Hikr » CH-BE » Hikes

CH-BE » Reports (6317)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Nov 24
Simmental   T3+  
23 Nov 14
Grosse Stockenseerunde mit Stockhorn
Stockeflue (1950m) - Pfaffli (1949m) - Stockhorn (2190m). Nach der gestrigen Erfahrung am Giferspitz gab es heute nur 2 Möglichkeiten : Nordseitig höher hinaus oder eher südseitig und weniger winterlich. Mit einem zudem etwas späten Start war dann der Würfel für die gemässigtere Variante gefallen, zumal man mit der...
Published by poudrieres 24 November 2014, 21h06 (Photos:28 | Geodata:2)
Simmental   T4  
23 Nov 14
Looherehürli - einmal mehr reizvoll; auch im "Spätestherbst" (23.11.2014)
Nach der Fahrt auf der gebührenpflichtigen Privatstrasse stellen wir unser „Bergmobil“ (wieder, nach vier Jahren und acht Monaten) auf Därstetten, Nidflue, P. 1190, ab, und beginnen hier bei schönem Herbstwetter unseren Marsch - heute dürfen wir Fuma diese attraktive Besteigung einer niedrigeren, doch äusserst...
Published by Felix 24 November 2014, 20h27 (Photos:35 | Geodata:1)
Berner Jura   6a  
22 Nov 14
Klettergarten: La Rochette
Klettergarten: La Rochette Klettern im November auf ca. 1300m und erst noch im T-Shirt... Der kleine Klettergarten La Rochette ist etwas für Geniesser und vor allem ideal für Familien. Die Felsen sind nicht besonders hoch (ca. 8m) und der Umschwung ist kinderfreundlich, d.h. mehr oder weniger flach. Ambitionierte...
Published by Aendu 24 November 2014, 20h07 (Photos:9)
Nov 23
Saanenland   WT5  
22 Nov 14
Angespurt am Giferspitz
Giferspitz (2542m) - Louwenehore (2477m). Die Runde über Giferspitz - Lauenenhorn und Wasserngrat südöstlich von Gstaad ist im Sommer ein beliebte Bergwanderung und auch auf hik.org schon häufig beschrieben. Im Winter ist die Tour genauso abwechslungsreich - lediglich einen Tick anspruchsvoller. Wir starten unsere Tour...
Published by poudrieres 23 November 2014, 18h56 (Photos:26 | Comments:1 | Geodata:2)
Nov 21
Berner Voralpen   T6 II  
26 Oct 14
Hufeisentour im Diemtigtal: Chirgelischibe, Männliflue & Galmschibe
Eine Tour für Liebhaber bröckeliger Flanken, ausgesetzter Grate und wilder Landschaften. Zu erstem zähle ich mich nicht unbedingt, zu zweitem schon eher und zu letztem ganz und gar! Fazit für mich: hingehen und die Gwundernase füttern, denn die Zustiege via Galm- und Chirgelischibe auf die Männliflue kannte ich bisher noch...
Published by Maisander 21 November 2014, 22h44 (Photos:36)
Simmental   T2  
19 Nov 14
(knapp) ohne Schneeschuhe machbar - schönste Verhältnisse am Abendberg und Pfaffe
Eine herrliche Sicht zum leicht eingeschneiten Stockhorn bietet sich uns bereits beim Start auf Diemtigbärgli; wir beschliessen hier in Anbetracht der auf ca. 1300 Metern liegenden Schneegrenze, die Schneeschuhe nicht mitzunehmen (da meine gut verstaut im Rucksack stecken, dürfen sie mitgetragen werden) … Nach einer kurzen...
