Aug 23
Mittelwallis   ZS+ III  
19 Aug 17
Matterhorn, 4478m (Überschreitung: Hönligrat - Liongrat)
Geplant waren einige Hochtourentage im Jungfraugebiet. Doch die bevorstehende Kaltfront mit dem zu erwartenden Niederschlägen in Form von Schnee, liess uns kurzerhand umdisponieren. So wählten wir das Matterhorn im Wallis als Tourenziel aus. Die Planung war alles sehr kurzfristig, insbesondere da wir uns die...
Publiziert von Robertb 23. August 2017 um 21:39 (Fotos:43)
Mittelwallis   T4+ II  
23 Aug 17
Schnidejoch und Schnidehorn (2937 m): Archäologische Hotspots
Schnidejoch – diesen Begriff hat man doch schon gehört…? Das Schnidehorn bzw. das Schnidejoch (2756 m) sind vor einigen Jahren bekannt geworden, weil nach dem Abschmelzen der Gletscher in diesem Gebiet äusserst interessante archäologische Fundstücke zum Vorschein gekommen sind, die bis 6000 Jahre unter dem Eis begraben...
Publiziert von johnny68 23. August 2017 um 21:35 (Fotos:16 | Geodaten:1)
Piemont   T2  
21 Aug 17
Lago di Devero e Lago delle Streghe ... volanti!
Prima volta al Devero …………. Lo so, c’è da vergognarsi! C’è chi però non è mai stato sul Resegone … ed è peggio! Con la scusa di portare a spasso la Piccolina posso proporre alla family dei giretti soft, ma talmente soft, che qualsiasi Hikriano senziente si vergognerebbe di pubblicare.   Il...
Publiziert von grandemago 23. August 2017 um 21:32 (Fotos:14)
Aostatal   T4 L  
22 Aug 17
Breithon Centrale e Occidentale, 4159-4164 m.
Classica salita alpinistica con partenza dal Rifugio Guide del Cervino che sorge a quota 3480 metri.   Il giorno precedente per acclimatarmi scendo alla stazione intermedia Laghi Cime Bianche a quota 2820. Mi trovo in un cantiere a cielo aperto... una tristezza vedere cosa la mano dell'uomo puo' creare, o...
Publiziert von viciox 23. August 2017 um 21:13 (Fotos:11 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Kroatien   6c  
21 Aug 17
Klettern in Brela
Der Klettergarten oberhalb von Brela zählt zu den lohnendsten in Dalmatien. Mit mehr als 80 Routen, davon die meisten im Bereich 5a-6a, gibt es mehr als genug Beschäftigung. Die meisten Routen sind mit modernen Klebehaken sehr gut abgesichert, lediglich einige Touren haben noch alte, rostige Klebehaken. Einige Routen sind zudem...
Publiziert von Matthias Pilz 23. August 2017 um 20:46 (Fotos:10)
Kroatien   6b  
22 Aug 17
Klettertour "Dalmatiski San" (Biokovo)
Auch wenn der Bukovac nur von Baska Voda aus eine markante Form hat und der Gipfel bei weitem nicht die höchste Erhebung des Biokovo ist, so ist er für Kletterer und Alpinisten doch von großer Bedeutung: Denn an seinen Wänden haben sich seit jeher die lokalen Kletterer auf Abenteuer in den Alpen vorbereitet. Nach Jahren der...
Publiziert von Matthias Pilz 23. August 2017 um 20:31 (Fotos:52)
Luzern   T3  
15 Jul 17
Schibegütsch - durchs Stollenloch; diesmal mit Christa
Einmal mehr wählen wir den Ausstellplatz vor dem Hof Schneeberg, um zu einer weiteren Schibegütsch-Runde zu starten. Bei leicht bewölktem Himmel ziehen wir los auf dem nur schwach an Höhe gewinnenden Fahrsträsschen über die Ahorneweid zu P. 1379; wenig später erreichen wir Unterimbergli. Hier beginnt der steile...
