Hikr » CH-BE » Hikes

CH-BE » Reports (6086)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Aug 21
Jungfraugebiet   T3+  
17 Aug 14
Von Mürren nach Kandersteg
Tag1 (lang und anstrengend - max. T3): Wir fuhren mit dem 05:30 Zug los, damit wir um 08:00 zeitig in Mürren zum ersten Wandertag starten konnten. Nach 30 Minuten Marschzeit merkten wir, dass es sich gelohnt hat, so früh aus dem Bett zu hüpfen. Das Wetter war traumhaft und wir waren alleine unterwegs. Wir gingen an der...
Published by hixx 21 August 2014, 13h43 (Photos:28 | Geodata:2)
Aug 20
Oberhasli   T5 I  
17 Aug 14
Hindre Zinggenstock 3040
Mittlerweile gehört der Hindere Zinggenstock zu "meinen" Hausbergen im Haslital. Das Dutzend wird wohl bald voll sein, dass ich diesen geschichtsträchtigen Berg erklommen habe. Sei es die gewaltige Aussicht oder das, ab und zu so ein kleiner spitziger Stein - Kristall genannt - den Weg in meinen Rucksack findet.....es gibt genug...
Published by kittel 20 August 2014, 19h22 (Photos:16)
Jungfraugebiet   T3  
17 Aug 14
Kinder Uf Spitzen
Bei dem Kaiserwetter am Sonntag wollten wir eine nette kinderkompatible Runde mit nicht zu vielen Höhenmetern und abseits grossen Wandertrubels unternehmen. So entschieden wir uns für Daniel Ankers Tour 4 im Berner Oberland Tourenbuch von Rother, welche mit 2h15m angegeben ist, und als Krönung bzw. als Motivationshappen am Ende...
Published by t2star 20 August 2014, 11h14 (Photos:22)
Aug 19
Oberwallis   PD-  
18 Aug 14
Vom Hotel Schwarenbach aufs Rinderhorn
Rinderhorn (3448m). Eine beliebte Tour sommers wie winters und sowohl vom Wallis (Gemmi) oder von Bern (Sunnbüel) zugänglich - nur leider inzwischen im Sommer nicht mehr immer praktibel . Wohl dank des immer wieder kühlen und unbeständigen Sommers finden wir Mitte August noch gute Bedingungen vor. Die Tour wurde schon...
Published by poudrieres 19 August 2014, 20h30 (Photos:30 | Comments:1)
Berner Jura   T3+ I  
12 Aug 14
Pfädli 25 - von La Heutte zum Crêt du Soleil und Jurahaus, via le Pont d'Anabaptistes zurück
Die Neuerscheinung der „Pfädli - P’tits sentier“ von 2014 enthält viele neue, wenige jedoch bereits im ersten Büchlein vorgestellte Routen - so ist die von kopfsalat als Das wohl wildeste der Pfädli (Nr. 40) bezeichnete Nr. 40 in der neuen Version dasjenige mit der Nr. 25. Beim kleinen Parkplatz unmittelbar...
Published by Felix 19 August 2014, 16h46 (Photos:45)
Jungfraugebiet   T2  
18 Aug 14
Schilthorn 2'970m
Endlich einmal wieder wirklich schönes Wetter! Das Schilthorn stand schon lange auf meinem alpinen Wunschzettel. Damit war klar, dass ich zum Parkplatz in Stechelberg BE fuhr. Die Seilbahn brachte mich bequem zur Station Birg. Von hier wanderte ich hinauf auf den Gipfel des Schilthorns mit weltberühmtem Gipfelhaus und toller...
Published by stkatenoqu 19 August 2014, 10h57
Frutigland   T4+  
17 Aug 14
Überschreitung des Ladholzhore - ein Versuch
Ladholzsattel (2395m). Und dann ist endlich Sommer: Auf der Suche nach einer kleinen Tour auf dem Weg nach Kandersteg werde ich bei Steve Zufferey fündig : Überschreitung der Ladholzhore über West- und Südgrat. Ich starte die Tour in Zälg und gelange auf dem Fahrweg zügig nach Im Schwand. Vom Bergweg nach Otterealp...
