Hikr » CH-BE » Hikes

CH-BE » Reports (7272)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Jul 23
Saanenland   T6- PD- II  
20 Jul 16
Direttissima auf das Wildhorn
Das Wildhorn ist einer der Superpanorama-Gipfel der Alpen. Komplett freistehend bietet er eine unvergleichliche 360 Grad-Sicht, an Tagen wie heute ist das fast nicht zu schlagen. Heute überschreiten wir ihn auf einer ungewöhnlichen Route und erleben das Wildhornmassiv in all seinen Facetten. Abwechslung pur, spektakulär,...
Published by Zolliker 23 July 2016, 12h14 (Photos:2)
Jul 22
Emmental   T5 II  
10 Jul 16
nach 5 Jahren - genussvoll - wieder auf den höchsten Emmentaler
Unweit des Gasthof Rosegg parkieren wir im Wäldchen ausgangs Büetschligrabe auf ~ 930 m; es geht erst einmal sehr steil, zeitweise bachbettähnlich, auf der Zufahrtsstrasse der verschiedenen Alpen bergwärts (mit unserem „einfachen“ 4WD wäre die Hochfahrt wohl eine sehr nervige gewesen …). Meist unter der prallen...
Published by Felix 22 July 2016, 20h18 (Photos:58 | Comments:2)
Emmental   T3  
8 Jul 16
Trogehorn - Wimmisgütsch: eine leichte, doch stets beglückende, Voralpentour
Beim Parkplatz Vorders Rotmösli sind wir nicht die ersten, welche den PW hier abstellen - ein nachfolgender Wagen entlässt vier weitere Wanderer, welche ebenfalls auf „unseren“ Gipfel zu gehen beabsichtigen; sie führen die Tour jedoch in umgekehrter Richtung durch. Wir werden sie auf P. 1870 wieder antreffen …...
Published by Felix 22 July 2016, 11h52 (Photos:37 | Geodata:1)
Jul 21
Obwalden   T2  
20 Jul 16
Horizontweg, Planplatten-Engstlenalp
Der Hitze wegen wähle ich für die heutige Wanderung eine nicht zu Anstrengende Route. Wir fahren nach Meiringen zum Parkplatz Luftseilbahn. Die ersten gut 1600 HM lassen wir uns hochfahren. Die grosse Gondel fährt bis Hasliberg-Reuti. Hier lösen wir ein Wanderbillett für den Horizontweg. Kurze Wartezeit dann mit der ersten...
Published by beppu 21 July 2016, 15h57 (Photos:41 | Comments:1)
Jul 20
Berner Voralpen   T6 AD IV  
17 Jul 16
Mattenstand über die Barlouene (Nordroute) via untere Roseflue
Altmännertour auf den Mattestand via Barlouene Mike und ichsprachen schon ab und an mal über die Begehung derBarlouene als Aufstiegsroute zur Nüschlete via Mattenstand. Die Barlouene ist eine steile Rinne unterhalb der Nüschlete, die nur wenig durch Wald bewachsen ist, weil sie im Winter, wie ihr Name es bereits...
Published by amphibol 20 July 2016, 22h52 (Photos:27 | Comments:2 | Geodata:1)
Jul 19
Waadtländer Alpen   T3+  
15 Jul 16
Tour du Massif des Diablerets
In 3 Tagen von Les Diablerets über Derborence nach Gsteig. Die Tour des Diablerets führt rund um das Massif des Diablerets durch 3 Kantone (Bern, Waadt, Wallis) und unterschiedlichste Landschaften. Die zweite Etappe folgt der Via GeoAlpina von Anzeindaz nach Derborence: 250 Millionen Jahre Erdgeschichte sind in der...
Published by poudrieres 19 July 2016, 02h40 (Photos:101 | Geodata:3)
Jul 18
Simmental   T5 II  
9 Jul 16
Überschreitung Fromberghore zur Drunegalm - mit "knackigen" Wysse Zend
Bis auf den letzten Platz gefüllt ist die Standseilbahn, mit welcher wir bei schönstem Wetter nach Niesen Kulm hochfahren (mazeno musste den nächsten Kurs abwarten …), und hier - leider zum letzten Male für heute das Panorama gegen EMJ betrachten können: immer wieder emporsteigende Wolken bringen uns während der...
