Dez 11
Lombardei   T3 I  
8 Dez 18
Frühwintertour auf den Monte Legnone über den Westgrat
Vom Parkplatz Roccoli Lorla am gleichnamigen Rifugio vorbei in eine Senke. Dort dem Wegweiser zum Monte Legnone folgen (offizielle Gehzeit 3.30). Erste einmal geht es durch lichten Wald, bis man auf der Alm Piazza d'Agrogno in offenes Gelände gerät. Der Weg ist stellenweise vereist, aber viel Schnee liegt noch nicht. Hinter der...
Publiziert von cardamine 11. Dezember 2018 um 00:32 (Fotos:8 | Geodaten:1)
Dez 9
Lombardei   T4 WS II  
8 Dez 18
Zuccone dei Campelli dal Canale della Madonnina e Camosci - 2161 m
Già normalmente il mio rapporto con le funivie non è dei migliori.... oggi poi, con il vento che le faceva dondolare avanti e indietro come se fossero delle altalene, non ne parliamo! Ad ogni modo, "atterriamo" ai Piani di Bobbio sani e salvi e, con il viso sferzato da un bel venticello impertinente, ci dirigiamo verso lo...
Publiziert von irgi99 9. Dezember 2018 um 13:02 (Fotos:25 | Kommentare:8 | Geodaten:1)
Dez 4
Oberengadin   L I WS+  
1 Dez 18
Corn Suvretta - 3072 m
Partiamo dalla macchina in 7... e in cima ci ritroviamo tutti insieme... praticamente duplicati!!!! Anche per questo weekend la meta è la magica Engadina, e anche oggi questa bellissima terra ci ha regalato bellissime emozioni: sia durante la divertente cresta di salita, che durante la polverosa discesa (e per me......
Publiziert von irgi99 4. Dezember 2018 um 17:26 (Fotos:44 | Kommentare:6 | Geodaten:1)
Rivière Noire   T5- II  
21 Mär 18
Trois Mamelles Centre Peak (570 m)
Auf das markante Dreigestirn der Trois Mamelles nahe der Westküste von Mauritius führt eine abwechslungsreiche und in Teilen alpine Route. Die Kombination aus der Wegsuche im unteren Teil durch den dschungelähnlichen Wald und den etwas luftigeren Gratabschnitten sowie einigen kurzen Kletterpassagen macht die Tour zu einem...
Publiziert von Kraxinus 4. Dezember 2018 um 13:51 (Fotos:19 | Geodaten:1)
Dez 2
Schwyz   T5 II  
25 Nov 18
Grosser Mythen 1898m via Schafweg & Rotgrätli
Vogelflüstereien auf dem Grossen Mythen Die Variante Schafweg / Rot Grätli bietet eine abwechslungs- und aussichtsreiche Alternative zum Normalweg auf den Grossen Mythen. Mindestens einmal im Jahr begehen ich diesen Weg und bin immer wieder auf's Neue positiv überrascht. Ständig entdeckt man etwas Neues - seien dies...
Publiziert von Bombo 2. Dezember 2018 um 16:25 (Fotos:23 | Geodaten:1)
Schwyz   T4- I  
30 Jun 18
Fronalpstock-Rundtour: ▲ via Chälen, ▼ via Bärentros
Lange ist’s her, seit wir den attraktiven Chälen-Zustieg zum Fronalpstock zum ersten Mal begingen - heute herrscht, wie damals, herrliches Frühsommerwetter. Wiederum starten wir beim - nur noch teilzeitlich geöffneten - Restaurant Nägelisberg. Nach Ried folgen wir im Wald weiter dem WW, bis der wrw BWW abbiegt...
Publiziert von Felix 2. Dezember 2018 um 16:17 (Fotos:29 | Geodaten:1)
Dez 1
St.Gallen   T5 II  
18 Nov 18
Margelchopf (2164 m) - Nord-Westgrat-Überschreitung über die Felsrinnen
Eigentlich war diese Wandertour über den Nord- Westgrat auf den Margelchopf erst auf nächstes Jahr eingeplant. Weil es aber dieses Jahr auch noch Im November herrliche Wandertage gibt, habe ich mich Heute, am 18.11.2018, kurzfristig entschlossen, diese anspruchsvolle Tour doch noch dieses Jahr zu absolvieren. Start der Tour...
