42 (Photos:27)
Aug 4
Berner Voralpen   T2  
31 Jul 18
Brienzer Rothorn
Sörenberg (Schönenboden) gestartet bis Eisee dort auf den Sessellift gestiegen und 300 Höhenmeter gekürzt, es war einfach zu heiss. Ab der Sessellift-Station zum Gipfel. Im Restaurant etwas getrunken und anschliessen zu Fuss zurück nach Sörenberg (Schönenboden). Die ganze Tour ohne Kürzung wären 1220 Höhenmeter, diese...
Published by ghost_rt57 4 August 2018, 19h30 (Photos:20 | Geodata:2)
Jul 26
Obwalden   T2  
24 Jul 18
Höch Gumme 2204m
Bei der herrschenden Hitze war eine Wanderung mit etwas erhöhter Ausgangslage gefragt. So schlug ich den Kollegen Chris67 und Koni52 die Wanderung auf den Höch Gumme ab der Seilbahnstation Turren vor. Mit einer Ausgangshöhe von etwa 1530m befindet man sich hier schon ein einer etwas angenehmener Klimazone. Vom Bahnhof...
Published by chaeppi 26 July 2018, 15h45 (Photos:30)
Jun 30
Berner Voralpen   T2  
28 Jun 18
Habkern - Augstmatthorn
Belle randonnée au départ de Habkern sur la crête qui domine le Brienzsee . Centre du village Im Holz avec quelques places de parking. Prenons la route vers Schwendi et Tschiemen. Les dernières maisons avec les indications Augstmatthorn nous suivons le sentier vers Horet Lang qui nous approche de la crête vers 1730m....
Published by Pere 30 June 2018, 15h49 (Photos:24)
May 27
Berner Voralpen   T3  
26 May 18
(Brienz-)Wilerhorn, 2004m, rauf und runter
Howdy, Das Wilerhorn ist der Hausberg der Brienzwiler. Das macht es zum Brienzwilerhorn. Als Brienzwiler wär ich auf die Dauer zu faul, ständig Brienzwilerhorn zu sagen. Deshalb ist es ganz einfach das Wilerhorn. Diese Herleitung ist nicht recherchiert und frei erfunden, trifft aber vermutlich trotzdem zu. :-) Als guter...
Published by countryboy 27 May 2018, 18h35 (Photos:40)
May 7
Berner Voralpen   T5  
6 May 18
Tannhorn-Traverse
Und wieder ist der Frühling definitiv da und die sonnigen Steilhänge über dem Brienzersee sind weitgehend ausgeapert! Unterwegs habe ich auf der "Zeitreise" von Swisstopo ein paar Hüttchen ohne Pfad entdeckt auf einem Rücken zwischen Lindi und Müliberg, somit ergibt sich sogar noch die Gelegenheit, was Neues zu suchen....
Published by Zaza 7 May 2018, 17h03 (Photos:16 | Comments:2)
Mar 6
Berner Voralpen   WT4  
4 Mar 18
Mit Schneeschuh aufs Augstmatthorn 2137m
Unsere Fahrt begann um 7 Uhr Richtung Habkern. Wir trafen dort winterliche Verhältnisse an der Zufahrtsstrasse zur Lombachalp vor, Schneekettenpflicht für Nicht-Allrad getriebene Fahrzeuge. Parkflächen waren allerdings praktisch keine vorhanden weswegen wir der Straße ein paar hundert Meter bergauf folgten um eine geeignete...
Published by Bikyfi 6 March 2018, 12h50 (Photos:16 | Comments:1 | Geodata:1)
Feb 24
Jungfraugebiet   WT4  
24 Feb 18
Von Habkern bis fast auf das Augstmatthorn
Augstmatthorn (2137m) - Umkehr bei 1850m. Das Augstmatthorn ist bekannt für seine Gemsen und Steinböcke - ein ausgedehntes Wildschutzgebiet schützt diese vor Wintersportlern ausserhalb markierter Pisten. Allzu viele Wintergipfel gibt es ohnehin nicht auf dem Brienzergrat, was sicherlich der Steilheit seiner Flanken...
Published by poudrieres 24 February 2018, 16h49 (Photos:23)
Jan 29
Obwalden   PD  
27 Jan 18
Graustock Skigipfel 2'542m
Das Wetter war schön angekündigt. Einekurze WhatsApp Anfrage bescherte mir zwei nette Begleiterinnen. Eva mit Schneeschuhen und Silvia mit Ski. So liessen wir es uns nicht nehmen eine tolle Skitour auf den Graustock Skigipfel zu unternehmen. Ein mir nicht unbekannter Gipfel welchen ich schon über den Klettersteig erklimmen...
Published by markus1968 29 January 2018, 13h17 (Photos:13 | Comments:1)
Jan 12
Berner Voralpen   WT5  
7 Jan 18
Brienzer Rothorn
Bei bescheidenen Schneeverhältnissen kann es angezeigt sein, aufstiegsorientierte Touren zu wählen. Ein Klassiker ist da das Brienzer Rothorn - auf der Brienzer Seite ist man in aller Regel allein unterwegs und auf der Sörenberger Seite kann man mit der Luftseilbahn bequem absteigen. Bis etwa 1000 m (Gäldried) weitgehend...
Published by Zaza 12 January 2018, 20h18 (Photos:8 | Comments:1)
Nov 22
Emmental   PD+  
18 Nov 17
Schnierenhoreli, de Kemmeriboden : crème fouettée à tous les étages
10 ans jour pour jour après avoir ouvert la saison sur ce magnifique itinéraire entre Emmental et Lac de Brienz, nous remettons le couvert dans des conditions beaucoup plus incertaines au départ, même si les nivoses SLF montrent clairement que les Préalpes à l'est d'Interlaken sont plutôt privilégiées...
Published by Bertrand 22 November 2017, 17h37 (Photos:11 | Geodata:1)