Published by poudrieres 19 August 2014, 07h53 (Photos:34)
Aug 18
Simmental   T3  
16 Aug 14
Von Oey-Diemtigen auf den Niesen
Das Wetter war zwar nicht vielversprechend - die Wahl war zwischen Schneeregen (lt. meteocentrale.ch) und Nebelbänken mit Sonne (lt. meteo.srf.ch). Ich liess es darauf ankommen und bin vom Bahnhof Oey-Diemtigen losgelaufen. Tatsächlich zeigten sich einige Aufhellungen und zwischenzeitlich war sogar die Sicht zum Stockhorn...
Published by stargazer 18 August 2014, 23h31 (Photos:4)
Emmental   T4  
17 Aug 14
Hohgant West (2063m) und Trogenhorn (1973m)
Bei endlich schönem, ja sogar traumhaftem Wetter eine Tour. Ausgesucht hatte ich den Hohgant West und das Trogenhorn. Anreise via Thun per Postbus nach Innereriz, alternativ auch mit dem Auto (Parkplatz direkt am Wanderweg). Dort unten hat es (nach der Holzbrücke bei dem kleinen Gebäude mit den Fahnen) auch öffentliche...
Published by sandhills 18 August 2014, 23h26 (Photos:5)
Jungfraugebiet   AD- II  
17 Aug 14
Mönch über Normalroute
So nun doch endlich nocheinmal schönes Wetter, dieser Sommer liess einen schon fast den Glauben verlieren! Also mit der ersten Bahn hoch aufs Jungfraujoch. Eigentlich wollten wir über den SW-Grat aufsteigen, vor Ort entschieden wir uns jedoch trotzdem für die Normalroute, weil die letzten Tage doch einiges an Schnee gebracht...
Published by Albrist 18 August 2014, 21h13 (Photos:4)
Berner Voralpen   T3 D-  
17 Aug 14
Gantrisch Klettersteig - Stockhorn "Duathlon"
Wenn das Wetter so launig ist, wie diesen Sommer, muss man die wenigen schönen Tage ausnutzen. Ohne Auto eine Tour im Gantrischgebiet zu machen setzt einngewisses Maß an Logistik voraus. Der Postbus fährt nur 2x hinauf bzw. runter. Da ich erst eine andere Tour machen wollte, blieb für mich nur der späte Bus. Leider hatte...
Published by Sidhisch 18 August 2014, 20h24 (Photos:10)
Aug 17
Oberhasli   T5 II  
6 Aug 14
Ritzlihorn - ein Mal und nie wieder?
Wenn sich zwei Pianisten aufs Ritzlihorn verirren, muss der Grund ein ziemlich triftiger sein. Die Zeit, sich einen solch griesgrämigen Gipfel hochzukämpfen, könnte man nämlich auch anders nutzen, beispielsweise mit der Arbeit am Instrument, sprich: Üben.Wäre da nicht folgender Umstand: Von unserer Ausbildungsstätte in...
Published by Maisander 17 August 2014, 22h04 (Photos:33)
Obwalden   T3  
17 Aug 14
Hochstollen
Der Hochstollen, welcher über der Melchsee Frutt thront habe ich schon seit einiger Zeit auf dem Wunschzettel und heute schien der richtige Tag für diese Tour zu sein. Gestartet bei der Talstation bei der Stöckalp und mit der neuen Gondelbahn bequem zur Melchsee Frutt hochgefahren. Nach einem feinen Kaffee mit Gipfeli konnte...
