Hikr » Hikes

Reports (81177)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
May 25
Namibia   T2  
30 Apr 16
Mondlandschaften - Wandern in der Wüste
Der Österreichische Botaniker Welwitsch entdeckteeine in der Namib endemische Pflanze im Jahre 1859, die prompt nach ihm benannt wurde. Auf dem Welwitscha Drive hatheutzutage der gemeine Tourist die Möglichkeit, diese eigenartigen Gewächse in Augenschein zu nehmen. Die Route mit den entsprechenden Highlights steht in jedem...
Published by Max 25 May 2016, 22h13 (Photos:30)
Ammergauer Alpen   T4  
6 May 16
Hoher Ziegspitz (1864m) Über- und Unterschreitung - Auf alten Pfaden unterwegs
In den Allgäuern und den Lechtalern liegt noch zuviel Schnee zum Wandern und auf Skitouren in kurzen Hosen hab ich nicht wirklich Lust. Also geht es nochmal in mein Lieblingsübergangsgebiet, den Ammergauer Alpen. Nachdem ich im Herbst bereits eine schöne Runde um den Kramer und den Frieder gedreht habe fehlt mir in dieser Ecke...
Published by Andy84 25 May 2016, 22h13 (Photos:52 | Geodata:1)
Ammergauer Alpen   T4+ II  
21 May 16
Rauheck NO-Grat, Höllsteinkamm und Manndlköpfe
Wir befinden uns im Jahr 2016 n. Chr. Das ganze Labermassiv wird von laut grölenden Touristen bevölkert. Das ganze Massiv? Nein! Ein paar kleine Gipfelchen hören nicht auf den Eindringlingen mit ihrem bröseligen Fels und teils luftigen Graten Widerstand zu leisten... Trotz Seilbahn, Klettersteig & Co. hat das...
Published by Nic 25 May 2016, 21h33 (Photos:45)
Luzern   T3  
22 May 16
Von Luthern auf den Napf
Gume (1166m) - Ober Scheidegg (1249m) - Napf (1233m) - Hängst (1372m). Der 115 km lange Grenzpfad Napfbergland führt in 6 Etappen von Langenthal i.E. zum Brienzer Rothorn und verspricht "naturnahe Wege, oftmals durch stille Landschaften, eindrückliche Hohlwege und tiefe Wälder, unterbrochen durch lauschige Lichtungen...
Published by poudrieres 25 May 2016, 20h52 (Photos:51 | Comments:1 | Geodata:2)
Solothurn   T4  
5 May 16
Wieder mal Bärenloch
Mittlerweile ist's schon ein paar Tage her, seit wir das Bärenloch besuchten. Die Idee war, eine etwas "alpine" Einstiegstour für die kommende Saison zu finden. Mit Bahn und Bus nach Welschenrohr, Post. Gerade neben der Bushaltestelle führt eine schmale Gasse Richtung Norden und nach einem Schlenker durch das...
Published by kopfsalat 25 May 2016, 20h14 (Photos:21)
Bregenzerwald-Gebirge   T3  
25 May 16
Winterstaude (1877m)
Die Winterstaude hat ihrem Namen heute nochmals alle Ehre gemacht: Ab etwa 1400m lag wieder Neuschnee. Selbst auf der Südseite musste ich eine Spur durch den Schnee treten. Los ging es bei frischen Temperaturen bei der Talstation. Der Beschilderung entlang, vorbei an der Wildmoosalpe und Lingenaueralpe war der Gipfel dann doch...
Published by martines 25 May 2016, 19h51 (Photos:28)
Oberwallis   T3  
21 May 16
Ausserberg –Trosibode -Arbol –Milachra
Wieder einmal unterwegs auf sonnigen Hängen über dem Rhonetal. Schwarzhals-Geissen warten am Weg, als ich über Niwärch zum Kreuz beim P.1263 aufsteige. Nur wenig höher blühen wunderschöne Orchideen. Weiter Richtung Leiggern, ab P.1490 auf dem Alpsträsschen bis oberhalb der Hütten. Zum Trosibode benutze ich den alten...
