Dez 13
Pik Lenin   WS  
30 Aug 18
Selfie mit Herr Lenin
Im Sommer und Herbst 2018 hatte ich zwei Monate Zeit zum Bergsteigen im Kirgisischen Teil des Pamirs. Pik Lenin und Kurumdy-Range. Hohe Berge, Erfolg und Misserfolg, eine wunderbare Kultur, spannende Menschen und Freundschaften begleiteten mich auf dieser Reise und bescherten mir viele unvergessliche Abenteuer und Erinnerungen....
Publiziert von jfk 13. Dezember 2018 um 02:41 (Fotos:104)
Dez 12
Lombardei   T5  
25 Nov 18
Valganna segreta
La Valganna ha due facce: quella austera, misteriosa, selvaggia fatta di fitti boschi, rupi isolate, gole, anfratti, grotte, gallerie senza memoria storica, e quella purtroppo più banale e poco poetica fatta di una strada statale ormai di ampio passaggio automobilistico, autentica terra di nessuno se non del frettoloso e...
Publiziert von Poncione 12. Dezember 2018 um 22:10 (Fotos:15 | Kommentare:2)
Lombardei   T4  
24 Nov 18
Campo dei Fiori. Vecchi Sentieri Parte 2
Con questa escursione completiamo il gruppo di sentieri perduti del versante Sud del Campo dei Fiori. Dal Poggio raggiungiamo attraverso il sentiero 10 la Cascina Zambella, per poi procedere seguendo le indicazioni per il Sentiero dal Zot, transitando dal Sass dul Signur. Continuando su evidente sentiero ora modificato nella...
Publiziert von froloccone 12. Dezember 2018 um 20:36 (Fotos:19 | Geodaten:2)
St.Gallen   T3  
12 Dez 18
Zwei Länder, drei geologische Systeme und viele Burgen
Die Alpen bestehen aus drei übergeordneten geologischen Deckensystemen: dem Helvetikum, dem Penninikum und dem Ostalpin. Das Südalpin, geologisch gesehen Teil von Afrika, sei hier ausser Acht gelassen. Die Gesteine des Helvetikums wurden am nördlichen (europäischen) Rand der Thetis angelagert, jene des Ostalpins am südlichen...
Publiziert von PStraub 12. Dezember 2018 um 20:36 (Fotos:22)
Schanfigg   WS  
12 Dez 18
Adren- am Montalin
Das erste Mal seit 2009 wieder mal der Montalin als (Ski-)Saison-Opener: Ein wahrer Prachtstag, strahlend, kalt, windstill und die Tage zuvor je nach Höhe und Exposition 50-100 cm Neuschnee. Dieser war besser gesetzt als vermutet, sodass die einsame Spurerei überaus genussvoll war und die pudröse Abfahrt schön flüssig. Was...
Publiziert von Polder 12. Dezember 2018 um 20:19 (Fotos:15)
Lombardei   T2  
9 Dez 18
Un Monte Cornizzolo ... con piacevole incontro !
Dopo il bel giro di ieri tra i monti di casa oggi non è che mi allontani di molto ripercorrendo in parte un giro per me classico che partendo da Suello ( ore 11 ) mi porta in cima al Monte Cornizzolo passando da Priel … in pratica questa è la direttissima per il Monte Cornizzolo ma per chi non volesse tirarsi il collo c’è...
Publiziert von GIBI 12. Dezember 2018 um 19:14 (Fotos:38 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Aostatal   T2  
8 Dez 18
Testa di Comagna 2106 m
Da Brusson si prende la strada per il Colle di Joux, abbasandosi e passando il ponte sull'Evancon, dietro la pista di pattinaggio parte il bel "sentierone" segnalato che in 40 min circa porta al Colle. Da qui, seguendo le indicazioni verso SE per la Tete de Comagne si cammina per pochi metri in piano, in prossimità di una zona...
Publiziert von froloccone 12. Dezember 2018 um 18:46 (Fotos:24 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Appenzell   T1  
12 Dez 18
Buechberg 1'048m
Start an der Strasse Appenzell AI - Hundwil AR. Über Obere Rüti , Hofstatt und Möser wanderten wir zum Gehöft Hinterbühl. Ab hier stiegen wir über schneebedeckte Hänge, vorbei beim Gehöft Ebne, hinauf auf unser heutiges Gipfelziel, den Buechberg, der bei dem wunderbaren Wetter, das heute herrschte, einen famosen Rundblick...
Publiziert von stkatenoqu 12. Dezember 2018 um 18:06
Silvretta   T3+ L  
8 Jul 18
Chamonna Cler - Wiesbadener Hütte
Es ging von der Chamonna Cler um den Piz Cotschen herum zum Lai Blau. Dann weiter Richtung Norden bis zu dem Punkt, wo der Weg zur Tuoi-Hütte scharf links abbiegt. Weglos weiter und ohne Höhenverlust auf Gamsleiten zur Südrampe des Vermuntpasses. Jenseits auf kürzestem Weg schräg nach rechts über den mittlerweile harmlosen...
Publiziert von tilman 12. Dezember 2018 um 17:38 (Fotos:6 | Geodaten:1)
Hinterrhein   WS-  
12 Dez 18
Parpeinahorn, 2602 m
Gerd, Wolfram und ich stiegen heute Morgen, es war noch recht kalt und die Temperaturen lagen um minus 10 Grad, von Lohn gegen Dros hoch. 50 cm frischer Pulver und strahlender Sonnenschein liess schon Vorfreude auf die Abfahrt aufkommen. Die Aufstiegsspur war von ein paar "Frühaufsteher" bereits gespurt, was und ein gemütliches...
