Aug 15
Zillertaler Alpen   T2  
17 Jun 18
Tettensjoch (2276m)
Erstaunlicherweise statten wir dem Zillertal nur selten Besuch ab, das mag zum einen an der Übererschließung liegen, zum anderen an den oft verstopften Straßen. Nichtsdestotrotz gibt es natürlich zahllose schöne Touren, weswegen ich heute einen neuen Anlauf nahm. Leider war das Wetter nicht so der Hit, so daß große Ziele...
Publiziert von Tef 15. August 2018 um 21:27 (Fotos:30)
Ankogel-Gruppe   T3 L  
27 Jul 18
Bike and hike: Höllwand - Schiedreitspitz - Austuhl - Schuhflicker
Schulferienzeit ist Familienzeit. Das bringt gewisse Annehmlichkeiten, so kann man stressfrei gemeinsam Dinge unternehmen, herumreisen, herumhängen, ab und zu ein bisschen streiten, Eis essen, dem Nachwuchs beim Torwarttraining zugucken etc. Leider wäre Schulferienzeit auch Bergsteigerzeit, was sich nur beschränkt mit einem...
Publiziert von ossi 15. August 2018 um 21:12 (Fotos:16 | Kommentare:2)
Glarus   T4  
12 Aug 18
Vorder Glärnisch (2328m), Abstieg via Mittelstafel
Howdy! Einfach herrlich, der Vorder Glärnisch! Und alle, die schon oben waren, wissen um die abwechslungsreiche Bergwanderung und die absolut beeindruckende Aussicht.Umso schöner, dass ich mir dafür einen perfekten Tag aussuchen konnte. Als T4-Referenztour dazu eine gute Gelegenheit, die eigene T-Skala zu eichen. Klar ist,...
Publiziert von countryboy 15. August 2018 um 21:06 (Fotos:40 | Kommentare:4)
Unterwallis   T3 WS+ III  
29 Jul 18
Traumtour La Ruinette
Es ist immer so eine Sache mit HIKR-Berichte schreiben. Einerseits möchte ich es viel öfter tun, andererseits braucht es halt Zeit. Zeit, die man lieber draussen verbringt. Aber ich will mich an der Nase nehmen und wieder öfters Berichte schreiben. Die La Ruinette im Unterwallis steht schon lange auf meiner To-Do-Liste. Die...
Publiziert von N_Altitude 15. August 2018 um 21:03 (Fotos:18 | Kommentare:3)
Glocknergruppe   T4+ L I L  
12 Aug 18
Großes Wiesbachhorn (3564 m) noch umgeben von Gletschern
Wäre es nicht das Große Wiesbachhorn und mein bisher höchster Gipfel, würde ich keinen Bericht hier abgeben, denn diese sind bereits mehrfach vorhanden und von allen Größen dieser Seite abgegeben. Deshalb beschränke ich mich auf wenig Text und verweise auf meine Bilder, die fast alle kommentiert sind. Für meinen...
Publiziert von jagawirtha 15. August 2018 um 20:48 (Fotos:76 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Unterengadin   T5  
15 Aug 18
Piz S-chalambert Dadora 2687 m - Das zweite Couloir war das Richtige
Der Piz S-chalambert - bestehend aus zwei, eigentlich eigenständigen Gipfeln, dem Dadora und dem Dadaint - ist ein mächtiger Berg auf dem Hauptgrat der südlichen Bergkette des Unterengadiner Haupttals. Während der Piz S-chalambert Dadaint in einem Tag nur für sehr schnelle Berggänger machbar ist - der SAC-Clubführer gibt...
Publiziert von Ivo66 15. August 2018 um 20:12 (Fotos:28 | Kommentare:2)
Piemont   T2  
14 Aug 18
Punta Sommeiller dal rifugio Levi-Molinari
Escursione dal lungo sviluppo con un dislivello non proibitivo, effettuata con due amici. All'inizio un cartello indica 4 ore per il bivacco Sigot, mi sembra un pò esagerato e infatti impiegheremo 3 ore pur non essendo dei fulmini. In generale i tempi dei cartelli ci sono sembrati troppo lenti in salita e troppo veloci in...