Publiziert von erico 1. Dezember 2018 um 18:36 (Fotos:84 | Geodaten:1)
Nov 28
St.Gallen   T5- II  
18 Nov 18
Vom Stoss 2111m zum Grauchopf 2215m - der offizielle Sommersaison-Abschluss
Ein Saisonabschluss wie im Bilderbuch Bevor Frau Holle langsam Ihre Kissen zum Schütteln bereit hält, meint es glücklicherweise Petrus auch dieses Wochenende nochmals gut mit uns. Uns soll es recht sein, zumal langsam der offizielle Abschluss der "Sommersaison" bevorsteht. Spätestens nachdem wir den heutigen traumhaften...
Publiziert von Bombo 28. November 2018 um 19:57 (Fotos:48 | Kommentare:8 | Geodaten:1)
Nov 27
Trentino-Südtirol   T3+ I  
22 Nov 18
Il sole non splende a Levante...
"Viè qua, te ce porto io a fare un bel giro...". Eh già, un bel giro, sicuro, ma perchè buttarsi a tutti i costi nella pappetta bianca che tanto inficia spesso i giri, Alex? Il martedì il buon Amadeus mi telefona, "daje, nun fà sempre er titubbante, raccata le robbe e viè qua"... e così il mercoledì a mezzogiorno ci...
Publiziert von Menek 27. November 2018 um 17:44 (Fotos:37 | Kommentare:6 | Geodaten:1)
Nov 26
Lombardei   T3 I  
25 Nov 18
Fuga di mezzogiorno. Pizzocolo cresta Sud Est.
Dopo varie incertezze sul "si va, non si va" alla fine alle 12:00 siamo a Case Ortello, dove lasciamo la macchina (ultimo posto) e ci incamminiamo sulla larga traccia N° 27 che ci porta sino alla deviazione per la Cresta Sud Est. La salita è già ampiamente descritta su Hikr e non starò qua a ripetere cose già scritte, dico...
Publiziert von Menek 26. November 2018 um 16:16 (Fotos:31 | Kommentare:10 | Geodaten:1)
Lechtaler Alpen   T5- II  
15 Nov 18
Dremelspitze
Geile Tour in kombiniertem Gelände. Habe sie diesen November solo gemacht. Nach einer Nacht in der zu dieser Zeit nicht mehr bewirtschafteten Hanauer Hütte ( tolle Ausstattung, kleiner Ofen zum selber Heizen ) bin ich um 7:00 Uhr los. Angefangen mit der verharschten Dremelscharte lagen bei der Tour die Schwierigkeiten im...
Publiziert von tibloc 26. November 2018 um 16:06 (Fotos:10 | Geodaten:2)
Nov 24
Rivière Noire   T5- I  
9 Nov 18
Trois Mamelles (center peak)
Die Hügel auf Mauritius sind zwar klein (vor allem in Vergleich mit Nachbarinsel La Réunion) aber bieten trotzdem einige spannende Wandertouren. Sehr beliebt sind zum Beispiel: Le Pouce: 450Hm, 1h45, T3+ (nur für die letzte 40Hm zum Gipfel), Wanderparkplatz zwischen Moka und St. Pierre. Schöne Aussicht auf die...
Publiziert von Stijn 24. November 2018 um 22:06 (Fotos:32 | Kommentare:9 | Geodaten:1)
Nov 23
St.Gallen   T6 III  
16 Nov 18
Gams Chopf mit Scherereien
Klein, aber oho: Wild und abweisend ragen die Scherentürme und Scherenspitzen oberhalb von Schrenit in den Himmel. Man bewegt sich hier bereits tief im Grenzbereich von Alpinwandern und Bergsteigen. So habe ich ausnahmsweise das Seil mitgeschleppt und in den Abstiegen gerne darauf zurückgegriffen.Wer nach den lohnenden...