Published by schalb 25 May 2016, 18h18 (Photos:28 | Geodata:1)
Unterwallis   AD+ TD+  
21 May 16
Combin de Valsorey, 4184m, Face NW "Couloir Benedetti"
Es gibt Träume, deren Verwirklichung viele Jahre auf sich warten lässt und dann plötzlich ist der Moment da, der Warterei ein Ende zu setzen. Die Valsorey NW-Wand ist so ein Traum. Oft ist sie zwar im Aufstieg machbar, doch zeigt sie dem Steilwandskifahrer ihr eisiges Gesicht, fehlt der nötige Halt, um mit zwei Skikanten dem...
Published by danski 25 May 2016, 18h18 (Photos:34 | Comments:1)
Oberengadin   T2  
22 May 16
Giro dei Laghi di Sils e Silvaplana
L'area in questione non ha bisogno di alcuna presentazione: è certamente una delle più belle delle Alpi. Qui, fin dalla metà dell' Ottocento, è nata e si è sviluppata l'usanza del soggiorno di vacanza fra le montagne: i panorami, il clima e l'elevato numero di giornate soleggiate non fanno che confermare l'intuizione....
Published by cai56 25 May 2016, 17h16 (Photos:60 | Comments:1 | Geodata:1)
Schwarzwald   T2  
22 May 16
Belchen - südseitiger Anstieg
Im Dreiländereck von CH-D-F gibt es drei Belchen: in D den Belchen; in CH die Belchenflue und in F den Ballon. Heute wollten wir den Belchen in Deutschland besteigen. Wir haben uns bewusst gegen eine Skitour entschieden: zu warm auf grosser Höhe! Rundweg: Auf schönem Pfad über das Böllener Eck zum Zick-Zack-Weg am...
Published by joe 25 May 2016, 16h38 (Photos:10 | Geodata:1)
Piemonte   PD+  
22 May 16
Monte Salza e quasi Mongioia
Le nuvole coprono la nostra visuale ma le previsioni davano bello, siamo quindi fiduciosi che prima o poi si apriranno. Dopo un breve portage e una risalita su neve già marciotta (le nuvole hanno fortemente compromesso il rigelo notturno), ci affacciamo sulla Piana dei Lupi con i suoi laghetti mezzi innevati. Traversiamo alti...
Published by Poge 25 May 2016, 15h51 (Photos:16 | Comments:2 | Geodata:1)
Trentino-South Tirol   T3+  
24 May 16
Piz da Peres 2507m - Der Winter verabschiedet sich
Bevor sich der Winter angeblich endgültig verabschiedet, schickt er über Nacht noch einmal Schnee und dichte Wolken. So nutzen auch wir die Gelegenheit, ihm Adieu zu sagen ;-) Insgeheim hoffen wir natürlich auf Sonnenschein, im Laufe des Tages soll es aufziehen. Deshalb starten wir spät an der Skipiste über St. Vigil und...
Published by georgb 25 May 2016, 14h32 (Photos:20 | Comments:1)
Lombardy    
15 May 16
Altro percorso con panorami favolosi: sentiro di cresta Agueglio - Cainallo
A volte pensi di fare una cosa poi ti viene in mente un altra che ti alletta e incuriosisce: fortuna che avevo la cartina appresso così posso fare quattro conti sulle tempistiche senza sforare troppo e incasinarmi nel traffico che questa giornata sicuramente provocherà. Il tracciato procede in salita su terreno misto...