Published by Felix 18 July 2016, 15h24 (Photos:77 | Comments:2)
Oberhasli   T3+ F  
17 Jul 16
Sustenhorn 3'502m
Bei schönstem Wetter, in einem Stück auf das Sustenhorn. Zu zweit, in Begleitung aus der "neuen"Hochtourengruppe, kamen wir um gegen 7:00 am Parkplatz Umpol an. Von dort um ca. 7:15 über den noch recht verschneiten, aber doch gut zu begehenden Hüttenweg, hoch zum Gletscherzugang bei derTierberglihütte. Auf dem Gletscher...
Published by markus1968 18 July 2016, 13h11 (Photos:10 | Comments:1)
Jul 17
Oberhasli   T3+  
17 Jul 16
Alpbachschlucht statt Greppon Blanc
Eigentlich wollte ich heute noch einmal in die Region Nendaz und eine Gipfelgrattour über Greppon Blanc, Mont Loéré, Mont Rouge und Mont Carré machen. Das gefiel wohl der SBB nicht, sie ließ heute Morgen reihenweise Züge ausfallen. Ob Interlaken oder Brig, alle hatten in Thun ein apruptes Ende. Trotz Busersatzverkehr war...
Published by Mo6451 17 July 2016, 19h36 (Photos:55 | Geodata:1)
Uri   PD  
16 Jul 16
Fünffingerstöck 2994m
Le massif au nord du Sustenpass est couvert de pointes rocheuses, de l'Undertaltstock 2739 m/ 2799m, au sommet de cette longue arête à 2994m c'est le massif des Fünffingerstöck. Bien connu des skieurs qui depuis Steingletscher ou Chli Sustli sont souvent présent sur les pentes qui aboutissent à quelques mètres du sommet...
Published by Pere 17 July 2016, 18h42 (Photos:15)
Jul 14
Frutigland   T3+  
10 Jul 16
Ammertenspitz Aeugi-Lowa Weg
Beide haben Zeit, das Wetter soll gut werden, also steht unserer Wanderung nichts mehr im Weg. Das Ziel legen wir allerdings relativ spät fest: über den Äugi-Lowa Weg auf den Ammertenspitz bei Adelboden. Bei der Talstation der Sillerenbahn lösen wir je zwei Billete, nämlich eines für die Strecke Oey - Bergläger und eines...
Published by Makubu 14 July 2016, 13h38 (Photos:25 | Comments:3 | Geodata:1)
Jul 13
Frutigland   PD  
10 Jul 16
Von der Altelshütte auf's Balmhorn
Balmhorn (3698m). Die erste Besteigung des Balmhorns erfolgte nur ein Jahr nach der Gründung des SAC. Diese wie auch zahlreiche andere Erstbesteigungen hatten gerade oder haben bald ihr 150-jähriges Jubiläum. Nur wenige Hochtourengipfel wurden dagegen nachweislich auch von Katzen bestiegen - für Rinderhorn und Balmhorn...
Published by poudrieres 13 July 2016, 21h58 (Photos:42 | Comments:2 | Geodata:2)
Oberhasli   T4 PD+ III  
11 Jul 16
Dossen - Ränfenhorn
Das Wochenende war bereits vorüber, doch statt zur Arbeit pendeln zu müssen, hatten wir heute das Vergnügen den schönen Montag an der frischen Luft verbringen. Nachdem wir gestern bereits um 2:45 aufgestanden sind um über das Willsgrätli und das Wetterhorn zur Dossenhütte zu gelangen (siehe Bericht von xaendi),...