Published by Felix 21 November 2014, 12h33 (Photos:38 | Geodata:1)
Nov 18
Oberhasli   WT3  
16 Nov 14
Klassische Schneeschuhwanderung in der Axalp mit Tschingel als Höhepunkt
Axalp Schneeschuhtour / Tschingel als Höhepunkt Wieder mal in den kalten weissen Schnee! Dies war unser Plan am heutigen Tag. Wohin des Weges? Möglichst nahe an den Schnee und anschliessend eine schöne, einsame, klassische Schneeschuhtour an der Sonne! Genau dies finden wir in der Axalp oder wohl besser...
Published by Lulubusi 18 November 2014, 08h43 (Photos:20)
Nov 17
Jungfraugebiet   T3+  
28 Aug 12
Schilthorn - Im Geheimdienst Ihrer Majestät
Kaum zu Glauben, aber Mürren ist mit dem Europa-Spezial Ticket der DB erreichbar! Basel – Interlaken – Lauterbrunnen – Grütschalp – Mürren: mit Bahncard ab 21.70 € einfach unschlagbar günstig. Von Mürren durch den Ort bis Spilboden geht es recht gemütlich. Erst der Aufschwung zum Bryndli ist die erste...
Published by Frankman 17 November 2014, 18h09 (Photos:1)
Frutigland   T3 I  
9 Oct 14
via Gsürweg zur Überschreitung des Albristhores
Mit der ersten Gondelbahn fahren wir zur Tschentenalp hoch - eine herrliche Bergreise beginnt, ein Strahle-Bergtag ist uns gegönnt. Nach einem kurzen Anstieg zum Schwandfälspitz geht’s gemütlich über Weiden zu P. 2123; hier biegt der Weg ab in die mächtige, zerfurchte Südflanke des Gsür. Nach wenigen...
Published by Felix 17 November 2014, 12h49 (Photos:44)
Nov 12
Berner Voralpen   T2  
8 Nov 14
Bollberg, en boucle depuis Habkern
Je rentre cette rando sans prétention pour donner une idée de l'enneigement sur le massif du Hohgant au dessus d'Interlaken, bien supérieur à ce que nous avions imaginé! 30 à 40cm de neige déjà un peu tassée dès 1700m, parfois plus dans les accumulations...partis à pied pour traverser sur Eriz par le Hohgant West, nous...
Published by Bertrand 12 November 2014, 11h24 (Photos:7 | Geodata:1)
Nov 11
Frutigland   AD+  
8 Nov 14
Ein Hoch aufs Türli = Hohtürli
Ein Hoch aufs Türli = Hohtürli Anfang November, irgendwie schon etwas früh für eine Skitour. Seit dem letzten Schneefall, der sogar bei uns im Dorf etwas weisses, kühles und kaltes bescherte, hat der Winter für mich begonnen. Zu lange warte ich schon auf die weisse Pracht! Was heisst: will ich endlich wieder auf...
Published by Lulubusi 11 November 2014, 21h57 (Photos:23 | Comments:1)
Emmental   T2  
11 Nov 14
Sitenegg 1'530m
Nebel im Mittelland, Sonne in der Höhe; so lautete für heute wieder einmal die Wettervorhersage. Somit war klar, was zu zun ist: ab in die Höhe. Über Burgdorf BE und durchs Emmental erreichte ich das Gasthaus Kemmeriboden und in weiterer Folge den Parkplatz Hinterschönisei. Von hier wanderte ich auf einer breiten Waldstrasse...
Published by stkatenoqu 11 November 2014, 18h58
Nov 9
Simmental   T4 AD+ 4+  
1 Aug 14
Wildhorn 3248m via Germannrippe
Spannende Kletterroute in eindrücklicher Kulisse Nach der Wanderung über die Niesehore verbrachten wir eine angenehme Nacht oberhalb des Dürrsees. Nur das Wetterleuchten im Süden jenseits des Tungelgletschers irritierte etwas - war doch für den nächsten Tag halbwegs passables Wetter und kein Niederschlag angekündigt....