Published by Alberto 25 May 2016, 13h54 (Photos:35)
Bayrische Voralpen   T3+ F  
18 May 16
Schinder (1808 m) - bike & hike von Wildbad Kreuth
Also so groß ist die Schinderei hinauf zum Schinder nun auch wieder nicht, dass sie seinen Namen rechtfertigen würde. Der Großteil der Gipfelaspiranten startet sowieso in der Valepp, von wo aus es nicht allzu weit zum aussichtsreichen Gipfel ist. Wer es gerne einsam mag und sein Radl liebt, der tut aber besser daran, von...
Published by 83_Stefan 25 May 2016, 11h12 (Photos:46 | Geodata:1)
Trentino-South Tirol   T3  
22 May 16
Anello in Val di Ledro - Cima Parì 1990 m
Spezziamo il viaggio di rientro scendendo in Val di Ledro per un’escursione saltata fuori per caso lo scorso autunno, Cima d’Oro sentiero austro-ungarico. Lasciata l’auto a Mezzolago, cartina alla mano, percorriamo la via principale del paese. Siamo subito avvicinati da un ragazzo che ci spiega perfettamente i due...
Published by cristina 25 May 2016, 09h31 (Photos:29 | Comments:4 | Geodata:1)
Lombardy   T3  
21 May 16
Monte GRONA a 360° e uno squisito tocco finale
lumi Che giornatona!!!! La sera prima, nonostante tante belle proposte, ero indecisa se andare oppure no. Ultimamente gli impegni settimanali mi mettono a dura prova. Ma testardo come sono, tengo duro anch’io, più di testa che fisicamente. Perciò scelgo il giro tranquillo proposto da Max, a Grona con il passaggio...
Published by lumi 25 May 2016, 09h30 (Photos:104 | Comments:5 | Geodata:1)
Bayerischer Wald   T2  
22 May 16
Von Grafenau über den Lusen(1373m) nach Spiegelau by fair means(41km)
Einen Zweitausender besteigen macht in diesem wetterbezogenschlechten Jahr selbst Ende Mai aufgrund der Schneelage keinen Spaß, daher ist der Bayerische Wald die bessere Wahl. Der Lusen war schon seit meiner Jugend ein interessantes Ziel, nachdem er im Erdkundeunterricht damals ausführlich behandelt wurde. Der Zugang von...
Published by trainman 25 May 2016, 01h08 (Photos:38)
May 24
Lombardy   T3  
21 May 16
Monte Alben
Il desiderio di Danilo di provare a cambiare orizzonti ci orienta verso le valli bergamasche. In considerazione del fatto che nel corso della settimana è scesa della neve in quota vorremmo evitare percorsi innevati e pertanto valutiamo di raggiungere una altitudine attorno ai 2 mila metri. La scelta cade sulla val Brembana per...
Published by Angelo63 24 May 2016, 23h14 (Photos:28 | Comments:3)
Bayrische Voralpen   T2 F  
22 May 16
Bike&Hike Tegernseer Hochplatte
Einfache Mountainbiketour auf einen netten Aussichtsgipfel Mit dem Radl vom Bahnhof Lenggries auf dem Radweg an der Bundesstraße nach Fleck, dann zur Röhrlmoosalm (bis dort einfach), danach etwas steiler zur Roßsteinalm. Von der Alm zu Fuß in ein paar Minuten auf die Tegernseer Hochplatte. Auch bei schönem Wetter ein...
Published by Luidger 24 May 2016, 22h47 (Photos:37 | Geodata:1)
Appenzell   T2  
21 May 16
Sonne, Blumenpracht, Schnee und eine gemütliche Beiz, von der Schwägalp nach Urnäsch
Wir fahren gemütlich mit dem Postauto hinauf auf die Schwägalp, die wir kurz nach 12 Uhr Mittags erreichen. Schon bald lassen wir die vielen Töff's und Autos hinter uns und wandern über Wiesen, später auf einer Fahrstrasse hinauf zur Chamhaldenhütte. Eigentlich wollten wir heute weiter nach Weissbad wandern, aber...
Published by AndiSG 24 May 2016, 21h46 (Photos:39)