COVID-19: Current situation

Hikr » Ofenloch » Hikes » Hikes [x]

Ofenloch » Hikes (16)


RSS By post date · By hike date · Last Comment · By Difficulty
Jul 4
St.Gallen   T3 II  
4 Jul 19
Vom Toggenburg zum Ofenloch
Seebensäge - Hinderfallenkopf - Ellenbogen - Ofenloch - Neuwald - Chräzerenpass - Schwägalp   Über die Luteren und Weiden zu den Felsen der Fallenwand. Den steilen Weg hoch der sich nach der ersten Abzweigung langsam verliert. Die Weide über den Felsen ist ungenutzt und wird bald Wald sein. Eine kaum erkennbare...
Published by KurSal 4 July 2019, 20h15 (Photos:7 | Geodata:1)
Sep 16
Appenzell   T4-  
16 Sep 18
InnenAnsicht des Ofenlochs
Das QuellGebiet des Neckers besteht aus vielen Bächen, die über oder unterhalb mächtiger NagelfluhWände fließen und im KulminationsPunkt Ampferenboden(1042m) zusammenfinden. Wer zahlose BachQuerungen, einige leicht exponierte FelsPassagen & den Kitzel einer weglosen rauhen SchluchtBegehung nicht scheut, gelangt im...
Published by Kaj 5 October 2018, 14h01 (Photos:20 | Geodata:1)
Jul 29
Appenzell   T3  
29 Jul 17
Zur Hochalp mit anschliessendem abtauchen ins Ofenloch
Am Vormittag war ich mit Skip in der Hundeschule. Danach nach Hause fahren schnell Umziehen, Rucksack, Wanderschuhe und Aron packen und ab ins Toggenburg fahren zum Wandern. Auf dem Parkplatz in Bernhalden standen bereits mehrere Autos und ich fand gerade noch einen freien Platz und konnte dann kurz vor 13 Uhr unsere Wanderung...
Published by Flylu 31 July 2017, 20h02 (Photos:43 | Comments:2)
Jun 23
St.Gallen   T2  
23 Jun 17
Spicher via Ofenloch
Für meine 55+ Tour meldeten sich 5 wanderfreudige Frauen an. Ich fühlte mich so als Hahn im Korb ;-) Im Restaurant Passhöhe geniessen wir vorerst einen feinen Startkaffee mit Gipfeli. Zum Glück hatte es immer wieder Wolken, die die Sonne mal verdeckten und die Temperatur in Grenzen hielten. Zudem führt der Wanderweg durch...
Published by shuber 24 June 2017, 17h44 (Photos:30)
Oct 16
St.Gallen   T3  
16 Oct 16
Necker I, vom Ofenloch bis Hemberg
Um ganz ehrlich zu sein, muss ich gestehen, dass ich den Necker nicht ganz bis zum Ofenloch verfolgen konnte. Das Gelände mit dem glitschigen Nagelfluh war mir etwas zu heikel. Dafür habe ich von der kleinen Tour vom 10. Oktober 2016 noch einige Fotos hinzugefügt. Das war der Tag mit dem Neuschnee, als ich von der...
Published by rihu 17 October 2016, 10h47 (Photos:27)
Dec 17
St.Gallen   T3  
17 Dec 15
Nagelfluh-Gipfelrunde ab dem Schwägalp-Pass
Gemäß dem Motto Für jede Situation gibt es eine passende Tour fand ich mit den Gipfeln westlich der Schwägalp-Passstraße für das gestrige Zwischenhoch in Kombination mit einem freien Tag das richtige Betätigungsfeld. Nachdem es am Vortag hochreichend geregnet hatte, wollte ich nicht zuviel nun aufgeweichten Schnee als...
Published by Kauk0r 18 December 2015, 13h43 (Photos:21 | Comments:2)
Aug 20
Appenzell   T2  
20 Aug 14
Vom Schnebelhorn zum Kamor
Nachdem wir unsere diesjährige Grenzschlängeltour im Misox im Nieselregen und bei trüben Aussichten schon am 2. Tag abbrechen mussten, fuhren wir zu einer regenfesten Wanderung in die voralpine Hügelzone der Ostschweiz. 20. 8. Mit Schirm und frisch gesalbten Schuhen nahmen wir die mehrtägige Kammwanderung in Steg im...
Published by Kik 29 August 2014, 17h57 (Photos:15 | Comments:2)
Oct 17
Appenzell   T4  
17 Oct 12
Rund ums Ofenloch
Nach den Schneefällen der letzten Tage bis in tiefere Lagen, musste ich mir eine Wanderung in gemässigten Höhenlagen aussuchen. Die Wanderung zum Ofenloch war seit längerer Zeit in meiner Schublade. Mit dem PW bin zur Passhöhe der Schwägalp gefahren. Ab dort auf gut markiertem Wanderweg zum Chrätzerenpass. Eine wirklich...
Published by chaeppi 17 October 2012, 20h04 (Photos:20)
Sep 26
St.Gallen   T2  
26 Sep 12
Durch das Ofenloch - Die tiefe Nagelfluhschlucht in den St. Galler Voralpen
Der für heute vorausgesagte stürmische Föhn in den Bergen schränkte die Tourenplanung ziemlich stark ein: Eine Schlucht oder ein Tobel sollte Schutz vor den Böen bieten, eine möglichst tiefe dazu. Da fiel die Wahl auf das Ofenloch, eine tief eingeschnittene Schlucht zwischen der Schwägalppassstrasse und der Hochalp gelegen...
Published by Ivo66 26 September 2012, 17h15 (Photos:16)
Aug 17
St.Gallen   T4  
17 Aug 12
Haag - Ampferenboden (sollte eigentlich "Nachts zur Freundin" werden)
Von mir zur Freundin hatte ich es ja geschafft (siehe). Im Nachhinein hatte ich aber gedacht, das muss doch schneller als in 19 Stunden gehen. Wenn der Schnee erst weg ist (Zwinglipass-Altmannsattel, Altmannsattel-Säntis und Tierwis-Schwägalp), dann müssts doch schneller gehen. Ausserdem würde ich Direktaufstieg Mutschen und...
Published by dani_ 24 August 2012, 14h59 (Photos:27)