Hikr » Hikes

Reports (67203)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Nov 22
St.Gallen   T4+  
9 Nov 14
Schlums Chopf unplugged
Wer auf den Schlums Chopf steigt verzichtet bewusst auf gute Aussicht. Dafür geht man auf eine botanische Entdeckungsreise mit Abenteuercharakter. Alpin Riseund Delta haben die Tour bestens beschrieben. Herzlichen Dank! Unsere Route verläuft kurz nach Tscherlach weglos über den Westsporn des Schlums Chopf, quert auf einem...
Published by sri 22 November 2014, 04h37 (Photos:34)
Schwarzwald   T5 V-  
7 Nov 14
Bockgrat und Hallweg - zwei Klassiker am Battert
Nach der netten Auftaktroute "Blockgrat" gesternnehmen wir uns heute zunächst noch einmal moderate Klassiker des Gebiets vor. Weil wir unsere Rucksäcke oben an der Bergwachthütte liegen haben, seilen wir wieder wieder zweimal über die Falkenwand ab (die viel schnellere Grüne Rinne runterzu kennen wir noch nicht). Gegen...
Published by alpensucht 22 November 2014, 01h43 (Photos:16)
Nov 21
Bayrische Voralpen   T2  
14 Nov 14
Mini-Tour auf den Schweinsberg - raus aus dem Münchner Nebel
Eine Woche im Nebel versackt - dann wenigstens schnell noch am frühen Freitag Nachmittag etwas Sonne tanken war die Devise. Ab nach Fischbachau zu einer Mini-Tour auf den Schweinsberg über die Kesselalm. Am Wochenende ist das nicht ganz so empfehlenswert, denn da geht's in der Regel ganz schön zu. Interessanterweise gibt's...
Published by DHM123 21 November 2014, 23h29 (Photos:21)
Liechtenstein   T2  
20 Nov 14
Farbige Rebberge und Ellhorn
Goldener Herbst, blauer Himmel, schneebedeckte Gipfel. Für letztere sind wir drei, Margrit, CampoTencia und ich noch nicht bereit. Wir fahren mit dem PW bis unterhalb Fläsch, wo jetzt, morgens um 8 Uhr, noch genügend Parkplätze vorhanden sind. Mit Blick auf den verschneiten Gonzen wandern wir den schönen Rebbergen entlang...
Published by Krokus 21 November 2014, 22h52 (Photos:38 | Geodata:1)
Berner Voralpen   T6 II  
26 Oct 14
Hufeisentour im Diemtigtal: Chirgelischibe, Männliflue & Galmschibe
Eine Tour für Liebhaber bröckeliger Flanken, ausgesetzter Grate und wilder Landschaften. Zu erstem zähle ich mich nicht unbedingt, zu zweitem schon eher und zu letztem ganz und gar! Fazit für mich: hingehen und die Gwundernase füttern, denn die Zustiege via Galm- und Chirgelischibe auf die Männliflue kannte ich bisher noch...
Published by Maisander 21 November 2014, 22h44 (Photos:36)
Surselva   T3  
22 Aug 13
Hike from Flims to Piz Grisch/Laaxer Stöckli (2898 m)
This hike was combining the Flims Riverside Trail (Trutg dil Flem) with a real mountain hike to Piz Grisch (aka Laaxer Stöckli). Sometimes you feel the need to start the hike "down in the valley", right?   First I hiked the Flims Riverside Trail (Trutg dil Flem) until Punt Desch, and then up along the (unpaved) road to...
Published by R2D2 21 November 2014, 22h17 (Photos:26 | Geodata:1)
Rätikon   T3 AD  
16 Jun 13
Figlversuch auf der Schesaplana
07:11 Lünerseeparkplatz 07:46 Lünersee 08:15 Totalpaufstieg 10:43 Schesaplana Gipfel 11:15 Schesaplana Abfahrt 13:19 Totalphütte-Abfahrt 14:15 Lünersee Eine Figltour. Es ist ein schöner sonniger Sonntagmorgen, als Hape und Christine kommen und wir gemeinsam ins Brandnertal fahren. Wir sind früh dran und brechen...
