Hikr » CH-BE » Touren

CH-BE » Tourenberichte (7550)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Nov 11
Uri   T4 WS- II  
25 Sep 16
Voll krass schön, der Grassen (2946m)
Krass, krasser, am G(K)rass(est)en oder ganz schön krass schön ist der Grassen...ach was mir nicht alles an Überschriften einfiel zu diesemtollen Berg. "Ej jo mann, voll krass geil der Grassen ej", wäre dann wohl schon des Guten zuviel gewesen, aus dem Alter bin ich raus. Allein schon gemessen an der Anzahl der Tourenberichte...
Publiziert von Stevo47 11. November 2016 um 16:22 (Fotos:40 | Kommentare:8)
Nov 10
Luzern   T2  
19 Okt 16
Brienzer Rothorn - via Lättgässli und Roteböde
Wenig verheissungsvoll die Wetteraussichten - so starten wir auf dem beinahe leeren, grossen, Parkplatz Schönenboden bei mehrheitlich bedecktem Himmel. Über P. 1239, P. 1307, P. 1314 und P. 1320 erreichen wir auf wenig ansteigendem BWW Schlacht; hier bewundern wir den kunstvollen Holzzaun vor einem einfach, doch überzeugend...
Publiziert von Felix 10. November 2016 um 16:26 (Fotos:34 | Geodaten:1)
Nov 8
Berner Voralpen   T2  
12 Okt 16
Neuschnee und herrliche Ausblicke - auf Gummenhubel und Planplatten
Einen sonnigen Oktoberherbsttag beschert uns das Wetter, wie wir ab Hasliberg Reuti losmarschieren - in Richtung der vor annähernd zwei Wochen überschrittenen Glogghüs, Rothorn und Läuber - bis zum heute anvisierten, kaum bekannten, Gipfel werden wir nur einen Bauern und einen Ferienhüttchenbesitzer antreffen; Ruhe und...
Publiziert von Felix 8. November 2016 um 14:32 (Fotos:19)
Frutigland   T4  
18 Okt 14
Schwalmere, Hoganthorn und Drättehorn für Vorsichtige
Ich habe diesen Bericht aus einem Kurzbericht umgewandelt. Leider kann ich mich nicht mehr an alle Details erinnern aber ich denke es hat nützliche Informationen. Auch in der Bildergalerie. Leider sind die Photos von dieser Tour etwas verschwommen. Wegbeschreibung Unterwegs mit Bibek und Fabian. Gruenerli -...
Publiziert von Dodovogel 8. November 2016 um 13:40 (Fotos:27 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Oberhasli   T2  
21 Aug 16
Rosenlauwischlucht
Ich habe eine angenehme Nacht im NF-Haus Reutsperri verbracht. Gleich nach dem Frühstück machte ich mich auf zur Rosenlauwischlucht. Ich wählte nicht der direkte Weg. Zuerst führt der Weg nordwärts in Richtung Hobalm. Dort beginnt auch der Anstieg hinauf gegen die Engelhörner. Bei Chli Rychenbächli wurde der höchste Punkt...
Publiziert von Hudyx 8. November 2016 um 08:43 (Fotos:22)
Nov 7
Oberhasli   T5- II  
28 Okt 16
winterlich auf Wildgärst - und das Schrybershiri mitgenommen
Beim heute leeren, grossen, Parkplatz auf der Schwarzwaldalp - das Restaurant und Hotel, wie auch das Rosenlaui, mit Betriebsferien - beginnen wir im schattigen, kühlen Reichenbachtal unsere etwas längere und einige Höhenmeter umfassende Tour auf einen, wie wir hoffen, noch „machbaren“, knappen Dreitausender....
Publiziert von Felix 7. November 2016 um 15:52 (Fotos:53 | Kommentare:4)
Simmental   T4 WS II  
25 Sep 16
Türmlihore
und wieder mal hat das Türmlihore gerufen. diesmal mit einerallternativen zustiegsroute: hier im obligaten SSW-Couloir ist es im oberen teil leider ein wenig schmierig, da viel feuchtigkeit vorhanden ist. ansonsten ist immer noch alles beim alten.