Publiziert von Felix 23. August 2017 um 20:24 (Fotos:35 | Geodaten:1)
Locarnese   T3  
12 Aug 17
Lago Superiore (2'254 m.s.m.)
Altre foto e info su: www.ariafina.ch Annunciata da Meteo Svizzera come “ben soleggiata”, la giornata di sabato 12 agosto sembrava promettere molto bene! Abbiamo così deciso di svolgere finalmente l’escursione al Lago Superiore con partenza da Bosco Gurin, che rimandavamo da un bel po’ proprio perché...
Publiziert von ale84 23. August 2017 um 20:09 (Fotos:1 | Geodaten:1)
Bellinzonese   T3+  
5 Aug 17
Piz Giümela/Piz Red (2'445 m.s.m.) - Rifugio Alpe di Giümela (1'807 m.s.m.)
Altre foto e info su: www.ariafina.ch Trovandoci in Val Pontirone per il week-end, decidiamo di sfruttare la giornata di sabato per fare una gita. A 10 anni di distanza (vedi relazione) torniamo dunque sul Piz Giümela partendo proprio come allora dalla cascina di Fontana. Questo il nostro itinerario, diretto fino...
Publiziert von ale84 23. August 2017 um 20:02 (Fotos:1 | Geodaten:1)
Misox   T3+  
1 Aug 17
Piz de Mucia - Cima Est (2'957 m.s.m.)
Altre foto e info su: www.ariafina.ch Per festeggiare la nostra cara Svizzera quale modo migliore se non quello di trascorrere la giornata del1° agostotra le montagne? Così dopo anni decidiamo finalmente di tentare la salita alla cima Est del Piz de Mucia situata a cavallo tra Mesolcina e Val Calanca. A darci...
Publiziert von ale84 23. August 2017 um 19:54 (Fotos:1 | Geodaten:1)
Corse-du-Sud   T2  
14 Jun 17
Ermitage de la Trinité (200m) und Seniter de Fenu
Nach Torre de Roccapina und dem Capu Pertusato stand heute unsere dritte Strandwanderung auf dem Program und waren wir von den beiden anderen bereits angetan setzte diese Wanderung noch einen drauf: absolut einsam, eine traumhafte Landschaft und einige wunderschöne Buchten für sich ganz alleine! Man startet am besten beim...
Publiziert von Tef 23. August 2017 um 19:22 (Fotos:35)
Uri   T4-  
22 Aug 17
Vom Balmer Grätli über Schotter, Steinen, Felsblöcken via Glatten und Karstfelder zur Mären.
Im Januar 2011 waren Bruno und ich mit den Schneeschuhen zum ersten Mal in dieser Gegend und wollten ursprünglich zum Läckistock aufsteigen, wir kamen aber nur bis zum Firner Loch. Im August 11 machte ich mich dann nochmals auf den Weg zum Läckistock und habe es dann auch prompt geschafft. Diese Gegend hatte mich damals schon...
Publiziert von Flylu 23. August 2017 um 18:53 (Fotos:38)
Basel Land   T2  
20 Aug 17
Ermitage - Schartenflue - Schloss Dorneck - Goetheanum
Die Ermitage in Arlesheim wollten wir unbedingt einmal besuchen um herauszufinden, was es dort eigentlich alles zu entdecken gibt. Da ich auf hikr.org schon oft vom Gempenturm gelesen habe, möchten wir auch diesen in unsere Sammlung von Türmen aufnehmen und ihn in unsere Rundwanderung einbinden. ...und so begeben wir uns an...