Published by Hudyx 17 August 2014, 21h57 (Photos:16)
Jungfraugebiet   T3  
16 Aug 14
Rotstockhütte
Lange geplant und heute als SAC erfolgreich durchgeführt: Sefinenfurgge. Tag eins: Aufstieg zur Rotstockhütte. Route: Von Gimmelwald wandern wir das Sefinental entlang bis wir bei Firten (1420 m) nach Norden abbiegen. Etwas steiler geht es nun entlang des Sefibaches hinauf zur Rotstockhütte (2039 m). Hinweis:...
Published by joe 17 August 2014, 20h02 (Photos:2 | Geodata:1)
Jungfraugebiet   T3  
17 Aug 14
Sefinenfurgge-Überschreitung
Tag zwei: die Überschreitung Nach einem ausgiebigen Frühstück starten wird bei sonnigem Wetter von der Rotstockhütte. Im weiten Bogen umgehen wir in südwestlicher Richtung den Sefinahoren um an einem steilen Aufstieg die Sefinafurrga (2612 m) zu erreichen. Die Ausläufer der Büttlasse im Süden oder Hohtürli und...
Published by joe 17 August 2014, 19h28 (Photos:22 | Geodata:1)
Aug 15
Frutigland   T3 PD  
19 Jul 14
Vorfrühstückstour Dreispitz
Einen Tag nach dem Albristhorn wollte ich nochmal das herrliche Wetter ausnutzen um früh morgens dem Dreispitz einen Besuch abzustatten, um pünktlich zum Frühstück mit frischen Brötli wieder bei der Familie aufzuschlagen. Bis Mieschweid mit dem Auto, dann mit dem MTB bis zum Renggpass (musste doch einige Male schieben da...
Published by t2star 15 August 2014, 20h58 (Photos:14)
Frutigland   T3+  
18 Jul 14
Gipfelraten auf dem Albristhorn
Mal wieder eine frühmorgentliche Runde vor der Arbeit, diesmal auf das Albristhorn - in dieser Variante so noch gar nicht vorgestellt. Wie auch immer, viel erzählt werden muss zu den einzelnen Abschnitten nicht, die sind jeweils schon in anderen Berichten zu finden. Der einzige Abschnitt welchen man mit T3+ bewerten könnte ist...
Published by t2star 15 August 2014, 20h58 (Photos:12)
Berner Voralpen   T6 III F  
12 Aug 14
Schwalmere SW-Grat
„Wennd nid sicher bisch, chersch um. Sicher isch gschiider!“ Der Zweifel steht mir wohl ins Gesicht geschrieben, als ich mich zur ausgesetzten Scharte hinter dem Britterehöreli vortaste. Kurz zuvor erreichte den Gipfel mit zwei anderen Bergsteigern. Sie machen einen erfahrenen Eindruck, lassen aber die Finger vom Weiterweg...
Published by Maisander 15 August 2014, 19h00 (Photos:31 | Comments:3)
Jungfraugebiet   T3+  
10 Aug 14
Gemmenalphorn - mit Guggihürli
Beatenberg - Waldegg durchfahrend stellen wir den PW auf dem Parkplatz Rotmoos ab. Hier folgen wir den Markierungen Richtung Gemmenalphorn; noch ist das Wetter eher trüb, zwischenzeitlich fallen einige Tropfen vom Himmel auf dem Marsch nach Rotmoos. Durch den Wychelmooswald wandern wir bei nach wie vor eher hoher...
Published by Felix 15 August 2014, 15h32 (Photos:44)
Jungfraugebiet   T2  
19 Jul 14
Tierbeobachtungen für Frühaufsteher am Niederhorn
Es wird schon fast eine Tradition; irgendwann in Juli oder August organisiere ich eine Wildbeobachtungstour für Frühaufsteher am Niederhorn. Es gibt eine Übernachtung im Niederhorn Beghaus. Und dann um 5 Uhr aufstehen! Bitter und Kalt, aber .... es lohnt sich ..... Denn nach eine schnelle Dusche und ein schnelles zMorge,...
Published by Puksel 15 August 2014, 12h21 (Photos:29)