Wegen COVID-19 keine Wanderungen, bleib bitte zu Hause!
A causa del Corona Virus nessuna escursione, resta per favore a casa!
A cause du COVID-19 pas de rando, reste s'il te plait à la maison!

https://bag-coronavirus.ch/
Hikr » Bergamotte » Hikes » Zentralschweiz [x]

Bergamotte » Reports (274)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Feb 3
Uri   II D-  
16 Jan 20
Rundtour zum Gross Spannort 3198m
Eigentlich wollte ich es nach dem Berglauf vom Samstag diese Woche etwas ruhiger angehen. Doch den formidablen Wetter- und Lawinenbedingungen konnte ich nicht widerstehen. Und schon gar nicht der Aussicht, den Prachtsgipfel Gross Spannort endlich im Winter zu besuchen. Dabei habe ich als Zustieg die Variante via Zwächten und...
Published by Bergamotte 17 January 2020, 22h02 (Photos:24 | Comments:2 | Geodata:1)
Dec 7
Bellinzonese   D+  
5 Dec 19
Pizzo Pesciora 3120m - Pizzo Rotondo 3192m
Zurzeit herrschen im Bedrettotal beste Schneeverhältnisse. Das lässt sich vom Alpennordhang nicht gerade behaupten... So wurde es höchste Zeit, diesen lange gehegten Tourentraum endlich in die Tat umzusetzen. Mit über 3000m sind die formschönen Pizzo Pesciora und Pizzo Rotondo eindrückliche Skigipfel auf der Südseite des...
Published by Bergamotte 6 December 2019, 17h36 (Photos:24 | Comments:5 | Geodata:1)
Sep 24
Nidwalden   T6 III  
16 Sep 19
Überschreitung Walenstöcke
Nachdem ich mich dieses Jahr bereits am Ruchstock, Oberberg & Co. austoben durfte, ist es nur folgerichtig, heuer auch an den benachbarten Walenstöcken vorbeizuschauen. Geschenkt wird einem in dieser wilden Gegend bekanntlich nichts, bloss der lange Talaufstieg - Seilbahn sei Dank. Doch mit Tobi hatte ich einen kompetenten...
Published by Bergamotte 23 September 2019, 21h50 (Photos:31 | Comments:4 | Geodata:1)
Aug 31
Uri   T6+ III  
24 Aug 19
Wilder Ritt am Hasenstock und Oberberg
Wegen dem Laufsport und der Familie hat es im 2019 für deutlich weniger Bergtouren gereicht als in früheren Jahren. Aber wenn ich es denn in die Berge geschafft habe, waren das meist zünftige Unternehmen, von denen ich lange zehren konnte. So auch heute bei der Begehung von Hasenstock und Oberberg. Diezwei rassigen Gipfel...
Published by Bergamotte 29 August 2019, 15h59 (Photos:20 | Comments:2 | Geodata:1)
Jul 30
Nidwalden   T6 III  
26 Jul 19
Überschreitung Lauchernstock und Ruchstock
Gerne denke ich an eine prächtige Skitour im 2014 zurück, bei welcher wir Ruchstock und Lauchernstock kombiniert haben (klick). Nicht weniger aufregend ist deren Besuch im Sommer. Als besonders lohnend erweist sich heute die Überschreitung des Lauchernstocks: luftiger Aufstieg über den gesamten Westgrat, bestechender Abstieg...
Published by Bergamotte 30 July 2019, 08h33 (Photos:30 | Comments:2 | Geodata:1)
May 21
Uri   AD  
16 May 19
Etzli Grand Tour
Mit dem Etzli ist das so eine Sache: eigentlich ein tolles und schneesicheres Tourengebiet mit Gipfeln für jeden Geschmack - wenn nur die weiten, teils öden Wege ab Surselva, Maderanertal oder Oberalppass nicht wären. Meist wird deshalb mindestens einmal in der Etzlihütte übernachtet, was schöne Routenkombinationen...
