COVID-19: Current situation

Hikr » Brienzergrat » Hikes » Snowshoe [x]

Brienzergrat » Snowshoe (29)


RSS By post date · By hike date · Last Comment · By Difficulty
Mar 16
Obwalden   WT2 F  
24 Feb 19
Höch Gumme - mit frühlingshaften Winterverhältnissen
Wir freuen uns, dass - an diesem schönen Wintertag - die LSB (wieder) fährt, bis zur Bergstation Turren - und die übrigen Sportanlagen nicht mehr in Betrieb sind: so bleibt die prächtige Region denjenigen vorbehalten, welche aus eigener Kraft die Hänge und Gipfel begehen ;-) Wir ziehen hier los über die Durrenegg...
Published by Felix 16 March 2020, 10h52 (Photos:28)
Jan 24
Obwalden   WT2  
23 Jan 20
Höch Gumme
Die Kollegen Hibiskus und Chris67 waren mit meinem Vorschlag eine Schneeschuhwanderung auf den Höch Gumme zu unternehmen sofort einverstanden. Mit der Bahn fuhren wir nach Lungern wo wir bereits vom Shuttlebus der Turrenbahn erwartet wurden. Auf telefonische Voranmeldung unter der Nr. 041 679 01 11 wird man hier gebührenfrei...
Published by chaeppi 24 January 2020, 19h03 (Photos:22)
Obwalden   WT4  
23 Jan 20
Rund ums Schönbühl
Turren - Finsterbüel - First - Stellenen Biet - Arnifirst - Höch Gumme - Gibel - Scheidegg - Tüfengrat - Hörnli - Wilerhorn -Üsseri Alp -Breitenfeld - Durrenegg Am Bahnhof Lungern wartet der Shuttlebus der Turren-Bahn. Danke - toller Service. Starte auf Turren - nicht alleine... Heerscharen von Schneeschuhwanderern sind...
Published by KurSal 24 January 2020, 12h21 (Photos:6 | Geodata:1)
Oct 31
Emmental   WT4 PD+  
16 Feb 19
Schnierenhireli: Winterbesteigung mit viel Sonne
Genau vor zwei Jahren waren wir ein letztes Mal mit Skis und Schneeschuhen auf dem Schnierenhörnli - und insgesamt zum zehnten Male sind wir heute mit den Wintersportgeräten auf einem der beiden „Hirelis“! Entlang der klassischen Aufstiegsroute schreiten wir ab Parkplatz Hinter Schönisei über die weisse Fläche...
Published by Felix 31 October 2019, 15h23 (Photos:34)
Apr 24
Berner Voralpen   WT5  
20 Apr 19
Brienzer Rothorn 2019
Bei Kaiserwetter geht es heute von Süden aufs Rothorn - dabei lohnt sich der etwas längere Weg über Mettli, der im oberen Teil in interessanter Anlage den sehr steilen Hang erklimmt. Danach trägt der Schnee zunächst schlecht, aber ab etwa 1600 m wird es immer besser. Schliesslich über den steilen Südhang direkt auf den...
Published by Zaza 24 April 2019, 19h48 (Photos:6)
Feb 20
Emmental   WT2  
19 Feb 19
Allgäwlicka immer wieder schön
Heute möchte ich eine Tour mit den Schneeschuhen unternehmen. Diese Woche ist mit vielen Vereinsterminen gespickt, darum will ich in der näheren Umgebung den Winter geniessen. Da im mittleren und unteren Emmental der Schnee stark zurückgeschmolzen ist, entscheide ich mich für das hinterste Emmental. Ich fahre nach...
Published by Hibiskus 20 February 2019, 16h50 (Photos:19)
Mar 6
Berner Voralpen   WT4  
4 Mar 18
Mit Schneeschuh aufs Augstmatthorn 2137m
Unsere Fahrt begann um 7 Uhr Richtung Habkern. Wir trafen dort winterliche Verhältnisse an der Zufahrtsstrasse zur Lombachalp vor, Schneekettenpflicht für Nicht-Allrad getriebene Fahrzeuge. Parkflächen waren allerdings praktisch keine vorhanden weswegen wir der Straße ein paar hundert Meter bergauf folgten um eine geeignete...
