COVID-19: Current situation
Hikr » 83_Stefan » Hikes » 4*-Tour [x]

83_Stefan » Reports (171)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Apr 29
Alpenvorland   T1  
28 Apr 21
Eiszerfallslandschaft Osterseen - karibische Ansichten im Vorgarten Münchens
Etwa fünfzig Kilometer südlich von München kann man an den Osterseen einen Hauch von Karibik erleben - türkisblaues Wasser, kleine Inselchen und eine leichte Brise lassen Urlaubsgefühle aufkeimen. In Pandemie-Zeiten macht es einem dann auch gar nichts mehr aus, dass am Ufer Kiefern anstelle von Kokospalmen wachsen und die...
Published by 83_Stefan 29 April 2021, 19h01 (Photos:30 | Comments:4 | Geodata:1)
Apr 18
Sonstige Höhenzüge und Talgebiete   T2  
6 Mar 21
Quaderkalke Kleinochsenfurt - auf Wanderschaft im Maindreieck
Als Teile Deutschlands noch am Grund eines flachen Schelfmeers lagen, wurden an einer Untiefe große Mengen an Muschelresten und anderen schalenbildenden Lebewesen durch die starken Wellenbewegungen bei tropischen Stürmen zusammengetragen und verkitteten am Meeresgrund. Auf diese Weise entstanden verschiedene Kalkbänke, die im...
Published by 83_Stefan 18 April 2021, 22h37 (Photos:22 | Geodata:1)
Apr 10
Fränkische Alb   T4 II  
27 Feb 21
Wellheimer Trockental - Kraxelei im Norden Oberbayerns
Im Verlauf von etwa zwei Millionen Jahren hat sich die Donau tief in die Südliche Frankenalb eingeschnitten, bis sie vor etwa 80.000 Jahren von der Schutter angezapft wurde und sich weiter im Süden ein neues Flussbett suchte. Seither ist das Tal zwischen Rennertshofen und Dollnstein trockengefallen. Es ist gesäumt von markanten...
Published by 83_Stefan 10 April 2021, 10h05 (Photos:36 | Comments:4 | Geodata:1)
Apr 3
Sonstige Höhenzüge und Talgebiete   T1  
21 Feb 21
Bodenloses Loch - im Zeichen der Oestheimer Nixe
Im Bodenlosen Loch lebten vor langer Zeit drei wunderschöne Nixen in einem unterirdischen Wasserschloss. Weil im Wasserschloss nachts wohl nicht allzu viel geboten war, gingen sie heimlich in die umliegenden Ortschaften zum Tanzen, kehrten aber aus Angst vor ihrem strengen Vater jedes Mal noch vor Mitternacht zurück. Doch eines...
Published by 83_Stefan 3 April 2021, 20h48 (Photos:27 | Comments:2 | Geodata:1)
Mar 16
Allgäuer Alpen   T2  
13 Feb 21
Helvetikum bei Burgberg - Weinbergrunde im Oberallgäu
Als Weinanbaugebiet ist das regenreiche und kühle Oberallgäu nun wirklich nicht bekannt und doch wurde bei Burgberg bis ins Jahr 1855 Wein kultiviert. Heutzutage findet man den Wein dort zwar eher im Supermarkt, aber der Name "Weinberg" für die dem Burgberger Hörnle vorgelagerte Zwischenerhebung ist geblieben. Am Fuß des...
Published by 83_Stefan 16 March 2021, 08h53 (Photos:34 | Geodata:2)
Feb 28
Fränkische Alb   T1  
14 Feb 21
Karlsgraben - ein mittelalterliches Mega-Projekt
Um das Jahr 793 begann ein mittelalterliches Mega-Projekt zur Überwindung der Europäischen Hauptwasserscheide. Nahe Treuchtlingen, wo die Flusssysteme von Rhein und Donau sich auf nur etwa zwei Kilometer annähern, wurde mit dem Bau des Karlsgrabens begonnen. Dieser Kanal sollte die Schwäbische Rezat, die über den Main dem...
Published by 83_Stefan 28 February 2021, 23h11 (Photos:33 | Geodata:2)
Feb 19
Bayrische Voralpen   T2  
27 Dec 20
Gletscherschliff Fischbach - was vom ewigen Eis übrig blieb
Während der letzten Eiszeit wälzte sich der gewaltige Inn-Gletscher aus den Alpen heraus nach Norden und schürfte das Inntal zum heutigen Trogtal aus. Die Eismassen waren hier mehrere hundert Meter mächtig und hatten eine entsprechende gestalterische Kraft. Nahe des heutigen Fischbach stand ihnen ein besonders...