Published by susi 21 November 2014, 22h08 (Photos:11)
Lombardy   T3  
20 Nov 14
Sentiero attrezzato Cresta della Giumenta
Pinuccia ed io oggi saliamo al Magnodeno ed il sentiero attrezzato della Cresta della Giumenta. Giornata bella anche se con passaggi di nuvole alte o velatura e questo come da previsioni, temperatura buona e no vento. Lasciata l'auto alla chiesa di Erve come al solito saliamo alla frazione Costalottiere e poi prendiamo il buon...
Published by turistalpi 21 November 2014, 21h07 (Photos:37)
Sottoceneri   T1  
16 Nov 14
Von Stabio durch Weinberge nach Mendrisio
Nach dem Regentag sind wir froh, als am Morgen schon die Sonne den gegenüberliegenden Hang bescheint. So fahren wir mit dem Postauto nach Stabio, einer der südlichsten Gemeinden unseres Landes. Leider befindet sich die Haltestelle Posta Richtung Gaggiolo nicht im Zentrum sondern an der Hauptstrasse und so müssen wir zuerst...
Published by AndiSG 21 November 2014, 19h56 (Photos:29)
Zürich   T3  
21 Nov 14
Trampelpfade am Üetliberg (19): Leimbach - Ankenweid - Teehütte (Ankenweidpfad)
Der Ankenweidpfad ermöglicht einen sehr direkten Zugang von (Unter-)leimbach zur Gratstrasse. Die hier vorgestellte Route besteht aus drei Teilen: Zuerst geht es vom Bahnhof Leimbach dem Rütschlibach entlang - dann auf der nördlichen Tobelkrete zur Ankenweid und dieser entlang - und schliesslich, als Dessert für...
Published by Uto869 21 November 2014, 19h53 (Photos:9)
Trentino-South Tirol   T2  
21 Sep 14
Gchließegg (1670m) und Plitschalm (1820m), Pfunderer Berge
In Sterzing gibt es in der Altstadt direkt beim Stadttor ein wunderbares Lokal mit kleinen, hervorragenden Gerichten, das Vinzenz. Um sich dies auch zu "verdienen", muß vorher a bissal Bewegung her. Eine nette kleine Wanderung kann man zu Füßen des Höllenkragen unternehmen (den man bei besserem Wetter natürlich aich besteigen...
Published by Tef 21 November 2014, 19h02 (Photos:26)
Piemonte   WT2  
20 Nov 14
Moncucco (1902 m)
Altra nevicata nei giorni scorsi per cui si va ancora con ciaspole...meta: Moncucco. Giunti al piazzale a Lusentino notiamo che la neve è scarsa ma come si sale di un centinaio di metri le cose cambiano. Raggiungiamo Casalavera con il suo laghetto semighiacciato e decidiamo di fare la cresta a sinistra del Moncucco. La neve...
Published by cappef 21 November 2014, 18h58 (Photos:19 | Geodata:1)
Luzern   T2  
21 Nov 14
...und mittendrin die Große Entle
Wieder mal auf Reko-Tour, diesmal für den Jahresbot 2015 der Senioren des SAC Pilatus. Unser Ziel, das Entlebuch. Von Hasle aus geht es erst ost-, dann südwärts Richtung Vorder Frauetal (762). Zu Beginn des Äntlewaldes verlassen wir die Asphaltstrasse und biegen ab Richtung Dürrenegg (870). Über Weideland immer am...
