Mai 23
Norwegen   T2  
21 Apr 18
Südnorwegen, Lysefjord, April 2018, 6|7: Preikestolen
Bei wenig Sicht und hoher Luftfeuchtigkeit beginnt der nächste Trekkingtag auf der Erhebung südlich des namenlosen Sees (P. 440); Frühstück (in der gewohnten Form) und Zeltabbau bringen wir zügig hinter uns, bevor wir in einer Rinne zum WW absteigen. Dieser leitet uns innert Kürze zum sehr viel Wasser führenden, dem See...
Publiziert von Felix 23. Mai 2018 um 19:30 (Fotos:39)
Appenzell   T5 II  
21 Mai 18
Alp Sigel - Marwees - Hundstein
Frühlingserwachen im Alpstein Ich gebe zu, seit ich kürzlich im Alpstein unterwegs war, habe ich wie mein Tourenpartner Schlumpf an diesem wunderschönen Gebirge definitiv den Narren gefressen. Vermutlich ist es die Kombination aus diesen kraftvollen, oft sehr steilen Kalkbergen und den farbigen Wiesen und Seen, welche sich...
Publiziert von Bombo 23. Mai 2018 um 19:14 (Fotos:38 | Geodaten:1)
Lombardei   T2  
20 Mai 18
Agra (Giro del Sole)
Escursione facile. Dal parcheggio prendere subito la strada sterrata che sale sulla sinistra. Seguire le indicazioni per Monte Venere e poi per Agra (Giro del Sole - GdS). Giunti sul sentiero grosso seguire per il Belvedere A. Zucoli, poi proseguendo il percorso fino alla strada asfaltata (viale Europa) e qui girare a...
Publiziert von Giaco 23. Mai 2018 um 16:18 (Fotos:30 | Geodaten:1)
Bellinzonese   T2  
1 Mai 18
Viehschau in Castro, nicht bei Fidel
... noch ein paar Worte zum verregneten Sonntag, dem vor dem 1. Mai: den nutzten wir für einen Besuch in Dalpe, wir waren überrascht, mehr noch, für die Gourmessa-Fraktion meiner Meinung ein Muss. Ein Geheimtipp, nein, kaum. Denn die Ticinesi füllten die beiden Stuben – allerdings mit Reservation. Und das tat ich auch. Ja,...
Publiziert von Henrik 23. Mai 2018 um 15:30 (Fotos:9)
Waadtländer Jura   T1  
19 Mai 18
Grenzwanderung Schweiz * Etappe 23 * Les Charbonnières - Le Sentier
Heute sind wir zu dritt unterwegs. Mit Eveline aus Genf und Dominique aus Zürich will ich die unendlichen Wälder des Risoux hier an der Französich-Schweizerischen Grenze weiter erkunden. Der Start in Les Charbonnières führt durch das verschlafene Dörflein am Ufer des Lac Brenet. Ein Museum würde hier die Geschichte des...
Publiziert von laurentbor 23. Mai 2018 um 14:29 (Fotos:34)
Schwarzwald   T2  
21 Mai 18
Die schönste Tour im Schwarzwald
Diese Tour wollte ich schon lange mal posten. Es ist meiner Ansicht nach die schönste Tour im Schwarzwald - und ich bin viel dort gewandert. Zehn Jahre meines Lebens habe ich in Freiburg verbracht. Wir haben damals den Alpinen Pfad am Feldberg entdeckt, sind im Präger Gletscherkessel herumgestiegen, haben felsige Routen bei...
Publiziert von Nik Brückner 23. Mai 2018 um 13:00 (Fotos:73 | Kommentare:2)
St.Gallen   T1  
23 Mai 18
Rund um Rorschach SG
Start in Neuseeland - so heisst tatsächlich eine Region in Staad am Bodensee. also, von dort der Nationalstrasse entlang zum östlichen Punkt von Rorschach bei der Ortstafel. Weiter gings dem See entlang mit schönen Blick auf denselben und auf die sich darin tummenden Tiere zum tiefsten Punkt nahe der Badhütte, wo man zum See...
