Mär 27
Bregenzerwald-Gebirge   WS-  
24 Mär 19
Klipperen zur Firnzeit
Als ich am Mittwoch die Rosswies am Frühlingsanfang bestieg, hatte ich im Hinterkopf, ob es am Sonntag wohl mit einer Firntour klappen könnte. Wenn dann klappt das im Frühling und wenn das Wetter prächtig ist. Und so kam es auch. Da ich im Rheintal eine recht hochreichende Ausaperung sehen konnte, überlegte ich eine Weile...
Publiziert von Kauk0r 27. März 2019 um 01:33 (Fotos:30)
Sottoceneri   T3  
19 Mär 19
Monte Boglia (1516m) - Sasso Palazzo (1484m) - Monte Roveraccio (904m)
Essendomi svegliato relativamente tardi devo già escludere le mete lontane. In queste situazioni il Monte Boglia è la soluzione più semplice se non la soluzione. Salgo verso Cureggia e prendo il comodo sentiero che mi conduce all’area di svago del villaggio di Brè. Non riesco a credere ai miei occhi quando, poco prima di...
Publiziert von Camoscio 27. März 2019 um 00:30 (Fotos:29)
Mär 26
Lombardei   WS+  
23 Mär 19
Piz Cancian
Partenza da qualche tornante prima di campo moro alle 7.30, da un parcheggio già gremito di scialpinisti, mettiamo subito gli sci e saliamo per stradina innevata in mezzo ai pini fino a raggiungere gli ampi spazi nei pressi del rifugio ca runcasc. Da qui un po in piano, puntiamo decisamente verso il pendio sotto il cornetto ed...
Publiziert von Alpingio 26. März 2019 um 22:27 (Fotos:53 | Geodaten:1)
Namibia   T3  
14 Jul 94
Vogelfederberg
Der Vogelfederberg ist eine Ansammlung von Boulderfelsen (nach heutigem Geschmack), die sich vielleicht 40 Meter über die Wüste erheben. Der Berg liegt an der Straße von Walvis Bay nach Solitaire, dem Sehnsuchtspunkt vieler deutschsprachigen Wüstenfans. Oder, vermutlich wurde die Straße an dem Vogelfederberg vorbeigelegt, um...
Publiziert von detlefpalm 26. März 2019 um 21:46 (Fotos:2)
Glarus   WS ZS+  
24 Mär 19
Clariden (3268m) + Tüfelsjoch (2919m)
Was für ein schönes Wetter.... Start um 6:20 an der Claridenhütte. Langer, flacher Aufstieg zum Clariden, zum Schluß kurz steiler ~35°. (bis hier WS+). Abfahrt unter das Tüfelsjoch und Anstieg mit Ski bis zum Steig. Im mit Ketten und Bügeln gesicherten Aufstieg ist besonders im unteren Teil eine gute Trittwahl hilfreich....
Publiziert von belvair 26. März 2019 um 21:16 (Fotos:9)
Lechtaler Alpen   ZS-  
23 Mär 19
SKT Namloser Wetterspitze (2553m)
Dass es sich bei der Namloser Wetterspitze um einen Modeberg handelt, ist kein Geheimnis. Sie erfüllt ja auch alle Kriterien dazu: mäßige Schwierigkeiten, gute Erreichbarkeit, ideale Hänge und oben eine überragende Aussicht. Bei Traum-AKW habe ich sie mir nun selbst einmal genehmigt und kann sagen: ein wunderbarer Skiberg!...
Publiziert von hannes80 26. März 2019 um 21:16 (Fotos:26 | Kommentare:1)
Schwyz   S+  
26 Mär 19
Roggenstock Couloir
Nachdem ich nun seit gut einem Jahr unzählige Hikr Berichte gelesen habe ist es an der Zeit, meinen ersten eigenen Bericht zu verfassen und etwas beizutragen. In diesem Sinne herzlichen Dank an all die informativen, inspirierenden, aufregenden und unterhaltsamen Berichten von diversen Usern! Seit dem ich das erste Mal im...
Publiziert von nicolasus 26. März 2019 um 21:14 (Fotos:4)
Lombardei   T3  
24 Mär 19
Corno Birone - Monte Rai
Descrizione:Il Corno Birone è uno sperone roccioso posto sulla parete Sud-Est del M.te Rai che guarda direttamente verso i laghi di Oggiono e Annone e verso la pianura percorsa dal tracciato della SS36. La particolare posizione e conformazione dello sperone, caratterizzato da un declivio molto aspro verso Sud e da crinali dolci...
Publiziert von imerio 26. März 2019 um 21:05 (Fotos:20)
Aostatal   ZS- II ZS+  
23 Mär 19
Tour des Periades alla Pointe Sisyphe - 3460 m
3800 metri di discesa, un canale di salita a 45°, crepacci insidiosi e nascosti, una doppia con gli sci in spalla, tre letterine messe lì a formare la fatidica parolina "OSA"... insomma appena me l'hai proposto, caro il mio Peru, la prima cosa che ho pensato è stata: "Ma te sei completamente spannato!!!!" Ma pian...
Publiziert von irgi99 26. März 2019 um 20:41 (Fotos:49 | Kommentare:5 | Geodaten:1)
Randgebirge östlich der Mur   T1  
24 Mär 19
Schöckl, 1442 m
Parken beim kostenlosen Wiesenparkplatz gegenüber der Schöcklseilbahn. Richtung Norden führt ein kurzer Waldweg als Abkürzung wieder zur Straße und 200 m weiter geht es links zum Weg 706. Nach kurzer Zeit quert man die Schöckl-Seilbahn. Über die Lifttrasse hinauf zum ersten Forstweg. Diesen Weg rechts...