Published by Mo6451 21 November 2014, 18h42 (Photos:39)
Schwarzwald   T2  
30 Oct 14
Von Freiburg auf dem Querweg nach Engen: 100 km Biwak Tour in 2,5 Tagen, Tag 1
Nachdem die Alpensaison für mich zu Ende gegangen ist, suchte ich mir eine neue Herausforderung im Schwarzwald, ich wollte eine Streckenwanderung machen und 100 km weit laufen. Als Freiburger bietet sich hier der Westweg und der Querweg an. Da ich vom Westweg aber schon fast alle Teilstücke um Freiburg gegangen bin, sollte es...
Published by jaschwilli 21 November 2014, 17h37 (Photos:17 | Geodata:1)
Lombardy   T3  
19 Nov 14
Colmenacco, San Primo, Ponciv
Non so perchè nel cercare il giro di oggi mi è venuto in mente il Monte San Primo. Apro la cartina e valuto la possibilità di partire direttamente dalle sponde del lago. Sembra che da Lezzeno la cosa sia fattibile e, con una ricerca di altre informazioni, ci sarebbe anche la possibilità di un giro ad anello. Perfetto,...
Published by Poge 21 November 2014, 17h04 (Photos:23 | Comments:2 | Geodata:1)
Neuchâtel   T2  
20 Nov 14
Glacière de Monlési
Einmal mehr wühlte ich in der "Mottenkiste" von 360 und wurde promt fündig hier. Diese Gletschergrotte wollte ich mir unbedingt einmal anschauen. Das Vorhaben musste selbstverständlich noch mit einer Wanderung im Val de Travers verbunden werden. Von Fleurier führt ein wirklich schön angelegter und mit vielen Ketten...
Published by chaeppi 21 November 2014, 13h09 (Photos:20 | Comments:4)
Bellinzonese   PD  
20 Nov 14
Schenadüi, Cima SW - 2678 m (Cima SKT)
Il silenzio. La solitudine. La polvere. La fatica. Oggi per me lo Schenadüi è tutto questo. Un’esplosione di bianco immacolato. E poco importa se si passa più tempo a spingere e a traversare piuttosto che a disegnare curve. Quelle curve, quelle atmosfere, quella neve così virginale valgono tutto il resto. La sciata in sé...
Published by tapio 21 November 2014, 13h05 (Photos:40 | Comments:2)
Simmental   T2  
19 Nov 14
(knapp) ohne Schneeschuhe machbar - schönste Verhältnisse am Abendberg und Pfaffe
Eine herrliche Sicht zum leicht eingeschneiten Stockhorn bietet sich uns bereits beim Start auf Diemtigbärgli; wir beschliessen hier in Anbetracht der auf ca. 1300 Metern liegenden Schneegrenze, die Schneeschuhe nicht mitzunehmen (da meine gut verstaut im Rucksack stecken, dürfen sie mitgetragen werden) … Nach einer kurzen...
Published by Felix 21 November 2014, 12h33 (Photos:38 | Geodata:1)
Stubaier Alpen   D ED  
31 Mar 14
SCHLICKER MANDL RINNE - THE DREAM COULOIR
Original von: www.team-split.com Jedem Freerider der schon mal in der Schlick 2000 war, fallen sofort die markanten Rinnen gegenüber dem Skigebiet ins Auge. Nachdem die Schlick seit 20 Jahren mein Home-Resort ist, war es schon sehr lange mein Wunsch eine dieser 600 Höhenmeter langen und bis zu 50 Grad steilen...
Published by Team SPLIT Splitboard Tirol 21 November 2014, 12h16
Bayrische Voralpen   T3  
20 Nov 14
Vom Ursprungstal auf den Traithen
Nachdem ich schon einige Male auf dem Traithen war, meist aber von der Rosengasse oder über das Sudelfeld und den Vogelsang oder über die Seeonalm, sollte es heute die Route aus dem Ursprungtal sein. Zunächst hinauf auf einem Forstweg. Der anschließende Pfad führt durch ein Areal, das "Trockenletten" heißt, aber gut begehbar...
Published by Gherard 21 November 2014, 11h15 (Photos:13 | Comments:1 | Geodata:1)