Publiziert von Bergamotte 23. November 2018 um 08:55 (Fotos:16 | Geodaten:1)
Nov 22
Lombardei   T4+ I  
17 Nov 18
Monte Malfa, I Tre Pizzi (Cima Nord), Monte Pietra Quadra
Oggi dopo un bel po' di tempo torno in giro con Vincenzo e Alessio, provo quindi a studiare un giro un po' più "stuzzichevole". Partiamo dalle Baite di Mezzeno nonostante le nebbie e il leggero nevischio, come sempre fiduciosi delle aperture previste dal meteo. Fin da subito si intuisce che la giornata non sarà semplice,...
Publiziert von Poge 22. November 2018 um 22:47 (Fotos:16 | Kommentare:8 | Geodaten:1)
Nov 19
Nidwalden   T4+ I  
16 Nov 18
Oberbauenstock & Schwalmis
Eigentlich könnte ich zurzeit bereits die erste Skitour der Saison machen...der Entscheid fiel dann auch nicht ganz einfach. Lange studierte ich am Bike & Ski auf's gross Leckihorn nach. Doch das seit zehn Jahren geplante Projekt - der Überschreitung von Oberbauenstock bis Schwalmis - gewann das Rennen aufgrund der sehr...
Publiziert von D!nu 19. November 2018 um 21:12 (Fotos:32 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Prättigau   T4 I  
17 Nov 18
Sassauna-Runde
Sassauna-Runde im goldenen Herbst Beim letzten Versuch dieser Runde sind wir damals wegen zuviel Schnee kurz nach dem Sassauna-Gipfel gescheitert und mussten viel zu früh Forfait geben. Heute bei diesem Traumwetter kamen wir jedoch in den Genuss von perfekten Bedingungen - ganz ohne Wind geht es halt selten auf den Bergen...
Publiziert von Bombo 19. November 2018 um 19:03 (Fotos:22 | Geodaten:1)
Nov 14
Albanische Alpen   T3+ II  
4 Nov 18
Der anspruchsvolle Ershell mit Klettern, 2125m
Der angeblich selten bestiegene Berg Der Maja Ershelit gilt in der Region angeblich als selten bestiegen. Von der kosovarischen Seite aus sei vermutlich noch niemand da oben. So starteten wir einige Km vor Varna e Mache dieTour zum Gipfelaufstieg des Maja Ershelit. Anfang ging es durch eine breite, leicht begehbare Spur....
Publiziert von Nitt Gashi 14. November 2018 um 22:35 (Fotos:18 | Geodaten:1)
Appenzell   T5 II  
20 Okt 18
Öhrli (2193m) & Säntis (2502m)
Das letzte, warme Herbstwochenende nutzten wir für einen zweitägigen Ausflug in den Alpstein. In zwei Tagen wollten wir übers Öhrli zum Säntis. Natürlich liesse sich das auch an einem Tag machen, aber dazu sahen wir keinen Anlass, weil wir einfach wieder mal ein Wochenende in den Bergen geniessen wollten.   Von...
Publiziert von أجنبي 14. November 2018 um 08:42 (Fotos:45 | Geodaten:2)
Nov 13
Appenzell   T4 I  
4 Nov 18
Bogartenfirst (1811 m) über den Jägersteig (1562 m) + den Südgrat vom Alp Sigel Gipfel (1768 m)
Über den Jägersteig und den Bogartenfirst habe ich auf Hikr schon einiges gelesen und gesehen, gemäß den Beiträgen auf Hikr ist es eine anspruchsvolle Route im Alpstein. Heute am 04. November 2018 wollte ich es wissen, beim Rucksack packen studierte ich sogar noch ob ich einen Pickel mitnehmen soll, ich ließ es aber...
Publiziert von erico 13. November 2018 um 18:44 (Fotos:74 | Kommentare:2 | Geodaten:2)
Nov 12
Wetterstein-Gebirge   T6- II  
10 Nov 18
Manndlkamin zum kleinen Waxenstein
Beschreibungen des Wegs zum Manndlsattel gibt es genug. Auch der Normalweg über die Latschenrinne zum Grat und weiter zum Gipfel wurde schon ausführlich beschrieben (zum Beispiel hier). Nur zu der Variante durch den Kamin konnte ich so gut wie nichts finden. Der AV-Führer (Wetterstein, 1996, vergriffen) schreibt zum...
Publiziert von fspiegel 12. November 2018 um 13:43 (Fotos:1 | Geodaten:1)