Publiziert von Bergfritz 26. März 2019 um 17:20 (Fotos:7 | Geodaten:1)
Waadt   T1  
25 Mär 19
Broye IV, Promasens bis Lucens
Heute beginnt meine Tour in Promasens. Da die Broye für ein gutes Stück nicht dem Fluss entlang begangen werden kann muss ich meinen Weg auf der Landstrasse zurücklegen. Unten sieht man immer wieder die hohen Bäume und es ist schön, diese Gegend zu betrachten. So bin ich wieder etlichen Tieren begegnet, die meisten davon...
Publiziert von rihu 26. März 2019 um 15:49 (Fotos:24)
Norwegen   T2  
11 Jul 18
Solsidevassberget
Wir sind heute mit einem Bus nach Norden durch das Gudbrandsdalen gefahren. Europastraße 6, die größte Straße weit und breit, aber kaum Verkehr. Für uns ist das alles noch sehr ungewohnt! Ein paar Kilometer nördlich von Otta biegt die Straße 43 7 nach rechts von der Hauptstraße ab. Wie bei einem ausgewachsenen Alpenpass...
Publiziert von schimi 26. März 2019 um 15:28 (Fotos:23 | Geodaten:1)
Lombardei   T3+ I  
16 Mär 19
Punta Almana 1390m per la via attrezzata - anello da Portole
Bel giretto, anche questo da tempo in programma e finalmente realizzato. Anziché partire dalla trattoria Portole e seguire la stradina cementata del Sentiero Filippo Benedetti, parto dal tornante precedente lungo la strada asfaltata e seguo il sentiero "malghe in rete", con indicazioni per la Punta Almana. A parte un breve...
Publiziert von peter86 26. März 2019 um 14:49 (Fotos:15 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Trentino-Südtirol   T3+ L  
20 Mär 19
Un Corno? Non può essere che Battisti!
Amadeus La via di salita, doveva essere il sentiero 122B per la Val di Grobe, ma quello che ci si è presentato alle 9 del mattino lì all'attacco del sentiero ci ha lasciato di stucco : centinaia di alberi abbattuti dal vento ed ancora sparsi di traverso all'inizio del sentiero. Così decidiamo di tornare nell'abitato di...
Publiziert von Amadeus 26. März 2019 um 14:43 (Fotos:48 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Piemont   T2  
9 Mär 19
Monte Todum e Pizzo Pernice
ivanbutti Questa settimana andiamo in Piemonte per un tour ad anello già noto a Gabri. Partenza da Cossogno seguendo i cartelli del Km verticale, che in realtà sale molto graduale verso il Todum, impennandosi un pò solo nel finale. Poco dopo la partenza facciamo l'incontro con il simpatico cane Ettore, che sarà la nostra...
Publiziert von ivanbutti 26. März 2019 um 13:38 (Fotos:85 | Kommentare:4)
Piemont   T5  
23 Mär 19
Pena da Corticcio - Valle Antrona
Pena è un’isola d’erba attorniata dai larici, difesa su tre lati da fianchi impervi, culmine e baricentro del settore più selvatico della Valle Antrona. Non mi viene in mente un altro alpe tagliato fuori da qualunque sentiero ancora degno di questo nome e che disponga di un pascolo così esteso. D'altra parte arrivarci...
Publiziert von atal 26. März 2019 um 13:01 (Fotos:47 | Kommentare:11)
Mittelwallis   ZS-  
24 Mär 19
Blanc de Moming : par Arpitettaz
Mais oui il reste encore de vrais glaciers, avec de vraies crevasses et de vrais séracs ! La descente du Blanc de Moming fait vraiment partie des très beaux itinéraires skiables dans les Alpes valaisannes; et l'accueil adorable des bénévoles à la cabane d'Ar Pittettaz est à la hauteur du panorama grandiose sur la face W du...
Publiziert von Bertrand 26. März 2019 um 11:53 (Fotos:27 | Geodaten:1)
Trentino-Südtirol   T4+ WS  
17 Sep 18
Tour auf die Hohe Wilde
Ich ging mit ein paar Kameraden die klassische Route des Meraner Höhenwegs: Hochmuth, Giggelberg-Katharinaberg-Stettiner Hütte-Matatz. Diese ist hier mehrmals ausführlich beschrieben, deshalb führe ich die Tour nicht weiter aus. Aber am dritten Tag ging es von Katharinaberg zur Stettiner Hütte und ich hattedie Absicht, die...
Publiziert von Joesti 26. März 2019 um 11:43 (Fotos:50)
Lombardei   T3 II  
16 Mär 19
Sass Cadrega e San Martino- Valcuvia
Ennesima escursione al Monte San Martino alla ricerca di elementi di novità che diano sapore alla gita. Comunque su sentieri percorsi tante volte c'è sempre qualcosa di nuovo da scoprire: aspetti stagionali della vegetazione, incontri con animali, angoli che non avevi notato, scorci panoramici. L'aspetto più evidente dei nostri...
Publiziert von morgan 26. März 2019 um 08:32 (Fotos:40 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Mär 25
Zillertaler Alpen   ZS- ZS-  
25 Mär 19
Rassige Skitour zum Gabler/Reichenspitzgruppe mit anspruchsvollem Gipfelanstieg an einem Traumtag
Am 24.03.19 um 13.00 Uhr marschierte ich im Skigebiet unter dem Gerlospass los Richtung Finkau im Wildgerlostal. Nach ca. 2,5 auf der Straße zurückgelegten Kilometern konnte ich mit den Skier über flaches, verschneites Wiesengelände weitergehen. An der belebten Finkau kam ich ca. um 14.00 Uhr an. Etliche Skitourengeher sah...
Publiziert von Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 25. März 2019 um 23:42 (Fotos:140)