Publiziert von andrea62 15. August 2018 um 17:40 (Fotos:20 | Kommentare:5)
Trentino-Südtirol   T3+  
13 Aug 18
Rif. Rosetta Cima la Fadusta Rif. Predidali Passo Rolle
Terzo giorno sulle pale partenza dal Rif. Rosetta alle 7.15 con zaino alleggerito visto che ritorneremo al rifugio prima di scendere a valle. La giornata promette bene per ora cielo limpido. Con vari su e giu percorriamo l'altopiano delle Pale verso la cima Fadusta il percorso non è mai troppo ripido e anche la cresta finale si...
Publiziert von ser59 15. August 2018 um 10:22 (Fotos:38 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Sonstige Höhenzüge und Talgebiete   T1  
14 Aug 18
Naturpark Obere Donau - Genusswandern mit Aussicht!
Der freie Tag versprach in den Alpen eher ungemütliches Wetter, wobei es im Donautal trocken sein sollte und auch meist sonnig. Deshalb sind wir wieder einmal nach Beuron gefahren. Von dort gibt es viele Möglichkeiten, die eindrückliche Felslandschaft zu bewundern. Wir hatten nur einen halben Tag zur Verfügung aber eine...
Publiziert von milan 15. August 2018 um 10:07 (Fotos:16 | Geodaten:1)
Stubaier Alpen   T6 I  
30 Jul 18
Bergtour auf einen wenig bekannten Kreuzgipfel über Gschnitz und einen wenig höheren Nachbargipfel
Am 30.07.18 fuhr ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln von Garmisch nach Gschnitz (Abfahrt um 08.02 Uhr). Von dort wanderte ich ins Martairtal. Weit oben in den Latschen muss man nach rechts gehen, wenn man auf die Zeisspitze steigen will. Ich machte mich wohl zu früh nach rechts auf u. musste durch Latschen gehen. Wildwechsel...
Publiziert von Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 15. August 2018 um 09:55 (Fotos:51)
Kaiser-Gebirge   T4- I  
12 Aug 18
Mitterkaiser
Relativ einsamer Gipfel im Griesener Kar mit schöner Rundumsicht auf den Ostkaiser Der Mitterkaiser steht über dem Griesener Kar und bietet eine schöne Aussicht auf die Gipfel rund um das Griesener Kar im Ostkaiser. Vom Gasthaus Fischbachalm über den Bach zur Bergsteigerkapelle und auf dem Steig nach Westen bis zu dem...
Publiziert von Luidger 15. August 2018 um 09:03 (Fotos:23 | Geodaten:1)
Lombardei   T4 WS- 5c  
11 Aug 18
Via Hey Doug allo Sperone Cinto + Pizzo Matto - 2993 m
Ma quanto è lontana questa Val Grosina!!!! Però.... però ne è valsa assolutamente la pena: una via divertente e mai impegnativa, un luogo selvaggio e silenzioso...... si, avevo proprio voglia di una giornatina cosi! Da Malghera (q. 1964 m), imboccare la strada sterrata che, pianeggiante, conduce ad un grande alpeggio. Qui...
Publiziert von irgi99 15. August 2018 um 08:54 (Fotos:35 | Geodaten:1)
Trentino-Südtirol   T5- L II  
12 Aug 18
Rif. Mulaz Cima della Vezzana Rif. Rosetta
Oggi colazione alle 6.15 partenza alle 7 stavolta con zaino carico ritorniamo al passo delle Farangole e proseguiamo sul sentiero dell'alta via delle dolomiti N° 2 sino ad un bivio a quota 2300 circa prendiamo la deviazione per la cima della Vezzana saliamo la val di Sturt seguendo dei bolli e degli ometti passiamo vicino al...