Publiziert von stkatenoqu 23. Mai 2018 um 12:20
Ötztaler Alpen   T1 V+  
8 Mai 18
Klettergarten Oberried bei Längenfeld
Ursprünglich war heute ein schöner Klettertag in Oberried geplant. Relativ schnell bemerkten wir aber woher die Kopfschmerzen kamen, da sich in ausgeprägtem Maße auch noch Gliederschmerzen dazu gesellten. Da bei uns eine heftige Grippe im Kommen war (2 Wochen warf es uns aus der Bahn), brachen wir unseren Klettertag leider...
Publiziert von pete85 23. Mai 2018 um 10:24 (Fotos:4)
Pfälzerwald   T2  
21 Mai 18
Reichsburg Trifels über den Richard Löwenherz Weg
Bundsandstein und Burgenarena Annweiler am Trifels. Diese Tour entstand aus dem Gedanken, nicht wie schon so oft drei Stunden nach Süden, sondern in die entgegengesetzte Richtung zu fahren. Die Anfahrt erfolgt dabei im ICE von Basel nach Karlsruhe, um dann im dieselbetriebenen Nahverkehr über den Rhein in die Pfalz zu...
Publiziert von Frankman 23. Mai 2018 um 10:23 (Fotos:40 | Kommentare:2)
Appenzell   T3  
21 Mai 18
Alp Sigel,
Ein schöner Frühsommertag veranlasste uns heute zu einer Wanderung von Brülisau hinauf zum Steig und über Brüllenstein zum Sämtisersee hinunter. Dort genossen wir eine längere Pause am See. Weiter über Chüeboden mit Direktanstieg hinauf zum Gipfel der Alp Sigel. Tramhafte Sicht auf die umliegenden Berge des Alpstein....
Publiziert von roko 23. Mai 2018 um 09:57 (Fotos:14)
Savoie   ZS  
20 Mai 18
Ouille d'Arberon (3560m)
La Haute Maurienne, aux confins de la Savoie et de l'Italie, est un terrain de jeux privilégié pour skier tard en saison avec des accès routiers à plus de 2000m et un grand nombre de sommets pas trop difficiles entre 3000 et 3600m. 2 petits inconvénients : 3h de route depuis Genève...et une fâcheuse tendance à récupérer...
Publiziert von Bertrand 23. Mai 2018 um 09:50 (Fotos:6 | Geodaten:1)
Lombardei   T2  
20 Mai 18
Giro del Monte Altissimo
Previsioni brutte a ovest quindi cerchiamo verso est, vogliamo un dislivello un po' significativo a scopo allenamento e viene accolta la mia proposta di salire il Monte Altissimo, che tanto alto non è, per il suo versante non antropizzato che guarda la bassa Val Camonica. Oggi siamo 5 persone. All’inizio del sentiero un...
Publiziert von andrea62 23. Mai 2018 um 09:44 (Fotos:14 | Kommentare:9)
Bellinzonese   T2  
20 Mai 18
Rifugio Tei 1378mt - la nostra nuova baita in Val d'Ambra
      Ritorno al passato Vista da Giorgio - (giorgio59m) Questo è un ritorno al passato per vari motivi: - siamo tornati nella nostra amata Val d'Ambra - abbiamo nuovamente camminato...
Publiziert von giorgio59m 23. Mai 2018 um 08:45 (Fotos:52 | Kommentare:5 | Geodaten:1)
Obwalden   T4+ I  
20 Mai 18
Wissberg 2627 m. tra primavera ed inverno
Ponte di Pentecoste con i ragazzi . Il tempo è incerto ma tendenzialmente bello. Decido di andare in montagna domenica che avrebbe dovuto essere la giornata migliore , con possibili brevi rovesci nel primo pomeriggio, scelta non del tutto azzeccata perché lunedì non ci sono state perturbazioni, va beh! Leggendo la...
