Hikr » ossi » Hikes » T6 und Bergtouren [x]

ossi » Reports (121)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Oct 19
Glarus   AD IV  
1 Sep 19
Leist - Schlafsteine - Rässegg - Tristli - Schilt
Erfahrene Hikrinnen und Hikr kennen das Gefühl: Man muss ein kleines Geschäft verrichten, gleichzeitig wartet ein grosses Geschäft in der anderen Leitung. Papier hat man leider keines dabei. Es ist unglücklicherweise fast nicht möglich, das kleine Geschäft zu verrichten, ohne den Abgang des grossen Geschäfts zu riskieren....
Published by ossi 19 October 2019, 16h53 (Photos:16 | Comments:5)
Sep 6
St.Gallen   T6 III PD  
4 Sep 19
Nägeliberg Westgrat und ein bisschen weiter
Eine Cordon Bleu - Tour. Rundherum ein saftiges Stück Fleisch, knusprig paniert und gewürzt, dazwischen eine leckere Füllung: Voilà, das Cordon Bleu. Dieses Konzept auf sportliche Outdoor- Betätigung angewendet heisst: Rundherum eine hübsche, aussichtsreiche Biketour, dazwischen als leckere Füllung eine Wanderung und...
Published by ossi 6 September 2019, 22h41 (Photos:16)
Sep 2
Appenzell   T6- AD-  
5 Aug 19
Altenalptürm West-Ost
Tourenfreunde! Die wertvollsten und zuverlässigsten Begleiter auf Erden...2bd zum Beispiel macht lustige Witze, wenn die Todesgefahr anrollt. carpintero nimmt einen praktischen Regenschirm mit auf die Goldlochroute und fotografiert ein schwarzes Kohlröschen, während er sich eigentlich um die beste Routenwahl kümmern sollte....
Published by ossi 2 September 2019, 07h57 (Photos:16)
Aug 24
Glarus   T6  
3 Jul 19
Zuviele Stögge verderben den Chärpf
Überschreitung der Gipfel vom Gandstogg bis zum Chli Chärpf. Eine wunderbare Überschreitung: Beste Aussichten, alpine Einsamkeit, geheimnisvolle Einblicke in die Glarner Bergwelt, jede Menge Wild, grosszügige alpine Rasen, ein paar knifflige Gipfelanstiege. Gandstogg über die Gandfurggele (T3): Start nach dem...
Published by ossi 24 August 2019, 09h46 (Photos:16 | Comments:1)
Jul 21
St.Gallen   T6 III PD  
18 Jun 19
B und H: Gulmenrundtour und die beiden Schärgipfel
Vor gut einem Jahr sagte ich meinem Nachbarn -ein hervorragender Biker übrigens- das Radfahren sei nicht so mein Ding. Als ich dann plötzlich gemerkt habe, dass man sich auch mit dem Velo umbringen kann, änderte sich das zusehends. Es eröffnete sich ein neues Feld, und das erst noch energiesparend vor der Haustür! Und weil es...
Published by ossi 21 July 2019, 11h52 (Photos:16)
Jan 1
Schwyz   T6-  
13 Nov 18
Gartenbeetli und Wändlispitz Nordostwandband
Mit Greetli im Beetli? Es ist nicht Greetli, die mich bei schlechter Sicht und Nieselregen durchs Gartenbeetli begleitet. Der Schaden hält sich aber in Grenzen, denn mit dem unvergleichlichen, zum Glück gerade noch ostseits der Reuss lebenden Tobi ist ein valabler Ersatz gefunden. Dieser unvergleichliche Tobi hat -auch dies...
Published by ossi 1 January 2019, 10h45 (Photos:16 | Comments:2)
Oct 27
St.Gallen   T6 II  
11 Sep 18
Zehenspitz und Gipfel Schafbergwand
Spitz auf den Zeh, Fetischwandern im Alpstein. Zum Glück hat der Zeh keinen Fusspilz. Doch das ist nicht weiter verwunderlich, denn feucht-warm ist es hier oben selten und gut durchlüftet ist der Zehenspitz auch. Zur Sicherheit nehme ich trotzdem Fusspuder aus der Apotheke mit und lüfte im Anschluss an die Tour meine holden...