Publiziert von spez 7. November 2016 um 07:04 (Fotos:17)
Oberwallis   WS+  
7 Mai 16
Louwitor 3659m: vom Jungfraujoch ins Lötschental
Schöne Skisafari vom Jungfraujoch ins Wallis. Leider zeigte sich das Wetter unerwarteterweise nicht vom Besten aber was solls. Vom Jungfraujoch bis auf ca 3100m runter und dann rechts hoch zum Louwitor, das wir ziemlich im Nebel dann auch finden. Die Abfahrt über den Kranzbergfirn dann sehr ruppig und bei wenig Sicht nicht...
Publiziert von MicheleK 7. November 2016 um 01:19 (Fotos:9)
Nov 6
Oberhasli   T2  
20 Aug 16
Meiringen / Reichenbachfälle
Schon seit einiger Zeit habe ich den Gedanken an eine Wanderung zu den Reichenbachfällen in Hinterkopf. Ja und heute ist es soweit. Mit der Seetalbahn bin ich zuerst nach Luzern und anschliessend mit der Zentalbahn über den Brünig nach Meiringen gefahren. Dies war bereits ein Erlebinis. Und beim Bahnhof Meiringen war auch der...
Publiziert von Hudyx 6. November 2016 um 16:36 (Fotos:14)
Nov 5
Obwalden   T5 II  
29 Okt 16
Melchsee-Runde (11 Gipfel)
Indian Summer auf der Frutt Wie goldig dieser Herbst plötzlich geworden ist - nach dem nassen Sommer meint es Petrus nun gut mit uns und beehrt die alpine Welt mit trockenen, sonnigen und warmen Bedingungen. Es gilt nun heraus zu finden, bei welchen Touren man von der wärmenden Sonne am längsten profitieren und wo man dazu...
Publiziert von Bombo 5. November 2016 um 18:08 (Fotos:73 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Berner Jura   T1  
3 Nov 16
Von Corcelles über den Mont Raimeux nach Moutier
Nach einer kurzen Schlechtwetterfront am Mittwoch zeigt sich der Herbst vor dem prognostizierten Wintereinbruch am Wochenende nochmals von seiner schönsten Seite. Weil in den Voralpen wenig Neuschnee liegt und das gute Wetter ohnehin aus Westen kommt, reise ich ein weiteres Mal in den Jura. Den Mont Raimeux kennt man zwar als...
Publiziert von Bergamotte 5. November 2016 um 14:24 (Fotos:13 | Geodaten:1)
Nov 4
Bern Mittelland   T1  
3 Nov 16
Auguetbrügg
Comme c'est régulièrement le cas depuis que je conduis ma femme à ses congrès à l'Hôtel Bellevue à Bern, je profite de ces après-midi pour faire une balade. Et si ce n'est pas sur le Gurten que je me rends, c'est le long de l'Aar. En ces fins octobre ou débuts novembre il est possible de jouir de la beauté des arbres....
Publiziert von Piccolo_M 4. November 2016 um 19:40 (Fotos:30)
Nov 3
Frutigland   T2  
9 Okt 16
vom Sunnbüel via Spittelmatte aufs Unders Tatelishorn
Mehrheitlich „mystisch“, also trotz vieler Wolken stimmungsvoll, und nur wenig sonnig - nur kurz ergibt sich ein schöner Blick zu den Rinderhörner und Richtung Gemmipass, über welchen hinter viel Weiss doch das Himmelblau hervorlugt - sind wir heute auf und ob Sunnbüel unterwegs. Östlich des Spittelmatteseelis...
Publiziert von Felix 3. November 2016 um 12:10 (Fotos:30)
Nov 2
Solothurn   T2  
30 Okt 16
Chamben 1251, mit Weitsicht.........