Published by Bergamotte 19 May 2019, 15h00 (Photos:28 | Comments:2 | Geodata:1)
Mar 27
Uri   D  
22 Mar 19
Der lange Weg zum Etzlibergstock 2613m
Trotz der grossartigen, hochalpinen Arena wird das Etzligebiet im Winter nur beschränkt begangen. Grund hierfür dürften die weiten, teils anspruchsvollen Zustiege sein, sei's aus der Surselva, vom Oberalpass, dem Maderanertal oder gar dem Reusstal. Meist wird deshalb mindestens einmal in der Etzlihütte übernachtet, welche von...
Published by Bergamotte 23 March 2019, 15h51 (Photos:24 | Comments:5 | Geodata:1)
Mar 2
Uri   II D  
28 Feb 19
Überschreitung Stucklistock 3312m
Heute Freitag geht einezweiwöchige Periode mit stabilstem Hochdruckwetter und bombensicheren Bedingungen zu Ende. Wann hat es das schon mal gegeben!? Da wollte ich es bei der letzten Gelegenheit nochmals richtig krachen lassen. Die rassigen Gipfelauf der Südseite des Meientals sind hierfür genau das Richtige. Wie bereits am...
Published by Bergamotte 1 March 2019, 17h12 (Photos:24 | Comments:4 | Geodata:1)
Feb 28
Uri   D+  
15 Feb 19
Schächental Nord
Seit längerem schon bastle ich an dieser abwechslungsreichen Skisafari zwischen Schächen- und Muotathal rum. Doch immer und immer wieder habe ich das Projekt aufgeschoben. Denn die steilen Südhänge sollten entsprechende Verhältnisse aufweisen, dem Genuss und der Sicherheit zuliebe. Und die Abfahrt bis ganz nach Unterschächen...
Published by Bergamotte 18 February 2019, 13h45 (Photos:20 | Comments:1 | Geodata:1)
Uri   TD-  
23 Feb 19
Gross Düssi 3256m ab Bristen
"Die Hinterbalmhütte steht als Stützpunkt nicht mehr zur Verfügung. Damit ist diese äusserst rassige und anspruchsvolle Steilhangtour, für die alpine Erfahrung, einwandfreie Skitechnik sowie absolut sichere Bedingungen erforderlich sind, nicht nur die schwierigste Eintagesskitour, die in diesem Führer beschrieben wird,...
Published by Bergamotte 26 February 2019, 10h39 (Photos:24 | Comments:10 | Geodata:1)
Feb 7
Obwalden   AD+  
5 Feb 19
Güpfi 2043m und Gibel 2036m ab Lungern
Mein Chef hat's nicht leicht mit mir, immer muss er sich mit meinen kurzfristigen Ferienanfragen rumschlagen. Aber was will ich machen bei solchen Wetter- und Schneebedingungen!? Ja, auf der heutigen Rundtour über Güpfi und Gibel lag wirklich massenhaft vom weissen Gold; bereits beim Start am Bahnhof Lungern auf 750müM dürfte...
Published by Bergamotte 6 February 2019, 17h08 (Photos:16 | Comments:1 | Geodata:1)
Jan 24
Obwalden   AD+  
19 Jan 19
Pulvertraum am Nünalphorn 2385m
Endlich habe ich es im Winter wieder einmal ins Melchtal geschafft. Auf dessen Ostseite findet sich eine ganze Reihe rassiger Skitourengipfel, darunter auch das Nünalphorn. Dieses wird bei guten Verhältnissen recht häufig besucht. Gut heisst einerseits, dass die ruppige Waldpassage zu Beginn ausreichend eingeschneit ist....
Published by Bergamotte 21 January 2019, 19h02 (Photos:15 | Comments:1 | Geodata:1)
Jan 2
Uri   AD  
29 Dec 18
Stotzig Muttenhorn 3061m: vom Urserental ins Goms
Mehrere Jahre habe ich das Stotzig Muttenhorn vor mir hergeschoben. Aber das Warten hat sich gelohnt. Denn heute waren die Verhältnisse geradezu ideal für diese grossartige Überschreitung vom Urserental ins Goms. Die Mühen des weiten Zustiegs werden durch das hochalpine Ambiente und die epische 1000Hm-Abfahrt vom Saaspass ins...
