Roggenflue - Ostgipfel 998 m


Gipfel in 15 Tourenberichte, 1 Foto(s). Letzter Besuch :
1 Okt 17

Geo-Tags: CH-SO


Fotos (1)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (15)



Solothurn   T2  
1 Okt 17
Roggenflue, ab Thalbrücke, Farbgässli, via Roggenschnarz
Leicht kühl ist’s, wie wir im Schatten beim grossen (gebührenlosen) Parkplatz Farbgässli (unweit der Burg Alt Falkenstein) am Waldrand des Bisisbergs via P. 489 auf dem WW dem Bahnhof Balsthal zustreben. Hier treffen wir unsere beiden Begleiter; mit ihnen wandern wir am Quartier Nesplenacker vorbei, später wieder auf dem...
Publiziert von Felix 16. November 2017 um 20:02 (Fotos:32 | Geodaten:1)
Solothurn   T4 III  
25 Jun 17
und grad nochmals auf Ravellen und durch den Südwestkamin auf die Roggenflue
Konnten wir vor knapp zwei Monaten erstmals - unter kundiger Führung und Anleitung von Rene (tiefblick63) und mit Fuma - die Überschreitung vollziehen, so zeigen wir sie heute unseren Huttwiler Clubkameraden Dieter und Jumbo; beide kennen sie die Ravellen nicht, und zeigen sich davon sehr angetan … Wiederum starten...
Publiziert von Felix 9. August 2017 um 07:56 (Fotos:29)
Solothurn   T4 III  
30 Apr 17
endlich geschafft, die attraktive Ravellen-Überschreitung - mit Roggen-Südwestkamin
Knapp drei Jahre nach unserem erfolglosen Versuch der Gratüberschreitung, folgen wir liebend gern dem „Ruf“ unserer Bergfreunde aus dem Oberaargau, mit ihnen ihren Hausberg anzugehen. Bei prächtigen Wetterbedingungen laufen wir vom grossen Parkplatz in der Aeusseren Klus, der Dünnern entlang, los, überqueren...
Publiziert von Felix 19. Mai 2017 um 13:18 (Fotos:34)
Solothurn   T2  
16 Okt 16
Roggenflue
Eine leichte Gratwanderung mit verschiedenen Start- und Zielkoordinaten und eine Wegverlauf oberhalb der Nebelgrenze war geplant. Das Resultat der Planung war die Überschreitung der Roggenflue. Mit Start in Klus und Abschluss in Egerkingen. Routenverlauf: Von der Station Klus wandern wir in Richtung Innere Klus. Etwas...
Publiziert von joe 19. Oktober 2016 um 12:39 (Fotos:6 | Geodaten:1)
Solothurn   T5- I  
1 Aug 16
Biwakieren auf dem Roggenflue am 1 August
Alle Jahre wenn das Wetter einigermassen passt, geht es über den Bundesfeiertag in die Berge. Im Ostejura war ich noch nie Biwakieren. Perfekt das heute nachzuholen. Zusammen mit sniks ging es ab Oesingen hoch mit dem Auto zum Bergrestaurant Roggen, danach mit grossem Rucksack durch das SW-Kamin zum Roggen. Übernachtet haben wir...
Publiziert von tricky 2. August 2016 um 13:13 (Fotos:16)
Solothurn   T2  
24 Apr 16
April-Blüten und -bäume an Ravellen und Roggenflue
Aprilwetter: Schneetreiben bei der Abfahrt - Sonne, Wind und abermals Schneetreiben auf unserer Roggenrunde … doch zu vielen schönen Einblicken in die heimische Flora auf dem gemächlichen Marsch zur Roggenflue) führte unser sonntäglicher Ausflug. In Oensigen, Bienken, wenden wir uns dem WW zu, welcher uns durch...
Publiziert von Felix 24. April 2016 um 20:39 (Fotos:31 | Geodaten:1)
Solothurn   5c  
13 Dez 15
MSL Rumpelstilz Roggenflue
Die MSL Rumpelstilzli liegt hoch über Oensingen, es wird direkt auf den Gipfel der Roggenflue gestiegen. Während unten im Tale Nebel liegt, können wir im Sonnenschein hochsteigen. Zustieg: Wir parkten beim Restaurant Roggenflue und folgen dem Wanderweg. Wir steigen hoch Richtung Südwestwand, folgen dem Weg bis an die Wand....
Publiziert von sniks 16. Januar 2016 um 14:02 (Fotos:1)
Solothurn   T5  
7 Dez 14
Roggenflue
Das Gebiet der Roggenflue ist immer einen Ausflug wert. Heute sollte es ein entspanntes Tüürli werden mit Start über den altbekannten Südwestkamin mit einer anschliessenden Wanderung über die ganze Roggenflue und untendurch wieder zurück. Wir parken oben an der Strasse neben dem Restaurant Roggen. Genau hier befindet sich...
Publiziert von sniks 10. Dezember 2014 um 09:51 (Fotos:14)
Solothurn   T4 II  
9 Nov 14
Ravellen und Roggenflue
Trotz drohendem Nebel wagen wir uns heute in den Jura. In Oensingen erwartet uns wider Erwarten blauer Himmel, aber es weht ein eisiger Wind. Von Bad Klus überqueren wir die Hauptstrasse und beim Bänkli führt ein Trampelpfad steil durch den Wald hinauf zum Felsgrat. Der Fels ist griffig und immer sind gute Griffe und...
Publiziert von Domino 26. Februar 2015 um 22:10 (Fotos:9)
Solothurn   T6- III  
10 Mai 14
grosses "Programm" auf kurzer Tour an der Roggenflue
Auch wenn wir eben erst auf der Roggenflue waren, freute uns doch die Anfrage von Florian sehr, ob wir ihm nun nicht (endlich) den SW-Kamin-Zustieg zeigen könnten … Für den geübten Bergsteiger hatten wir noch Zusatz-Varianten in der Hinterhand - doch davon später … Da uns wenig Zeit zur Verfügung stand,...
Publiziert von Felix 11. Mai 2014 um 18:09 (Fotos:27 | Kommentare:8)