Publiziert von asus74 23. Mai 2018 um 08:22 (Fotos:30)
Bregenzerwald-Gebirge   T4  
21 Mai 18
Frühling am Türtschhorn
Die Hufe scharren schon eine ganze Weile, eigentlich hatte ich nach dem schneereichen Winter immer mal noch damit geliebäugelt, eine Skitour unternehmen zu können. Aber irgendwie passte dann immer nichts zusammen und ich blieb daheim. Unverhofft blieb das Pfingstwochenende arbeitsfrei und so durfte ich mir eine Tour aussuchen....
Publiziert von Kauk0r 23. Mai 2018 um 01:06 (Fotos:29)
Mai 22
Karwendel   T6 IV  
21 Mai 18
Schneekarumrahmung auf luftigen Graten
Hoch über Innsbruck am Fuß der Karwendel Nordkette liegt in geringer Entfernung vom touristischen Trubel der Nordkettenbahn in wunderschöner, einsamer Landschaft das Schneekar eingebettet zwischen den Südgraten von Hoher Warte und Vorderer Brandjochspitze. Im Norden ziehen steile Rinnen vom Verbindungsgrat zwischen Hoher Warte...
Publiziert von bula_f 22. Mai 2018 um 23:11 (Fotos:66)
St.Gallen   T4  
21 Mai 18
Silberplatten(2158m) - Rund um den Stoss
Der/die Silberplatten steht schon seit einigen Jahren auf meiner Gipfelliste im Toggenburg. Bei sommerlichen Verhältnissen über den Nomalwerg eine T3-Tour. Aktuell ist noch viel Schnee in der Route. Daher sehe ich sie eher bei T4. Aber der Reihe nach. Start um ca. 9:00h am Parkplatz Laui (5 CHF). Auf dem Wanderweg geht es...
Publiziert von belvair 22. Mai 2018 um 22:31 (Fotos:13)
Bayrische Voralpen   T4+ L I  
1 Mai 18
Überschreitung Osterfeuerkopf
Prolog: Also wer alles eine solche Tour begehen möchte, denen sei gesagt: auch wenn der Berg net besonders hoch ist, ist das keine Anfängerroute – weder im Aufstieg noch im Abstieg! Zum einen ist der Anstieg vom Heldenkreuz zum Gipfel ganz schön alpin und kraxelig. Da schließe ich mich der Meinung vomNic an. Das trifft...
Publiziert von Hyperion 22. Mai 2018 um 21:50 (Fotos:28 | Kommentare:2)
Bayrische Voralpen   T3 I  
21 Mai 18
Aiplspitz über Heißenplatte
Jägersteig, Nordgrat, Westgrat, Nordflanke - abwechslungsreiche Erlebniswanderung. Geplant war, von Aurach bzw. Hammer (Hp. Fischbachau) aus zuerst auf einem alten Jägersteig zur Heißenplatte aufzusteigen und danach die Aiplspitz zu überschreiten. Der Abstieg sollte über den Jägerkamp-Gipfel und die Benzingalm...
Publiziert von shanB 22. Mai 2018 um 21:47 (Fotos:4 | Geodaten:1)
Kitzbüheler Alpen    
21 Mai 18
Lämpersberg (2202 m) - grad der Richtige nach der Schneeschmelze
Es ist erstaunlich, daß man immer wieder Touren findet, die auf hikr noch nicht mehrfach beschrieben worden sind. So der Lämpersberg, er kann natürlich auf verschiedenen Wegen erstiegen werden. Ich entscheide mich für den Weg des möglicherweise geringsten Widerstandes: er führt über die Osthänge steil, aber gut gangbar...
Publiziert von gero 22. Mai 2018 um 21:16 (Fotos:35 | Geodaten:1)