Published by leuti 13 July 2016, 21h58 (Photos:37 | Comments:2)
Jungfraugebiet   T4  
23 Jun 16
Saisoneröffnungs-Tour Rottalhütte (2755 m)
Eigentlich... wollte ich die Tour zur Silberhornhüttte versuchen. Ich vermutete jedoch noch zuviel Schnee auf den Plattenschüssen unterhalb der Hütte und wandte mich dann doch lieber der benachbarten Rottalhütte zu. Vielleicht kann ich ja ein anderes mal die Silberhornhütte als Rundtour mit Aufstieg über das...
Published by morphine 13 July 2016, 11h56 (Photos:64)
Jul 12
Oberhasli   T3 AD- III  
9 Jul 16
Wetterhorn (via Willsgrätli)
Das Wetterhorn ist eine beeindruckende Berggestalt - mächtig erhebt es sich über Grindelwald. Schon viel hatte ich davon und darüber gelesen und gehört, und immer schwang bei mir einiges an Ehrfurcht mit. Dieses Wochenende durfte ich nun diesen schönen Gipfel zusammen mit Danny besteigen. Wir fahren früh morgens am...
Published by xaendi 12 July 2016, 22h24 (Photos:32 | Comments:2)
Berner Voralpen   T6- III  
8 Jul 16
Ralligstöck und Spitzi Flue by fair means
Ralligstöck - die Vorderzähne des Rothorns TinTin und meine Wenigkeit schwitzten bereits bei unserer Zusammenkunft in Thun am Bahnhof nicht schlecht. Er in seinen Bergschuhen und ich wegen meiner Velofahrt von Amsoldingen her. Immerhin machte uns das Wetter keinen Strich durch die Rechnung, im Gegenteil. Die Mitte Woche...
Published by amphibol 12 July 2016, 21h42 (Photos:24 | Comments:7 | Geodata:1)
Frutigland   T3 AD+  
11 Jul 16
Bunderspitz (2546 m)
Heute will ich nochmal eine Tour über einen Klettersteig machen. Nach meiner Premiere auf den Rigidalstock vor einer Woche darf ich heute den Schwierigkeitsgrad ein bisschen steigern. Ich fahre zeitig am Morgen mit dem Zug nach Kandersteg. Vom Bahnhof bin ich in knapp einer halben Stunde beim Einstieg angelangt. Die...
Published by beppu 12 July 2016, 13h20 (Photos:54 | Comments:1 | Geodata:2)
Waadtländer Alpen   T4 I  
10 Jul 16
Gummfluh (2458 m)
Normalement, c'est plutôt en fin de saison que je fais cette randonnée, mais pas envie de chercher trop loin, il restait le risque d'un névé qui prolonge son existence sous le Gummfluh. Pour rejoindre le sommet, il n'est pas dérangeant et peut être longé sans problème et avec ces températures c'est bien agréable de...
Published by Randwander 12 July 2016, 12h05 (Photos:32)
Berner Voralpen   T4 I  
3 Jul 16
Rund um die Lobhornhütte + Schwalmere
Am Sonntag setzte ich mich um 14 Uhr in den kleinen Lift in Isenfluh und fuhr die paar Minuten steil hinauf Richtung Sulwald um dort meine Tour zu den Lobhörnern zu beginnen. Ich erkundigte mich zuvor an der Talstation, wie denn die Schneelage zur Schwalmere hinauf ist. Ich konnte nicht einschätzen ob noch Schneeschuh...
Published by Bikyfi 12 July 2016, 09h39 (Photos:7 | Geodata:1)
Oberhasli   T3 D IV  
9 Jul 16
Alle Jahre wieder: ein kurzes Rendez-vous mit den Gemsen
Nach einer Skitour vorletzten Winter auf den Gemschberg und einer Klettertour letzten Herbst über das Gemschgrätli zog es mich diesen Sommer wieder einmal zum Gemsensattel in den Engelhörnern. Bei meinem letzten Besuch vor sieben Jahren war ich Richtung Urbachengelhorn und über die wunderbare Südgruppe zum Gstellihorn weiter...
Published by lorenzo 12 July 2016, 01h04 (Photos:32 | Comments:10)