Published by 83_Stefan 19 February 2021, 17h27 (Photos:24 | Geodata:1)
Feb 11
Fichtelgebirge   T1  
26 Dec 20
Röslauschlucht Gsteinigt - Höhen und Tiefen in Arzberg
Bei Arzberg hat sich die Röslau in das möglicherweise älteste Gestein Bayerns eingegraben und eine tiefe Schlucht geschaffen, die wegen der vielen freigelegten Felspassagen den passenden Namen "Gsteinigt" erhalten hat. Ein Wanderweg begleitet den Fluss, an dem sich ruhige Abschnitte mit felsdurchsetzten, temporeichen Strecken...
Published by 83_Stefan 11 February 2021, 20h00 (Photos:32 | Geodata:1)
Jan 3
Oberpfälzer Wald   T2  
28 Nov 20
Hochfels - Blockfelder, eine Burgruine und tiefer Wald
Bei Stadlern im Oberpfälzer Wald ragt der Hochfels markant aus seiner Umgebung heraus. Es handelt sich hierbei um eine Felsrippe aus Gneis, der bei einer Metamorphose von Vorläufergesteinen unter hohem Druck entstanden ist. Durch Hebung über die Jahrmillionen und Verwitterung des umgebenden Gesteins trat der Fels schließlich...
Published by 83_Stefan 3 January 2021, 11h54 (Photos:23 | Comments:5 | Geodata:1)
Dec 29
Bayerischer Wald   T1  
18 Nov 20
Großer Pfahl - die Teufelsmauer von Viechtach
Auch wenn im Volksmund von "Teufelsmauer" die Rede ist - bei der Entstehung des Großen Pfahls waren keine übernatürlichen Kräfte am Werk. Es handelt sich hierbei vielmehr um einen etwa 150 Kilometer langen Quarzgang im Grundgebirge, der aufgrund seiner hohen Witterungsbeständigkeit an einigen Stellen von den Kräften der...
Published by 83_Stefan 29 December 2020, 16h14 (Photos:27 | Geodata:1)
Dec 19
Sonstige Höhenzüge und Talgebiete   T1  
14 Nov 20
Burgruine Rotenhan - auf den Spuren der Vergangenheit
Mitten im bewaldeten Osthang des Schloßbergs im Naturpark Haßberge findet sich die einzigartige Burgruine Rotenhan. Vermutlich im 12. Jahrhundert wurden die hier vorhandenen Felsblöcke aus Sandstein durch das Adelsgeschlecht Rotenhan zu Eckpunkten einer Burg umfunktioniert, wobei die Felsen intensiv bearbeitet wurden. Der...
Published by 83_Stefan 19 December 2020, 20h08 (Photos:20 | Comments:2 | Geodata:1)
Nov 29
Fränkische Alb   T2  
25 Oct 20
Kalksteinschichten am Arzberg - ein Blick in die Geschichte
Der bei Beilngries in Ost-West-Richtung verlaufende Arzberg ist Europas größter Durchbruchsberg. Südlich verläuft das Altmühltal, das vor tausenden von Jahren von der Ur-Donau geschaffen wurde und im Norden hat ihn einst die Sulz von der Kalkscholle abgetrennt. Hier verläuft mittlerweile der Main-Donau-Kanal, der die...
Published by 83_Stefan 29 November 2020, 13h14 (Photos:30 | Comments:4 | Geodata:1)
Nov 20
Alpenvorland   T2  
15 Nov 20
Teufelsküche Obergünzburg - herrliches Chaos!
In unzähligen Mäandern windet sich die Östliche Günz durch das Unterallgäu nach Norden. Nahe Obergünzburg hat die steile Ostflanke des Tals die bei Jung und Alt beliebte Teufelsküche hervorgebracht, bei der es sich um ein ganzes Ensemble an Felsabbrüchen und zum Teil übereinander gestapelten Blöcken handelt. Die...