über das weite Gäu. Von Günsberg gelangen wir zum Glutzenberg mit Restaurant. Wir ziehen daran vorbei und freuen uns auf das Kaffi im Hintern Hofbergli. Genüsslich steigen durch den Hoggenrain hoch. Beim Hint. Hofbergli sind die Plätze an der Sonne jedoch äusserst begehrt, trotz kühlem Wind. Wir können uns jedoch ein...
Publiziert von Baldy und Conny 2. November 2016 um 23:08 (Fotos:16 | Kommentare:1)
Uri   T4+ I  
3 Sep 16
Sustenpass - Guferjoch - Sustlihütte
Alpine Sportgruppe Zuger Kantonalbank Sustenpass - Guferjoch - Sustlihütte Dank grosszügigem Sponsoring meines Arbeitgebers kamen wir auch dieses Jahr wieder in den Genuss eines SAC Rossberg-Bergführers - meine Wahl fiel auf Kari Stadler, welcher nebst seinen Führerqualitäten vor allem auch als sympathischer und...
Publiziert von Bombo 2. November 2016 um 21:01 (Fotos:22)
Bern Mittelland   T2  
18 Okt 16
Bern pur
Eigentlich hätten Omega3 und ich für heute eine Kraxeltour im Jura geplant. Dorthin sind wir denn auch gereist, mussten aber vor Ort feststellen, dass die Bedingungen (feuchter rutschiger Fels) alles andere als "gesund" waren für das geplante Unternehmen. Da wir am Abend mit zwei Berner-hikr-Legenden verabredet waren, nutzten...
Publiziert von 360 2. November 2016 um 17:59 (Fotos:9 | Geodaten:3)
Nov 1
Simmental   T5  
31 Okt 16
Höhlen und Stöcke...von Weissenburg nach Chrindi
Heute soll es eigentlich auf einer recht gemütlichen Route von Weissenburg zum Stockhorn gehen, um das prachtvolle Herbstwetter noch einmal zu geniessen. Doch nach der Stockenflue fällt mir auf, dass ich schon lange mal einen Augenschein bei der Chilchlihöhle nehmen wollte, in der sich einst steinzeitliche Menschen tummelten....
Publiziert von Zaza 1. November 2016 um 20:49 (Fotos:9)
Jungfraugebiet   T2  
3 Sep 16
Männlichen (con Jungfraujoch)
Escursione media/facile. Salita alla Jungfraujoch da Grindelwald tramite treno. Dopo la visita interna, passeggiata facile tramite tracciato su neve battutafinoalla Monchsjochhutte e ritorno. Discesa con il trenofino a Kleine Scheidegg. Dopodiché su sentiero segnalato fino a Mannlichen. Ritorno a Grindelwald. Il tempo...
Publiziert von Giaco 1. November 2016 um 18:59 (Fotos:41 | Geodaten:1)
Okt 31
Berner Voralpen   T2  
28 Okt 16
Auf dem Gantrisch-Panoramaweg
Pfyffe (1666m) - Gägger (1635m) - Schüpfenflue (1721m). Zwischen 2006 und 2008 wurde das Kernstück des Gantrisch-Panoramaweg von Gurnigel via Selibühl - Schüpfenfluh - Gägger - Pfyffe - Horbühlpass - Hällstett ins freiburgische Zollhaus vom Wanderweg zur Promenade saniert und mit über 40 Aussichtsbänken...
Publiziert von poudrieres 31. Oktober 2016 um 18:48 (Fotos:21 | Geodaten:2)
Berner Voralpen   T6 5a  
30 Okt 16
Gemsgrätli an der Nünenen
30.Oktober, also fast im November. Um 10:30 auf der Wasserscheide war es bei starker Bise empfindlich kalt. Wir sind mal bis zum Einstieg des Gemsgrätlis der Nünenen aufgestiegen. Die Bise war hier viel weniger zu spüren, aber es war immer noch kalt. Wir zögerten ein bischen, da schloss ein junges Paar zu uns auf. Wir liessen...
Publiziert von BaumannEdu 31. Oktober 2016 um 07:55 (Fotos:19 | Kommentare:2)