Hikr » 83_Stefan » Hikes » Chiemgauer Alpen [x]

83_Stefan » Reports (22)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Jan 26
Chiemgauer Alpen   T1  
15 Jan 22
Unternberg (1425 m) - mit dem Schlitten über die Unternbergschneid
Der Unternberg begrenzt den Ruhpoldinger Talkessel nach Süden hin und ist ganzjährig ein beliebtes Ausflugsziel in den Chiemgauer Alpen. Dazu trägt sicherlich die im Jahr 1971 erbaute Seilbahn bei, aber auch die Gipfelwirtschaft und das tolle Panorama locken das Publikum an. Wem der Berg im Sommer zu fad ist, der startet am...
Published by 83_Stefan 26 January 2022, 17h59 (Photos:23 | Geodata:1)
Dec 5
Chiemgauer Alpen   T2  
8 Nov 20
Mühlsteinbruch Hinterhör und Wolfsschlucht - Geotopwandern im Rosenheimer Land
Bei Neubeuern kann man gleich zwei eindrucksvolle Geotope in einer Unternehmung miteinander verbinden. Zum einen lohnt ein Besuch des Mühlsteinbruchs Hinterhör, in dem vom 16. bis zum 19. Jahrhundert Sandstein abgebaut wurde. Hier sieht man deutlich die charakteristischen Abbauspuren, die beim Heraussprengen der Felsblöcke mit...
Published by 83_Stefan 5 December 2020, 11h08 (Photos:22 | Geodata:2)
Jul 24
Chiemgauer Alpen   T3  
10 May 20
Hochplatte (1587 m) - Rundtour über den Teufelstein
Die Chiemgauer Hochplatte kommt recht unkompliziert daher. Kombinationsmöglichkeiten gibt es hier schließlich genug und auch wenn man sich nur mal etwas die Beine vertreten will oder sich das Wetter nicht von seiner besten Seite zeigt, ist sie keine verkehrte Wahl. Hier vorgestellt ist eine lohnende Runde, die als Aperitif zur...
Published by 83_Stefan 24 July 2020, 16h44 (Photos:36 | Geodata:1)
Jun 2
Chiemgauer Alpen   T4+ I  
17 May 20
Sonntagshorn (1961 m) - von Weißbach via Aibleck
Wer den weiten und beschwerlichen Aufstieg von Weißbach über das Aibleck zum Sonntagshorn auf sich nimmt, bekommt allerhand geboten. Am schmalen Steig durch die wildromantischen Täler von Litzlbach und Vorderem Steinbach mit ihren steilen, erodierten Flanken fühlt man sich in eine andere Zeit zurückversetzt. Hier ist kaum...
Published by 83_Stefan 2 June 2020, 09h17 (Photos:52 | Geodata:1)
Dec 26
Chiemgauer Alpen   T2  
11 Dec 19
Sonntagshorn (1961 m) - von Süden auf den König der Chiemgauer Alpen
Als höchster Gipfel der Chiemgauer Alpen übt das Sonntagshorn eine magische Anziehungskraft auf Bergwanderer aus. Wer fit ist und die nötige alpine Erfahrung mitbringt, dem bietet sich im Sommer ein Besuch von der Nordseite über die Kraxenbachtäler an. Wesentlich stärker frequentiert ist hingegen zu allen Jahreszeiten der...
Published by 83_Stefan 26 December 2019, 02h15 (Photos:34 | Geodata:1)
Nov 14
Kaiser-Gebirge   T3+ I  
12 Oct 19
Unterberghorn (1773 m) - über die sonnige Südseite
Im Herbst stehen südseitige Anstiege hoch im Kurs, bei denen man vor dem Winter nochmals wärmende Sonnenstrahlen im Überfluss tanken kann. Ein Paradebeispiel hierfür ist der Anstieg von Süden auf das Unterberghorn, der zudem abwechslungsreich und ausgesprochen kurzweilig ist. Vielen Mitwanderern wird man hier sicherlich auch...
Published by 83_Stefan 14 November 2019, 19h44 (Photos:43 | Comments:2 | Geodata:1)
Apr 6
Chiemgauer Alpen   T3+ I  
6 Apr 19
Hochries (1568 m) - Runde über Feichteck und Karkopf
Verbunden durch einen aussichtsreichen Grat stellen sich Hochries, Karkopf und Feichteck der weiten Ebene entgegen und markieren von Norden her kommend den Beginn der Alpen. Entsprechend gestaltet sich auch das Gipfelpanorama auf der Tour - auf der einen Seite flaches Land, auf der anderen Seite Berge über Berge und bei guter...