Published by ossi 27 October 2018, 19h29 (Photos:16 | Comments:2)
Sep 18
St.Gallen   AD III  
4 Sep 18
Silberplatten SW-Kamin und ein Abstiegsversuch durch den Westkamin
Man kennt es vom Skaten, man kennt es vom Boarden, man kennt es beim Freeski, man kennt es vom Biken. Trendige Sportarten, die irgendwie jugendlich-frisch wirken wollen, benutzen für ihre Moves und Kunststücke besonders ansprechend wirkende englische Begriffe. Es ist an der Zeit, diese Angewohnheit aufs T6-wandern anzuwenden....
Published by ossi 18 September 2018, 17h44 (Photos:16 | Comments:4)
Sep 5
Glarus   AD II  
28 Aug 18
Lieber den Stock mürtschen als am Mürtschen stocken
Es ist bereits zwei Jahre her, als Tobi und ossi kläglich am Stock gescheitert sind. Umso schlimmer, weil mindestens ossi die richtige Route hätte kennen sollen, er war nämlich schon mal auf dem Gipfel. Die beiden hatten immerhin mehr zufällig eine (im Tourenführer beschriebene) Route über Gart zur Schutzhütte am Stock...
Published by ossi 5 September 2018, 21h26 (Photos:16 | Comments:9)
Jul 12
Appenzell   T5 PD II  
10 Jul 18
Schwägalp- Ellenbogen - Hüenerbergsattel - Girenspitz - Säntis
Alternativer Zustieg zur Chammhaldenroute. Ein Jahr ohne Säntisbesteigung ist wie eine Schweiz ohne Berge. Oder eine WM ohne Deutschland im Halbfinale. Oder ein Pool ohne Wasser. Oder ein Coupe Dänemark ohne Schokoladensauce. Oder ein Ski ohne Bindung. Oder ein Grat ohne Legföhren. Der Führer beschreibt eine (auch von...
Published by ossi 12 July 2018, 20h51 (Photos:16)
Jul 6
Schwyz   T6  
29 Jun 18
Schiberg: Brenna rauf, Schibergspalt runter
Äusserst reizvolle Unternehmung! Es gibt eine ganze Reihe von Touren,deren Begehungich mir für "Notfälle" aufbewahrt habe: Wenn zb kaum Zeit ist oder sonst ein Ungemach droht, dann hätte ich immer noch eine dieser Notfalltouren zu machen. Nun muss ich aber feststellen, dass diese Notfälle bishernicht eingetreten sind,...
Published by ossi 6 July 2018, 08h17 (Photos:16 | Comments:3)
Feb 22
St.Gallen   T6+ D- IV  
27 Jun 17
Girenspitz SW-Grat: Schnittlauchernte im Alpstein
Zugegeben, es gibt geeignetere Orte für eine Schnittlauchernte. Dennoch: Am Girenspitz SW-Grat gibt es Schnittlauch. Mindestens zum Würzen des mitgebrachten Picknicks ist das natürlich ungemein praktisch. Bei Steilheiten um die 60° wächst der Schnittlauch in den Mund hinein, so kann man das rassige Gemüse direkt am Ort...
Published by ossi 22 February 2018, 21h14 (Photos:16 | Comments:4)
Dec 10
St.Gallen   AD II AD  
6 Dec 17
Winterüberschreitung Altmann "Süd-Nord"
Wie sich herausstellen wird, habe ich am Vorabend perfekt gepackt. Hochtourenausrüstung inklusive Schnickschnack für alle Unwägbarkeiten während der Tour und das richtige Sicherungsmaterial. Bravo ossi! Ein klein wenig ungünstig ist vielleicht der Umstand, das der perfekt gepackte Rucksack perfekt gepackt im Keller liegen...