Published by 83_Stefan 20 November 2020, 17h24 (Photos:19 | Comments:2 | Geodata:1)
Nov 1
Schwäbische Alb   T2  
20 Oct 20
Harburg - romantische Perle im Tal der Wörnitz
Die Wörnitz entspringt im Naturpark Frankenhöhe, durchquert den Krater des Nördlinger Ries und erreicht schließlich den Jura. Auf ihrem Weg zur Donau hat sie hier ein Durchbruchstal geschaffen, in dem auch die kleine Stadt Harburg liegt. Der sanft mäandrierende Fluss, die alten Fachwerkhäuser und die über dem Städtchen...
Published by 83_Stefan 1 November 2020, 14h15 (Photos:23 | Geodata:1)
Jun 19
Piemonte   T2  
2 Feb 20
Monte Orfano (794 m) - der einsame Granitblock
Der Monte Orfano erhebt sich als einsamer Granitblock inmitten des Val d'Ossola und trennt den Toce vom herrlichen Lago di Mergozzo. Auch wenn das Tal von weitaus höheren Bergen flankiert wird, bietet der kleine Berg wegen seiner isolierten Stellung traumhafte Ausblicke. Vor allem der im Südosten gelegene Lago Maggiore zeigt...
Published by 83_Stefan 19 June 2020, 08h54 (Photos:29 | Comments:4 | Geodata:1)
Jun 2
Chiemgauer Alpen   T4+ I  
17 May 20
Sonntagshorn (1961 m) - von Weißbach via Aibleck
Wer den weiten und beschwerlichen Aufstieg von Weißbach über das Aibleck zum Sonntagshorn auf sich nimmt, bekommt allerhand geboten. Am schmalen Steig durch die wildromantischen Täler von Litzlbach und Vorderem Steinbach mit ihren steilen, erodierten Flanken fühlt man sich in eine andere Zeit zurückversetzt. Hier ist kaum...
Published by 83_Stefan 2 June 2020, 09h17 (Photos:52 | Geodata:1)
May 23
Allgäuer Alpen   T2  
27 Apr 20
Denneberg (1427 m) - Rundtour über die Buchenegger Wasserfälle
Der Prodelkamm in den nordwestlichen Allgäuer Alpen bietet sich schon früh in der Saison an, denn er ist nicht allzu hoch und daher früh schneefrei. Hier hat man tolle Ausblicke auf die Nagelfluhkette im Süden, in das Westallgäu im Norden und wenn die ersten Blumen spriesen ist es hier besonders schön. Am Rückweg kann man...
Published by 83_Stefan 23 May 2020, 12h47 (Photos:34 | Geodata:1)
Mar 6
Allgäuer Alpen   T3+ I  
14 Oct 19
Grünten (1738 m) - mit Abstecher zum Burgberger Hörnle
Im Allgäu kennt den Grünten jedes Kind. Wegen seiner vorgeschobenen Lage und markanten Gipfelform als "Wächter des Allgäus" bekannt, dient er als weithin sichtbare Landmarke und seine charakteristische Antenne knapp unterhalb des Gipfels erhöht den Wiedererkennungsfaktor noch weiter. Auch wenn der Besucherandrang am Grünten...
Published by 83_Stefan 6 March 2020, 07h09 (Photos:32 | Comments:2 | Geodata:1)
Feb 28
Karwendel   WT3  
15 Feb 20
Schafreuter (2102 m) - der Ski-Klassiker mit Schneeschuhen
Der Schafreuter ist eines der Top-Skitourenziele im Karwendel überhaupt. Das merkt man schon unten im Rißtal auf der Suche nach einem Parkplatz. Hier gilt: Der frühe Vogel fängt den Wurm! Wenn diese erste Herausforderung aber erfolgreich gemeistert wurde, dann steht einem Besuch des überragenden Aussichtsbergs auch mit...
Published by 83_Stefan 28 February 2020, 09h08 (Photos:29 | Geodata:1)
Jan 27
Ammergauer Alpen   T4- I  
18 Aug 19
Hochwanner (2085 m) - Sternstunden in der zweiten Reihe
Bei Ehrwald treffen mit den Lechtaler Alpen, dem Ammergebirge, der Mieminger Kette und dem Wetterstein vier Gebirgsgruppen aufeinander und Ziele gibt es genug. Allen voran natürlich die Zugspitze als höchstem Berg weit und breit sowie gegenüber dem Daniel als Beherrscher der Ammergauer Alpen. Diverse beliebte Hütten liegen in...
Published by 83_Stefan 27 January 2020, 20h31 (Photos:36 | Geodata:1)