Published by Bikyfi 6 March 2018, 12h50 (Photos:16 | Comments:1 | Geodata:1)
Feb 24
Jungfraugebiet   WT4  
24 Feb 18
Von Habkern bis fast auf das Augstmatthorn
Augstmatthorn (2137m) - Umkehr bei 1850m. Das Augstmatthorn ist bekannt für seine Gemsen und Steinböcke - ein ausgedehntes Wildschutzgebiet schützt diese vor Wintersportlern ausserhalb markierter Pisten. Allzu viele Wintergipfel gibt es ohnehin nicht auf dem Brienzergrat, was sicherlich der Steilheit seiner Flanken...
Published by poudrieres 24 February 2018, 16h49 (Photos:23)
Jan 12
Berner Voralpen   WT5  
7 Jan 18
Brienzer Rothorn
Bei bescheidenen Schneeverhältnissen kann es angezeigt sein, aufstiegsorientierte Touren zu wählen. Ein Klassiker ist da das Brienzer Rothorn - auf der Brienzer Seite ist man in aller Regel allein unterwegs und auf der Sörenberger Seite kann man mit der Luftseilbahn bequem absteigen. Bis etwa 1000 m (Gäldried) weitgehend...
Published by Zaza 12 January 2018, 20h18 (Photos:8 | Comments:1)
Feb 28
Obwalden   WT2  
27 Feb 17
Höch Gumme 2204m
Das Skigebiet Lungern-Schönbüel wurde 2012 wegen finanziellen Problemen stillgelegt. Dank einem grosszügigen Spender konnte jedoch die Luftseilbahn nach Turren im April 2016 den Betrieb frisch renoviert und mit neuen Kabinen wieder aufnehmen. In meinen Jugendjahren war ich oft dort am Skifahren. Mit den ebenfalls...
Published by chaeppi 28 February 2017, 16h52 (Photos:18 | Comments:2)
Feb 16
Emmental   WT4 PD+  
15 Feb 17
fordernde Schneeverhältnisse - dennoch ein traumhafter Gipfeltag auf dem Schnierenhörnli
Wir sind bekanntlich jedes Jahr einmal auf einem der Schnierenhörnlis, Ursulas Lieblingsberg - heute zieht es uns wieder einmal aufs höhere; Ruedi, Clubkamerad (SAC Huttwil), den wir auf dem Stüssibode antreffen, und ich, welcher kurz nach ihm in der Geländemulde zwischen den beiden Hirelis eintreffe, entscheiden uns beide...
Published by Felix 16 February 2017, 23h02 (Photos:38)
Jan 30
Jungfraugebiet   WT5  
28 Jan 17
Von Kemmeribodenbad auf's Schnierenhireli
Schnierenhireli (2069m). Auf der Brienzer Rothorn-Kette findet man nicht allzu viele Wintergipfel. Unweit der Allgäuwlicka, einem der wenigen Übergänge, findet sich das Schnierenhireli mit seinem Haupt- und seinem Nebengipfel. Auch in guten Jahren hat der Schnee hat der Schnee auf der Wetterseite der höchsten Kette...
Published by poudrieres 30 January 2017, 19h09 (Photos:19 | Geodata:2)
Dec 29
Obwalden   T3 WT3  
29 Dec 16
(Lungern) - Turren - Schönbüel - Höch Gumme - Männli - Dundelegg; Seilbahngeschichte mit Happy End
Die Rundtour im ehemaligen Skigebiet von Lungern-Schönbüel erfolgte teilweise mit Wanderschuhen, teilweise musste ich auf den steinhart gefrorenen Passagen zwischen Schönbüel und Männli zusätzlich "Eisen" an die Füsse montieren. Insbesondere die Passage abwärts von "Stellenen" (auf der Landeskarte hat dieser Punkt keinen...
Published by johnny68 29 December 2016, 17h34 (Photos:15 | Geodata:1)
Mar 20
Emmental   WT4 PD+  
18 Mar 15
unser Klassiker: jährlich aufs (Chli) Schnierenhörnli ...