Published by alpinos 9 November 2014, 22h30 (Photos:23)
Simmental   T4 I  
31 Jul 14
Über die Niesehore 2776m zum Dürrsee 2465m
Langer Zustieg durch Matsch & Schotter Wegen der üppigen Schneefälle der vergangenen Tage entschieden wir uns für eine Tour einer niedrigeren Etage - der Besteigung des Wildhorns über die Germann-Rippe (für den Bericht klicks Du hier). Aber wie zum Einstieg auf der Nordseite des Wildhorns kommen? Wir haben etwas...
Published by alpinos 9 November 2014, 22h29 (Photos:14)
Emmental   T2  
8 Nov 14
vom neu eröffneten Kuttelbad zum Chuerethübeli
Die Neugierde einerseits - noch nie im Restaurant Kuttelbad gewesen - und ein kleiner geschäftlicher Auftrag anderseits, liessen sich bestens mit dem Gang durch drei Gräben und dem Gratweg auf Hinderarni verbinden; ausserdem achteten wir auf Höhen und Exposition, welche uns wenig Schnee in Aussicht stellten … Kurz...
Published by Felix 9 November 2014, 17h08 (Photos:15)
Solothurn   T2  
8 Nov 14
Hinterer Brandberg 1162m
Nombreux sont les rapports des parcours autour du Bärenloch, l'hikrkopfsalatet d'autres en ont fait des descriptions très complètes de l'accès vers ces falaises de calcaire . J'envie de partager les couleurs d'automne de cette région avec l'ami qu'aujourd'hui m'accompagne. Un départ de Welschenrohr avec les indications...
Published by Pere 9 November 2014, 15h54 (Photos:15)
Nov 8
Frutigland   T2 AD  
26 May 11
Klettersteig Allmenalp 1723m
Alle Jahre wieder könnte man sagen. Nach dem Röbi und ich bereits letztes Jahr an meinem Geburtstag in den Genuss des Klettersteigs auf die Allmenalp kamen, war nun heute eine Exkursion mit unseren beiden Ufwärts Kumpels an der Reihe. Doch bereits auf der Hinfahrt waren wir uns gar nicht mehr so sicher ob das wirklich eine gute...
Published by Bergmuzz 8 November 2014, 22h55 (Photos:45)
Berner Voralpen   T3  
8 Nov 14
Von Beatenberg auf die Bire
Wegen des Schnees der letzten Woche wählten wir heute eine Wanderung, die ausnahmslos südseitig verläuft und nicht allzu hoch hinauf geht. Dies trifft alles auf die Bire zu. Vorallem aber ist sie ein spektakulärer Felszahn, der über eine Folge von Holztreppen bestiegen wird. Diese Treppen wurden gemäss Kopfsalat dieses...
Published by Rhabarber 8 November 2014, 20h44 (Photos:16)
Emmental   T1  
7 Nov 14
wieder einen unbekannten "Hubel" in den Emmentaler "Högern" "gefunden": Chapf
Die Grenzgegend Oberaargau - Emmental kenn wir doch bereits recht gut; weil es in die Nähe, und an südseitiger Lage in wenig hohe Lagen gehen sollte, suchten wir einen noch „weissen“ Fleck auf „unserer“ Landkarte: wir wurden fündig: den Chapf kannten wir beide noch nicht; beppu war allerdings schon da drüber - ohne...
Published by Felix 8 November 2014, 20h05 (Photos:28)
Emmental   T2  
6 Nov 14
Winterbeginn am Napf: Riedbad-Runde über die Oberlushütte
Die ersten Schneefälle - sich allerdings auf der Höhe des KH noch nicht festsetzend, doch etwas höher bereits für weissüberzuckerte Flächen sorgend - und suboptimale Wetterbedingungen, bewogen uns, in der Nähe des Napfes eine erste Winterwanderung zu unternehmen. Eine erstaunliche hoheSchneeschicht erstaunte uns; die...
Published by Felix 8 November 2014, 16h53 (Photos:13)