Published by 83_Stefan 6 April 2019, 23h02 (Photos:30 | Geodata:1)
Dec 5
Chiemgauer Alpen   T2  
6 May 17
Haaralmschneid (1594 m) - ruhiges Ziel in den Chiemgauer Alpen
Spektakulär ist die Haaralmschneid wirklich nicht. Wer aber einen hübschen Aussichtsberg inmitten lieblicher Vorgebirgslandschaft sucht, dem wird sie gefallen. Freunde der Ruhe und Einsamkeit werden sich dort oben zudem besonders wohlfühlen, denn über den Status als Geheimtipp hat es dieser Gipfel nie herausgebracht. Wenn man...
Published by 83_Stefan 5 December 2017, 19h12 (Photos:15 | Geodata:1)
Oct 4
Chiemgauer Alpen   T3  
27 Aug 17
Zenokopf (1603 m) - Rundtour mit Streicher
Während am Rauschberg Massen an Wanderern wegen der hiesigen Kabinenbahn den Rausch der Höhe und in der Gipfelwirtschaft den Rausch in der Höhe genießen, geht es weiter im Osten an Streicher und Zenokopf deutlich ruhiger zu. Wir befinden uns im Norden der Chiemgauer Alpen, einem sanften Gebirge, dessen Reiz vor allem im...
Published by 83_Stefan 4 October 2017, 19h29 (Photos:31 | Geodata:1)
Aug 21
Chiemgauer Alpen   T2  
2 Apr 17
Kranzhorn (1366 m) - Film ab im Inntal!
Wenn zwei glorreiche Halunken out of Rosenheim ins Inntal hinein und für eine Handvoll Dollar durch das finstere Tal in Richtung Everest fahren, um Herr der rauhen Berge zu werden, stranden die beiden Easy Rider fast zwangsläufig am Kranzhorn. Weil es dort nicht wirklich zur Nordwand reicht und aufgrund von begrenztem Vertical...
Published by 83_Stefan 21 August 2017, 22h06 (Photos:20 | Geodata:2)
Mar 30
Chiemgauer Alpen   T3  
29 Mar 17
Hinterer Rauschberg (1671 m) - Frühling und Winter
Frühling und Winter in einer Tour - wenn alles passt, dann kann man die schönsten Seiten dieser beiden Jahreszeiten an einem einzigen Tag am Rauschberg erleben. Der Aufstieg über blühende Wiesen lässt erste Frühlingsgefühle aufkommen und wenn man sich an den instruktiven Gipfelblicken der beiden Rauschberg-Gipfel...
Published by 83_Stefan 30 March 2017, 23h02 (Photos:31 | Geodata:1)
Jan 9
Chiemgauer Alpen   T3  
5 Nov 16
Gurnwandkopf (1691 m) - Rundtour vom Weitsee
Gurnwandkopf und Hörndlwand bilden ein Gipfelduo im zentralen Teil der Chiemgauer Alpen, das ein für diese Gebirgsgruppe ziemlich schroffes Erscheinungsbild trägt. Die auch bei Kletterern beliebten Berge lassen sich trotz ihrer auf den ersten Blick abweisenden Gestalt auch ohne ernsthafte Schwierigkeiten erwandern und so lohnt...
Published by 83_Stefan 9 January 2017, 22h05 (Photos:24 | Comments:2 | Geodata:1)
Jul 19
Chiemgauer Alpen   T4- I  
1 Jul 16
Kampenwand (1664 m) - von kleinen und großen Sprücheklopfern
Der durchschnittliche 08/15-Sprücheklopfer weidet sich an der Kampenwand - den altwährten Spruch über den übertrieben guten Ernährungszustand des potentiellen Gipfelstürmers in Verbindung mit der Bekundung dessen Besteigungswillens kennt hierzulande bekanntlich jedes Kind und trotzdem wird er jedes Mal aufs Neue...
Published by 83_Stefan 19 July 2016, 23h06 (Photos:22 | Comments:11 | Geodata:1)
Jul 3
Chiemgauer Alpen   T3  
18 Jun 16
Weitlahnerkopf (1615 m) - quod licet jovi, non licet bovi!