Publiziert von D!nu 23. August 2017 um 18:48 (Fotos:37 | Geodaten:1)
Bregenzerwald-Gebirge   T5+ II  
23 Aug 17
Kanisfluh-Überschreitung für Faule
Da ich mich vorsichtig in den T6-Bereich vorwage, hab ich mal an die Kanisfluh-Überschreitung versucht. Die erste Solo-Tour dieses Jahr. Die Kanisfluh/Holenke kenne ich natürlich schon gut von diversen Sonnenaufgangs-Touren oder auch Höhlen-Touren. Aktuell gibts auf Hikr 2 ähnliche Berichte, an denen ich mich auch...
Publiziert von paul_sch 23. August 2017 um 18:20 (Fotos:29)
Lombardei   T3 L  
17 Aug 17
Monte Legnone dal versante di Colico
Da tempo pensato alla salita da nord, da Colico, ed ecco l'occasione. Fatta in giornata è lunga e può essere faticosa, in 2 giorni (pernottamento allo Scoggione) fattibile da molti! Per la salita abbiamo seguito le indicazione del sentiero 1B. Partenza da Fontanedo: attenzione ai posti auto, sono molto pochi: prima della...
Publiziert von Gio59 23. August 2017 um 18:06
Allgäuer Alpen   T4 I  
21 Aug 17
Linkerskopf über Heubaum und Hochrappenkopf
Mit besten Wetteraussichten im Gepäck machte ich mich auf ins Allgäu, um den Linkerskopf zu besteigen, der schon länger auf meiner Wunschliste stand. Da ich den Weg zur Enzianhütte schon zu Genüge kenne und dieser in den Sommerferien gut besucht ist, entschied ich mich für den Landschaftlich sehr viel schöneren und...
Publiziert von CarlosC 23. August 2017 um 18:00 (Fotos:6)
Avers   T5 L I  
21 Aug 17
Piz Platta m3392 - Avers (via estiva)
Gran montagna, salita lunghissima, faticosa (anche dal punto di vista nervoso),non semplicee aspra. Su Hikr solo descrizioni in italiano di salite con gli sci tranne una di pm1996 con un accesso ravanoso e problematico e un'altra di LucaT corretta ma senza foto che possano aiutare. Partiamo da Cresta mentre albeggia e si sale...
Publiziert von danicomo 23. August 2017 um 17:47 (Fotos:51 | Kommentare:6 | Geodaten:1)
Aostatal   T4 L  
20 Aug 17
Punta Carestia da Valdobbia di Gressoney St. Jean
  Dalla guida CAI "MONTE ROSA" di G. Buscaini: " ... a torto poco visitata. L' ambiente e' solitario e particolare. Il panorama estesissimo, quasi pari a quello famoso dal Corno Bianco ... ". D' altro canto nelle pagine dedicate al Corno Bianco si legge " ...nebbia, che anche nelle giornate di bel tempo estivo si forma...
Publiziert von Panoramix 23. August 2017 um 16:00 (Fotos:30 | Kommentare:1)
Ecrins   S+ 5c  
15 Aug 17
Escalades choisies dans le massif des Ecrins
Le Massif des Ecrins, au coeur du Haut Dauphiné, est étonnament peu connu en Suisse, et quand c'est le cas il s'agit seulement de la Barre des Ecrins, le 4000 le plus méridional des Alpes. On y trouve pourtant tout ce qui fait battre le coeur des amoureux de la montagne sous toutes ses formes : des vallons et sommets...
Publiziert von Bertrand 23. August 2017 um 14:52 (Fotos:31 | Geodaten:2)
Lombardei   T3  
22 Aug 17
Monte delle Forbici -2910 mt- (dalla diga Campo Moro).
Arrivo al parcheggio della diga Campo Moro 1934 mt alle prime ore del mattino. Lascio l'auto e vengo accompagnato da basse formazioni nuvolose che offuscano la visuale sul paesaggio circostante. M'incammino nella speranza che il tempo meteo possa migliorare strada facendo. Individuo le paline segnavia ben posizionate, la prima...
Publiziert von GAQA 23. August 2017 um 14:21 (Fotos:36 | Kommentare:4)