Publiziert von ser59 15. August 2018 um 00:50 (Fotos:29 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Lombardei   T3+  
12 Aug 18
Monte Trabucco (m.2230), Costone di Valbona (m.2415)
Ero stato soltanto una volta in Valcamonica... il gentile invito di Rosa Rossa mi offre una bella seconda opportunità. Gli intenti dell'escursione in realtà sarebbero più "consistenti" ma il meteo incerto invita alla prudenza, pertanto Rosa abbassa la quota optando per una cima su cui non è ancora stata, ovvero il Monte...
Publiziert von Poncione 15. August 2018 um 00:47 (Fotos:48 | Kommentare:6)
Aug 14
Trentino-Südtirol   T4 L I  
11 Aug 18
Cima dei Bureloni
Primo giorno nelle Dolomiti gruppo delle Pale di S. Martino siamo in 4 io Lino cisco e Gabry. Partiti presto da Bergamo alle 8 iniziamo a camminare dal Passo Rolle dopo circa 3 ore siamo al rifugio Mulaz dove prendiamo posto nella camera da 4 posti tutta per noi alleggeriamo gli zaini e proseguiamo per la prima cima programmata...
Publiziert von ser59 14. August 2018 um 23:24 (Fotos:23 | Geodaten:1)
Frutigland   T3 WS  
12 Aug 18
Balmhorn via Zackengrat
Balmhorn über den Zackengrat Die Tour auf's Balmhorn war mit Biwak auf der orographischrechten Moräne auf ca. 2400m ü.M. geplant.Es bestehen in der Summe3 vertretbare Möglichkeiten um oben auf der Moräne zu biwakieren. Der erste liegt bei Koordinate 616'794, 141'918 auf 2421m ü.M. Ein weiterer Platz für ein Zelt...
Publiziert von amphibol 14. August 2018 um 22:05 (Fotos:10 | Kommentare:2)
Uri   T6- III  
11 Aug 18
Fleckistock - Salbit-Höhenweg - Salbithütte
Inspiriert von diesem Tourenberichtvon Patricia- vielen Dank an dieser Stelle - wollte ich mir selbst ein Bild machen vom höchsten reinrassigen Urner. #backtotheroots Parkiert auf dem 2. Parkplatz vor der Voralpkurve, Richtung Voralpkurve einige Meter auf der Strasse dann rechts hoch (Wegweiser Voralphütte). Ausreichend...
Publiziert von bead1984 14. August 2018 um 21:03 (Fotos:12)
Oberhalbstein   T2  
11 Aug 18
Schwarzhorn mt 3146-anello da parkplatz mt 2334
Con Giorgio GIBI e mio fratello Alberto si va oltre l'Engadina nella zona del passo Fluela per fare un giro allo Schwarzhorn, Questi è a mio parere uno dei più facili ed oltremodo panoramici tremila. Dopo esserci fermati all'ospizio del passo ci portiamo al punto di parcheggio "Schwarzhorn" quotato 2376 e da qui partiamo. La...
Publiziert von turistalpi 14. August 2018 um 20:58 (Fotos:62 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Lechtaler Alpen   T4  
4 Aug 18
Zwei Welten an der Valluga - Durchs Pazüel zum Kapall
Darf ich mich vorstellen: Ich habe zwei Gesichter. Mit welchem du Bekanntschaft machst, liegt ganz bei Dir! So lässt sich die Valluga auf einen einfachen Nenner bringen. Ein atypischer „Lechtaler“, ein Grenzgänger zwischen zwei Welten. Mit der Seilbahn von Süden für den Massentourismus erschlossen, fehlt es ihr aber...
Publiziert von Grimbart 14. August 2018 um 20:54 (Fotos:60)
Oberaargau   T2  
10 Mai 18
die Kampfwanderer auf Besuch: Rundwanderung Brestenegg
Wenn auch das Wetter sich von einer unfreundlichen Seite zeigte, und die Kampfwanderer, welche wir in unserer Region begleiten durften, bereits im Vorfeld angesichts der Meteos ihre Runde um die Hälfte gekürzt hatten - erlebten wir alle zwar feuchte bis nasse Bedingungen; gesellig, unterhaltsam und erfreulich, gestaltete sich...
Publiziert von Felix 14. August 2018 um 20:36 (Fotos:28 | Geodaten:1)