Published by ossi 10 December 2017, 17h53 (Photos:16 | Comments:5)
Nov 8
St.Gallen   T6 PD II  
16 Oct 17
Ein paar Alpsteinperlen
Man soll die Feste feiern, wie sie fallen. Der Wecker klingelt um halb sechs, man befindet sich zufällig in Wildhaus, die Familie gönnt dem alltagsgeplagten Familienvater einen freien Tag und die Wetterprognose schwankt zwischen "wolkenlosem Traum" und "herrlichstem Bergwetter". Da fragt man sich natürlich schon, was man mit...
Published by ossi 8 November 2017, 22h32 (Photos:16 | Comments:9)
Oct 5
St.Gallen   T6 III  
22 Sep 17
Vorder Goggeien "Direkter Nordgrat" und die Überschreitung "Nord-Süd"
Humusbegehung am Vorder Goggeien. Die Goggeien! Man überschreitet sie von vorn nach hinten. Von hinten nach vorn. Von der Mitte nach hinten oder auch von der Mitte nach vorn. Vielleicht auch eine Auswahl an Gipfeln von hinten nach vorn oder eben auch von vorn nach hinten. Dabei stellt sich die Frage: Was ist hinten, was ist...
Published by ossi 5 October 2017, 21h31 (Photos:16 | Comments:3)
Aug 30
Locarnese   T6-  
29 Jul 17
Pizzo Cramosino, Madom Gröss, Pizzo di Mezzodi und Passo di Piatto
Das mit dem Passo di Piatto war eigentlich nicht geplant. Ich wollte über die Bassa della Cognora ins Valle d' Usedi absteigen, Seeger hat der hikr-Welt hierzu einen informativen Bericht geschenkt. Leider betrug in der entscheidenden Phase die Sichtweise sagenhafte 20 Meter, weshalb ich nicht einmal einen zufällig...
Published by ossi 30 August 2017, 21h28 (Photos:16)
Aug 24
Locarnese   T6-  
28 Jul 17
Cima d' Efra Westcouloir und Basal
Einer dieser wunderbaren Tage, die man nie vergisst. Wenn ich in ein paar Jahrzehnten im Pflegeheim lebe und das Personal sich gar nicht vorstellen kann, dass ich auch mal mehr geleistet habe als zehn Meter Horizontaldistanz in fünf Minuten, dann denke ich daran: An diese Tessiner Gipfel, diese mitreissenden, faszinierenden,...
Published by ossi 24 August 2017, 22h28 (Photos:16 | Comments:5)
Aug 4
Bellinzonese   T6  
24 Jul 17
Cima di Precastello und Poncione Rosso...
...und ein wunderschönes Solobiwak in der Capanna Alva. Das ist wahrlich ein Moment für die Ewigkeit, jedenfalls für meine kleine Ewigkeit. Allein darf ossi im Abendlicht vor der Capanna sitzen, in die Stille lauschen, sitzen, schweigen, Kaffee trinken, zwei Stunden lang. Start in Lodrino City bei heissen Temperaturen....
Published by ossi 4 August 2017, 22h22 (Photos:16)
Jul 31
St.Gallen   T6+ III  
31 Jul 17
Gamsberg über die Goldlochroute
Am Goldloch kommt bestimmt keine Langeweile auf. Referenzbild: www.hikr.org/gallery/photo22733.html?post_id=3671#1 Zwei Stunden warten in der Nähe des Einstiegs, bis sämtliche sichtbaren Regenbänder vorbeigezogen sind und den Gamsberg und uns (beinahe) verschont haben. carpintero nutzt derweil die Zeit, mich von den...
Published by ossi 31 July 2017, 23h41 (Photos:16 | Comments:7)
Jul 12
St.Gallen   T6+  
4 Jul 17
Sächsmoor durch die Ostwand
Wohl dieeinfachste Route durchdiese finstere Wand. Der Sächsmoor ist wirklich nicht der ideale Berg, um ins gehobene Alpinwandern einzusteigen. Selbst die Normalroute (T6)durchs Schuttcouloir, spätermit fussbreiter Querung und Aufstieg zum Gipfelgrat hält trotz Sicherungsmöglichkeiten die eine oder andere klitzekleine...
Published by ossi 12 July 2017, 19h33 (Photos:17)