Bereits die Römer vor zweitausend Jahren wussten, wie der Hase läuft - schon damals durften einige wenige, was den anderen verwehrt blieb. Zum Glück sind heute alle Menschen gleich, aber dennoch sind manche bekanntlich gleicher. Zwar werden im Chiemgau eher selten römische Soldaten gesehen, dafür aber (ehemalige) Politiker....
Published by 83_Stefan 3 July 2016, 19h00 (Photos:26 | Geodata:1)
Jun 20
Chiemgauer Alpen   T3 F  
29 May 16
Kitzstein (1398 m) - Höhen, Tiefen und der große Fluss
Sinusförmig windet sich der Inn durch die Alpen und verlässt sie südlich von Rosenheim. Am Schnittpunkt mit der Ebene finden sich die letzten Ausläufer der Berge, die zwar nicht infinitesimal klein sind, deren Höhe aber eben auch nicht gerade gegen Unendlich geht. Im Radius um den Heuberg lässt sich eine Tour ableiten, die...
Published by 83_Stefan 20 June 2016, 21h07 (Photos:29 | Comments:5 | Geodata:1)
Mar 16
Chiemgauer Alpen   T2  
27 Feb 15
Hochgern (1748 m) - eine Winterwanderung
Es soll ja tatsächlich Leute geben, die weder Skier noch Schneeschuhe mögen. Dieser gar nicht so seltenen Wanderspezies stellt sich im Winter jedenfalls regelmäßig die Frage, was man in den Bergen günstigerweise "zu Fuß" machen kann - welcher Fußgänger spurt schon gerne durch einen halben Meter tiefen Neuschnee?!? Ein ganz...
Published by 83_Stefan 16 March 2015, 14h38 (Photos:29 | Comments:6 | Geodata:1)
Mar 5
Chiemgauer Alpen   WT3  
14 Feb 15
Geigelstein (1813 m) - mit Schlitten und Schneeschuhen
Oh Geigelstein, oh Geigelstein, ach lass uns doch bald droben sein! Das Ziel ist weit, der Weg ist schwer, jetzt muss erst was zum Essen her. Und nach der Stärkung, oh Graus, oh Graus, geht's noch viel steiler den Berg hinauf. Oben schaut man sich dann um, vielleicht war es gar nicht so dumm, früh morgens aus dem Bett...
Published by 83_Stefan 5 March 2015, 11h54 (Photos:28 | Comments:2 | Geodata:1)
Nov 7
Chiemgauer Alpen   T4- I  
4 Nov 14
Spitzstein (1596 m) - und drei weitere Chiemgauer Gipfelchen
Wenn im späten Herbst auf den höheren Bergen nichts mehr geht, dann ist die Zeit für die Chiemgauer Alpen gekommen. Bei den meisten Vertretern handelt es sich um gutmütige, leicht zu erreichende Aussichtsberge, aber wenn man mag, lässt sich häufig etwas Würze in die Unternehmung bringen. So auch am Spitzstein: die seit...
Published by 83_Stefan 7 November 2014, 14h12 (Photos:43 | Comments:4 | Geodata:1)
Feb 17
Chiemgauer Alpen   WT1  
8 Feb 14
Fellhorn (1765 m) - gegen den Strom!
Es ist genau acht Uhr - der Großparkplatz am Seegatterl glüht. Auto nach Auto fährt in den Parkplatz ein, die zahlreichen Ordner kommen mit dem Einweisen der Fahrzeuge kaum hinterher. Busse, Campingwägen... es verwundert fast ein wenig, dass hier keine Flugzeuge oder Hubschrauber landen. Was wollen die alle hier in dieser...
Published by 83_Stefan 17 February 2014, 01h02 (Photos:46 | Comments:7 | Geodata:1)
Apr 28
Chiemgauer Alpen   T2  
25 Apr 13
Hochstaufen (1771 m) - am Tatort von 1993
"Viele Wege führen zu Gott, einer davon über die Berge" Wir schreiben den 23. September 1993, einen Donnerstag. Gegen Abend steigen zwei jugendliche Ausbrecher einer kroatischen Erziehungsanstalt zum Reichenhaller Haus auf. Sie haben schon einige Raubüberfälle verübt und werden gesucht. Sie setzen sich in die leere Stube...
Published by 83_Stefan 28 April 2013, 02h17 (Photos:45 | Comments:3 | Geodata:1)