Publiziert von roko 12. Dezember 2018 um 16:30 (Fotos:8)
Lombardei   L  
9 Dez 18
1a SKIALP- Passo Salmurano (2017 m)
Finalmente è giunto anche il mio momento. La prima uscita skialp con un maestro insostituibile, tanto severo quanto competente. Dopo un anno e mezzo a salire in funivia e scendere per piste battute, eccomi indossare scarponi abbastanza comodi, infilzare quella spina nel foro giusto, appiccicare quelle 2 strisce pellose e...
Publiziert von martynred 12. Dezember 2018 um 11:40 (Fotos:5 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
New Hampshire   T2  
25 Aug 03
Schachmatt auf dem Chocurua
Chocorua steht südlich der Presidential Range, etwas abseits vom Schuss. Seine Schokoladenseite sind die Südosthänge, und aus dem Südosten entwickelt er seine volle Pracht. Obwohl er nach New-Hampshire Maßstäben nicht besonders hoch ist - und eigentlich unter der dortigen Baumgrenze liegt - schaut seine ziemlich nackte...
Publiziert von detlefpalm 12. Dezember 2018 um 10:54 (Fotos:6)
Vermont   T3  
24 Jul 03
4 Presidents in One Fell Swoop
Die Presidential Range ist die höchste Erhebung im Nordosten der USA und eine Überschreitung der gesamten Range gehört zu den den ganz großen Hikes in den USA. Insgesamt 8 Präsidenten sind namentlich als Gipfel (nicht nur in New Hampshire) verewigt, wobei die nördlichen vier die höheren und interessanteren darstellen....
Publiziert von detlefpalm 12. Dezember 2018 um 10:51 (Fotos:12)
Oberengadin   WS+  
7 Dez 18
Piz Surgonda, Piz Campagnung, Quota 3001, Crappa da Tocf
La nostra sicurezza di trovare tutto tremendamente tracciato svanisce non appena diamo un'occhiata al vallone dell'Agnel: solo una traccia di salita e qualche vago segno delle vecchie tracce di discesa. Ingolositi dal poter salire su alcune classiche cime che ancora mi mancano senza la "solita ressa", tipica del luogo, lasciamo il...
Publiziert von Poge 12. Dezember 2018 um 06:27 (Fotos:16 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Berninagebiet   T5 WS+ III  
1 Jul 18
Caral Cambrena Palü
Die Überschreitung des Piz Palü zählt zweifellos zu den schönsten und populärsten leichten Hochtouren im Bündnerland. Der Aufstieg aus dem Puschlav über den Piz Caral zum Piz Cambrena wird hingegen kaum je begangen. Der Festsaal der Alpen wird so quasi durch den Hintereingang betreten. Über teils brüchige aber lohnende...
Publiziert von jfk 12. Dezember 2018 um 06:00 (Fotos:35 | Kommentare:1)
Dez 11
Piemont   WS  
1 Dez 18
Punta Valrossa 2968
Al primo dicembre ancora l'alta Val Formazza è il posto più innevato del Piemonte. Il vento ha lavorato e trasformato la neve che si trova in ogni forma possibile: dal ghiaccio alla polvere. Anche Riale ha un buon innevamento e ci sono molte squadre agonistiche di fondo che si allenano sulla pista. Noi su per i valloni dopo...
Publiziert von luke 11. Dezember 2018 um 21:53 (Fotos:13 | Kommentare:3)
Stubaier Alpen   T2  
23 Sep 18
Nösslachjoch (2231m) und Egger Berg (2280m)
Nach der gestrigen Tour auf den Blaser gabs heute weitere alte Bekannte für alle Fälle: Nösslachjoch und Egger Berg. Da Oma Isi zu Besuch war, mußte mal wieder aufgeteilt werden. Helena wr schon unterwegs, während wir hinauf zur Bergeralm schwebten. An der Mittelstation hat die Hälfte der Sachen schon zu, aber am...
Publiziert von Tef 11. Dezember 2018 um 20:43 (Fotos:31)
Lombardei   T2  
9 Dez 18
Rifugio Scermendone
Breve gita di prevalente e cospicuo interesse panoramico ed ambientale sul dosso che corre parallelo alla Valtellina sopra i comuni di Ardenno e Buglio in Monte e a breve distanza dalla costiera Sasso Arso - Corni Bruciati. La poco frequentata via di ritorno permette di scendere a visitare la solitaria Val Terzana (o di...
Publiziert von cai56 11. Dezember 2018 um 20:29 (Fotos:52 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Nidwalden   T2  
11 Dez 18
vorweihnachtliche Wanderung mit dem SAC Titlis
Jedes Jahr lädt Gody vom SAC Titlis zu einer vorweihnachtlichen Wanderung ein. Eigentlich ist immer eine Schneeschuhtour geplant, aber in den letzten Jahren bleibt es meistens bei einer Wanderung. So auch heute. Das tut aber dem Spaß keinen Abbruch, denn immerhin wartet zum Schluss ein leckeres gemeinsames Mittagessen....
Publiziert von Mo6451 11. Dezember 2018 um 19:29 (Fotos:15 | Geodaten:1)
Sottoceneri   L  
10 Dez 18
Monte Morello (520 m) – EMTB
Escursione in MTB al Monte Morello, nel comune di Novazzano. In Toscana, dove pure c’è un Monte Morello, chiamano “morello” un fungo porcino di colore morato. È difficile sapere se l’etimologia del Morello di Novazzano si riferisca al porcino, oppure ad un piccolo gelso (Morus nigra), in dialetto “murún”, oppure...
Publiziert von siso 11. Dezember 2018 um 19:25 (Fotos:27 | Kommentare:3 | Geodaten:1)