Zum siebten Male stehen wir heute auf dem Chli Schnierenhireli, dem Lieblingsberg von Ursula, drei Male verbanden wir diesen Gipfel mit dem Schnierenhireli - letztes Jahr wurde nur dieses von uns besucht. Im Schatten noch (des Tannhorns) starten wir um exakt 8 Uhr beim Parkplatz Hinder Schönisei unsere diesjährige...
Published by Felix 20 March 2015, 12h34 (Photos:30 | Comments:2 | Geodata:1)
Mar 7
Berner Voralpen   WT4 PD+  
6 Mar 14
jedes Jahr ist ein Schnierenhireli "angesagt" - diesmal im Winter auf 2069 m.ü.M.
Wir sind nicht die ersten Tourengänger, welche heute beim Parkplatz Hinder Schönisei zum „Lieblingsberg“ aufbrechen; und die Wetterbedingungen gut: nicht allzu kalt, über uns blauer Himmel, die Schneeverhältnisse gut - bis fantastisch. Nach dem ersten Flachstück über den Murebach und auf der heute zu Beginn...
Published by Felix 7 March 2014, 20h38 (Photos:24)
Feb 1
Berner Voralpen   WT5  
1 Feb 14
Wilerhorn: Vom Oberland ins Emmental
Als östlicher Endpunkt des Brienzergrates wird das Wilerhorn im Sommer gern besucht. Im Winter ist deutlich weniger los, dies besonders seit der Schliessung des Skigebietes Lungern-Schönbüel. Damit ist die Überschreitung des Wilerhorns zu einer originellen winterlichen Option geworden, um vom Brünigpass nach Sörenberg zu...
Published by Zaza 1 February 2014, 17h21 (Photos:11)
Mar 9
Jungfraugebiet   WT5  
9 Mar 13
Brienzer Rothorn by any means
Während am letzten Wochenende Kaiserwetter und perfekte Schneeverhältnisse in der ganzen Schweiz zur Qual der Wahl geführt hatten, sah das nun ganz anders aus: Eine mehrtägige Föhnperiode hatte dem prächtigen Pulverschnee inzwischen den Garaus gemacht und die Wetterprognosen liessen grossen Interpretationsspielraum offen....
Published by Zaza 9 March 2013, 14h11 (Photos:9)
Jan 27
Berner Voralpen   WT5  
27 Jan 13
Tannhorn im Winter - ein Versuch
Kemmeriboden, -16 °C. Obwohl das weit jenseits meiner Wohlfühlgrenze liegt, zögere ich nicht lange, das gut geheizte Auto zu verlassen. Vom Parkplatz des Hotels geht es entlang der Fahrstrasse Richtung Mirrenegg erst einmal ohne Schneeschuhe los. Bei einer Holzbeige kurz nach Pt. 1203 deponieren wir unsere Bobs und folgen,...
Published by Domino 27 January 2013, 11h29 (Photos:25 | Comments:2)
Nov 2
Berner Voralpen   T3 WT3  
1 Nov 12
Wilerhorn 2005m
Schwere Spurarbeit am Wilerhorn 2005m Allerheiligen war für mich dieses Jahr eine Art "Pflicht frei zu nehmen". Ich hätte bei den unsicheren Wetterprognosen, welche wir zu Wochenbeginn erhalten haben, gerne Bürodienst gemacht und diesen freien Tag dann später einmal bezogen. Ausnahmen wurden im Geschäft jedoch keine...
Published by Bombo 2 November 2012, 00h04 (Photos:18 | Comments:3 | Geodata:1)
Feb 28
Emmental   WT5  
28 Feb 12
Aktion Duopack: Brienzer Rothorn und Rossflue
In der Hikr-Frühzeit hatte ich mal von der Glaubenbergstrasse her die Giswiler Stöcke mit dem Brienzer Rothorn und dem Tannhorn kombiniert, eine sehr schöne Sache (Klick). Dass so was ähnliches (freilich ohne Tannhorn) auch im Winter gehen könnte, dachte ich damals nicht. Erst kürzlich, als ich auf der Skitourenkarte die...
Published by Zaza 28 February 2012, 20h42 (Photos:16 | Comments:5)