Published by Bergamotte 31 December 2018, 13h48 (Photos:31 | Comments:4 | Geodata:1)
Sep 16
Uri   T6+ III  
12 Sep 18
Abenteuerliche Überschreitung von Alpler Torstock und Schächentaler Windgällen
Eigentlich hatte ich das Projekt Alpler Torstock vor längerem ad acta gelegt. Zu anspruchsvoll erschien mir die Begehung der wenig bekannten, eindrücklichen Trutzburg im Schächental, die fast nur noch über Sportkletterrouten erreicht wird. Doch nach ma90in94s erfolgreicher Begehung im 2016 kam wieder Bewegung ins Projekt und...
Published by Bergamotte 14 September 2018, 15h36 (Photos:32 | Comments:8 | Geodata:1)
Jul 27
Uri   T6 II  
20 Jul 18
Wilder Ritt über den Schafschijen 2839m
In den Urner Alpen West finden sich Dutzende von Gipfeln, die kaum je bestiegen werden. Ambitionierte Hikrs finden hier eine riesige Spielwiese für Neuentdeckungen. Natürlich lohnen manche dieser Berge kaum einen Besuch: unbedeutend, abgelegen, wenig Panorama, anspruchsvolle und heikle (Kletter-)Routen. Aber auf den Schafschijen...
Published by Bergamotte 21 July 2018, 13h29 (Photos:31 | Comments:5 | Geodata:1)
May 10
Surselva   AD+  
6 May 18
Crispalt 3076m und Piz Giuv 3096m
Die gute Erschliessung der Region Oberalppass mit Bahn und Skiliften ermöglicht tolle Routenkombinationen. So steige ich heute ab Passhöhe durchs Val Val zum Piz Giuv auf, um anschliessend in die Surselva nach Dieni abzufahren. Angesichts der perfekten Frühlingsverhältnisse konnte ich meine Motivation kaum im Zaun halten und...
Published by Bergamotte 7 May 2018, 16h59 (Photos:29 | Comments:1 | Geodata:1)
Apr 9
Uri   D+  
7 Apr 18
Rund Stock / Sunnigstock II (2459m)
Die Sunnigen Stöck sind sommers wie winters rasssige Gipfel für den anspruchsvollen Skitouristen, Alpinwanderer und/oder Kletterer. Mit Ausnahme des östlichen Eckpunkts, dem Hoch Geissberg, ist man hier garantiert alleine unterwegs. Genau wie der Geissberg bietet aber auch sein Nachbar, der Rund Stock, eine tolle Nordabdachung,...
Published by Bergamotte 8 April 2018, 16h47 (Photos:19 | Comments:4 | Geodata:1)
Mar 6
Uri   AD-  
13 Jan 18
Bälmeten 2415m und Hoch Fulen 2506m
Der Hoch Fulen wird ab Unterschächen den ganzen Winter hindurch ausgiebig besucht. Der Normalaufstieg durch Brunnital und Griesstal - beide schattig und weitläufig - hat mich aber nie sonderlich gereizt. Denn es geht auch attraktiver. Startet man nämlich vom Haldi, kann man den Hoch Fulen nicht nur überschreiten, sondern zuvor...
Published by Bergamotte 16 January 2018, 18h51 (Photos:30 | Comments:5 | Geodata:1)
Feb 12
Uri   AD+  
9 Feb 18
Überschreitung Rorspitzli 3220m
Ab Meien wird das Rorspitzli im Spätwinter und Frühling ausgiebig besucht. Wenig bekannt ist die Südroute aus dem Göschenertal via Salbithütte. Sie ist nicht nur einsam, sondern auch sonnig und landschaftlich äusserst eindrücklich. Für die Abfahrt hingegen ist sie wenig geeignet. Hier hält man sich besser an die...
Published by Bergamotte 10 February 2018, 15h38 (Photos:30 | Comments:2 | Geodata:1)
Feb 6
Uri   D+  
31 Jan 18
Oberalpstock 3328m: Rundtour ab Bristen
Den Oberalpstock hatte ich lange Zeit kaum auf dem Radar. Denn der mickrige Aufstieg aus dem Skigebiet Disentis schien mir der epischen Abfahrt ins Maderanertal mehr als unwürdig. Die umständliche ÖV-Anreise in die hintere Surselva (>3h) und der teure Bähnlimarathon hoch zum Piz Ault haben der Tour den Rest gegeben. Erst...
Published by Bergamotte 2 February 2018, 17h44 (Photos:23 | Comments:4 | Geodata:1)